Frage zur ursprünglichen Verwendung dieser Doxa

Diskutiere Frage zur ursprünglichen Verwendung dieser Doxa im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Uhrenfans. Ich habe in der Bucht diese Doxa Taschenuhr mit Schutzhülle ersteigert. Nun ist mir klar, dass der fehlende Schriftzug...
H

HOTTE_X

Themenstarter
Dabei seit
14.04.2018
Beiträge
41
Liebe Uhrenfans.

Ich habe in der Bucht diese Doxa Taschenuhr mit Schutzhülle ersteigert.

Nun ist mir klar, dass der fehlende Schriftzug "Eigentum der Fliegertruppen" auf dem ZB die Verwendung als Borduhr eines Jagdflugzeugs 1.WK ausschliesst.

Aber, und das ist meine Frage, wo könnte diese Uhr Verwendung gefunden haben ?

In einem Automobil, ein ziviles Flugzeug, an der Wand im Büro ?

Die Uhr funktioniert prima. Im Kronenhals sind keine Löcher für einen Bügel.

Die an der Schutzhülle angebrachte Aufhängung scheint genauso alt wie der Rest.


Mit den besten Grüßen und einem Dank im Voraus

Mario
 

Anhänge

Faisaval

Faisaval

Dabei seit
31.08.2013
Beiträge
4.372
Hallo Mario, Glückwunsch zu Deiner schönen Doxa.:klatsch:
Ich denke, dass es sich bei Deinem Schmuckstück, um eine Uhr handelt, die einstmals in den 30er Jahren das Cockpit eines schönen Oldtimers zierte. Interessant wäre noch zu wissen, ob es sich bei dem Werk um ein 8-Tage Werk handelt, da diese vornehmlich in den damaligen Autos Verwendung fanden.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HOTTE_X

Themenstarter
Dabei seit
14.04.2018
Beiträge
41
Valentin, vielen Dank für Deine helfenden Zeilen.

Also mit grosser Wahrscheinlichkeit der Zeitmesser eines Automobils.🤗

Klasse. Die Laufzeit werde ich testen und dann hier berichten.
 
H

HOTTE_X

Themenstarter
Dabei seit
14.04.2018
Beiträge
41
Also läuft ca. 1 Tage. ABER - ich habe mich über den unversehrten Zustand wohl etwas früh gefreut, denn wenn ich die Uhr über einen bestimmten Punkt aufziehe, schnallzt es und die Feder entspannt sich....😲
Federbruch, ausgehakt oder der Haken im Federgehäuse abgebrochen. Nun, ist kein Beinbruch, aber verlangt Aufmerksamkeit......🤷‍♂️

Grüße Mario
 
Thema:

Frage zur ursprünglichen Verwendung dieser Doxa

Frage zur ursprünglichen Verwendung dieser Doxa - Ähnliche Themen

  • Frage zu einer Sepa Überweisung aus der Schweiz

    Frage zu einer Sepa Überweisung aus der Schweiz: Guten Tag zusammen, Mal ne Frage. Ich erwarte eine SEPA Überweisung aus der Schweiz. Angeblich Montag in Auftrag gegeben. Bis heute kein...
  • Frage zu Omega Seamaster Professional 2531.80 Stahlband

    Frage zu Omega Seamaster Professional 2531.80 Stahlband: Guten Morgen, kurze Frage, vielleicht kann ein Omega Experte helfen. Ich habe die Omega Seamaster Professional 2531.80 erworben, also die...
  • Frage zur Elma Super Elite

    Frage zur Elma Super Elite: Hallo zusammen, ich habe mir eine Elma Super Elite gekauft (die Version in blau / Hammerschlag-Lack). Da sie hier und da ein wenig angegriffen...
  • Fragen zu (Plexi)Glas

    Fragen zu (Plexi)Glas: Guten Abend aus Wien. Der Lockdown hat auch seine guten Aspekte - man hat mehr Zeit für Uhren ;-) Zum Uhrenglas: Die meisten der Uhren, die ich...
  • Ähnliche Themen
  • Frage zu einer Sepa Überweisung aus der Schweiz

    Frage zu einer Sepa Überweisung aus der Schweiz: Guten Tag zusammen, Mal ne Frage. Ich erwarte eine SEPA Überweisung aus der Schweiz. Angeblich Montag in Auftrag gegeben. Bis heute kein...
  • Frage zu Omega Seamaster Professional 2531.80 Stahlband

    Frage zu Omega Seamaster Professional 2531.80 Stahlband: Guten Morgen, kurze Frage, vielleicht kann ein Omega Experte helfen. Ich habe die Omega Seamaster Professional 2531.80 erworben, also die...
  • Frage zur Elma Super Elite

    Frage zur Elma Super Elite: Hallo zusammen, ich habe mir eine Elma Super Elite gekauft (die Version in blau / Hammerschlag-Lack). Da sie hier und da ein wenig angegriffen...
  • Fragen zu (Plexi)Glas

    Fragen zu (Plexi)Glas: Guten Abend aus Wien. Der Lockdown hat auch seine guten Aspekte - man hat mehr Zeit für Uhren ;-) Zum Uhrenglas: Die meisten der Uhren, die ich...
  • Oben