Frage zu seiko gl831 rubber

Diskutiere Frage zu seiko gl831 rubber im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Moin in die runde. War mir ein wenig unsicher obs hier rein passt, sollte dem nicht sein dann bitte verschieben. Nun zu meinem Anliegen. Es...

mofo

Themenstarter
Dabei seit
07.06.2018
Beiträge
896
Ort
Schwebebahn
Moin in die runde.

War mir ein wenig unsicher obs hier rein passt, sollte dem nicht sein dann bitte verschieben.

Nun zu meinem Anliegen. Es geht um das legendäre gl831. Ich habe nun hier 2 Stück für meine alte arnie.

Bei dem einen ist die Kennzeichnung auf dem langen Teil des Bandes. Bei dem anderen auf dem kurzen Teil. Letzteres ist momentan montiert, da hier der keeper original ist. Auch steht bei dem ersten noch nach gl831, 22.

Bei dem anderen ist ein keeper von uncle seiko montiert nehme ich an (die Struktur und Beschaffenheit ist ein wenig anders, es ist nicht so speckig :) )

Auch die die schließen unterscheiden sich ein wenig. Zu meiner frage, was stimmt hier nicht, oder gab es dahingehend unterschiedliche Ausführungen?

Mal ein paar Fotos um es zu verdeutlichen :)

Danke und lg
Philipp

20200519_201350.jpg20200519_201410.jpg20200519_201424.jpg
 

mofo

Themenstarter
Dabei seit
07.06.2018
Beiträge
896
Ort
Schwebebahn
:lol: genau um das Band handelt es sich.

Trotzdem unterscheidet es sich von meinem anderen Band. Kennzeichnung langer Teil und schließe auch etwas anders.

Was beide Bänder gemeinsam haben ist der Speck Faktor. Das ist schon ein enormer Unterschied zu einem dal1bp Band. Also scheinen beide aus der korrekten Zeit zu sein. Wobei das mit der Kennzeichnung auf dem kurzen Teil und dem Zusatz gl831 "22" noch um einiges härter ist.

Edit: nein es handelt sich nicht um dieses Band. Ist im Grunde auch nicht von Belangen. Die Frage war ob die seiko Bänder der Ausführung gl831 unterschiedlich sein können.

Dein Link führt bei meiner Frage und auch in der anderen Anfrage leider zu Nonsense...
 
Zuletzt bearbeitet:

buzze1

Dabei seit
07.02.2013
Beiträge
2.267
Nein, das Band ist es nicht. Das in meinem Thread Gezeigte war ohne GL831 Kennzeichnung. Das, das Du von mir erworben hast, ist eines meiner anderen MIT GL831 Kennzeichung. Ich hatte ja extra eines verkauft von dem ich wusste, dass es original ist.
 

mofo

Themenstarter
Dabei seit
07.06.2018
Beiträge
896
Ort
Schwebebahn
Habe ich ja oben erwähnt das es sich nicht um das Band handelt.

Interessant wäre zu wissen wodurch die teilweise unterschiedliche Kennzeichnung zustande kommt. Mal ist der lange Teil des Bandes gekennzeichnet, mal der kurze. Auch die schließen sind minimal anders. Liegt es an unterschiedlichen herstellungsjahren, exakten Zuordnungen zu bestimmten uhren? Denn rein optisch ist da kaum ein Unterschied und mit "seiko" sind sie alle gekennzeichnet, wie auch mit gl831.

Faszinierend:)

Vielleicht kann "jemand" helfen? Ich denke da an "jemand" ganz bestimmten. @ajiba54 fachkunde erbeten ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Frage zu seiko gl831 rubber

Frage zu seiko gl831 rubber - Ähnliche Themen

[Erledigt] Uncle Seiko - Classic GL831 Rubber Diver Strap - schwarz - 20mm: Hallo zusammen, ich verkaufe hier den Klassiker von Uncle Seiko "The Classic GL831 Rubber Diver Strap" mit 20mm Bandanstossweite. Das Band habe...
Seiko Rubber Straps - Warum bietet Seiko diese standardmäßig an?: Moin zusammen, ich brauche mal ein wenig Input (...) Bezugnehmend meiner Uhrenauswahl (Bestand: Breitling Chronomat Ref. B13050.1 , RLX Airking...
[Erledigt] Seiko Pogue 6139-6005 Pepsi: Servus, Oben genannte uhr steht zum Verkauf. Evtl sogar tausch falls etwas passendes dabei sein sollte. Seiko pogue mit Pepsi lünette, schwarzem...
SEIKO „Steelmaster“ auf der Suche nach Identität…. (Prospex Diver SPB185J1): Hallo hier bin ich. Ich wurde vor kurzem ungefragt von meiner (Konzern-)Mutter ins Leben gesetzt um für sie Geld zu verdienen. Ich bin ein Klon...
Die Suche nach perfekten Duos. Heute: Seiko ProspeX - Alpinist & 53MAS (SPB121 & SPB053): Aus aktuellem Anlass – Seiko fährt ja ein regelrechtes Artilleriegeschütz an Neuheiten auf – möchte ich hier meine beiden Seikos aus der...
Oben