Frage zu Norton Internet Security 2009

Diskutiere Frage zu Norton Internet Security 2009 im Small Talk Forum im Bereich Community; Habe ebendieses Programm drauf, mein Computer läuft mit XP Home Edition Service Pack 2. In dieser Leiste unten rechts erscheint öfter ein kleiner...
Kaliber 66

Kaliber 66

Themenstarter
Dabei seit
04.10.2007
Beiträge
3.950
Ort
United Kingdom
Habe ebendieses Programm drauf, mein Computer läuft mit XP Home Edition Service Pack 2.
In dieser Leiste unten rechts erscheint öfter ein kleiner Umschlag (E mail scanning) , obwohl ich gar keine Mails sende. Der Support von Norton kickt dann immer mal rein, die konnten aber auch nicht helfen.
Weiss einer von Euch Spezialisten da draussen, was das sein kann ? Wäre toll.
Danke, Steffen
 
O

overdrive

Dabei seit
18.12.2008
Beiträge
72
Norton ist und bleibt mist, entferne das Ding einfach komplett vom rechner (wenn überhaupt noch problemlos möglich), installiere dir das freie AVG (Antivirus) und wenn du hinter einem Router sitzen solltest wie z.B FritzBox sollte im Normalfall nichts passieren.
 
s-h-s

s-h-s

Dabei seit
06.04.2008
Beiträge
3.547
Ort
Lev' Op'
Meine Frau, hatte das auch auf ihrem Rechner vorinstalliert...macht den Rechner total langsam und ständig Probleme mit anderen Programmen...seit wir es runtergeschmissen haben und Avira Antivir (s. Vorpost) aufgespielt haben: Keine Probleme mehr und auch keine Viren o. Ä.!
 
Kaliber 66

Kaliber 66

Themenstarter
Dabei seit
04.10.2007
Beiträge
3.950
Ort
United Kingdom
Thanks guys, das wird dann wohl so kommen, dass ich mir was anderes suchen muss. McAffee z.B. kann ich bei meiner Bank umsonst für ein Jahr haben - hab ich leider erst erfahren, nachdem ich das Norton 2009 schon installiert hatte (zum Preis von 34 GBP)
 
M

mat00teo

Gast
Weg mit dem Mist.

Investiere besser ein paar Euro in ein vglw. sicheres Betriebssystem (Vista) und nimm einen kostenlosen Virenscanner wie AVG. Mehr Ressourcenfresser braucht keiner, schon gar keine aufgeblähte Norton IS Suite.
 
Kaliber 66

Kaliber 66

Themenstarter
Dabei seit
04.10.2007
Beiträge
3.950
Ort
United Kingdom
Ja, mein Schlepptop werd ich sicher in der nächsten Zeit sowieso ersetzen, da kommt dann kein Norton mehr drauf................... NIE WIEDER ....
 
Yddeg

Yddeg

Dabei seit
28.06.2008
Beiträge
1.379
Ein weiser Entschluss.

:klatsch:
 
uhrensammler

uhrensammler

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
4.579
Ort
Raum Freiburg
Ich musste mir auch kurz vor Weihnachten einen neuen Laptop zulegen und leider gab es keinen mehr mit XP zu kaufen, nur noch dieses beschi....... Vista. Als erste Aktion hab ich das Norton Security Programm entfernt und mir das Antivi wieder als Personal Edition geholt.:D
 
S

santiago

Dabei seit
15.11.2008
Beiträge
1.898
Hallo!
Kann mich an meine Vorposter nur anschliessen - bei Norton-Produkten (außer Ghost) bin ich mir nie sicher ob Norton oder ein Virus schlimmer ist :D

AVG Free wäre auch meine Empfehlung bezüglich Antivirensoftware.

Gruß
santiago
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.523
Ort
Wien Floridsdorf
Hi, Steffen!

Gestern habe ich bewußt nichts "Anti-Norton-Mäßiges" gepostet.

Ich dachte eben, damit wäre Dir nicht geholfen.

Eines kann ich Dir aber als persönliche Empfehlung/Erfahrung mitteilen: Ich selbst hatte mit Norton solche und solche Erfahrung.
In der Vergangenheit gar nicht sooo schlecht - bis zur Version 2007 (wenn ich mich da jetzt nicht täusche).

Nun meinen viele sogar: Norton wäre der Virus ... ;-)

Ab damit und zu Kaspersky - und den Schritt habe ich bis heute nicht bereut.

Ich weiß schon, dieses Thema ist fast so vielfältig wie unsere heißgeliebten Uhren, und das verstehe ich ja auch. Mag bessere geben, andere - was auch immer ...

Was ich damit sagen will: Seit ich Kaspersky (und da spreche ich immer von privaten Erfahrungen) verwende, habe ich ganz einfach disbezügliche Ruhe.

Viel Erfolg!

Gruß, Richard

Schau mal da, mühe Dich da durch (ist zwar nicht mehr aktuell, zeigt aber gut die Meinungsvielfalt *gg*): https://uhrforum.de/welches-antivirenprogramm-t6097
 
ug-san

ug-san

Dabei seit
19.01.2008
Beiträge
4.900
Ort
Moenchinguradebachi
Ich selber hatte keine guten Erfahrungen mit den neueren Norton Produkten gemacht und bin vor 2 Jahren auf AntiVir umgestiegen und zufrieden.

Nun höre ich immer wieder in der Bekanntschaft von Problemen und wenn ich Nachfrage was sie benutzen bekomme ich meist zu hören "Norten". Ich denke das kann kein Zufall sein und ich rate zum Wechsel...
 
tench

tench

Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
171
Ort
Hamburg
Sorry Leutchen, da muss ich mal widersprechen :

privat wie auch in der Fa. nutze ich Norton.

Eine Frage der Einstellungen : z.B. stelle dir das Norton so ein, das er Aktivitäten im Hintergrund abarbeitet. Kannst du stundenweise einstellen, bei mir macht er es alle 2 Stunden und damit kann man dann auch gut und ungestört online spielen.

Seit ich Norton drauf habe ( seit 5 Jahren ) brauchte ich nie wieder "Nasen"-Spray für den Rechner.

Mit Gruß

Jörg
 
jesusfreak

jesusfreak

Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
2.243
Ich habe momentan Norton Internet Security 2009 als 60-Tage-Testversion drauf und bin sehr zufrieden damit. Es gibt keinerlei Behinderung oder sonstige Probleme.
Aber ansonsten kann ich auch AVG-free empfehlen.
 
S

santiago

Dabei seit
15.11.2008
Beiträge
1.898
Hallo!
Natürlich kann man mit einem schnellen Rechner und den richtigen Einstellungen auch mit Norton arbeiten. ABER - wenn der Rechner nicht mehr ganz taufrisch ist zwingt ihn Norton häufig gnadenlos in die Knie und ohne Verwendung des "Norton Removal Tool" bekommt man das Ding manchmal nicht wieder von der Festplatte runter.

Andere Antivirusprogramme brauchen keine "richtigen" Einstellungen sondern funktionieren einfach so und fressen sich außerdem auch nicht derartig stark im System fest.

Der beste Virenschutz ist und bleibt IMHO sowieso die intelligente Nutzung des Internet durch den User :-D

Gruß
santiago
 
JochensUhrentick

JochensUhrentick

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
3.849
Ort
Berlin-Pankow
Entschuldigung; aber die Norton-Produkte sind nur noch echter Mist; seit Peter Norton nicht mehr aktiv dran beteiligt ist! :oops:

Ob Anti Virus oder Internet Security; beide greifen einfach sehr tief ins System ein und verändern es radikaler; als nötig wäre...! :shock:

Auch Firewalls sind "nur" Konzepte, die auch "ausgehebelt" werden können! :shock: "Desktop-Firewalls" verschwenden nur unnötig Systemressourcen wie auch die heutigen Norton-Produkte...

Unter Windows XP seit SP 2 genügt mir die XP-eigene Firewall und "Avira AntiVir Premium", das im Gegensatz zur kostenlosen "Classic-Version" auch eingehende Mails und deren Anhänge kontrolliert. ;-)

Und ansonsten gilt: Der beste Virenschutz ist und bleibt IMHO sowieso die intelligente Nutzung des Internet durch den User! :D
 
Zuletzt bearbeitet:
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.241
Ort
HH
Also ich habe auch ein Norton Abonnement und bin sehr zufrieden damit.

Rainer
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
12.990
Ort
Bärlin
@ uhrensammler
Mit der Vista Lizenz kann ein vohandenes XP ( vom alten Notebook z.B. ) freigeschaltet und genutzt werden, nur eine gleichzeitige Benutzung von Vista und XP ist nicht erlaubt.
 
Brighty

Brighty

Dabei seit
04.06.2008
Beiträge
711
Ort
HH
Ich hab mit den aktuellen Versionen von Norton recht gute Erfahrungen gemacht. Seitdem Sygate von Norton übernommen wurde, haben die einen riesengroßen Sprung gemacht.

Früher war Norton ja der Ressourcenfresser schlechthin. Aber wenn ich mir bei meinem Windoof Vista die Speicherbelegung ansehe, ist die mit Norton um einiges aufgeräumter als mit dem kostenlosen Avira.
 
JochensUhrentick

JochensUhrentick

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
3.849
Ort
Berlin-Pankow
Ja; so macht jeder seine unterschiedlichen Erfahrungen.... ;-)

Im Umkehrschluss heißt das: Jeder ist für die Sicherheit seines privaten Computersystems "eigenverantwortlich". :D
 
Thema:

Frage zu Norton Internet Security 2009

Frage zu Norton Internet Security 2009 - Ähnliche Themen

  • Rolex - Der Faden für die kleineren Fragen

    Rolex - Der Faden für die kleineren Fragen: Da es immer mal wieder Fragen gibt, die nicht einen ganzen Faden brauchen, aber auch nicht in den Fotofaden gehören, ist dieser Faden entstanden...
  • Unruhe, technische Frage

    Unruhe, technische Frage: Hallo zusammen, Ich entschuldige mich schon mal für meine nicht fachmännische Ausdrucksform. Uhren sind für mich ein relativ neues Thema und bei...
  • Liebe "Panerai-Profis",ich habe ein paar wichtige Fragen und hoffe,dass ihr mir helfen könnt

    Liebe "Panerai-Profis",ich habe ein paar wichtige Fragen und hoffe,dass ihr mir helfen könnt: Guten Morgen liebes Uhrenforum, zu allererst möchte ich mich gerne kurz vorstellen..ich heisse Daniel und lebe in Wuppertal,im schönen NRW..ich...
  • Ich stelle mich mal vor mit eine Frage

    Ich stelle mich mal vor mit eine Frage: Hallo zusammen, ich bin absolut neu hier. habe mich schon mal quer Beet durchgelesen und sehr viel gelernt. Möchte mich mal vorstellen. Ich heiße...
  • Frage zu Ebay Seiko

    Frage zu Ebay Seiko: Hallo Forianer, Bin nun auf der Suche nach einer Alltagsuhr die auch beim arbeiten ohne Probleme getragen werden kann. Bin jetzt auf Ebay auf...
  • Ähnliche Themen

    • Rolex - Der Faden für die kleineren Fragen

      Rolex - Der Faden für die kleineren Fragen: Da es immer mal wieder Fragen gibt, die nicht einen ganzen Faden brauchen, aber auch nicht in den Fotofaden gehören, ist dieser Faden entstanden...
    • Unruhe, technische Frage

      Unruhe, technische Frage: Hallo zusammen, Ich entschuldige mich schon mal für meine nicht fachmännische Ausdrucksform. Uhren sind für mich ein relativ neues Thema und bei...
    • Liebe "Panerai-Profis",ich habe ein paar wichtige Fragen und hoffe,dass ihr mir helfen könnt

      Liebe "Panerai-Profis",ich habe ein paar wichtige Fragen und hoffe,dass ihr mir helfen könnt: Guten Morgen liebes Uhrenforum, zu allererst möchte ich mich gerne kurz vorstellen..ich heisse Daniel und lebe in Wuppertal,im schönen NRW..ich...
    • Ich stelle mich mal vor mit eine Frage

      Ich stelle mich mal vor mit eine Frage: Hallo zusammen, ich bin absolut neu hier. habe mich schon mal quer Beet durchgelesen und sehr viel gelernt. Möchte mich mal vorstellen. Ich heiße...
    • Frage zu Ebay Seiko

      Frage zu Ebay Seiko: Hallo Forianer, Bin nun auf der Suche nach einer Alltagsuhr die auch beim arbeiten ohne Probleme getragen werden kann. Bin jetzt auf Ebay auf...
    Oben