Frage zu meiner Dugena

Diskutiere Frage zu meiner Dugena im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, ich habe 1993 diesen Dugena Crono gekauft. Jetzt würde mich einmal Interessieren welches Uhrwerk in diese Uhr eingebaut wurde :?: ...
M

Miki

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2007
Beiträge
59
Ort
bei Stuttgart
Hallo,

ich habe 1993 diesen Dugena Crono gekauft. Jetzt würde mich einmal Interessieren welches Uhrwerk in diese Uhr eingebaut wurde :?: :?:
p1010010ns4.jpg


p1010014xg5.jpg



p1010015iz7.jpg



Gruß Miki
 
M

Miki

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2007
Beiträge
59
Ort
bei Stuttgart
ist vermutlich etwas defekt, habe sowieso vor sie mal zur Revision zu geben.
Zwecks der Frage zum Uhrwerk auf dem Zifferblatt steht Swiss Made sieht man aber nicht auf dem Foto.

Gruß Miki
 
M

Miki

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2007
Beiträge
59
Ort
bei Stuttgart
Danke für die schnelle Antwort, weiß einer von euch was eine Reparatur der Datumsanzeige sowie die Revision meiner Dugena kosten könnte.

Gruß Miki
 
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.351
Ort
OWL
Miki schrieb:
Danke für die schnelle Antwort, weiß einer von euch was eine Reparatur der Datumsanzeige sowie die Revision meiner Dugena kosten könnte.

N Abend,

das wird dir pauschal wohl niemand beantworten können. Also entweder beim Uhrmacher in der Nähe fragen oder mal eine Email zum Uhrmacher Hemmerling schicken, siehe http://www.uhrmacher-calau.de/
 
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.867
Ort
Kreis Warendorf
warst du ein böser junge und hast das datum nachts verstellt? im allgemeinen passiert sowas dann.

ist aber keine große sache. im zuge einer revision kann mann das mit machen.

mein tip: zeitmessinstrumente fragen!
 
M

Miki

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2007
Beiträge
59
Ort
bei Stuttgart
du hast recht, das war noch zur Anfangszeit als ich mich noch nicht mit Automatik Uhren auskannte.

Gruß Miki
 
Thema:

Frage zu meiner Dugena

Frage zu meiner Dugena - Ähnliche Themen

Dugena Gauge Cal. 33446: Hallo liebe Gemeinde gab es die Dugena Gauge mit Cal. 33446 auch als Damenversion? Oder ist es eine Herrenuhr?
Dugena, welches Werk ist das?: Hallo! Ich weis nicht ob ich hier richtig bin-aber ich probiers. Habe eine Dugena 444 mit Datum erworben und geöffnet,erwartet habe ich ein...
Dugena WR100 mit leichten Designanleihen: Hallo zusammen, der Titel ist natürlich Quatsch, aber ich freue mich so, dass ich nach langer Suche nun eine Dugena WR 100 ergattern konnte. Eine...
Dugena: Made in Germany, Germany seit 1917, Dugena 1917: Hallo Uhrenfreunde, kann jemand erklären, weshalb sich bei (teilweise nahezu identischen) Uhren von Dugena diese 3 Bezeichnungen unten im...
Welche Uhrenmarken waren in den 70ern die angesagtesten?: Hallo, welche Marken waren eigentlich in den 70ern die angesagtesten? Die üblichen Verdächtigen, Quartz oder Mechanik, Japaner oder andere. Bei...
Oben