Frage zu Kupplungsrad PUW 1561

Diskutiere Frage zu Kupplungsrad PUW 1561 im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhrenwerkstatt; hallo, beim Zerlegen eines PUW 1561 ist mir die Kupplungsradfeder und eine kleine Achse entgegengekommen wie bzw wo wird die Feder eingelegt ? so...
#1
bearli

bearli

Themenstarter
Dabei seit
29.01.2010
Beiträge
129
Ort
Raum Köln
hallo,
beim Zerlegen eines PUW 1561 ist mir die Kupplungsradfeder und eine kleine Achse entgegengekommen
PUW1561_x5bk.jpg
wie bzw wo wird die Feder eingelegt ?
so wie hier rot eingezeichnet ? also unter dem Kupplungsrad ? mit derBiegung nach oben ?
PUW1561_x6bkx.jpg
und wo kommt die Achse her ? Die ist auch nicht in den Teilelisten vom 1561 aufgeführt

gruss
Manfred
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
Rainer Nienaber

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
3.108
Ort
O W L
Die Achse kann ich auch nicht einordnen. Vielleich ein Stellstift oder der Führungsstift an der Aufzugwelle. Die Feder liegt da schon richtig, darauf liegt das Rad. Es ist die Verbindung zum nächstren Rad der Automatik.
Und nimm bitte den Anker raus, erleichtert das Zusammensetzen.
 
#3
bearli

bearli

Themenstarter
Dabei seit
29.01.2010
Beiträge
129
Ort
Raum Köln
danke für die Bestätigung, war etwas unsicher ob die Position der Feder so richtig ist. ja klar, vor Reinigung und Montage habe ich alles komplett auseinandergenommen noch.
Der mysteriöse Stift hat sich jetzt auch aufgeklärt: Das war ein Stück einer Aufzugswelle. Das hat wohl ein Vorgänger beim Tausch der Welle dringelassen :-(
 
#4
Aeternitas

Aeternitas

Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.109
Ort
Res Publica Germania
...der kleine Stift scheint mir von der Stellwelle zu kommen, wo das Ende abgenrochen ist. Diese Feder kommt unter das Eingriffsrad zwischen Kronrad und automatischem Aufzug, genau dorthin wo Du es rot mariert hast. Das Eingriffsrad kommt drauf.

...edit...ok...zu langsam...

Ach ja...schönes Werk :ok:


Meine Anker mit 1361 läuft nach Überarbeitung auch bei schwachem Aufzug im sehr guten Bereich- auch Dank der beidseitigen Decksteine beim Räderlager.
 
Zuletzt bearbeitet:
#5
Holly79

Holly79

Dabei seit
02.08.2010
Beiträge
28
Ort
Remchingen
Hallo,

ich bin gerade beim Zusammenbau dieses Werkes. Wie herum lege ich denn die Kupplungsradfeder ein? Zweck der Feder? Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe.
 
#6
buchenhain

buchenhain

Dabei seit
09.09.2015
Beiträge
1.214
Hallo Holly79
DSCN8633.JPG
so rum gehört die Feder eingelegt. Zweck siehe #2
Gruß Michael
 
#7
Holly79

Holly79

Dabei seit
02.08.2010
Beiträge
28
Ort
Remchingen
Hallo Michael,
vielen Dank für Deine Antwort. Also drückt die Feder das Rad nach oben. Ist das der Zweck? Beim Zerlegen sah die Feder bei mir so aus:
20181205_204933.jpg Grüße Holger
 
#8
buchenhain

buchenhain

Dabei seit
09.09.2015
Beiträge
1.214
Hallo Holger
so ist es, es drückt das Rad nach oben. Auf Deinem Bild ist es nicht richtig gewesen.
Gruß Michael
 
Thema:

Frage zu Kupplungsrad PUW 1561

Frage zu Kupplungsrad PUW 1561 - Ähnliche Themen

  • Fragen zur Pendeluhr "Baumann R119"

    Fragen zur Pendeluhr "Baumann R119": Guten Tag allerseits, ich bin beim Thema Pendeluhren ein absoluter Laie und benötige von euch etwas Starthilfe in die Materie. Ich habe aus...
  • Kaufberatung Frage an die Pequignet- Eigentümer

    Kaufberatung Frage an die Pequignet- Eigentümer: Hallo Gemeinde, momentan lässt mich eine Uhr vom Hersteller Pequignet einfach nicht in Ruhe. Solche Anfälle hatte ich schon öfter, in solchen...
  • Anfängerbericht: Elma Reinigungsmaschine mit Handkurbel u. Frage zur Reinigung von Uhrteilen

    Anfängerbericht: Elma Reinigungsmaschine mit Handkurbel u. Frage zur Reinigung von Uhrteilen: Liebes Forum! Ich habe hier eine Hand-Rotationsreinigungsmaschine von Elma. Man kann das Gerät einfach auf Glasbehälter aufdrehen, die auch für...
  • Uhrenbestimmung Simple Frage zu Gigandet Seaground 004

    Uhrenbestimmung Simple Frage zu Gigandet Seaground 004: Hallo, Hab vor kurzem hier eine Seaground 004 erworben. Bei genauerem hinsehen habe ich folgendes entdeckt: Weiß einer was die Zahl 1558...
  • Kaufberatung Praxiswert Moonwatch und Fragen zum Stahlband

    Kaufberatung Praxiswert Moonwatch und Fragen zum Stahlband: Hallo zusammen, ich überlege mir gerade eine Moonie zuzulegen, Ref 3870.50 oder neuer, also alles nach der Tritium Ära. Hierzu sondiere ich...
  • Ähnliche Themen


    Oben