Frage zu Kienzle und Junghans Uhren

Diskutiere Frage zu Kienzle und Junghans Uhren im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo liebe Uhrengemeinde, bin heute beim Gang durch unser Städtchen bei einem Händler auf Uhren von Kienzle und Junghans gestoßen.Es wahren...
L

LIH

Themenstarter
Dabei seit
08.08.2008
Beiträge
33
Ort
NRW
Hallo liebe Uhrengemeinde,
bin heute beim Gang durch unser Städtchen bei einem Händler auf Uhren von Kienzle und Junghans gestoßen.Es wahren einige recht schicke Modelle dabei zu bezahlbaren Preisen.Meine Frage an Euch,was haltet ihr von diesen beiden deutschen Marken?

Beste Grüße
Lutz
 
BBouvier

BBouvier

Gesperrt
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.445
Ort
Bayern
Junghans ist deutsch.
Kienzle klingt deutsch.
=>
"1997 wurde Kienzle von der Gruppe Highway Holdings übernommen.
2002 kehrte das Unternehmen mit der Gründung
der Kienzle AG nach Deutschland zurück."

Gruss,
BB
 
Zuletzt bearbeitet:
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.726
Ort
Wien Floridsdorf
Hallo, Lutz!

Besonders Kienzle hat da doch einige Wirren durchgemacht.

Ich selbst interessierte mich auch einmal dafür - deshalb kontaktierte ich die ganz einfach: https://uhrforum.de/preislagen-von-kienzle-uhren-t8683-3#post108769

Wenn sich seitdem nichts geändert hat, kann man sich mit ruhigem Gewissen bei "Jacob Kienzle und Kienzle 1822" umsehen.

"Kienzle Klassik" sollte man ein wenig argwöhnischer betrachten. ;-)

Anbei noch ein paar Links: https://uhrforum.de/was-ist-kienzle-1822-a-t24738
https://uhrforum.de/noch-kienzle-t21677
https://uhrforum.de/kienzle-mit-gangreserve-t21615

Ein genereller Tipp - und das gilt jetzt eigentlich für fast alle Uhren: Achte auf eine Beschreibung des Werkes. In den meisten Fällen sind eben Angaben zum Werk gegeben, dann weiß man es.

In manchen Fällen wird das Werk totgeschwiegen - dann kann man es entweder wissen oder man möchte es gar nicht wissen. :D

In beiden Fällen - Junghans und Kienzle - kannst Du fündig werden: Schöne Uhren mit guten Innereien.
Was eigentlich auch für viele andere Einschaler gilt ...

Gruß, Richard
 
hass67

hass67

Dabei seit
06.12.2008
Beiträge
5.330
Ort
Rhein-Main Gebiet
Wie Richard richtig sagt, man muss jedes einzelne Modell isoliert betrachten und auf seine Werte testen. Insbesondere die verbauten Werke sind hier schon ein deutliches Indiz. Insbesondere von Kienzle gibt es alles von China, über Japan bis Schweiz. Die Differenzierung zwischen den einzelnen Kienzlemarken ist auch wichtig. Ist den meisten gar nicht bekannt. Aber selbst bei Kienzle Klassik kann man wohl die eine oder andere gute Uhr zum Schnäppchenpreis finden. Man muss sich nur auskennen.

Jungshans ist nicht ganz so problematisch. Ich meine auch seit dem Übergang auf den neuen Eigner eine deutliche Qualitätssteigerung verspüren zu können. Hier muss man lediglich für sich überlegen, ob der Preis für das Gebotene angemessen ist. Das ist für mich nicht bei allen Modellen der Fall.

Gruß
ULI
 
L

LIH

Themenstarter
Dabei seit
08.08.2008
Beiträge
33
Ort
NRW
Vielen Dank für Eure Meinungen und Ratschläge.Das hilft mir dann doch schon ein ganzes Stück weiter.Es gefallen mir einige Modelle beider Marken sehr gut und wenn ich eine gekauft habe werde ich sie hier im Forum ausführlich vorstellen.

Beste Grüße
Lutz
 
Sebi345

Sebi345

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
855
Was ist eigendlich Jakob Kienzle???

Diese Uhren sind besonderst teuer.
Davon kann ich mir ja fast ne A.Lange holen.:shock:
 
Thema:

Frage zu Kienzle und Junghans Uhren

Frage zu Kienzle und Junghans Uhren - Ähnliche Themen

Fragen zu dieser Junghans Mega: Hallo zusammen. Ich habe Kaufoptionen auf diese Junghans Mega. Da ich noch recht wenig Ahnung habe, hoffe ich dass ihr mir weiterhelfen könnt. Hab...
Entschlüsselung Seriennummern Zeppelin-Uhr also POINTtec & Junghans: Ein Hallo in die Runde ! Ich bin recht neu hier - und beigetreten, da ich mir eine Antwort auf folgende Frage erhoffe: Es geht um die...
Rolex Daytona Kaliber 4130 vs. Zenith El Primero Chronomaster Kaliber 3600: Hallo liebe Uhrengemeinde, ich wollte einmal fragen, was der technische Unterschied der Uhrwerke von der Rolex Daytona und Zenith El Primero ist...
Junghans "Vienna" - Einstellen der Mondphase: Hallo an die Junghans-Liebhaber hier im Forum. Ich habe Ende letzter Woche bei Ebay Kleinanzeigen für 65,- € eine ungetragene Junghans-Herrenuhr...
Uhrenbestimmung 2 kienzle Uhren gefunden Infos erbeten: Hallo Ich habe heute beim Keller umräumen diese beiden Uhren gefunden. Sie langen in einer kienzle Schachtel mit einer kleinen Anleitung und sogar...
Oben