Frage zu IWC Cal. 83

Diskutiere Frage zu IWC Cal. 83 im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Zusammen :) ich habe eine Frage zu einer Vintage IWC. Die Uhr misst ca. 36mm, in ihr tickt (noch nicht) ein Cal. 83 und sie ist in 14K...
Horology24

Horology24

Themenstarter
Dabei seit
03.02.2016
Beiträge
193
Ort
Konstanz
Hallo Zusammen :)

ich habe eine Frage zu einer Vintage IWC.

Die Uhr misst ca. 36mm, in ihr tickt (noch nicht) ein Cal. 83 und sie ist in 14K gefertigt.

Meine Frage - warum wurden die Uhren von IWC teilweise ohne Stempel (Probus) im Deckel ausgeliefert ? Ich habe jetzt schon mehrere Deckel gesehen, welche nicht gestempelt waren und nur mit der Gold Punze und einem „ML“ versehen waren.

sorry für die Bilder..... so habe ich sie erhalten - werde aber nach Fertigstellung neue Bilder präsentieren. Nun Braucht sie aber noch etwas Zuwendung.

D420495F-10BA-49F7-838F-6D1EA26F86B1.jpegECAAE4D5-9C29-4CB5-8ED0-2241A51EF219.jpeg74F6AF40-EC47-4043-B4B6-611E0F5953A7.jpeg

Vielen Dank für Eure Rückmeldungen.
Gruß Dennis
 
ajaneb8

ajaneb8

Dabei seit
19.05.2008
Beiträge
2.839
:shock: wie schafft man solche Kratzer auf den Brücken,...oder ist die eine Brücke sogar gebrochen? FURCHTBAR!
 
Horology24

Horology24

Themenstarter
Dabei seit
03.02.2016
Beiträge
193
Ort
Konstanz
.... das hat jetzt zwar rein gar nichts mit meiner Frage zu tun aber mMn gibt es schlimmeres wie ein paar Kratzer die irgend ein Uhrmacher die letzten 50 Jahre hinterlassen hat.... Aber trotzdem danke für deine Meinung.
 
Horology24

Horology24

Themenstarter
Dabei seit
03.02.2016
Beiträge
193
Ort
Konstanz
Was ich nun selbst rausgefunden habe, dass die Uhr wohl älter ist, als ich angenommen hatte. Ich dachte auf den ersten Blick, dass sie so aus den 60igern stammt. Laut Werksnummer 1 mio -> wurde es 1942 gefertigt.

der Deckel trägt eine 5 stellige Nummer. Wenn man die 10 aus den Werkslisten weglässt, dann passt auch das Gehäuse zum Werk. Wobei dann hier die Frage zum fehlenden Probus nicht geklärt ist..... das mit den Werks- und Gehäusenummern habe ich schon in anderen Threads gelesen.

Freue mich weiterhin auf ein paar Informationen.
 
Thema:

Frage zu IWC Cal. 83

Frage zu IWC Cal. 83 - Ähnliche Themen

  • Frage zu einer "IWC" TU auf Ebay...

    Frage zu einer "IWC" TU auf Ebay...: Hallo ihr Lieben, ich hab mal ein paar Fragen zu diesem Angebot hier: IWC Cal 28 pocket watch um 1890 a bascule Piliers TOP RAR | eBay Das Werk...
  • IWC Fliegerchronograph 3741 - Frage zum Anstoß des Milanaise-Armbands

    IWC Fliegerchronograph 3741 - Frage zum Anstoß des Milanaise-Armbands: Gibt es hier jemanden der den IWC Fliegerchronograph 3741 am originalen Milanaise-Armband besitzt? Ich spiele schon länger mit dem Gedanken, mir...
  • IWC Ingenieur Datumschnellschaltung - Frage?

    IWC Ingenieur Datumschnellschaltung - Frage?: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich glaube mich zu erinnern dass bei der IWC Caliberfamilie 85.. das Schnell Stellen des Datums durch Zurückdrehen der...
  • Verdammte IWC! … oder: Wie eine Uhr die Sammelleidenschaft in Frage stellt.

    Verdammte IWC! … oder: Wie eine Uhr die Sammelleidenschaft in Frage stellt.: Was habe ich nur getan? Seitdem ich die olle Aquatimer habe, denke ich immer öfter darüber nach, mich von meinen anderen Uhren zu trennen, mir...
  • IWC Cal 83 mit Fragen

    IWC Cal 83 mit Fragen: Hallo Leute! Habe durch meinen Uhrmacher zufällig die Chance gehabt, einige Uhren aus einem Sammler-Nachlass zu bekommen (uA Zenith Prime mit...
  • Ähnliche Themen

    Oben