Frage zu Higuchi / Kauf einer blauen Sumo aus Japan

Diskutiere Frage zu Higuchi / Kauf einer blauen Sumo aus Japan im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo allerseits Da ich gerade daran arbeite, meine Seiko-Abneigung zu kurieren und mir als Medizin eine SBDC0003 (Sumo blau) ausgeguckt habe...
ol1ver

ol1ver

Themenstarter
Dabei seit
14.04.2013
Beiträge
4.067
Hallo allerseits
Da ich gerade daran arbeite, meine Seiko-Abneigung zu kurieren und mir als Medizin eine SBDC0003 (Sumo blau) ausgeguckt habe, bin ich nach längerer Recherche eher zufällig auf Higuchi gestoßen.
Das Bestellprozedere ist etwas ungewöhnlich aber schlüssig.
Der aktuellste Thread, den ich gefunden habe endete Mitte 2012:
Deshalb ein paar Fragen:
Hat in letzter Zeit jemand bestellt?
Wie waren die Erfahrungen?
Die Preise scheinen Recht günstig zu sein (ja ich weiß, da kommen noch wenig Zoll und viel Steuer hinzu ;-) ) die Preise sind doch japanische Yen (¥)?
Ist Kreditkarte ausreichend oder wäre PayPal ratsam?

Insgesamt macht der "Laden" einen recht seriösen Eindruck, dennoch wollte ich mal nachfragen.

Danke für die sachlichen Antworten im Voraus,
Grüßle...
 
Zuletzt bearbeitet:
G-Shock

G-Shock

Dabei seit
06.01.2010
Beiträge
3.629
Higuchi ist über jeden Zweifel erhaben. Go for it :super:
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
6.154
+1
kein Problem, alles bestens
 
ol1ver

ol1ver

Themenstarter
Dabei seit
14.04.2013
Beiträge
4.067
Oh, 2 Antworten zu später Stunde, thx :klatsch:

Ich hab' jetzt mal eine "ich-stell-mich-mal-etwas-doof-kontroll-email" gesendet, mal sehen was die Jungens/Mädels antworten...
 
Ranma

Ranma

Moderator
Dabei seit
18.11.2009
Beiträge
12.597
Ort
Reisender
Habe auch nur gute Erfahrungen mit katsu san gemacht!
Gruß
Willi
 
M

MarTIMER

Gesperrt
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
5.827
Der liefert schneller, als so mancher Inländer. Bei meiner letzten Bestellung (dieses Jahr im Sommer) hat's vom Bestellvorgang bis zur Abholung beim Zoll 8 Werktage gedauert. Alles problemlos und seriös.
 
heretic

heretic

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
1.345
Ort
Neuseenland
habe meine Seiko SARB065 bei ihm gekauft, hatte deutlich den günstigsten Preis. Lief alles perfekt ab, superschnelle Lieferung mit Sendungsverfolgung.

Der Bestellvorgang ist etwas strange aber o.k., wenn man das Requestformular ausfüllt und auch Fragen hat bekommt man (zumindest war es bei mir so) relativ zügig Antwort.

Bezahlt habe ich mit Kredi (damit ist der Kauf auch abgesichert).

Ich kann Higuchi daher absolut empfehlen, da hier das wohl beste Preis-Leistungsverhältnis für Seikos besteht und dazu der Service vorbildlich ist...
 
ol1ver

ol1ver

Themenstarter
Dabei seit
14.04.2013
Beiträge
4.067
Nachdem katsu san mir heute früh geantwortet hat, habe ich nun die Therapie begonnen. Danke für die hilfreichen Antworten, ich halte Euch auf dem Laufenden.

P.S.: zu diesem Zweck habe ich den Fadenstitel erweitert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Shounen

Shounen

Dabei seit
15.02.2010
Beiträge
1.314
Ort
Austria
Du könntest auch bei solojapan anfragen.
Sehr gute Preise und der Versand erfolgt aus Spanien.
Die schwarze verkauft er derzeit um EUR475.

edit:
Auch die blaue hat er derzeit im Angebot.
 
Zuletzt bearbeitet:
ol1ver

ol1ver

Themenstarter
Dabei seit
14.04.2013
Beiträge
4.067
Den hab' ich auch schon entdeckt.
2 Gründe sprechen dagegen:
An den Preis von katsu san kommt er nicht ran und (Das ist ein echtes Manko!) er bietet KEIN PayPal! Bei aller Sozialromantik ist das ein K.O.Kriterium! Ich werde keinem Unbekannten (noch dazu in Ausland) Vorkasse leisten, solojapan hat zwar gute Referenzen bei anderen im Forum aber das ist mir einfach "zu heiß".

Northeless thx 4 idea! :super:
 
Brutus

Brutus

Dabei seit
08.03.2012
Beiträge
462
Ich will mich mal hier einhängen, da ich etwas Bauchschmerzen Higuchi betreffend habe.

Ich hab das Order Formular ausgefüllt und den Yen Betrag mit ,00 eingetippt und als ich das Teil losgesendet habe, zeigte es nichts mit ,00 sondern zwei zusätzliche Nuller zum Betrag hin.

Verdammt - was wird jetzt passieren?
Werde mit Kreditkarte zahlen, obwohl die Daten ja da schon eingegeben werden mussten ...
Higuchi rührt sich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zeit-Reisender

Zeit-Reisender

Dabei seit
26.01.2010
Beiträge
4.267
Du kannst das Geld an Magi (solojapan) bedenkenlos überweisen.
Ich habe dort 2 Marinemaster und 2 Sumos gekauft ....
übrigens zuletzt ohne eBay.
(aber ich kann Deine Bedenken verstehen..)

Schreib doch einfach mal eine Mail hin (magi.solojapan@gmail.com),
etwas geht auch am Preis immer.

Aber wahrscheinlich ist die Frage eh nicht mehr aktuell da aus 2013..
 
Zuletzt bearbeitet:
Brutus

Brutus

Dabei seit
08.03.2012
Beiträge
462
Bei mir war das Higuchi - in Japan - bin immer noch am schlucken...

ham die Japaner kein xxx,00 ?!?!
 
Zuletzt bearbeitet:
TUSOA

TUSOA

Dabei seit
09.11.2009
Beiträge
198
Ort
Sachsen
Hey Brutus,

du musst wirklich keine Bedenken bezüglich Higuchi haben. Sollte es da zuviel überwiesen haben, wird er dir das mit Sicherheit zurückerstatten.

Und dass er sich nicht rührt liegt wahrscheinlich daran, dass momentan in Japan Freitag Nacht ist ;-)

Das einzige was man ihm vorwerfen könnte ist, dass seine Antworten immer sehr knapp bemessen sind....
 
Brutus

Brutus

Dabei seit
08.03.2012
Beiträge
462
Ist halt so das 39800 Yen ein bisschen was anderes als die 3980000 Yen (!!!) sind.
Wie ist das mit der Kreditkarte. Er (Katsu San ? - ist mein erster Kauf) braucht doch noch die dreistellige Zahl oder, denn da war in dem Formular nichts von zu sehen.

Ach ja, ich hab die Seiko Alpinist bestellt. Die Sumo sollte auch noch dran sein ... aber jetzt erstmal der Schock.

Danke für die Beruhigungspille !
 
Zuletzt bearbeitet:
TUSOA

TUSOA

Dabei seit
09.11.2009
Beiträge
198
Ort
Sachsen
...ich zahl bei ihm immer via Paypal, daher kann ich zu dem Ablauf per Kreditkarte nix sagen, sorry.
 
Brutus

Brutus

Dabei seit
08.03.2012
Beiträge
462
dann hoff ich mal dass Katsu San bald aufwacht ....
 
Moguntius

Moguntius

Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
331
Ort
Rhein-Main
@ Brutus:

keine Bange, Katsu ist sehr zuverlässig, machmal dauert es aber auch ein paar Tage bis er antwortet. Ich habe bei ihm bereits mehrere Uhren mit Kreditkarte gekauft, hat immer 100%ig geklappt, und nein, die 3-stellige Zahl auf der Rückseite der Karte braucht er nicht.
 
Brutus

Brutus

Dabei seit
08.03.2012
Beiträge
462
huh, naja dann hoff ich mal das er den richtigen Betrag abbucht und nicht gar 100 Uhren schickt.
In diesem Fall sehn wir uns künftig im Marktplatz :face:
 
trentino

trentino

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
1.353
Ort
Leipzig
Ich kann Higuchi auch empfehlen. Schnell und unkompliziert. Zahlung lief über Kreditkarte.
 
Thema:

Frage zu Higuchi / Kauf einer blauen Sumo aus Japan

Frage zu Higuchi / Kauf einer blauen Sumo aus Japan - Ähnliche Themen

  • Frage zu Seiko SARB017 Alpinist

    Frage zu Seiko SARB017 Alpinist: Hallo, ich hab mir eine Alpinist gegönnt. Ist die Uhr normalerweise auf Boden und Glas verklebt? Meine nicht, die Tags mit jap. Schriftzeichen...
  • Frage an die Certina-Experten bzgl. des Kalibers 25-45 (Hamilton 658 bzw. 661)

    Frage an die Certina-Experten bzgl. des Kalibers 25-45 (Hamilton 658 bzw. 661): Ich hätte da mal eine Frage an die Certina-Experten bzgl. des Kalibers 25-45. Jenes Kaliber wurde ja auch von Hamilton ab 1955 als...
  • Kaufberatung Frage zu Panerei Luminor Submersible, PAM 00024 oder PAM 00025

    Kaufberatung Frage zu Panerei Luminor Submersible, PAM 00024 oder PAM 00025: Hallo Gemeinde! Ich finde die 2000er PAM`s einfach herrlich..., groß, robust, garniert mit einem fetten Kuhleder, so eine soll es werden. Jetzt...
  • seiko sumo,higuchi,paypal...und ein paar fragen.

    seiko sumo,higuchi,paypal...und ein paar fragen.: guten tag an alle forumsmitglieder.... bin seit einigen wochen stiller und begeisterter mitleser dieses tollen forums...und angejuckt von der...
  • Frage zur Bestellung bei Higuchi

    Frage zur Bestellung bei Higuchi: Hallo, ich weiß, dass Higuchi hier einen sehr guten Ruf genießt, deswegen möchte auch ich dort etwas bestellen. Ich habe über das Formular...
  • Ähnliche Themen

    Oben