Frage zu geerbter Kienzle Diplomat!

Diskutiere Frage zu geerbter Kienzle Diplomat! im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo an alle Forummitglieder, Schön das es dieses Forum gibt! Ich habe vor kurzem eine Uhr vererbt bekommen. Leider habe ich keine weiteren...
U

Uhrenerbe

Themenstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
15
Ort
Düsseldorf
Hallo an alle Forummitglieder,

Schön das es dieses Forum gibt!
Ich habe vor kurzem eine Uhr vererbt bekommen. Leider habe ich keine weiteren Informationen dazu, und das Internet gibt über dieses Modell auch nicht wirklich etwas her. Ich weiß lediglich, dass mein Opa die Uhr in den früheren Siebzigern erstanden hat.
Habe die Uhr reinigen, und die Kratzer auf dem Glas entfernen lassen.
Der, der die Uhr gereinigt hat, erwähnte das es sich um ein ETA-Werk handelt. Werde mich in dieser Sache noch informieren. Das Forum gibt da ja einiges her.

Meine Hoffnung ist nun, dass mir jemand von Euch irgendwelche Informationen geben kann.

Vielleicht weiss jemand auch ob das Armband eventuell das Originalarmband ist. ( Expandro, 24mm, siehe Bild)

Ich habe nicht vor die Uhr zu verkaufen, würde aber trotzdem gerne eine grobe Einschätzung des materiellen Wertes wissen.

Habe mal versucht ein paar Bilder einzustellen. Sind leider nicht ganz so professionell, aber es ist das erste mal das ich eine Uhr fotografiert habe. :wink:

Hat vielleicht noch jemand einen Tip wie ich die feinen Kratzer am Metall des Gehäuses wegbekomme?

Vielen Dank schon mal vorab für alle Kommentare und Informationen von Euch!






 
K

kuddel

Dabei seit
20.10.2006
Beiträge
165
Da das Gehäuse aus Stahl ist kann man die Kratzer beim Uhrmacher auspolieren lassen.
Zum Band würde ich sagen, dass das später ergänzt wurde, denn in den 70er Jahren hat man eher feine Milanise oder auch Jublie Bänder verwendet.
Ansonsten Gratulation ein schönes Stück Zeitgeschichte.
Einen Wert kann man hier nicht ansetzen, da es sich hier um Kaufhausware in grossen Stückzahlen handelt.
 
U

Uhrenerbe

Themenstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
15
Ort
Düsseldorf
Vielen Dank für die Infos!

Falls es jemanden interessiert: Habe herausgefunden das in der Uhr ein ETA-2788 Werk tickt!
 
Thema:

Frage zu geerbter Kienzle Diplomat!

Frage zu geerbter Kienzle Diplomat! - Ähnliche Themen

  • Zweiter Versuch: Frage bezüglich meiner zwei geerbten Vintage Uhren (Doxa & Dugena)...

    Zweiter Versuch: Frage bezüglich meiner zwei geerbten Vintage Uhren (Doxa & Dugena)...: Ok, nochmal - mein Fehler, es geht mir hier absolut nicht um eine "Preisdiskussion" oder "Wertermittlung. Hätte mich anders ausdrücken müssen...
  • Frage bezüglich meiner zwei geerbten Vintage Uhren (Doxa & Dugena)...

    Frage bezüglich meiner zwei geerbten Vintage Uhren (Doxa & Dugena)...: Hallo lieber Uhrenschwarm, ich habe vor einigen Jahren mehrere Uralt-Uhren geerbt, wovon ich zwei aufgehoben habe, die ich später hab servicen...
  • Fragen zu geerbter Cartier Cougar

    Fragen zu geerbter Cartier Cougar: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe ein paar Frage bezüglich einer geerbten Cartier Cougar (Stahl). Da sich die Uhr momentan in der...
  • Revision Frage zu Tausch Aufzugsfeder Omega 861

    Revision Frage zu Tausch Aufzugsfeder Omega 861: Hallo, kann mir jemand sagen wie weit das 861 zerlegt werden muss, um die Aufzugsfeder zu tauschen? LG jubifahrer
  • Ähnliche Themen
  • Zweiter Versuch: Frage bezüglich meiner zwei geerbten Vintage Uhren (Doxa & Dugena)...

    Zweiter Versuch: Frage bezüglich meiner zwei geerbten Vintage Uhren (Doxa & Dugena)...: Ok, nochmal - mein Fehler, es geht mir hier absolut nicht um eine "Preisdiskussion" oder "Wertermittlung. Hätte mich anders ausdrücken müssen...
  • Frage bezüglich meiner zwei geerbten Vintage Uhren (Doxa & Dugena)...

    Frage bezüglich meiner zwei geerbten Vintage Uhren (Doxa & Dugena)...: Hallo lieber Uhrenschwarm, ich habe vor einigen Jahren mehrere Uralt-Uhren geerbt, wovon ich zwei aufgehoben habe, die ich später hab servicen...
  • Fragen zu geerbter Cartier Cougar

    Fragen zu geerbter Cartier Cougar: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe ein paar Frage bezüglich einer geerbten Cartier Cougar (Stahl). Da sich die Uhr momentan in der...
  • Revision Frage zu Tausch Aufzugsfeder Omega 861

    Revision Frage zu Tausch Aufzugsfeder Omega 861: Hallo, kann mir jemand sagen wie weit das 861 zerlegt werden muss, um die Aufzugsfeder zu tauschen? LG jubifahrer
  • Oben