Frage zu einer Pobeda Uhr

Diskutiere Frage zu einer Pobeda Uhr im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Moin. Ich benötige mal bitte das geballte Forenwissen zu einer "Seltsamkeit" Ich habe auf dem Flohmarkt eine unscheinbare Pobeda erstanden. Zwecks...
schnetsrot

schnetsrot

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
166
Ort
jetzt Nähe Hannover
Moin.
Ich benötige mal bitte das geballte Forenwissen zu einer "Seltsamkeit"
Ich habe auf dem Flohmarkt eine unscheinbare Pobeda erstanden. Zwecks Reinigung, Werksbestimmung und Einregulierung habe ich den Rückdeckel entfernt und fand folgendes vor:
IMG_7475.JPG
IMG_7474.JPG

Kann mir bitte jemand sagen, wobei es sich bei diesem Aufdruck auf der Rückseite des Deckels handelt? Zudem ist in der Mitte ein Niet aufgebracht. Ähnlich der Der Nieten., die in den Deckeln der Armbandwecker sind.
Ich bedanke mich schon mal vorab für das Interesse.
LG und einen schönen ersten Advent
Torsten
 
pallasquarz

pallasquarz

Dabei seit
31.01.2016
Beiträge
3.062
Guten Abend, leider kA, kann es so etwas wie Einteilung in Himmelsrichtungen sein, sieht nach einer 360 Grad Skala aus, dazu die Himmelsrichtungen mit Zwischenwerten. Dient wohl zur Orientierung?
Grüße Christoph
 
Michael1981

Michael1981

Dabei seit
18.02.2010
Beiträge
3.589
Vielleicht steht es hinten auf dem Deckel? Ich kann kein russisch, frag doch mal im russischen Faden. Ich selbst habe das auch noch nie gesehen, bin aber sehr gespannt ob jemand das Rätsel lösen kann 😊
 
Mapkyc

Mapkyc

Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
3.929
Ort
Texas
Darauf steht "stoßgeschütze Unruh" und "staubgeschützt" @domaß

Das Rätsel mit dem Deckel haben wir bereits vor mehreren Jahren hier im Forum gelöst. das ist ein Kompaß.

Grund war Materialknappheit in der Sowjetunion. Es wurden also Kompaß-Ziffeblätter zu Uhrendeckeln.

Es gab mal den Armband Kinder Kompass mit der Bezeichnung "KN1" oder "KN2", weiß ich jetzt aus dem Kopf nicht genauer. Damit müßte man im Forum Inhalte finden.

Ich bin gerade beim Abendbrot und muß mal kurz weg. Wenn es gewünscht ist, kann ich später Näheres schreiben.

Grüße!
Marcus
 
Mapkyc

Mapkyc

Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
3.929
Ort
Texas
Steht ja auf dem Ziffernblatt: Es ist der Kompass "KN-1". (кн-1)

Ich hätte mal gleich genauer schauen sollen. ;-)
 
schnetsrot

schnetsrot

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
166
Ort
jetzt Nähe Hannover
Ich bedanke mich für die prompte Hilfestellung. Auf ein umfunktioniertes Blatt eines Kompass wäre ich im Leben nicht gekommen....
LG
Torsten
 
Thema:

Frage zu einer Pobeda Uhr

Frage zu einer Pobeda Uhr - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Old Navitimer 2 / Vorstellung und Fragen.

    Uhrenbestimmung Old Navitimer 2 / Vorstellung und Fragen.: Hallo liebes Uhrforum, ich komme am besten direkt zum Punkt. Habe mir endlich meine Traumuhr gekauft, als Belohnung zum bestandenen Fernstudium...
  • Frage zur ursprünglichen Verwendung dieser Doxa

    Frage zur ursprünglichen Verwendung dieser Doxa: Liebe Uhrenfans. Ich habe in der Bucht diese Doxa Taschenuhr mit Schutzhülle ersteigert. Nun ist mir klar, dass der fehlende Schriftzug...
  • Ich babe eine Frage zu Seiko NSY6R15B, Automatik, Date.

    Ich babe eine Frage zu Seiko NSY6R15B, Automatik, Date.: Hallo zusammen, ich habe eine Seiko NSY6R15B (steht auf dem Rotor), Automatik, Date geerbt. In den Papieren steht: 6R15-00C0. Sie ist 2010...
  • Kaufberatung Drei Fragen zur Seiko Turtle

    Kaufberatung Drei Fragen zur Seiko Turtle: Hallo zusammen, ich habe mich ein bisschen in die Seiko Turtle verguckt und denke über eine Anschaffung nach. Vielleicht nicht heute, eher...
  • Kaufberatung. OrientStar. Technische Frage

    Kaufberatung. OrientStar. Technische Frage: Gruss Gott liebe Uhrenkameraden und Herren. Ist einfache Frage eigentlich. Ich will meine OrientStar am Leder verkaufen, da ich mittlerweile...
  • Ähnliche Themen

    Oben