Frage zu Datumsumstellung

Diskutiere Frage zu Datumsumstellung im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Jetzt habe ich auch mal eine Frage und ich hoffe, die zahlreichen Profis im Forum können mir weiterhelfen. Nehmen wir an, ich lasse meine...
H

harry_d

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2007
Beiträge
17
Ort
Österreich
Jetzt habe ich auch mal eine Frage und ich hoffe, die zahlreichen Profis im Forum können mir weiterhelfen.

Nehmen wir an, ich lasse meine Automatikuhr (Zeno Magellano Big Day mit ETA 2834-2) einige Tage liegen und sie bleibt stehen.
Jetzt kann es doch passieren, dass die Uhr zwischen 10h und 2h stehen bleibt, natürlich könnte das nun abends passiert sein.

Nun habe ich gelesen, man soll das Datum in diesem Zeitraum nicht verstellen. Muss ich nun warten, nachdem ich die Uhr wieder "angeworfen" habe, bis ich aus diesem "Gefahrenbereich" bin, um Datum und Zeit richtig zu stellen?
 
DocThor

DocThor

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
150
:)...naja...Du bist ziemlich schnell aus dem Gefahrenbereich raus, da Du aller Wahrscheinlichkeit nach auch die Zeit stellen musst. Aber ja...man sollte während der Phase der Datumsumstellung das Datum nicht manuell umstellen :)
 
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.036
Ort
Stuttgart
Wenn sie so stehen bleibt denke ich muß man die Zeiger über die 12 drehen um festzustellen wo man sich befindet Mitternacht oder Mittags stehst du bei Mitternacht die Schnellverstellung nicht benutzen.
So oder ähnlich hab ich das gelesen :wink:
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Grundsätzlich immer (egal, wo sie steht):

Zeiger weiterdrehen bis über 12 Uhr.

a) Datum springt: weiterdrehen bis min. 3 Uhr, dann Datum einstellen, dann Uhrzeit einstellen.
b) Datum springt nicht: Datum einstellen, Uhrzeit einstellen.

Ich selbst gehe sicherheitshalber immer über den Datumssprung, um dann nach a) zu verfahren.

eastwest
 
H

harry_d

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2007
Beiträge
17
Ort
Österreich
Da hätt ich aber auch selbst drauf kommen können, dass man vorher die Zeit verstellt :oops: , vorher denken dann schreiben!

Trotzdem noch vielen Dank für die Ausführungen
 
Thema:

Frage zu Datumsumstellung

Frage zu Datumsumstellung - Ähnliche Themen

Der große Gangreserve-Test (Citizen Promaster, Seiko SKX, Orient Deep): So Freunde, die Frage nach dem „Wirkungsgrad“ des Automatikaufzugs einer Uhr, ist ja ein Klassiker unter den Fragen zu Automatikuhren. Wie lange...
Enicar Automatikuhr mit Tag-Datum-Anzeige und rätselhaftem Zeitverlust in der Nacht: Hallo zusammen, neu in meinem Besitz ist eine Enicar Automatikuhr mit Tag-Datum-Anzeige (Referenznummer 167-07-116). Nachdem die Uhr schon einige...
Oris Aquis Date Kaliber 400 Referenz: 01 400 7769 4135-07 8 22 09PEB: Willkommen zu meiner heutigen Vorstellung. Bevor ich zur Uhr komme, kurz zu Oris, seit 1904 gegründet von Paul Cattin und Georges Christian in...
Zum 30er die Krönung - Rolex 216570 WD: Liebe Forianer, die heutige Vorstellung macht mich zugegeben schon ein wenig stolz, handelt es sich doch um einen weiteren Meilenstein in meiner...
Transformation zwischen Tradition und Moderne ... Titoni Seascoper 600 vs. Oris Aquis Date 400: Der Anfang der Zeit … Reyna schrieb einmal: „Es ist diese erstaunliche Wahrheit, dass die Zeit sich in Unwirklichkeit verflüchtigt und...
Oben