Frage zu Breitling Uhr

Diskutiere Frage zu Breitling Uhr im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; würde gern foto reinstellen, aber wie geht das hier, finde keinen link oder so
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.282
Ort
HH
Wer schenkt Dir ne Uhr für 5000 €???????????????????????????????????
:evil:
 
Holzmichel

Holzmichel

Dabei seit
22.09.2007
Beiträge
792
Ort
Karl-Marx-Stadt
.com muß das heißen.

Aber erspar dir das Foto, so viele Freunde kann man nicht haben um von denen eine echte Breitling zu bekommen, selbst wenn alle zusammenlegen, außer die gehören zu den oberen Zehntausend. :?
 
L

-LUTZ-

Dabei seit
29.10.2007
Beiträge
314
.... mal was neues :-) Nicht geerbt, nicht auf dem Dachboden gefunden, sondern von Freunden geschenkt bekommen ohne Box und Zubehör.... :-)


Spass beiseite ! Ich könnte mir noch grade noch so vorstellen, dass Freunde zusammenlegen und eine Breitling verschenken, aber da weder Zubehör noch sonstwas dabei ist, sage ich jetzt schon: FAKEALAAARM.
Ohne Bilder gesehen zu haben.
 
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.106
Ort
Bamberg
Muahahaha und sowas am frühen Morgen :lol2: :lol2: Genug, ich glaub ich werd nicht mehr :lol2: :lol2: :lol2:

Gruß, Sedi :-D
 
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
7.585
Ort
nähe Wien
also ich nehm die breitling für ein paar euros, wenn du fotos einstellst und von deinen bekannten die rechnung und papiere besorgst.
 
Seeker

Seeker

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
1.166
Ort
Berlin
Die Zuständige Abteilung für Replikas vom Breitling Produktschutz hat sich schon mit Raxon auseinandergesetzt, weil sie die IP von dem Fragestellenden haben wollten.

Ich glaube er hat denen die IP sogar verkauft. Naja, bleibt abzuwarten, was jetzt passiert. Das letzte Mal haben sie ja diesem einen Besitzer der nachgemachten Breitling Chronomat ziemlich übel mitgespielt, das arme Schwein.

Viele Grüße

Daniel
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Seeker schrieb:
Die Zuständige Abteilung für Replikas vom Breitling Produktschutz hat sich schon mit Raxon auseinandergesetzt, weil sie die IP von dem Fragestellenden haben wollten.

Ich glaube er hat denen die IP sogar verkauft. Naja, bleibt abzuwarten, was jetzt passiert. Das letzte Mal haben sie ja diesem einen Besitzer der nachgemachten Breitling Chronomat ziemlich übel mitgespielt, das arme Schwein.

Viele Grüße

Daniel

Ja, die Schweizer kennen da kein Pardon... :shock:
 
Seeker

Seeker

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
1.166
Ort
Berlin
Obwohl ich es etwas ungerechtfertigt fand, daß ihm die gesamten Kosten für den von Europol angeordneten SEK-Einsatz und die Hausdurchsuchung in Rechnung gestellt wurden. Die Geldstrafe war ja schon hoch genug!

Aber ich finde es nicht verkehrt, daß sie aktuell sehr hart durchgreifen. Dann kriegen endlich auch mal die "ach ich kauf mir auch mal si ein billiges Ding"-Käufer die Rechnung für handeln.

Viele Grüße

Daniel
 
P

pille2k5

Gast
Seeker schrieb:
Obwohl ich es etwas ungerechtfertigt fand, daß ihm die gesamten Kosten für den von Europol angeordneten SEK-Einsatz und die Hausdurchsuchung in Rechnung gestellt wurden. Die Geldstrafe war ja schon hoch genug!

Aber ich finde es nicht verkehrt, daß sie aktuell sehr hart durchgreifen. Dann kriegen endlich auch mal die "ach ich kauf mir auch mal si ein billiges Ding"-Käufer die Rechnung für handeln.

Viele Grüße

Daniel

ja wobei er mir dann doch etwas leid getan hat, ich mein das haus pfänden ist eine sache. aber als in seiner umgebung bekannt wurde das er ein fake hat, hat ihm das örtliche jugendamt die kinder weggenommen und seine frau wurde vom chinesischen fälscherring entführt und als ausgleich für den durch ihn entstandenen verdienstausfall genommen. leider darf die gute nun fakes in china zusammenbaun.

und das alles nur wegen dem fake ..... der arme!!!!
naja aber selbst schuld ;-)
 
Seeker

Seeker

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
1.166
Ort
Berlin
Ich finde leider den Thread nicht mehr. Das war doch der, der links nur einen Arm hatte?

Viele Grüße

D.
 
Thema:

Frage zu Breitling Uhr

Frage zu Breitling Uhr - Ähnliche Themen

Herkunft dieser Breitling ? Prototyp?: Hallo Ich habe eine Frage bezüglich diese Breiling die ein Sammler mir angeboten hat . Diese Breitling ist eine Analoge Digital Uhr. Das Werk ist...
Breitling aufbereiten, oder nicht?: Liebe Uhrforumkollegen, ich habe von einem Bekannten eine alte Breitling bekommen, die ich hier am Marktplatz anbieten möchte. Soweit so gut, aber...
Breitling Superocean Automatic 44 Outerknown - Frage zum Band und Kauf: Hallo Leute, ich finde oben genannte Uhr sehr schön und würde mir diese gerne zulegen. Nun hätte ich gerne zusätzlich zu dem mitgeliefertem Band...
[Verkauf] Breitling Superocean Heritage ´57 Outerknown Roségold Limited Edition: Hallo zusammen, ich biete hier aufgrund einer Neuanschaffung meine Breitling Superocean Heritage ´57 in der auf 500 Stück limitierten Roségold...
Uhrenbestimmung Frage zu einer Breitling Diver Pro 1 Dornschließe an einer SO A17360 aus 07/2012: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage an alle Breitling Experten unter uns: Ich besitze eine Breitling Superocean A17360 aus 07/2012. Diese...
Oben