Frage zu Breitling Blackbird vs. Blacksteel

Diskutiere Frage zu Breitling Blackbird vs. Blacksteel im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo , weiß gar nicht, ob ich jetzt hier mit meiner Anfrage richtig bin? Interessiere mich für die Breitling Avenger Blackbird oder Blacksteel...
Ernie14

Ernie14

Themenstarter
Dabei seit
12.11.2017
Beiträge
339
Ort
der Seesamstraße
Hallo ,

weiß gar nicht, ob ich jetzt hier mit meiner Anfrage richtig bin?
Interessiere mich für die Breitling Avenger Blackbird oder Blacksteel.
Ich kenne mich mit Breitling überhaupt nicht aus, da ich mich mit dieser Marke noch nie beschäftigt habe.
Vorurteile (bling bling) hatte und habe ich bestimmt, was dieser Marke sicher nicht gerecht wird.

Will jetzt gar nicht auf die Beschichtung eingehen, die ganz sicher gut ist..eher auf die Farbe des Gebäuses.
Auf den Bildern wirkt die Uhr eher anthrazit..was mir auch sehr gefällt, stehe nicht auf pechschwarz.
Kann mir da jemand helfen, wie man die Farbe bestimmen könnte?
Ausserdem sieht man die Blacksteel häufig mit Faltschliesse, bekommt man die auch mit Dornschliesse?
43mm Durchmesser wären für mich besser, als die 44mm der Blackbird.
Eine von beiden Uhren soll es demnächst vielleicht werden.
Die Gehäusefarbe dürfte ja bei beiden Uhren gleich sein?
GMT bräuchte ich nicht unbedingt, aber 43mm wären schon besser für mein Ärmchen!

Würde mich über Antworten sehr freuen
Gruß vom Ernie
 
Zuletzt bearbeitet:
ticktick

ticktick

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
3.748
Ort
Gelnhausen
Also wegen 1mm Unterschied im Dm Gedanken machen??? Nee... Anprobieren! Ausserdem ist das Maß Lug to Lug viel wichtiger.

So, Avenger Blackbird 44 ist klar. Gibts natürlich mit Faltschliesse und Dornschliesse. Die Uhr ist aus schwarz beschichtetem Titan hergestellt.

Was für ein Modell meinst du mit Avenger Blacksteel? Die Avenger II GMT Blacksteel mit 43mm?
Wenn ja, die besteht aus schwarz beschichtetem Stahl. Bandoptionen sind die gleichen wie bei der Blackbird.

Bei den 2 verschiedenen Materialien der o. g. Modelle wirst du auch verschiedene Farbnuancen ausmachen. Am besten live ansehen. Es geht mehr in Richtung anthrazit.
 
Ernie14

Ernie14

Themenstarter
Dabei seit
12.11.2017
Beiträge
339
Ort
der Seesamstraße
Super danke...da hast du mir weiter geholfen!
Ja genau die Avenger II GMT meinte ich.
Okay, wenn die aus schwarz beschichtetem Stahl besteht, muss ich den genauen Unterschied noch genauer ergründen.
Aber klar anschauen wie die in echt aussehen ist Pflicht!
 
Zuletzt bearbeitet:
ticktick

ticktick

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
3.748
Ort
Gelnhausen
Avenger 2 GMT: Immer Stahl, schwarz oder blank
Avenger Blackbird: Immer Titan, schwarz
 
Blackbird44

Blackbird44

Dabei seit
08.02.2018
Beiträge
98
Ort
Deutschland
Ich habe da auch ganz zufällig ein fantastisches Bild für dich, da ich mal vor einer Kaufentscheidung der zwei genannten Uhren stand :)
Links die BB, rechts die GMT
ansonsten kann ich der Erklärung des Vorschreibers nur zustimmen.

PS: Ich habe mich für die Blackbird entschieden ;)

Die Farbe ist in der Tat eher ein anthrazit und auf keinen Fall ein pechschwarz.
Wenn du noch Fragen hast, dann gerne raus damit. Ich kann dir auch gerne noch Bilder liefern. Ich habe die BB auch an der Drückerfaltschließe, mit einem Kautschukband.
 

Anhänge

Ernie14

Ernie14

Themenstarter
Dabei seit
12.11.2017
Beiträge
339
Ort
der Seesamstraße
Glückwunsch zu deiner Blackbird...Traumührchen!!!
Sehr schöne Bilder,Daumen hoch!
Anthrazit sieht auch besser aus, zu dunkel (pechschwarz) wäre auch nix für mich.
Auch dieses Armband gefällt mir, mal was anderes und sieht sehr sportlich aus..aber nur mit Dornschliesse.
Die Blackbird gefällt mir ein bissl besser, aber mit 44 mm ist sie mir zu groß
und bei der Black Steel bräuchte ich nicht unbedingt den GMT Zeiger.

Ansonsten 2 Traumuhren.
 
ticktick

ticktick

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
3.748
Ort
Gelnhausen
Wie ich bereits geschrieben habe: Warum an 1mm Durchmesser mehr so fest beißen???

Die beiden Uhren sind sich sehr ähnlich in der Form und den Maßen. Blackbird anprobieren! Wenn die GMT passt, bin ich sicher dass auch die Blackbird passt. Zumal sie ein Fliegengewicht gegen die GMT ist.

Breitling-Uhren sind i. d. R. auch trotz ihrer Größe und Präsenz sehr gut tragbar. Selbst eine fette 45mm Seawolf mit über 18mm Höhe ist für mich mit 18,5cm HGU gut tragbar, ohne zu groß zu wirken. Die Jugend läuft heute mit 50mm Dieselkloppern rum, die überall am Arm überstehen... Das passiert mit der Breitling nicht.

Nur Mut! ;-)
 
Blackbird44

Blackbird44

Dabei seit
08.02.2018
Beiträge
98
Ort
Deutschland
Das sehe ich genauso!
Ich habe leider auch nur Handgelenke eines Mädchens erwischt und habe einen HGU von 17,5cm.
Die BB oder auch die Colt sehen dennoch klasse aus, während ich bei anderen Marken eher bis 41mm nur trage.

Daher Breitling darf und soll auch etwas präsent sein am Handgelenk und die Titanuhr BB ist quasi ein Witz vom Gewicht. Die fühlt sich klasse an.
 
Thema:

Frage zu Breitling Blackbird vs. Blacksteel

Frage zu Breitling Blackbird vs. Blacksteel - Ähnliche Themen

  • Frage zur Karbonbeschichtung Breitling Avenger Blackbird

    Frage zur Karbonbeschichtung Breitling Avenger Blackbird: Hallo, nach fast 4 1/2 Jahren im Forum ist dies, glaube ich, mein erstes Thema, daß ich selber erstelle... Durch Stefan/Dozent angefixt, bin...
  • Frage zu Breitling CHRONO-MATIC 2110

    Frage zu Breitling CHRONO-MATIC 2110: Hallo zusammen, und danke sehr für die schnelle Aufnahme. Ich habe von meinem Vater eine Breitling CHRONO-MATIC 2110 geerbt. Als ich mehr darüber...
  • Fragen und Suche einer Breitling Headwind

    Fragen und Suche einer Breitling Headwind: Guten Morgen allerseits. Ich glaube ich habe mich ein kleines Wenig verguggt 8-) Als ich das gelesen habe habe ich tatsächlich noch darüber...
  • Frage zu Breitling Garantiekarte

    Frage zu Breitling Garantiekarte: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und komme natürlich im Forum mit einer Frage, diese richtet sich an die Breitling Profis. Kann ich beim...
  • Ähnliche Themen
  • Frage zur Karbonbeschichtung Breitling Avenger Blackbird

    Frage zur Karbonbeschichtung Breitling Avenger Blackbird: Hallo, nach fast 4 1/2 Jahren im Forum ist dies, glaube ich, mein erstes Thema, daß ich selber erstelle... Durch Stefan/Dozent angefixt, bin...
  • Frage zu Breitling CHRONO-MATIC 2110

    Frage zu Breitling CHRONO-MATIC 2110: Hallo zusammen, und danke sehr für die schnelle Aufnahme. Ich habe von meinem Vater eine Breitling CHRONO-MATIC 2110 geerbt. Als ich mehr darüber...
  • Fragen und Suche einer Breitling Headwind

    Fragen und Suche einer Breitling Headwind: Guten Morgen allerseits. Ich glaube ich habe mich ein kleines Wenig verguggt 8-) Als ich das gelesen habe habe ich tatsächlich noch darüber...
  • Frage zu Breitling Garantiekarte

    Frage zu Breitling Garantiekarte: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und komme natürlich im Forum mit einer Frage, diese richtet sich an die Breitling Profis. Kann ich beim...
  • Oben