Frage zu altem ETA 2782

Diskutiere Frage zu altem ETA 2782 im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Ich habe seit einigen Tagen eine Vintage-Uhr mit ETA2782 Werk. Die Uhr ist ca. 35 Jahre alt und wurde als NOS verkauft. Ich bin sehr...
TheBikeMike

TheBikeMike

Themenstarter
Dabei seit
17.06.2012
Beiträge
153
Hallo
Ich habe seit einigen Tagen eine Vintage-Uhr mit ETA2782 Werk. Die Uhr ist ca. 35 Jahre alt und wurde als NOS verkauft.

Ich bin sehr froh über diesen Kauf . Die Uhr läuft , trotz des Alters , hervorragend. Wenn ich sie zwei Tage und Nächte trage

geht sie in 48 Std. nur 8 Sekunden vor . Wenn sie liegt geht sie am Tag ca. 20 Sek. vor. Die Uhr läuft voll aufgezogen im

liegen knapp 50 Std . Und nun zu meiner Frage : Muß ich mit dem Werk etwas machen (zb. Revision) , obwohl die Uhr so

gute Gangwerte hat ? Da die Uhr "neu" ist , wurde sicher noch nie etwas daran gemacht . Man liest immer wieder von

verharzten Werken .

Vielen Dank Mike


vorn.jpgETA 2782.jpg
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.770
Ort
Rheinhessen
Die Abweichung zwischen Liegend und Getragen kommt primär durch die Temperatur, z.T. auch durch Lageabweichungen. Da wird auch eine Revi nichts Entscheidendes daran ändern. Das Werk ist nicht verharzt, sondern nur trocken. Bei häufigem Tragen ist wenigstens ein Ölen zur Vermeidung von Verschleiss erforderlich, da ich davon ausgehe, dass bei einer NOS-Uhr kein Abrieb in den Lagern ist. Gelegentliches Tragen sollte die Uhr auch ohne Massnahmen verkraften.
 
F

Forget_ Time

Gast
NOS heisst hier: ungetragen
Es heisst nicht automatisch, dass die Uhr vor kurzem eine Revi bekommen hat.

Bring die Uhr zum Uhrmacher und lass die Kennzahlen wie zB Amplitude der Uhr auf der Zeitwaage durchmessen. Anhand der Amplitude kann man entscheiden, ob eine Revi sinnvoll ist.
 
Thema:

Frage zu altem ETA 2782

Frage zu altem ETA 2782 - Ähnliche Themen

  • Reparatur einer Junghans Compact mit ETA 963.116 und Frage nach dem Alter

    Reparatur einer Junghans Compact mit ETA 963.116 und Frage nach dem Alter: Kürzlich erhielt ich eine kleine Junghans Compakt (Durchmesser etwa 34 mm) geschenkt. Sie lief nicht mehr und hatte ein defektes Glas. Auf dem...
  • Generelle Frage zur Druckfestigkeit alter Militäruhren WW2

    Generelle Frage zur Druckfestigkeit alter Militäruhren WW2: Moinsen, seit längerer Zeit beschäftigt mich eine Frage. Wie war es um die Wasserdichtigkeit/Druckfestigkeit von Chronographen des WW2 bestellt...
  • technische Fragen zu "neuer" alter Taschenuhr

    technische Fragen zu "neuer" alter Taschenuhr: Ich habe mir eine Taschenuhr zugelegt, die ich gerne als als Alltagsuhr benutzen möchte. Die Uhr macht technisch einen recht soliden Eindruck. Das...
  • Alte Junghans Wandpendeluhr - und eine handvoll Fragen

    Alte Junghans Wandpendeluhr - und eine handvoll Fragen: Karsamstagliches Gutentag in die Runde, Kurze Rede, langer Sinn (oder so ähnlich): ich hab diesen Wandzeitmesser geschenkt bekommen, erstmal...
  • Ähnliche Themen
  • Reparatur einer Junghans Compact mit ETA 963.116 und Frage nach dem Alter

    Reparatur einer Junghans Compact mit ETA 963.116 und Frage nach dem Alter: Kürzlich erhielt ich eine kleine Junghans Compakt (Durchmesser etwa 34 mm) geschenkt. Sie lief nicht mehr und hatte ein defektes Glas. Auf dem...
  • Generelle Frage zur Druckfestigkeit alter Militäruhren WW2

    Generelle Frage zur Druckfestigkeit alter Militäruhren WW2: Moinsen, seit längerer Zeit beschäftigt mich eine Frage. Wie war es um die Wasserdichtigkeit/Druckfestigkeit von Chronographen des WW2 bestellt...
  • technische Fragen zu "neuer" alter Taschenuhr

    technische Fragen zu "neuer" alter Taschenuhr: Ich habe mir eine Taschenuhr zugelegt, die ich gerne als als Alltagsuhr benutzen möchte. Die Uhr macht technisch einen recht soliden Eindruck. Das...
  • Alte Junghans Wandpendeluhr - und eine handvoll Fragen

    Alte Junghans Wandpendeluhr - und eine handvoll Fragen: Karsamstagliches Gutentag in die Runde, Kurze Rede, langer Sinn (oder so ähnlich): ich hab diesen Wandzeitmesser geschenkt bekommen, erstmal...
  • Oben