Frage wegen Uhr

Diskutiere Frage wegen Uhr im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo allerseits, ich suche eine Herrenuhr mit dem folgendem "Style" also sie sollten so ähnlich aussehen wie diese hier wisst ihr da...

n00dle

Themenstarter
Dabei seit
10.12.2007
Beiträge
7
Hallo allerseits,

ich suche eine Herrenuhr mit dem folgendem "Style"
also sie sollten so ähnlich aussehen wie diese hier

1470963.jpg


wisst ihr da irgendwas ?

Danke schonmal
 

DocThor

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
150
ziemlich viele...



7750-1940711-chronograph-baikal-automatik_640.jpg

komponente27.jpg

pilot-classic-7750.jpg

kb-1.jpg

7214-1_g.jpg

6218-1_gross.jpg

6510-1_gross.jpg

7510-1-g_big.jpg

FORTIS-FLIEGER-CHRONOGRAPH.gif

Ratt10-34.jpg

Mido_M8360.4.B1.1.jpg

K_1143575668.jpg

Aerograph01.jpg

festina5258.jpg

39b9_1.JPG

Armbanduhr%20zeno%201eg.jpg

3nfcn.jpg

60c00main2.jpg



usw., usw., usw.,

Du solltest Dein Anliegen mal ein wenig einschränken. Preisklasse, Zweck, Werkart (HW, Automatik, Quarz (Kinetic, Autoquarz, Eco-Drive)), wirklich klassisch, mehr sportlich, wirklich day+date oder ganz ohne, oder mit Zeigerdatum, oderoderoder...
 

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Stimmt, zB. Revue Thommen. Wirklich gute Uhren; allerdings ob es die auch in Rotgold-Tönung gibt, weiß ich nicht.

eastwest
 

n00dle

Themenstarter
Dabei seit
10.12.2007
Beiträge
7
mhh also der Preis sollte bis 250 € sein, zweck kein besonderer also eine Altagsuhr, Werkart bevorzugt Automatik.
Das Gehäuse sollte vergoldet sein, Tag und Datum sollten auch vorhanden sein.
 

wilson24de

Dabei seit
27.09.2007
Beiträge
657
automatikchrono bis 250,- euro?
Dann nimm mal die ingersoll :-D

Nein im Ernst...steig um auf Quarz oder ne automatik ohne chronokaliber.
 

Verändert

Dabei seit
30.10.2007
Beiträge
2.796
Ort
Unten
Hey- es sollte doch eine UHR werden- wie kann man da zur Ingersoll raten ?
 

n00dle

Themenstarter
Dabei seit
10.12.2007
Beiträge
7
na gut
dann sagen wir eben das der Uhrwerktyp egal ist
wie sieht es dann aus
 

Käfer

Gesperrt
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.379
n00dle schrieb:
.....
Ja aber aus was für Gründen denn ?

Frage: Fährst Du ein chinesisches Auto? Eben.....genau darum!


Und falls Du eine solche G**** fährst...uuupppsss
 

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.648
Ort
Wien Floridsdorf
n00dle schrieb:
Ja aber aus was für Gründen denn ?

Hi, n00dle!

Links haben so eine Eigenart, daß "irgendwelche" Informationen hinterlegt sind. Deshalb auch diese Dinger, die farblich hervorgehoben und oftmals unterstrichen sind.

D'raufdrücken - lesen - Informationen sammeln - fertig.

Hinweisenden Gruß,
Richard
 

n00dle

Themenstarter
Dabei seit
10.12.2007
Beiträge
7
^ja das hab ich jetzt auch durchgelesen
aber woher erkennt man denn solche "Japsenuhren" wenn
man keine/wenig Erfahrung hat ?

Wie findet ihr diese Uhr ?

bigdate1.jpg


Gehäuse Edelstahl, Bicolor, kanelierte Lünette 18 Karat vergoldet, Gehäuse seitlich gebürstet. Goldenes Zifferblatt, aufwendig und filigran gouillochiert. Goldene aufgesetzte Stundenindexe. Zeiger in Gold mit Leuchtmittel. Gehärtetes bombiertes Mineralglas. Hochwertiges japanisches MOVT - Kalendarium - Automatiklaufwerk. 50 Meter, 5 ATM Wasserdichtigkeit Markantes Doppeldatumsfenster bei 12 Uhr. Das Besondere: Das Datum springt nach dem 31. wieder auf den 1. Bei den meisten Uhren welche ein Doppeldatumsfenster haben, laufen diese technisch bedingt bis zum "39." durch und müssen jeden Monat per Hand wieder auf den neuen Monatsanfang gestellt werden. 2 Hilfszifferblätter für den Wochentag und den Monat. Stellung von Datum, Wochentag und Monat über 2 Drücker links und einen im Gehäuse eingelassenen Drücker rechts. Blick auf die sich drehende Unruhe bei 6 Uhr, mit Steg und gebläuten Schrauben. Griffige Zwiebelkrone. Geschraubter Glas - Gehäuseboten gewährt den Blick in das mit blauen Schrauben dekorierte Automatikwerk. Hochwertiges dunkel braunes Echtlederband in Krokoprägung, seitlich abgenäht, in Wulstausführung, mit massiver Dornschließe. Abmessungen: Durchmesser 48 mm, Höhe 13mm. Bandanstoss 22 mm Ausgeliefert in originaler Geschenkbox von Engelhardt, auf Samtuhrenkissen.
 

Käfer

Gesperrt
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.379
n00dle schrieb:
Das Besondere: Das Datum springt nach dem 31. wieder auf den 1. Bei den meisten Uhren welche ein Doppeldatumsfenster haben, laufen diese technisch bedingt bis zum "39." durch und müssen jeden Monat per Hand wieder auf den neuen Monatsanfang gestellt werden.


lach.gif

lach.gif

lach.gif

lach.gif
 
Thema:

Frage wegen Uhr

Frage wegen Uhr - Ähnliche Themen

Gibt es Edelstahlarmband, 22mm Teleskopanstoß u. Faltschließe für Chris Benz 500M Professional Classic?: Hallo liebes Uhrenforum, Um mich kurz vorzustellen: mein Name ist Stefan und ich habe 2011 eine Chris Benz "500M Professional Classic" von meinem...
Rolex Submariner (114060) noch neu zu bekommen?: Hallo zusammen, ich wollte mal fragen ob Ihr (evtl habt ihr die Erfahrung ja schon gemacht) wisst ob man ältere Rolex Modelle, nachdem sie...
Quartz Diver mit Saphirglas bis 1500 Euro: Guten Abend zusammen, Ich suche einen Diver mit folgenden Eigenschaften: aufgeräumtes Ziffernblatt saphirglas Quartz Uhrwerk Sollte auch mit...
Versicherter Versand einer Uhr: Guten Tag allerseits Seit Tagen bin ich auf der Suche nach einem vertrauenswürdigen Versanddienstleister, welcher meine Uhr aus der Schweiz ins...
Suche Handaufzuguhr mit Schaltrad-Werk ala Seagull 1963: Hallo ihr lieben Mitinsassen, ich suche einen Schaltradchronographen ala Seagull 1963. Allerdings gefällt mir die Seagull selbst überhaupt nicht...
Oben