Frage nach Turmuhren-Hersteller

Diskutiere Frage nach Turmuhren-Hersteller im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo alle zusammen. Ich bin neu hier im Forum und habe gleich einmal eine Frage. In meiner Heimatstadt betreue ich zwei Turmuhren. Die eine ist...
J

Johannis-Turmfalke

Themenstarter
Dabei seit
08.06.2020
Beiträge
10
Hallo alle zusammen.


Ich bin neu hier im Forum und habe gleich einmal eine Frage. In meiner Heimatstadt betreue ich zwei Turmuhren. Die eine ist von Weule, Baujahr 1906. Bei der anderen gibt es keine richtigen Angaben. auch unser Uhrmacher ist da etwas ratlos. Die genannte Uhr soll angeblich von Firma "Moellinger" gebaut worden sein. Auf der Uhrwerk liest man die Zahl 1825. Ob sich dabei um das Herstellungsjahr oder um die Fabrikationsnummer handelt wissen wir nicht, das Kirchenarchiv gibt keine Auskunft und der Uhrmacher meint, dass "Moellinger" die Uhr nicht gebaut hat. Kann mir jemand mehr zur Firma "Moellinger" sagen. Danke.
 
Zeitmaschinenschlosser

Zeitmaschinenschlosser

Dabei seit
07.09.2019
Beiträge
50
Hallo,

Bilder der Uhr würden natürlich weiterhelfen.

Möllinger ist eine Uhrmacherdynastie aus der Pfalz. Über Johann Jacob Möllinger gibt es sogar einen Wikipedia Artikel: Johann Jacob Möllinger – Wikipedia .

Frag mal beim Pfälzischen Turmuhrenmuseum an, vielleicht kann man dir dort mehr zu der Uhr sagen: Willkommen
 
J

Johannis-Turmfalke

Themenstarter
Dabei seit
08.06.2020
Beiträge
10
Hallo, da bin ich wieder.

Danke für die Tipps. Zwei Bilder kann ich hier einstellen. Das Uhrwerk steht übrigens im Westgiebel der Johanniskapelle in Welterbestadt Quedlinburg. Im Zuge der Sanierung des Bauwerks wurde das Uhrwerk 2004 auf elektrischen Aufzug umgebaut. Vorher, also einige Jahrzehte früher, wurde die Uhr alle 24 Stunden vom Küster aufgezogen. An der Südseite der Kapelle findet man noch Reste einer SONNENUHR. Alles weitere zur Kapelle findet Ihr im Internet.
 

Anhänge

Thema:

Frage nach Turmuhren-Hersteller

Frage nach Turmuhren-Hersteller - Ähnliche Themen

  • Frage zur Gangreserve

    Frage zur Gangreserve: Hallo an alle! Ich habe eine kurze Frage und würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar Erklärungen geben könntet (quasi zu meiner Fortbildung)...
  • Kaufberatung Frage zu Nomos Tangente 35mm

    Kaufberatung Frage zu Nomos Tangente 35mm: Hallo zusammen, ich biete aktuell im Internet bei einer Nomos Tangente 35mm mit. Laut Verkäufer ist die Uhr aus dem Jahre 2002. Eine Revision...
  • Seiko Garantie Frage

    Seiko Garantie Frage: Hallo Zusammen, jetzt habe ich auch das erste mal mit dem dry Seiko Service zu tun gehabt und bräuchte euren Tat. mich habe mir eine Limited...
  • Kaufberatung Rolex 16610 : Frage zur vintage Lume

    Kaufberatung Rolex 16610 : Frage zur vintage Lume: Werte Spezialisten, ich trage mich seit laengerem mit dem Gedanken, eine 16610 erwerben zu wollen. Eventuell auch die ohne Datum. Nun sehe ich...
  • Ähnliche Themen
  • Frage zur Gangreserve

    Frage zur Gangreserve: Hallo an alle! Ich habe eine kurze Frage und würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar Erklärungen geben könntet (quasi zu meiner Fortbildung)...
  • Kaufberatung Frage zu Nomos Tangente 35mm

    Kaufberatung Frage zu Nomos Tangente 35mm: Hallo zusammen, ich biete aktuell im Internet bei einer Nomos Tangente 35mm mit. Laut Verkäufer ist die Uhr aus dem Jahre 2002. Eine Revision...
  • Seiko Garantie Frage

    Seiko Garantie Frage: Hallo Zusammen, jetzt habe ich auch das erste mal mit dem dry Seiko Service zu tun gehabt und bräuchte euren Tat. mich habe mir eine Limited...
  • Kaufberatung Rolex 16610 : Frage zur vintage Lume

    Kaufberatung Rolex 16610 : Frage zur vintage Lume: Werte Spezialisten, ich trage mich seit laengerem mit dem Gedanken, eine 16610 erwerben zu wollen. Eventuell auch die ohne Datum. Nun sehe ich...
  • Oben