Frage Gub 70.3

Diskutiere Frage Gub 70.3 im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Erstmal DANKE. Muss mir alles später noch mal in Ruhe durchlesen. Bin gespannt (und zuversichtlich), dass sie bald (nach Teiletausch) wieder...

Münchener

Themenstarter
Dabei seit
06.04.2017
Beiträge
130
Ort
München
Erstmal DANKE. Muss mir alles später noch mal in Ruhe durchlesen. Bin gespannt (und zuversichtlich), dass sie bald (nach Teiletausch) wieder läuft. Bleibt gesund. Gruß aus München
 

hiltibrant

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
4.939
Manchmal ist man echt blind... :wand:
Ich mach mit :wand:.
Aber das Gewinde ist nur in riesiger Vergrößerung zu erkennen und der verdächtige Schatten, den der Nöppel wirft, ebenfalls. Jedenfalls ist das schon mal geklärt.

als Distanz für das Sekundenrad gedacht

Schabt das SR dann mit seiner Unterseite auf diesem Plättchen entlang? Und kann man damit vielleicht die Höhenluft des SR justieren (Abstand zum Federhaus z.B.)? Seltsam, vor allem bei einem Gütewerk mit Chronometereigenschaften.
 
Zuletzt bearbeitet:

Münchener

Themenstarter
Dabei seit
06.04.2017
Beiträge
130
Ort
München
Vielleicht hat ja jemand eine Teileliste oder Revisionsanweisung zu dem Kaliber. Irgendwo wird es doch sowas geben. Vielleicht im Stasi-Archiv 😉
 

hiltibrant

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
4.939
Bei soviel unsachlichen Dünschi...
Ach Roland, doch bitte nicht überreagieren, OK? Lass den einen Kommentar (wenn er dich stört) doch einfach unbeachtet. So sieht das nach einem Rundumschlag aus - und den hat der eine oder andere Interessierte nicht verdient. Oder gibt von dem "Dünnschi.." (wie du es nennst) noch mehr in diesem Faden?

Ich jedenfalls zähle zu den Interessierten und hätte mich gefreut, wenn du meine Frage aus Post #22 beantwortet hättest. Schade...
 

Münchener

Themenstarter
Dabei seit
06.04.2017
Beiträge
130
Ort
München
Bei soviel unsachlichen Dünschi... werde ich mein unpolitisches Archiv garnicht erst öffnen.Viel Spaß noch beim zerstören.Aber kein Problem,dann werden die übriggebliebenen nicht verpfuschten immer seltener.
Ich bin hier raus.
Gruß Roland
Humor ist nicht Jedermanns. Geht immerhin um ein Uhrwerk, von denen ich mittlerweile über 100 selbst gereinigt und montiert habe. Läge das offene Herz eines Karl-Marx-Städters vor mir - hätte ich das nicht gesagt. Sorry, falls du irgendwas falsch verstanden hast.
 

hiltibrant

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
4.939
Schabendes SR klingt nicht nach ostdeutschen Kunst.
Was denn sonst außer „schaben“ soll das SR tun, wenn es mit seiner Unterseite auf diesem ominösen Plättchen aufliegt? Oder liegt es gar nicht auf? Dann macht das Plättchen noch weniger Sinn.

Ach was soll‘s ...
 

Münchener

Themenstarter
Dabei seit
06.04.2017
Beiträge
130
Ort
München
Schaben klingt so bremsend. Vielleicht ist es eine Führung. Aber okay, stimmt, dann schabt es auch. Auf jeden Fall bleibt es beweglich, zumindest dieses kann man nicht fixieren. Grüße aus München.
 

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
4.624
Ort
O W L
Hatten die anderen denn auch dieses Plättchen?
 

Spindel

Dabei seit
14.12.2008
Beiträge
3.421
Ort
Leipzig
Sorry, falls du irgendwas falsch verstanden hast.
Akzeptiert , war heute früh nicht so gut drauf.:prost:
Humor ist nicht Jedermanns.
Nun,kenne Leute die können nach den vielen Jahren immer noch nicht drüber lachen.;-)
wenn du meine Frage aus Post #22 beantwortet hättest. Schade...
Will es versuchen.

Dieses Plättchen wurde vom Kla.67.1-70.3 eingebaut. 67.1 Automat mit Datum,18.1 Automat ohne Datum,69.1 Handaufzug mit Datum,70.1 Handaufzug ohne Datum und Kal 70.3 Handaufzug ohne Datum mit goldener Unruh und Güteuhr,gab auch noch Kal 70.1 Güte das ist aber ein anderes Kapitel

Hier paar Bilder eines 70.1 was ich unlängst gemacht habe
P1133688 (2).JPGP1133698 (2).JPG
Plättchen beweglich
P1133709 (2).JPG
Die Schraube ist eine Paßschraube die nur das Plättchen hält
P1133716 (2).JPG
Bestellnummer
P1133719 (2).JPG
Reparaturanleitung Automat , aus meinem Archiv ;-)
P1133726 (2).JPG
P1133727 (2).JPG

Ich hoffe ich konnte etwas helfen.
@Münchener ich empfehle einen Minitropfen Öl beim Plättchen

Gruß Roland
 

hiltibrant

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
4.939
Super, dass du wieder da bist, Roland. und dann auch noch so ausführlich:klatsch:

... und im Text steht tatsächlich die Antwort auf meine Frage:
3480286

Wie ich vermutet hatte (Post #22). Und das „Schaben“ wird durch Öl gemildert. Darauf muss man erst einmal kommen. Mannomann ... Chronometerwerte mit dieser Konstruktion? Erstaunlich.
 

Münchener

Themenstarter
Dabei seit
06.04.2017
Beiträge
130
Ort
München
Akzeptiert , war heute früh nicht so gut drauf.:prost:

Nun,kenne Leute die können nach den vielen Jahren immer noch nicht drüber lachen.;-)

Will es versuchen.

Dieses Plättchen wurde vom Kla.67.1-70.3 eingebaut. 67.1 Automat mit Datum,18.1 Automat ohne Datum,69.1 Handaufzug mit Datum,70.1 Handaufzug ohne Datum und Kal 70.3 Handaufzug ohne Datum mit goldener Unruh und Güteuhr,gab auch noch Kal 70.1 Güte das ist aber ein anderes Kapitel

Hier paar Bilder eines 70.1 was ich unlängst gemacht habe
Anhang anzeigen 3480242Anhang anzeigen 3480243
Plättchen beweglich
Anhang anzeigen 3480244
Die Schraube ist eine Paßschraube die nur das Plättchen hält
Anhang anzeigen 3480245
Bestellnummer
Anhang anzeigen 3480248
Reparaturanleitung Automat , aus meinem Archiv ;-)
Anhang anzeigen 3480249
Anhang anzeigen 3480250

Ich hoffe ich konnte etwas helfen.
@Münchener ich empfehle einen Minitropfen Öl beim Plättchen

Gruß Roland
Roland, vielen Dank. Sehr interessant.
 
Thema:

Frage Gub 70.3

Frage Gub 70.3 - Ähnliche Themen

[Erledigt] Glashütte GUB Vintage DAU 60is M. I. GDR: Hallo Uhrenfreunde und Vintagefans Die Reduzierung meiner Vintage Sammlung. Ich vergebe meine schöne GUB Glashütte DAU in GP etwa 17,5 mm...
[Erledigt] GUB Glashütte S.A Kaliber 60 Vintage um 1950: Hallo ans Forum und Vintagesammler Aus meiner Privatsammlung vergebe ich ohne gewerbliche Ambitionen meine GUB Glashütte Kaliber 60 aus den...
[Verkauf] Terra Time Automatic 42mm mit Kronen Bügel: Hallo Uhrenfreunde Ich vergebe diese Uhr aus meinem Privatbesitz. Der Verkauf erfolgt ohne gewerblichen Hintergrund unter Ausschluß von Gewähr...
[Erledigt] GUB Glashütte S.A Urofa 64 Chronograph Vintage: Hallo ans Forum Seit langer Zeit befindet sich dieser GUB Urofa 64 Chronograph in meiner kleinen Vintagesammlung. Vergebe Sie nun als...
Zifferblatt original? @Rolex 6694: Hallo liebe Forianer, ich habe mal eine Frage an Euch: ich habe bereits eine Rolex 6694 von 1985, mir gefallen sie insgesamt sehr gut. Ich habe...
Oben