Frage an die Spezialisten: Wie alt könnte der Wecker sein?

Diskutiere Frage an die Spezialisten: Wie alt könnte der Wecker sein? im Sonstige Uhren Forum im Bereich Sonstige Uhren; Ich habe einen schönen Wecker, der auch noch tadellos läuft. Leider kann ich den Herstellungszeitraum nicht eingrenzen. Hergestellt in...
#1
Giaccomo

Giaccomo

Themenstarter
Dabei seit
08.01.2007
Beiträge
677
Ort
-nähe München-
Ich habe einen schönen Wecker, der auch noch tadellos läuft. Leider kann ich den Herstellungszeitraum nicht eingrenzen. Hergestellt in Deutschland, auf dem Zifferblatt steht "DeLuxe"

Gruß
Giaccomo


 
#3
Giaccomo

Giaccomo

Themenstarter
Dabei seit
08.01.2007
Beiträge
677
Ort
-nähe München-
Hallo Christoph,

danke für deine Antwort. Aber kann man trotzdem ungefähr sagen, aus welchem Jahrzehnt der Wecker stammt?

Gruß
Giaccomo
 
Thema:

Frage an die Spezialisten: Wie alt könnte der Wecker sein?

Frage an die Spezialisten: Wie alt könnte der Wecker sein? - Ähnliche Themen

  • Fragen an Omega Spezialisten

    Fragen an Omega Spezialisten: Hab schon im Omegafaden nachgefragt ohne Antwort, das scheint ein reiner Zeigefaden zu Sein den da hat es Keinen interessiert . Nun noch mal. Ich...
  • Frage an die Breitling Spezialisten

    Frage an die Breitling Spezialisten: Hallo Forum, für eine von mir zum Verkauf angebotene Uhr bekam ich unlängst ein Tauschangebot, das mir etwas merkwürdig vorkam. Eine Breitling...
  • Frage an die Revue Thommen GMT Diver Spezialisten!

    Frage an die Revue Thommen GMT Diver Spezialisten!: Hallo allerseits! Ich habe mir vor einigen Monaten eine REVUE THOMMEN GMT DIVER zugelegt, neu und mit Garantie! Was mir aber bei meiner Uhr...
  • Frage an die Casio Spezialisten

    Frage an die Casio Spezialisten: Hallo, ich habe zwar den Casio Katalog, aber die enthaltenen Infos dort sind sehr spärlich. Was sind die Unterschiede zwischen der MTG und MRG...
  • Frage an die Tritium-Spezialisten

    Frage an die Tritium-Spezialisten: Um es kurz zu machen: Kann es sein, dass ein Tritium-Blatt aus Mitte der 70er Jahre nahezu keine Alterungsspuren aufweist? Das "T swiss made T"...
  • Ähnliche Themen

    • Fragen an Omega Spezialisten

      Fragen an Omega Spezialisten: Hab schon im Omegafaden nachgefragt ohne Antwort, das scheint ein reiner Zeigefaden zu Sein den da hat es Keinen interessiert . Nun noch mal. Ich...
    • Frage an die Breitling Spezialisten

      Frage an die Breitling Spezialisten: Hallo Forum, für eine von mir zum Verkauf angebotene Uhr bekam ich unlängst ein Tauschangebot, das mir etwas merkwürdig vorkam. Eine Breitling...
    • Frage an die Revue Thommen GMT Diver Spezialisten!

      Frage an die Revue Thommen GMT Diver Spezialisten!: Hallo allerseits! Ich habe mir vor einigen Monaten eine REVUE THOMMEN GMT DIVER zugelegt, neu und mit Garantie! Was mir aber bei meiner Uhr...
    • Frage an die Casio Spezialisten

      Frage an die Casio Spezialisten: Hallo, ich habe zwar den Casio Katalog, aber die enthaltenen Infos dort sind sehr spärlich. Was sind die Unterschiede zwischen der MTG und MRG...
    • Frage an die Tritium-Spezialisten

      Frage an die Tritium-Spezialisten: Um es kurz zu machen: Kann es sein, dass ein Tritium-Blatt aus Mitte der 70er Jahre nahezu keine Alterungsspuren aufweist? Das "T swiss made T"...
    Oben