Frage an die Certina-Experten bzgl. des Kalibers 25-45 (Hamilton 658 bzw. 661)

Diskutiere Frage an die Certina-Experten bzgl. des Kalibers 25-45 (Hamilton 658 bzw. 661) im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich hätte da mal eine Frage an die Certina-Experten bzgl. des Kalibers 25-45. Jenes Kaliber wurde ja auch von Hamilton ab 1955 als...
DRGM

DRGM

Themenstarter
Dabei seit
25.03.2013
Beiträge
362
Ich hätte da mal eine Frage an die Certina-Experten bzgl. des Kalibers 25-45. Jenes Kaliber wurde ja auch von Hamilton ab 1955 als Hamilton-Kaliber 661 verwendet:

K-504_05_1600x1200.jpg

Vor dem Kaliber 661 gab es im Jahre 1954 das Kaliber 658, bei dem es sich im Grunde genommen ebenfalls um ein Certina 25-45 handelt – das sich aber in einem Detail unterscheidet:

K-5xx_11_Pfeil_1600x1200.jpg

Dieses Detail ist die Rotorbefestigung. Beim 658er wurde der Rotor nämlich mit einer Schraube befestigt (siehe Pfeil).

Ich frage mich nun: ist das bei Certinas auch so? Kommen die frühen 25-45 mit einer entsprechenden Rotorbefestigung daher?

Eigentlich müsste das so sein. Denn das Patent zur typischen Rotorbefestigung (CH 309630) wurde erst am 19. Juni 1953 angemeldet (und am 15. September 1955 eingetragen):

CH309630_Certina-Rotorbefestigung.jpg

Vor Anmeldung des Patentes dürfte diese Art der Rotorbefestigung also eigentlich nicht vorkommen, da eine Vorbenutzung einem Patent die Neuheit nehmen würde.

Gleichwohl habe ich nirgends ein Certina 25-45 mit Schraubenbefestigung des Rotors finden können. Auch in diesem Beitrag, in dem eine 1952er Certina vorgestellt wurde, wurde die Originalität des Werkes nicht in Frage gestellt:

Certina. Redial, tot geschrubbt oder gar eine Franken?

Also, die Frage: gab es die Schraubenbefestigung auch bei frühen 25-45, oder heißt das Kaliber dann anders?
 
Thema:

Frage an die Certina-Experten bzgl. des Kalibers 25-45 (Hamilton 658 bzw. 661)

Frage an die Certina-Experten bzgl. des Kalibers 25-45 (Hamilton 658 bzw. 661) - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Frage zu einer Certina DS-2 handaufzug

    Uhrenbestimmung Frage zu einer Certina DS-2 handaufzug: Zufällig auf der Uhrenbörse entdeckt, habe ich nun auch eine DS-2.:-D Dabei stellt sich die Frage, ab wann wurden die Zifferblätter nur noch mit...
  • Kaufberatung Fragen zu Certina DS 2 automatik

    Kaufberatung Fragen zu Certina DS 2 automatik: Mir wurde vor einiger Zeit eine alte Certina DS2 angeboten. Diese Uhr hatte ich bislang zwar schon mal auf Börsen gesehen, aber nicht nicht...
  • Certina DS2 Stimmgabelwerk 29-152 / ESA 9164 - Einige Fragen zur Aufarbeitung der Uhr

    Certina DS2 Stimmgabelwerk 29-152 / ESA 9164 - Einige Fragen zur Aufarbeitung der Uhr: Salu liebe Mitschrauber Ich habe hier wieder mal ein paar Probleme mit einer Uhr welche ich gestern erstanden habe. Auf einer Verkaufsplattform...
  • Frage zur Certina DS2 Precidrive Chrono

    Frage zur Certina DS2 Precidrive Chrono: Hallo zusammen, können mir die Besitzer dieser Uhr bitte etwas zum Tragekomfort sagen?! Ich hatte vorher eine Victorinox Inox, diese war...
  • Neuzugang: Certina DS-2 Certiday mit Fragen

    Neuzugang: Certina DS-2 Certiday mit Fragen: Guten Abend, ich stelle euch meinen heutigen Neuzugang vor; möchte aber gleich dazu sagen, dass ich diesen Thread gerne nutzen würde um Infos...
  • Ähnliche Themen

    Oben