Fortis Owner's Club

Diskutiere Fortis Owner's Club im UhrForum Clubs Forum im Bereich Uhrenfotos; Sorry, Roland, hatte ich irgendwie anders in Erinnerung. Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. :prost:
grammeld

grammeld

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
7.166
@Chronografist sag mal Uwe, neugierig gefragt......Dein Neuzugang.....ist das ein BF Schnapper, der mir auch gefährlich werden könnte:ok:

Falls es irgendwo schon ein tolles Fortis Angebot gibt......gerne Info an mich.
 
Chronografist

Chronografist

Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
7.397
Ort
Rhein-Main
Sorry Dirk, ist leider kein Black Friday Schnapper. Ist ein Einzelstück. Ich guck aber morgen selbst noch mal, was es so gibt. Sollte ich was Interessantes sehen, informiere ich dich.

Warum gehst du nicht an die schwarze Spacematic dran, wenn du die schon länger auf dem Schirm hast. Ist doch ein tolles Angebot.
 
grammeld

grammeld

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
7.166
Warum gehst du nicht an die schwarze Spacematic dran, wenn du die schon länger auf dem Schirm hast. Ist doch ein tolles Angebot.

So sehr reizt sie auch nicht. Bei schwarzen Uhren sehe ich nun mal auch immer das Thema......Macken und Kratzer. Bei der Monolith kann man ja die Lünette im Notfall tauschen, bei der Spacematic ist der Kratzer dann in der Lünette drin (wobei die eigentlich auch tauschbar ist). Aber, Du......viele schöne Uhren aber muss dann auch richtig krachen, sonst kaufe ich nicht mehr. Also, es muss definitiv "Bang" machen:winken:

Hab aber auch genug und kokettiere nur ein wenig um den BF herum....am Ende bestelle ich eh keine Uhr, denn der letzte Neuzugang die Sinn 903 macht mich noch sehr satt :prost:
 
grammeld

grammeld

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
7.166
Ganz kam ich nicht um BF herum:winken::lol:

Diesen Klassiker hatte ich bereits zweimal in der Vergangenheit und die SKX007 auch. Immer wieder verbimmelt, weil "Kostet ja nicht viel".

Als sie dann nicht mehr verfügbar war und wenn dann nur zu horrenden Preisen, da wollte ich dann nicht mehr.

Nun bin ich gerade auf einen Hinweis gestoßen und habe sie inkl. Steuern für unter 300 EUR bestellt.

Schöner Sommer-Diver-Klassiker und ich freue mich, wie auf eine deutlich teurere Uhr:ok:

Also, gab es dann doch eine zum BF:prost:

Quelle: www.watchgecko.com

Seiko-SKX-009-on-rubber-strap-5.jpg
 
Olivero

Olivero

Dabei seit
26.05.2011
Beiträge
442
Ort
Bei Hamburg
Ganz kam ich nicht um BF herum:winken::lol:

Diesen Klassiker hatte ich bereits zweimal in der Vergangenheit und die SKX007 auch. Immer wieder verbimmelt, weil "Kostet ja nicht viel".

Als sie dann nicht mehr verfügbar war und wenn dann nur zu horrenden Preisen, da wollte ich dann nicht mehr.

Nun bin ich gerade auf einen Hinweis gestoßen und habe sie inkl. Steuern für unter 300 EUR bestellt.

Schöner Sommer-Diver-Klassiker und ich freue mich, wie auf eine deutlich teurere Uhr:ok:

Also, gab es dann doch eine zum BF:prost:

Quelle: www.watchgecko.com

Anhang anzeigen 4131029
Glückwunsch, aber der BF ist ja auch erst morgen, warten wir mal ab....:D
 
PT-6

PT-6

Dabei seit
28.03.2016
Beiträge
230
Ort
Südbayern
Mein Neuzugang Fortis Aeromaster Dusk Day Date. Das Zifferblatt ist der Hammer. Habe gleich mal ein passendes Hirsch Performance montiert.

Herzlichen Glückwunsch auch von mir! Die Dusk, Dawn und Blue Horizon sind ja leider oftmals ziemlich stiefmütterlich behandelt worden, was ich gar nicht verstehen kann. Ich liebe meinen Dawn Chrono wegen dem Zifferblatt (und NATÜRLICH wegen dem B42 Gehäuse 😜) über alles. Für mich eines DER Zifferblätter von Fortis überhaupt.
 
Chronografist

Chronografist

Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
7.397
Ort
Rhein-Main
Danke für eure Glückwünsche. Ich finde das Zifferblatt sehr harmonisch und absolut gelungen. Das dunkelbraune Hirschband kommt auf den Bildern gar nicht so richtig rüber. Passt in natura perfekt. :prost:
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
3.266
Ort
OWL
Die Uhr sieht sehr gut aus @Chronografist Uwe,

es ist klar, dass die Uhr nicht in großen Mengen an den Mann/die Frau/das Diverse gebracht werden konnte. Ich mag außergewöhnliche Uhren, würde diese aber nicht kaufen, weil ich einfach zunächst andere Fortis kaufen möchte. Wenn man ein paar Fortis bereits hat, dann geht auch eine etwas ungewöhnlichere Uhr. - Und ich habe ja bereits so 2 bis 7 andere Uhren und würde die Uhr dennoch (noch) nicht in Erwägung ziehen selber zu kaufen.

Das tut der Uhr absolut keinen Abbruch und in 2-3 Jahren werden sich alle darüber ärgern die Uhr nicht gekauft zu haben.

Gerrit
 
Chronografist

Chronografist

Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
7.397
Ort
Rhein-Main
Gerrit, @Cheops jeder so wie er mag. Ist mir schon klar, dass die Uhr nicht jedem gefällt. Muss sie auch nicht. Ich habe monatelang hin und her gerungen. Es sind jetzt einfach einige Faktoren zusammengekommen, die mich veranlasst haben, die Uhr zu kaufen. Ist Liebe erst auf den zweiten Blick, die bekanntlich aber dafür länger hält …
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
3.266
Ort
OWL
Hallo Uwe @Chronografist ,

das Problem ist ja: ich finde die Uhr toll. Nur kaufen würde ich die eben nicht, weil ich andere oder anders ausgefallene Uhren kaufen würde.

Evtl. ist die zu wenig ungewöhnlich und gleichzeitig zu wenig gewöhnlich?

Der Chrono mit den Satelliten vor paar Seiten, der ist anderes aussergewöhnlich, da hätte ich bei einem guten Angebot nicht einen Augenblick gezögert.

Aber sicher ist auch, die Uhren werden, sobald die nicht mehr zu haben sind plus paar Jahre dann gesuchte Uhren sein.

Gerrit
 
HWB-42

HWB-42

Dabei seit
03.01.2019
Beiträge
476
Ort
Schleswig-Holstein
Gehabt, für gut (aber schrecklich schlecht ablesbar) befunden - und nach 1/2 Jahr wieder verkauft. 🙈😂
Ja, ja Pat,
ich hatte sie für 2 Tage; dann habe ich mich in Kiel ins Auto geschwungen und sie über 500 km entfernt im Westen der Republik dem Händler wieder auf den Tresen gelegt. Die war zwar super schön, aber mangels Ablesbarkeit als Uhr vollkommen unbrauchbar.
Kurze Zeit später ist die selbe Uhr dann ja auf etwas mysteriöse Art und Weise als neue Uhr an deinem Arm gelandet, obwohl ich ordentlich Lehrgeld gezahlt habe, weil die Uhr angeblich nur noch als gebrauchte Uhr verkauft werden konnte.
Aber Schwamm drüber - meine Krokodilstränen sind inzwischen getrocknet 👍
 
grammeld

grammeld

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
7.166
@Chronografist

Herzlichen Glückwunsch Uwe:klatsch::super:

Auf die wäre ich im Leben nicht gekommen, denn ich dachte Du kaufst Dir "endlich" mal eine 401er Referenz......CCC oder Stratoliner.
Mit einem Aeromaster PC-7 Chrono (der war ja schnell weg bei der Uhrenlounge) hätte ich auch gerechnet.
Aber, die Dusk ist natürlich auch sehr interessant. Mir war ja dann das ZB der Dawn etwas zu farbig (aber ich bin da auch keine brauchbare Referenz, denn bei Farben tue ich mir ja schwer).
Deine kommt natürlich richtig fetzig rüber, da das schwarze Gehäuse noch zusätzlich eine starke Wirkung hat.

Eine sehr individuelle und nicht alltägliche Uhr und eine super Ergänzung zu Deinen anderen Fortis Uhren:super::prost:

Ich hatte einen langen Tag und kam gerade aus Miltenberg zurück und wurde dadurch vom BF fern gehalten:ok:

P.S. Hat einer von Euch Erfahrung wie so die Lieferzeiten für eine Seiko von Creation Watches sind?

VG
Dirk
 
Thema:

Fortis Owner's Club

Fortis Owner's Club - Ähnliche Themen

Heuer Autavia Heritage Heuer 02 ... die (reduktive) Inszenierung einer Ikone: Prolog Mechanische Uhren im Luxussegment sind stark behaftet mit Emotionen. Der Liebhaber bzw. Sammler begibt sich - oft unbewusst - in eine...
Breitling Colt 44 Automatic Blacksteel Edition Limitee "Ready for Duty" - Eine von 100 -: Hallo Uhrenfreunde, dieser Tage kam mir eine besondere Uhr ins Haus. Bei dieser habe ich mir gedacht, da kann man doch mal wieder eine schöne...
Manufakturbesuch bei Zenith: Le Locle ... Wiege der Schweizer Uhrenindustrie und UNESCO Weltkulturerbe ... an den westlichen Ausläufern des Jurabogens gelegen, begibt sich...
Oben