Fortis Owner's Club

Diskutiere Fortis Owner's Club im UhrForum Clubs Forum im Bereich Small Talk; Ich habe auch mal wieder einen Neuzugang zu vermelden, Flieger 704.21.11
fortis98

fortis98

Dabei seit
25.12.2012
Beiträge
2.628
Zum Flieger die besten Wünsche für gute Gangwerte und immer eine ✋breit Luft zum nächsten Türrahmen. Sehr schön Timo :klatsch:...
 
Lancer

Lancer

Dabei seit
27.03.2016
Beiträge
893
Ort
Hamburg (AEIOU Exil)
Nah, nix für mich.
Richtiger Weg, falsche Vorzeichen, wie schon x mal hier geschrieben.
5 Schleifen für ne Fortis, sorry, aber ist nicht.
Dafür bekomm ich ja schon deren alten Chrono mit Alarm!

Das ist (noch) nicht deren Preisklasse wo die Marke unterwegs sind.
Ich für meinen Teil kauf denen den Sprung noch nicht ab. Das braucht Zeit.
 
Astron

Astron

Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
3.989
Ort
Österreich
Mir sind bei der GMT ein bisschen zu viele Zahlen drauf 😅 Aber ansonsten recht stimmig. Der Preis ist natürlich ambitioniert aber wenn da drin wirklich ein Manufakturwerk tickert und man berücksichtigt dass die Uhr vollständig aus Titan ist, relativiert sich der Preis denn dieses Paket gibt es anderswo nicht so schnell. Fortis gibt allerdings nicht an ob es sich um Titan Grade 2 oder 5 handelt. Vom Preis her erwarte ich mir Grade 5.

Momentan bin ich aber eher gespannt darauf was uns ORIS in zwei Tagen präsentieren wird :klatsch:
 
fortis98

fortis98

Dabei seit
25.12.2012
Beiträge
2.628
Mir sind bei der GMT ein bisschen zu viele Zahlen drauf 😅 Aber ansonsten recht stimmig. Der Preis ist natürlich ambitioniert aber wenn da drin wirklich ein Manufakturwerk tickert und man berücksichtigt dass die Uhr vollständig aus Titan ist, relativiert sich der Preis denn dieses Paket gibt es anderswo nicht so schnell. Fortis gibt allerdings nicht an ob es sich um Titan Grade 2 oder 5 handelt. Vom Preis her erwarte ich mir Grade 5.

Momentan bin ich aber eher gespannt darauf was uns ORIS in zwei Tagen präsentieren wird :klatsch:
Servus Astron,
gerade das volle Ziffernblatt macht sie für mich zur Interessantesten von den drei Neuen. Titangehäuse, die Gangreserve von 70 Stunden und das Werk in seiner gezeigten Ausführung gefallen mir sehr gut. Allerdings kann ich mit der GMT Komplikation im Alltag so gar nichts anfangen. Deshalb fällt mir das Widerstehen auch sehr leicht ;-) ...
 
HWB-42

HWB-42

Dabei seit
03.01.2019
Beiträge
214
Ort
Schleswig-Holstein
Fertigungstechnisch (also Zeit auf der Maschine) macht das keinen Unterschied.
Fertigungstechnisch mag das ja durchaus richtig sein. Ansonsten geht es @Astron aber womöglich doch eher um die Frage, ob die bei dem Gehäuse und bei dem Armband verwendete Legierung möglichst korrisionsbeständig oder möglichst druckfest sein wird. Das ist ja gerade der uralte Glaubensstreit hier im UF, für den es aus meiner Sicht aber gar kein Richtig oder Falsch gibt.
Beide Legierungen haben ihre Fans und ihre Berechtigung und beige Legierungen sind ausgereift und industriell mannigfach bewährt.
Optisch sieht das auf den Bildern jedenfalls aus meiner Sicht alles schon mal sehr hochwertig aus; wobei man über den Chic der Bandanstöße sicherlich durchaus noch streiten kann.
 
Astron

Astron

Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
3.989
Ort
Österreich
Mir geht es bei Titan Grade 5 primär um die höhere Härte und die damit verbundene höhere Resistenz gegen Kratzer. Ich habe eine Certina aus Titan Grade 2 und da bekamen polierte Oberflächen nur durchs anschauen schon Swirls 😩 Titan Grade 2 ist weicher als Stahl und insbesondere polierte Oberflächen werden innerhalb kürzester Zeit stumpf weil sie extrem anfällig für Swirls sind, selbst wenn man gut darauf aufpasst. Wohingegen Titan Grade 5 härter als Stahl ist und deshalb auch polierte Oberflächen nicht so schnell verkratzen. Daher muss meiner Meinung nach eine hochpreisige Uhr aus Titan Grade 5 gefertigt sein.
 
Thema:

Fortis Owner's Club

Fortis Owner's Club - Ähnliche Themen

  • Frage an den Fortis Owners Club

    Frage an den Fortis Owners Club: Hallo ich brauche mal eine neutrale Meinung... ich habe auch eine Fortis, die 2., weil... dazu kommen wir noch... und ich habe sie gewählt...
  • [Verkauf] FORTIS Chronographen-Zeigersatz blau, komplett für ETA7750

    [Verkauf] FORTIS Chronographen-Zeigersatz blau, komplett für ETA7750: Servus, zum Verkauf kommt ein original Fortis B42 Zeigersatz mit blauen Chronographenzeigern. Lediglich die 3 blauen Zeiger waren in meiner B42...
  • [Erledigt] FORTIS Marinemaster aus 03/2020

    [Erledigt] FORTIS Marinemaster aus 03/2020: Hallo zusammen, Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein Umtausch und die Rückgabe ist...
  • [Verkauf] FORTIS Natoband 20 mm schwarz mit Dornschließe matt gebürstet Original

    [Verkauf] FORTIS Natoband 20 mm schwarz mit Dornschließe matt gebürstet Original: Original FORTIS Natoband in schwarz 20 mm Das Band wurde nur wenige male getragen. Auf den Fotos sind die minimalen Spuren gut erkennbar...
  • Ähnliche Themen
  • Frage an den Fortis Owners Club

    Frage an den Fortis Owners Club: Hallo ich brauche mal eine neutrale Meinung... ich habe auch eine Fortis, die 2., weil... dazu kommen wir noch... und ich habe sie gewählt...
  • [Verkauf] FORTIS Chronographen-Zeigersatz blau, komplett für ETA7750

    [Verkauf] FORTIS Chronographen-Zeigersatz blau, komplett für ETA7750: Servus, zum Verkauf kommt ein original Fortis B42 Zeigersatz mit blauen Chronographenzeigern. Lediglich die 3 blauen Zeiger waren in meiner B42...
  • [Erledigt] FORTIS Marinemaster aus 03/2020

    [Erledigt] FORTIS Marinemaster aus 03/2020: Hallo zusammen, Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein Umtausch und die Rückgabe ist...
  • [Verkauf] FORTIS Natoband 20 mm schwarz mit Dornschließe matt gebürstet Original

    [Verkauf] FORTIS Natoband 20 mm schwarz mit Dornschließe matt gebürstet Original: Original FORTIS Natoband in schwarz 20 mm Das Band wurde nur wenige male getragen. Auf den Fotos sind die minimalen Spuren gut erkennbar...
  • Oben