Fortis Flieger, heute gekauft :-)

Diskutiere Fortis Flieger, heute gekauft :-) im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hi, heute hier im Forum angemeldet und schon die erste Uhr gekauft: Eine Fortis Flieger Automatik. Habe sie bei einem Händler für 400 Euro...
G

greenroom

Themenstarter
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
7
Hi,
heute hier im Forum angemeldet und schon die erste Uhr gekauft:

Eine Fortis Flieger Automatik. Habe sie bei einem Händler für 400 Euro neu gekauft, weil es offenbar ein neues Modell gibt, mir gefällt diese noch matte Version aber ohnehin besser und so habe ich ein tolles Schnäppchen gemacht. Wollte eigentlich eine Fortis Spacematic kaufen, habe im Laden aber gesehen das die Gehäuse sehr hoch sind.

Nun bin ich sehr glücklich über das fröhlich flotte Ticken am Arm, das endlich das tote bateriebetriebene Plastik abgelöst hat. :)
Endlich meine erste mechanische Uhr!!! :-D



:roll:
 
Dmx82

Dmx82

Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
2.188
Ort
Wien, Favoriten
Na da gratulier ich recht herzlich zu deinem Neuerwerb!
Schöne Uhr!
Hoffe du stellst noch ein paar Live-Bilder ein! :-)

lg Chris
 
skysven

skysven

Dabei seit
19.08.2007
Beiträge
1.021
Ort
Mannheim
Hallo greenroom,

erst einmal

Herzlich Willkommen

und

Gratulation zur Fortis,

schöne Uhr muß man sagen

Gruß Sven
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.466
Ort
Wien Floridsdorf
Hallo, greenroom!

Ein herzliches WELCOME meinerseits + viel Spaß miteinander!

greenroom schrieb:
... heute hier im Forum angemeldet und schon die erste Uhr gekauft ...
Schöne Wechselwirkung - oder? :wink:

Lieben Gruß aus Wien,
Richard
 
Holzmichel

Holzmichel

Dabei seit
22.09.2007
Beiträge
790
Ort
Karl-Marx-Stadt
Hi greenroom,

Gratulation zur klassischsten Fliegeruhr die ich kenne.
Ich wüsch dir viel Freude mit dieser Uhr

Grüß
Tino
 
G

greenroom

Themenstarter
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
7
Hallo Leute,

danke für das nette Willkommen. Ja, Livebilder kann ich noch einstellen bei Gelegenheit.

Bis jetzt geht die Uhr übrigens super genau, obwohl der Uhrmacher gesagt hat, man muss evtl. nach einem Monat nachjustieren weil sich erstmal alles einspielen muss. Na, mal abwarten. 8)
 
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.020
Ort
Stuttgart
Glückwunsch zu dem Klassiker . :-D






Beste Wünsche :wink:
 
G

Geisterfahrer

Gast
Glückwunsch zur Uhr.
Toll das du durch dieses Forum auf eine richtige Uhr gekommen bist. Nun musst du nur noch das mit den Preisen hinbekommen :wink: Habe die gleiche in weis. Tolle Gangwerte hat meine, nur aufschrauben sollte man sie nicht.

Geist
 
G

greenroom

Themenstarter
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
7
Was soll ich denn mit den Preisen hinbekommen?

Die Uhr hat vielleicht nicht das edelste Werk (wegen dem Aufschrauben) aber sie läuft sehr präzise. Und ich denke bei dem Preis ist es schon alles in allem ziemlich ok mit der Qualität.
 
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.848
Ort
Kreis Warendorf
greenroom schrieb:
Was soll ich denn mit den Preisen hinbekommen?

Die Uhr hat vielleicht nicht das edelste Werk (wegen dem Aufschrauben) aber sie läuft sehr präzise. Und ich denke bei dem Preis ist es schon alles in allem ziemlich ok mit der Qualität.
für den preis gibt es aber auch jede menge anderer marken mit standart etas mit noch besserer qualität. soll nicht heißen das die uhr jetzt schlecht wär. aber 400€ sind für eine uhr mit dem werk doch meine absolute schmerz-obergrenze. hat die eigendlich ein saphirglas?

ach so, herzlich willkommen und viel spaß mit der uhr!
 
N

Nase

Dabei seit
02.12.2007
Beiträge
57
Ort
NRW
Die Fortis 595.10.41 kostet um die 600,- Euro und mit 400,- Euro hat greenroom ein Drittel gespart.
Das passt doch!

Für seine erste mechanische eine klasse Wahl. Andere haben als ihre erste Automatik eine einfache Seiko 5 für 69,- Euro bei ebay oder eine Orient für 60,- Euro gekauft.

Meinen Glückwunsch greenroom!
 
C

caramanga

Dabei seit
14.01.2007
Beiträge
218
oder noch schlimmer, eine Trias mit offener Unruh... Ich kenn da einen, treffe ihn immer morgens im Bad. Die Uhr wurde dann nie getragen und kommt in die Sammlung meines Onkels...
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.068
Also ich gratuliere erstmal zu der Uhr an sich, dann zum super-mechanischen Einstieg gleich direkt mit Fortis und dann noch zum guten Preis.
 
G

greenroom

Themenstarter
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
7
Ja, die Uhr hat Saphirglas.

Also ich finde sie als Alltagsuhr super. Natürlich sind die Grenzen bei mechanischen Uhren nach oben hin unendlich, aber z.B. eine IWC würde ich nicht täglich tragen mögen, zu kostbar.

Mein Favorit zur Zeit ist ja der Tangomat von Nomos (welch wunderschönes Werk) aber die ist dann wieder sehr schick, um sie täglich zu tragen, eher etwas für besondere Anlässe.

Und ich mag an der Fortis einfach die Schnörkellosigkeit, den schönen schmalen Rand und die gute Ablesbarkeit.

Für mich also ideal. Aber ich glaube das sie vielleicht nicht meine letzte mechanische Uhr sein wird :roll:

Übrigens ist sie nicht wirklich meine erste... ich hatte mal eine Automatik von TCM, aber die ging so katastrophal ungenau das ich sie hier nicht mitzähle :lol2:. Ich glaube die kostete 39 Euro.
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
greenroom schrieb:
Übrigens ist sie nicht wirklich meine erste... ich hatte mal eine Automatik von TCM, aber die ging so katastrophal ungenau das ich sie hier nicht mitzähle :lol2:. Ich glaube die kostete 39 Euro.
Was: Die gute TCM ungenau? Das kann ich mir gar nicht vorstellen! :roll: Die kommen doch aus/von Tchinabo! :wink:

Also Gratulation zur Fortis: Alles richtig gemacht. Viel Spaß damit.

Ach ja: die eigenen Bilder!? 8)

eastwest
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.466
Ort
Wien Floridsdorf
greenroom schrieb:
... aber z.B. eine IWC würde ich nicht täglich tragen mögen ...
ICH tät's aber schon gerne (wenn ich da so z.B. an den Portugieser oder den Großen Ing. denke) :wink:

Heiteren Gruß,
Richard
 
F

Franziskuss

Gast
Vor dieser Uhr stand ich auch schon mal im Geschäft, aber da ich bekanntermaßen arm bin, wirds wohl noch etwas dauern... 8)
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.466
Ort
Wien Floridsdorf
@Franziskuss: Kannst ja ein Fahrrad verkaufen (geht sich dann schon mal für den Katalog aus)! :D

Lächelnden Gruß, Richard
 
G

greenroom

Themenstarter
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
7
Ach ja, die Live Bilder: Wie kann ich die den hier veröffentlichen?
 
Thema:

Fortis Flieger, heute gekauft :-)

Fortis Flieger, heute gekauft :-) - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Fortis Flieger Chronograph 7750

    [Verkauf] Fortis Flieger Chronograph 7750: Hallo Zusammen, Zu Verkaufen ist hier ein Fortis Flieger Chronograph Durchmesser ca. 40mm Referenz 597.10.141 Kaliber Valjoux 7750 inklusive...
  • [Suche] Suche Stundenzeiger (oder kpl. Zeigerspiel) für Fortis Flieger 40mm

    [Suche] Suche Stundenzeiger (oder kpl. Zeigerspiel) für Fortis Flieger 40mm: Hallo, guten Morgen! Ich suche einen Stundenzeiger (oder auch ggf. ein komplettes Zeigerspiel) für Fortis Flieger 40mm, Ref. 595.10.46. Mir ist...
  • [Verkauf] Fortis F43 Flieger - Chronograph - Limitierte Edition zum 100jähriges Firmenjubiläum

    [Verkauf] Fortis F43 Flieger - Chronograph - Limitierte Edition zum 100jähriges Firmenjubiläum: Fortis Chronograph F43 Flieger auf 2012 Stück Limitierte Edition zum 100jährigen Firmenjubiläum. Ref. 701.20.92 M Zustand: Gebraucht, aber sehr...
  • [Erledigt] Fortis Flieger Automatik am Perlonband (Revision 03.2019)

    [Erledigt] Fortis Flieger Automatik am Perlonband (Revision 03.2019): Hallo zusammen, ich biete eine Fortis Flieger Automatik mit Glasboden zum Verkauf an. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • [Verkauf] Fortis Flieger Professional DayDate

    [Verkauf] Fortis Flieger Professional DayDate: Zum Angebot kommt eine wunderschöne Fortis Flieger Professional DayDate mit der Ref. 704.21.11 Die Uhr befindet sich in absolutem Topzustand...
  • Ähnliche Themen

    Oben