Fortis Flieger Chronograph

Diskutiere Fortis Flieger Chronograph im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Forum und suche hiermit euren Rat bzgl. eines Fortis Flieger Chronographen. Zum ersten Kontakt zwischen mir...
cogliostro

cogliostro

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2019
Beiträge
9
Hallo zusammen,

Ich bin neu hier im Forum und suche hiermit euren Rat bzgl. eines Fortis Flieger Chronographen.
Zum ersten Kontakt zwischen mir und des Fliegers kam es im Jahr 2005, damals hatte ein Arbeitskollege meines Vaters eine Fortis Flieger und ich hatte mich sofort in diese für meinen Geschmack wunderschönen Chronographen verliebt, auch die inneren Werte konnten mich damals wie heute überzeugen. Knappe 15 Jahre später habe ich mir fest vorgenommen mir auch eine Fortis Flieger Chronograph anzuschaffen, nur welche Revision bzw. Modell ?

Ich weiß das mir bereits vor 15 Jahren der bekannte erzählt hat das es wohl eine neue Revision der Uhr gibt, wo die Drücker "eingebettet" sind, sowie eine Variante mit Glasboden gibt.

Nun habe ich mich etwas schlau gemacht und gesehen es gibt die Fortis in Ausführungen wie "Sand am Meer"

Mit "alten" Drückern offen
Mit "neuen" Drückern geschlossen

Mit Stahlboden
Mit Glasboden
Mit Glasboden mit "Sternchen"
in der Pro bzw. in der Standartausführung.
Als Limited Edition usw. usw. usw.

Hat jemand evtl. eine Übersicht was wann und wie gemacht wurde ?

Mein Geschmack trifft eigentlich die Urversion der Fortis Flieger am besten.

Schlicht, Fett, schwer un-Poliert und mit Stahlband, Glasboden wäre schön, für mich einfach ein zeitloser Klassiker.

Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.
 
G

Gast35576

Gast
@cogliostro ... Servus und willkommen im Club. Um nur 2 deiner Fragen zu beantworten, ja, die älteren Versionen sind mit gebürstetem Gehäuse ausgestattet und wiegen mit dem gebürsteten Stahlband knappe 200 Gramm. Bevorzugen würde ich die "neueren" Drücker mit Drückerschutz (du nennst es geschlossen), da diese Version eine höhere Wasserdichte aufweist als der "Urchrono" von vor 2000. Am besten du erwischst eine Flieger aus 2012-Ende der Produktion vor ca. 2 Jahren. Einen Glasboden kannst du für 60,-€ nachrüsten. Nimm zuerst den Stahlboden, ebenfalls wegen der höheren Wasserdichte. Für weitere Fotos und Anregungen schau mal in den Fortisclub Fortis Owner's Club. Hier steht das Referenzmodell zum Kauf, das ich meine, Ref. 597.11.141.1: Fortis Flieger Chronograph 597.11.141.1 | eBay .
 
cogliostro

cogliostro

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2019
Beiträge
9
@Gast35576 Vielen Dank für die Info. Ja das habe ich bereits gesehen. Ist von mir auch nur knappe 30km entfernt. Nur bin ich mir nicht sicher ob die 1200€ nicht doch etwas zu hoch gegriffen sind für die Fortis. Ich meine ich habe hier im Forum letztens die Fortis Flieger Chronograph Professional für 1300€ weggehen sehn. [Erledigt] - Fortis Flieger Professional Chronograph und die selbe wird auch bei https://www.jomashop.com/fortis-watch-705-21-11-m.html für inkl. Steuer 1500€ neu gehandelt wenn verfügbar.
 
G

Gast35576

Gast
Für den Zustand mit Kerben und Kratzern ist sie zu optimistisch bepreist. Gibt es mit Sicherheit bessere Angebote. War nur als Beispiel für die Uhr, die ich meine...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
cogliostro

cogliostro

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2019
Beiträge
9
Danke für deinen Input, mir persönlich gefällt auch die alte Variante besser als die Professional, ich denke ich werde mich noch etwas bei Chrono24 und auf der Bucht nach einer 597.11.141.1 umsehen. Ich hätte ehrlich gesagt nicht gedacht das der Markt aktuell so leer ist. Bzw, das die Fortis einen solchen Höhenflug hat. Ich meine mich daran erinnern zu können, als ich vor 3 Jahren das letzte mal geschaut hatte gingen die Chronographen für um die 850 € regelmäßig bei ebay weg. Aber es wird halt vermutlich immer rarer. Die Sinn 103 St AR UTC ist auch so ein Beispiel, als ich zuletzt nach Ihr gesehen habe lag die bei knappen 1700€ nun 3 Jahre später sind wohl schon um die 2700 fällig. Wobei ich bei dem Preis eindeutig zur Omega Seamaster Professional Chrono tendieren würde.
 
G

Gast35576

Gast
Geduld, kein Schnellschuss. Die besten Angebote gibt es meist hier im Marktplatz. Und die Verkäufer hier sind auch fantastisch...
 
cogliostro

cogliostro

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2019
Beiträge
9
Danke für den Tipp, Ich denke ich werde deinen Rat befolgen und noch etwas abwarten.
 
S

starfox

Dabei seit
22.09.2020
Beiträge
6
@cogliostro "Einen Glasboden kannst du für 60,-€ nachrüsten. Nimm zuerst den Stahlboden, ebenfalls wegen der höheren Wasserdichte. "
Hallo, Ich suche für meinen Fortis Official Cosmonauts Chronograph Ref 638.10.141.3 einen Glasboden. Auf Nachfrage bei Fortis wurde mir gesagt:
Nach Rücksprache mit Fortis Swiss, wurde mir mitgeteilt das Gehäuseböden , Zifferblätter usw. nicht mit anderen Modellen vermischt werden, sodass die Uhren immer im Originalzustand bleiben
Es ist gut möglich, dass ein Gehäuseboden einer späteren Ref. passt. Dies würde jedoch das Gehäuse verändern bzw. auch im Zuge späterer Ersatzteilbestellung für Chaos sorgen, da sich die Gehäuse Ref. am Boden befindet und diese dann nicht mehr mit dem Rest übereinstimmt. Daher ist es von FORTIS nicht zulässig diese Änderung durchzuführen.


Wo bekomme ich einen Glasboden für eine Fortis? Auch hier im Forum gibts Fotos von meiner Uhr mit Glasboden. [Erledigt] - Fortis B42 Cosmonaut Chronograph
Auf dieser Uhr ist der Boden einer 640.10.141 verschraubt.
 
G

Gast35576

Gast
@starfox...kurz mal Tante google gefragt und dies hier gefunden:
Original Fortis Glasboden für Fortis Flieger L01 595.11.41, gebürstet.
Fortis Glass back for ref. 622 für 41 € kaufen von einem Trusted Seller auf Chrono24
Auch wenn sie beide wohl nicht infrage kommen, einfach geduldig das Netz durchstöbern. Seinerzeit konnte ich meinen Glasboden als Zubehör bei Olfert ordern...

3305751
3305752
 
S

starfox

Dabei seit
22.09.2020
Beiträge
6
Alles klar, vielen Dank! Den ersten Link hab ich schon durch, der Boden einer 595.11.41passt leider nicht. Aber, ich wusste nicht, dass auf Chrono24 ebenfalls Teile angeboten werden.

Von Fortis werde ich sicher nichts bekommen. Ich verwende die Uhr tatsächlich zum fliegen da die 30 Minuten Teilung des Chronos genau die Tank Umschaltzeit ist. Nicht, dass man zum fliegen heutzutage eine Armbanduhr braucht, aber es ist auch nicht ganz nutzlos :-)
Ich habe deswegen Fortis sogar das unmoralische Angebot gemacht als dankeschön für einen verkauften Glasboden Flugfotos mit der Fortis zu posten. Das wurde auch abgelehnt.

Ich wollte die Fortis schon verkaufen, da ich weder Glasboden noch eine Schließe mit Schnellverstellung von Fortis bekomme, aber mein Uhrmacher hat mich überredet die Uhr zu behalten und nur das Stahlband zu verkaufen. Er hat gmeint dass es früher kein Problem war, und der schon irgendwo aufzutreiben sein wird. Ich werde geduldig suchen, und warten. 8-)

Georg
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Fortis Flieger Chronograph

Fortis Flieger Chronograph - Ähnliche Themen

[Erledigt] Fortis B-42 Flieger Chronograph, Referenz: 635.10.141: Ich biete für 850,-€ eine getragenen Fortis B-42 Flieger Chronographen zum Verkauf, nicht zum Tausch an. Die Uhr habe ich am Lederband bekommen...
[Erledigt] Fortis Flieger Automatik 40mm: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht eine Fortis Flieger Automatik mit 40mm Durchmesser. Eine sehr klassische Uhr von Fortis, die ich seit 2015...
[Erledigt] Fortis B42 Pilot Professional Chronograph: Liebe Mitforianer und Leidensgenossen, nach einigen Käufen hier im Forum kommt es jetzt zu meinem ersten Angebot. Ich muss Platz in der Box...
[Erledigt] Fortis B-42 Flieger Chronograph, Referenz: 635.22.11M: Ich biete für 999,-€ einen getragenen Fortis B-42 Flieger Chronographen mit Edelstahlarmband zum Verkauf, nicht zum Tausch an. Ich bin...
[Erledigt] Fortis B-42 Flieger Chronograph, Black Limited Edition, Referenz: 656.18.141: Ich biete für 950,-€ einen getragenen Fortis B-42 Flieger Chronographen, Black Limited Edition (2012) mit Kautschukband zum Verkauf, nicht zum...
Oben