FORTIS Aeromaster PC-7 Team Edition Day-Date Ref. 655.10.55 M

Diskutiere FORTIS Aeromaster PC-7 Team Edition Day-Date Ref. 655.10.55 M im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Uhrenfreunde, es begann (eigentlich) bereits im Jahr 2008. Durch meinen Bruder, der mir meine erste mechanische Uhr, in Form einer...

grammeld

Themenstarter
Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
4.534
Hallo liebe Uhrenfreunde,

es begann (eigentlich) bereits im Jahr 2008. Durch meinen Bruder, der mir meine erste mechanische Uhr, in Form einer Fake-Breitling aus Thailand, zuführte, stellte ich fest, dass es außer Quarzuhren auch noch andere Uhren gab. Es war eine protzige Breitling for Bentley, dass weiß ich noch. Angeregt durch dieses Mitbringsel, nahm alles seinen unvermeidlichen Verlauf und am 01.01.2009 meldete ich mich hier in unserer tollen Community an, mit dem Ziel ein wenig mehr zum Thema Uhren zu erfahren. Eine Leidenschaft war geboren, die ungebremst bis zum heutigen Tage andauert und mir auch hoffentlich noch lange erhalten bleiben wird.
Meine Scheidung und eine schwere Erkrankung saßen mir noch in den Knochen und ich konnte ein wenig Muße und Ablenkung gebrauchen. Einfach mal auf etwas schönes konzentrieren und sich mit etwas anderem beschäftigen, als mit den ernsten Themen des Lebens.

Sodann begann ich das Internet zu durchstöbern und machte meine ersten Ausflüge zu Juwelieren um ihre Auslagen zu begutachten. Es fing an, wie bei den meisten. Zu Beginn stand die Kernfrage „Kann man denn wirklich soooooo viel Geld für eine Uhr ausgeben?“. Ich versuchte nach bisherigen Gesichtspunkten diese Frage ganz klar mit NEIN zu beantworten und weiß noch, dass ich auf manche Vorstellungen hier mit innerem Kopfschütteln und sogar Ablehnung reagierte. So mussten doch diese Leute hier alle fernab jeder Realität sein. Ich suchte nach Erklärungen. Waren das eventuell Angeber oder Menschen, die „es anderen zeigen wollen“.....waren es wohlhabende Snobs, denen es nichts ausmachte, hohe Beträge für eine Uhr (und ich betonte damals noch Uhr eher herabstufend im Sinne......eine Uhr, die man trägt und die einem lediglich die Zeit anzeigen soll) auszugeben?

All diese Fragen konnte ich mir da noch nicht beantworten und beschloss für mich, dass ich auf dem Boden bleiben wollte und fing damit an, dass ich mir eine Seiko kaufte. Schnell kamen noch andere Seiko Uhren und Citizen dazu und heute weiß ich gar nicht mehr so recht, was ich alles in diesen über 10 Jahren des Hobbys so an Uhren hatte.
Ich merke, ich neige wieder dazu etwas abzuschweifen.......ich will ja zum Punkt kommen und hier eine Uhr bzw. eine Marke vorstellen, die es mehr als wert ist wieder mehr in den Fokus von uns Uhrenliebhabern gerückt zu werden.

In dieser Zeit nahm ich einen Katalog der Marke Fortis bei einem Juwelier mit.

Wie die meisten Männer, neige auch ich dazu, dass ich mich für technische und geschichtliche Themen begeistern kann und so waren doch diese Uhren und diese Marke genau das Richtige für mich.
Gegründet wurde die Marke Fortis 1912 in Grenchen/Schweiz durch Walter Vogt.

Der FORTIS Firmengründer, Walter Vogt, erkannte bereits 1926, die Vorzüge des automatischen Aufzugs für eine Uhr und startete in diesem Jahr die Serienfertigung der ersten automatischen Armbanduhr der Welt, der legendären HARWOOD, die als Wegbereiter einer neuen Uhrentechnik Geschichte schrieb.

Um nur einige Meilensteine zu erwähnen....

1937 wurden die ersten Chronographen zum 25. Firmenjubiläum hergestellt.
1943 gehörte Fortis zu den Schweizer Uhrenmarken, die ein sehr hohes technische Know-How vorzuweisen hatten und zeigte seine Stärke mit der Vorstellung der ersten wasserdichten und automatischen Uhren.
1956 gewann FORTIS den Chronometerwettberwerb mit dem ersten wasserdichten, mechanischen Alarm-Chronometer.
1987 wurde mit der Neuauflage der Flieger Automatik Kollektion ein neuer Trend gesetzt.
1994 wurde dann die Verbindung zum Weltraum gelegt, denn der Official Cosmonauts Chronograph wurde nach umfangreichen Tests im Grenzbereich der Physik, in Star City in die Liste der offiziellen Ausrüstungsgegenstände für Kosmonauten aufgenommen.
In diesem Jahr begleitete der Official Cosmonauts Chronograph die Weltraummission EUROMIR 94. Hervorzuheben ist, dass der Chronograph auch im freien Weltraum eingesetzt wurde.
1995 begleitete ein Fortis Automatik Chronograph die Piloten Alexander Garnaev und Alexandre Paringaux auf ihrem Höhenweltrekord-Flug zur Traummarke von 30.000 Metern (Flugzeug MiG-25 PU).
1997 wurde der Official Cosmonauts Chronograph offizielle Missionsuhr der Weltraummission MIR 97.

Um nur einige zu nennen.....

Nun komme ich aber zum Punkt........obwohl mich diese Marke damals (eigentlich) sehr angesprochen hatte, kam es in 10 Jahren des Uhren-Hobby nicht dazu, dass ich mir eine Fortis Uhr gekauft habe.
Man kann sich fragen warum und ich denke, dass ich das kurz und bündig erklären kann. Zu Beginn meines neuen Hobbys waren einfach andere Uhrenmarken präsenter für mich bzw. standen mehr in meinem Fokus. Auch stehen, bis heute andauernde Diskussionen, bzgl. aufgerufener UVPs und hoher Rabatte im Handel, im Raum, die für Verunsicherungen sorgen können, so dass ich mich nie auf eine Fortis Uhr eingelassen habe.
Am Samstag dem 04. Januar 2020 sollte sich das alles aber ändern.
Nach einer anstrengenden Arbeitswoche lag ich an diesem Samstagabend auf der Couch und durchstöberte mal wieder die Angebote eines Uhrenhändlers, der für seine guten Angebote bei Fortis-Uhren bekannt ist. Unter den „Hot Deals“ tauchte ein Fortis Chronograph vom Typ Fortis Aviatis Aeromaster Dawn Chronograph Ref. 656.10.18 L.18 auf.
Das Angebot war sehr verlockend und somit schlug ich zu und für etwas über 1000 EUR zog meine erste Fortis Uhr bei mir ein.
Nun aber im Eiltempo......diese erste Fortis begeisterte mich so sehr, dass ich nachfolgend bis zum heutigen Tag noch drei weitere Fortis Uhren kaufte. Eine Fortis Marinemaster und eine Fortis Official Cosmonauts Day/Date und die Uhr, die ich nun hier vorstellen möchte (endlich), die Fortis Aeromaster PC-7 Team Edition Day-Date 655.10.55 M.


Ich erlaube mir hier, unter Angaben der Quellen, auf die Seite von Fortis zu verlinken, damit Ihr dort mehr Informationen zu der vorgestellten Uhr erhalten könnt.

Aeromaster PC-7 TEAM Edition Day-Date | FORTIS Watches AG
(Quelle: www.fortis-swiss.com)

Hier könnt Ihr Euch über das PC-7 Team der Schweizer Luftwaffe informieren, zu deren 30 Jährigem Bestehen, diese limitierte Edition geschaffen wurde.

Swiss Air Force PC-7 TEAM
(Quelle: www.pc-7team.ch)

Die technischen Daten:
Gehäusedurchmesser 42 mm
Wasserdichtigkeit 200 m / 600 ft / 20 atm
Gehäusematerial gebürsteter Edelstahl
Lünetten-Art Fix-Lünette
Glas Saphirglas mit beidseitig doppelter Antireflexionsbeschichtung AR 027
Gehäuseboden Edeltstahl mit PC-7 TEAM Prägung
Zifferblattfarbe Royal Blau
Zifferblatt-Finish Fein gekörnte Basis-Struktur
Zeiger Minute (nachleuchtend), Stunde (nachleuchtend)
Uhrwerk UW-31C Basis ETA 2836-2 in Chronometer Ausführung
Komplikation Day/Date
Aufzug Selbstaufziehend
Gangreserve 42 Stunden
Band Edelstahl und Wechselband im Set Cordura
Eigentlich wollte ich ja alle 4 Fortis Uhren vorstellen, aber das wäre zu unübersichtlich geworden und wäre wohl ausgeartet. Ich kann nur sagen, dass ich rundum von allen 4 Fortis-Uhren begeistert bin und die Gefahr besteht, dass in diesem Jahr wohl noch eine fünfte Fortis Uhr bei mir einziehen wird.
 

Anhänge

  • 17E9B5D3-B937-4D39-9162-C759C4BF69AA.jpeg
    17E9B5D3-B937-4D39-9162-C759C4BF69AA.jpeg
    653,5 KB · Aufrufe: 117
  • 25F331E0-8BC0-4568-B91F-70DCD78337F2.jpeg
    25F331E0-8BC0-4568-B91F-70DCD78337F2.jpeg
    572,7 KB · Aufrufe: 119
  • FB66F9C7-F3E4-495A-B213-0713A5FA801E.jpeg
    FB66F9C7-F3E4-495A-B213-0713A5FA801E.jpeg
    497,3 KB · Aufrufe: 110
  • 9727AD10-A5A6-48AA-A71D-C80F7AC38881.jpeg
    9727AD10-A5A6-48AA-A71D-C80F7AC38881.jpeg
    712,6 KB · Aufrufe: 111
  • 58C1419C-50D3-4BFB-B73D-C250631E9D15.jpeg
    58C1419C-50D3-4BFB-B73D-C250631E9D15.jpeg
    734,4 KB · Aufrufe: 109
  • 219A6D7C-E377-4295-8302-03963E8B24D6.jpeg
    219A6D7C-E377-4295-8302-03963E8B24D6.jpeg
    699,5 KB · Aufrufe: 112
  • 3A5A6456-4617-46C3-979A-E162A4C834FE.jpeg
    3A5A6456-4617-46C3-979A-E162A4C834FE.jpeg
    442,2 KB · Aufrufe: 105
  • 1E08ABB2-B963-4E18-9B7C-CD38A50F5DF1.jpeg
    1E08ABB2-B963-4E18-9B7C-CD38A50F5DF1.jpeg
    353,9 KB · Aufrufe: 106
  • DCA11FE9-A126-4B5E-8C2D-AF0AA3F1C28C.jpeg
    DCA11FE9-A126-4B5E-8C2D-AF0AA3F1C28C.jpeg
    448 KB · Aufrufe: 102
  • F3AEEDD3-92BE-4CB5-9E0D-4F9FD401BFE0.jpeg
    F3AEEDD3-92BE-4CB5-9E0D-4F9FD401BFE0.jpeg
    306,6 KB · Aufrufe: 104
  • D37219D8-0803-49C1-A444-C5128A850829.jpeg
    D37219D8-0803-49C1-A444-C5128A850829.jpeg
    360,3 KB · Aufrufe: 98
  • 209D4DF9-604D-4DA5-BA16-D463C756E79A.jpeg
    209D4DF9-604D-4DA5-BA16-D463C756E79A.jpeg
    347,6 KB · Aufrufe: 101
  • 3992AC24-A2BF-4B3C-AB6F-D5968081B072.jpeg
    3992AC24-A2BF-4B3C-AB6F-D5968081B072.jpeg
    272,2 KB · Aufrufe: 95
Zuletzt bearbeitet:

grammeld

Themenstarter
Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
4.534
Und noch weitere Bilder
 

Anhänge

  • C2AB32DF-C832-4368-8F45-EA8061EA691F.jpeg
    C2AB32DF-C832-4368-8F45-EA8061EA691F.jpeg
    220 KB · Aufrufe: 97
  • 50EE5CC0-C9AC-4A5A-BD36-7F1F0C82EFF6.jpeg
    50EE5CC0-C9AC-4A5A-BD36-7F1F0C82EFF6.jpeg
    236,4 KB · Aufrufe: 101
  • 6EB9D8AB-3102-4CAB-B9E7-23EEC65C357E.jpeg
    6EB9D8AB-3102-4CAB-B9E7-23EEC65C357E.jpeg
    201,9 KB · Aufrufe: 103
  • 22240FF7-5FB1-4C00-9F35-7BD4CBEC4EDC.jpeg
    22240FF7-5FB1-4C00-9F35-7BD4CBEC4EDC.jpeg
    226,1 KB · Aufrufe: 91
  • 35FE095B-C004-4C69-A480-5E64B3A893A0.jpeg
    35FE095B-C004-4C69-A480-5E64B3A893A0.jpeg
    189,7 KB · Aufrufe: 92
  • ABB66E9E-FE6A-4E5D-B182-409A00B2559F.jpeg
    ABB66E9E-FE6A-4E5D-B182-409A00B2559F.jpeg
    254,2 KB · Aufrufe: 92
  • FBFB0A67-6E96-4E8C-ADBA-A31BBB3EEBC7.jpeg
    FBFB0A67-6E96-4E8C-ADBA-A31BBB3EEBC7.jpeg
    209 KB · Aufrufe: 90
  • 2FD54E12-2D88-42AA-9699-0A1146482C82.jpeg
    2FD54E12-2D88-42AA-9699-0A1146482C82.jpeg
    185,8 KB · Aufrufe: 90
  • BF140394-3861-401F-9088-43C5DA95BC10.jpeg
    BF140394-3861-401F-9088-43C5DA95BC10.jpeg
    263,2 KB · Aufrufe: 93

fortis98

Dabei seit
25.12.2012
Beiträge
3.036
Servus Dirk,
zunächst freue ich mich riesig der Erste zu sein, der deinen leidenschaftlichen Uhren-Lebenslauf kommentieren darf. Wir kennen uns aus dem FOC und haben uns mittlerweile auch schätzen gelernt. Ich freue mich riesig für dich und deine gelebte Leidenschaft. Und da auch ich quasi Fortisjünger mit Leib und Seele bin, sprichst du mir in Vielem aus dem Herzen. Die PC-7 ist sicherlich ein Qualitätsprodukt welches die Marke Fortis unter der neuen Führung dann doch wieder dorthin bringt, wo die Marke eigentlich hingehört. Das Gangverhalten ist traumhaft und dieses Chronometers würdig. Die massive Schließe wünschte ich mir für meine B42 auch, endlich hat Fortis auch hier aufgeschlossen :super:. Tolles Produkt in den Händen eines echten Fortis-Liebhabers. Nochmals Glückwunsch zur Uhr und dir noch laaaaange viel Freude an dem Klumpen Edelstahl.
 
Zuletzt bearbeitet:

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
5.649
Anscheinend schöne Uhr. Könntest Du bitte noch Fotos reinstellen? Hat sich soeben erledigt.
 

HWB-42

Dabei seit
03.01.2019
Beiträge
295
Ort
Schleswig-Holstein
@grammeld
Hallo Dirk,
wie du inzwischen ja schon weißt, habe ich ebenfalls das von dir jetzt vorgestellte Fortis PC7 Fullset. Daher kann ich auch aus eigener persönlicher Erfahrung alles bestätigen, was du über den PC7 Chronometer bisher geschrieben und in deinen Bildern gezeigt hast.

Ich wünsche dir alles Gute und ganz viel Freude an deinen Fortissen. Ich habe mich stets auch darüber gefreut, wenn du im FOC Faden deine Impulse gesetzt hast.
 

Uhrang-Titan

Dabei seit
17.11.2019
Beiträge
824
Was mir bei der PC-7 nicht ganz einleuchtet ist dieses recht grosse Fliegerstaffel Bildnis bei 9 Uhr. Denn es hat überhaupt keine Funktion und Fortis ist für mich eine Uhr, die die Funktionalität größer schreibt als das Augenschmankerl.

Ich finde man hätte ein dezenteres Flieger Symbol auf dem Zifferblatt behalten können und es bei dem tollen Bodendeckel belassen können.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mapa

Dabei seit
15.12.2012
Beiträge
2.197
Ort
Schwarzwald
Herzlichen Glückwunsch zur Fortis. Ich bin ebenfalls Fan der Marke und wunder mich immer wieder, wie wenig Zuspruch sie hier im Forum erhält. Wenn man sich mal vergegenwärtigt zu welchen Schwergewichten der Branche sie einst zählte, hat man da wohl einiges falsch gemacht... Schade.

Gefühlt ist das für mich die erste Fortis ohne funktionale Lünette, was mir sehr gut gefällt. Band und Schließe machen einen überragenden Eindruck.

Viel Spaß damit!

PS: verrate mir doch mal bitte den Händler der so unschlagbar günstige Angebote für Fortis macht. Danke!
 

Fregatte212

Dabei seit
05.01.2017
Beiträge
1.001
So soll es sein, eine Profi-Uhr die sehr gut ist, perfekt funktioniert und schön, dass die Marke wieder Fahrt aufnimmt. Ich kann Fortis nur empfehlen und habe meine Fortis Uhren stets in Gebrauch. Danke für die Vorstellung und Information...

...btw: Das ist eine Uhr, die natürlich an das PC-7 Team erinnert und zwar deutlich und eindeutig auf dem Ziffernblatt.
 

Duesenschraub

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
364
Ort
Mitten im Taunus
Gratulation zu einer sehr lesenswerten Vorstellung! Mit dieser Linie ist Fortis endlich wieder auf dem Weg zu alter Größe und Bedeutung. Insofern kann ich Deine Begeisterung sehr gut nachvollziehen :-)
 

Uhrang-Titan

Dabei seit
17.11.2019
Beiträge
824
Welche Funktion soll denn ein Logo haben? Ausser ein Logo zu sein...

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt...

Mir scheint das Logo einfach zu Platz einnehmend dafür, dass es keine hilfreiche Funktion hat.

Bei der Chronoausführung misfällt es mir auch mehr. Aber habe die Uhr selber noch nicht in der Hand gehabt, vielleicht würde es mir dann im Gesamtbild nicht so sehr stören.
 

captcha

Dabei seit
17.12.2008
Beiträge
390
Ort
^BlackForest^
Hallo Dirk,

recht herzlichen Dank für die sehr interessante und emotionale Vorstellung der Fortis "PC-7 TEAM Aeromaster" - einem recht jungen und eigenständigen Modell, dass mir sehr gut gefällt und mit dem wieder etwas frischer Wind in die doch großteils angestaubte Optik der Fortis-Produktpalette kommt.

"Tot gesagte leben länger!" - ich hoffe und wünsche Fortis sehr, dass auch die "PC-7" zum künftigen Erfolg und Bestand der Marke beiträgt. Kommen dann noch Uhrenliebhaber und "Fanboys" (nicht böse gemeint ;-)) wie Du dazu, kann eigentlich garnichts mehr schiefgehen!

In diesem Sinne: Viel Freude mit der Schönheit und trage sie immer bei bester Gesundheit... :super:

Mit besten Grüßen

Erik
 

rubbel 2

Dabei seit
02.03.2015
Beiträge
1.629
Ort
Rhein-Main-Gebiet
@grammeld

Hallo Dirk,

vielen Dank für deine sehr aufwändige Vorstellung und die tollen Fotos einer ganz besonderen Fortis.

Das Stahlband mit der tollen und technisch sehr durchdachten Schließe gefällt mir ebenfalls super.

Herzlichen Glückwunsch von meiner Seite zu diesem Blickfang und ganz viel Freude mit ihr.

Schöne Pfingsten wünscht Wolfgang
 

Zerospieler

Dabei seit
07.10.2014
Beiträge
1.837
Danke für diese interessante Vorstellung und die schönen Bilder dieser besonderen Uhr.
 

ernst1101

Dabei seit
04.02.2020
Beiträge
537
Ort
Jurasüdfuss
Tolle Uhr, gratuliere.
Hab mir selbst eben gerade eine Fortis Flieger gegönnt. Die Marke verkörpert ein tolles Image, macht schöne und robuste Uhren und zudem ist die Firma gleich hier um die Ecke.
 

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
16.525
Ort
Mittelhessen
Eine tolle Uhr, herzlichen Glückwunsch und Danke für die Vorstellung! Und sie kommt in einem erfreulich umfangreichen Gesamtpaket. Gefällt mir sehr gut!
 

Tim.O

Dabei seit
11.01.2017
Beiträge
649
Ort
Hansestadt mit Musikanten
Dirk, da hast du dir aber ein schickes Teil gegönnt, ja ja, man muss auch mal gönnen können. ;-) Hast du eigentlich schon mal beim Jupp in Grenchen angefragt, ob sie einen neuen Teilhaber benötigen, bei deinen Investitionen in der letzten Zeit.💰🏭🇨🇭

Die neue Schließe ist ja recht nice, endlich was vernüftiges, die passt vor allem zum Image der Toolwatch, mechanisch gut ausgeführt, jedenfalls was man so beim betrachten bewerten kann.
 
Thema:

FORTIS Aeromaster PC-7 Team Edition Day-Date Ref. 655.10.55 M

FORTIS Aeromaster PC-7 Team Edition Day-Date Ref. 655.10.55 M - Ähnliche Themen

[Erledigt] Fortis B-42 Aeromaster PC-7 Team Edition Day-Date Ref. 655.10.55 M Limitiert 78/300 - Garantie bis 05/2022 - neuwertig: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich bin dabei meine Uhrensammlung zu reduzieren bzw. umzugestalten. Daher möchte ich Euch hier meine Fortis Aeromaster...
Fortis F-39 Flieger (Referenznummer F.422.0005): Einen fröhlichen 1. Advent für alle Leserinnen und Leser, mit einer viel zu großen Verzögerung, Arbeit sei Dank, komme ich heute endlich zu der...
[Erledigt] Fortis Aviatis Aeromaster Dawn Chronograph Ref. 656.10.18 L.18 - Garantie bis 01/2022 - neuwertig: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich bin dabei meine Uhrensammlung zu reduzieren bzw. umzugestalten. Daher möchte ich Euch hier meinen Fortis Aviatis...
Kaufberatung

Fortis versus Nomos

Kaufberatung Fortis versus Nomos: Hallo allerseits, ich bin neu in diesem Forum und auch neu im Thema Uhren. Bisher schlugen fast nur Quarzuhren der Marke Nixon an meinem...
Mehr als “nur” eine Fliegeruhr: Fortis Aviatis F-43 Limited Edition, Big Day/Date: Liebe Gemeinde Ich stelle euch heute meinen nicht mehr so ganz neuen, letzten Uhrenkauf vor. Grundsätzlich lese ich hier still mit, während bei...
Oben