[Formel 1] Diskussionsthread

Diskutiere [Formel 1] Diskussionsthread im Small Talk Forum im Bereich Community; Das mag in weiten Teilen stimmen, allerdings gab es ja auf der Straße beim Otto-Normal-Verbraucher auch nicht viel mehr an Sicherheit. Wahnsinnig...
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.430
Das mag in weiten Teilen stimmen, allerdings gab es ja auf der Straße beim Otto-Normal-Verbraucher auch nicht viel mehr an Sicherheit. Wahnsinnig viel zu sagen haben die Motorsport-Fahrer heute doch auch nicht. Es gibt war die Fahrervereinigung GPDA, aber was haben die denn für einen Einfluss? Es ist doch heute unvorstellbar, dass Fahrer streiken oder ähnliches, so wie es damals durchaus vorkam. Die Strecke ist nicht sicher genug, da fahren wir nicht - macht doch heute niemand. Nur im Motorradsport gibt es noch etwas Einfluss der Fahrer. Wenn die meinen, dass das Wetter zu mies ist und sie sich auf der Strecke nur den Hals brechen, dann fahren die nicht. Zuletzt geschehen in England 2018
 
Brambilla

Brambilla

Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
2.940
Ort
Schweiz
@spritdealer hat wohl schon recht: die Fahrer gerade der F1 sind quasi Angestellte der F1-Rechte-Inhaber und doch sowas von froh, da fahren zu dürfen. High Life ist garantiert, auch wenn ein paar dabei kräftig zuzahlen müssen, damit sie ein Cocckpit bekommn. Und die anderen oben (HAM, VET, VER usw.) garnieren derart unanständig viel, dass sich ein Caracciola, Fangio, Clark im Grabe umdrehen.

Die Entwicklungen bezüglich aktiver und passiver Sicherheit im Rennsport sind spiegelbildlich zu den veränderten Sichtweisen, welche halt mit dem Lauf der Zeit Einzug halten. Das Sicherheitsbewusstsein damals war einfach noch nicht so entwickelt wie heute. Schaut mal die 70er an: in jedem TV-Studio wurde gequalmt, die Promille-Grenze in Deutschland war bei 1.5 (!) und mein Vater steckte uns Kinder in den Kofferraum seines Renault 16, wenn wir mit Tante Vreni und Onkel Sepp eine Sonntagsfahrt nach Basel an die Mustermesse machten.
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.430
Die Fahrer sind Angestellte der Rennställe und die Rennställe sind durch Verträge an den Veranstalter geknebelt. Beispiel? Der erste GP der Formel E fand in Saudi Arabien statt. Aufgrund der durch die Nachrichten gehenden Sache, ihr wisst schon, Türkei, Botschaft usw., wollte dort eigentlich keiner der großen Automobilhersteller fahren. Viele Fahrer auch nicht. Und was passierte? Natürlich waren alle vor Ort und haben brav mitgespielt ...
 
Zuletzt bearbeitet:
der_koelner

der_koelner

Dabei seit
24.08.2012
Beiträge
981
Ja, dieser Sport ist darin eben nicht anders als Fußball (WM/EM) oder alles was olympisch ist....da finden die Wettkämpfe auch nicht nur da statt, wo es sein sollte, sondern wo am meisten gezahlt wird, leider!
Bei der F1 ist eben (leider) noch zuviel Geld da, das verteilt werden will, daher sieht man das, was man sieht...in den 70/80ern standen noch die Typen und Fahrkünste der Einzelnen im Vordergrund. Davor umso mehr, ich war nur nicht dabei....
 
ddee

ddee

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
3.054
Ort
Graz/Österreich
Der kleine Stier schaut aus wie letztes Jahr, der neue Lack vom Willams gefällt mir überhaupt nicht.

torro.jpg

williams.jpg
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.430
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
Mein verzeihe mir meinen kleinen Gefühlsausbruch aber ich habe eben gelesen, dass Sky die F1 Rechte für 19 und 20 erworben haben soll. Das ist doch mal was

TV-Überraschung: Sky holt Formel 1 zurück ins Programm – schon ab diesem März

Schluß mit den Kaspern von RTL und vor allem Schluß mit alle 15 Min Werbung - Wenn es denn stimmt
 
hpwald

hpwald

Dabei seit
08.05.2014
Beiträge
369
Ort
Bayern
Das wäre dann ein Grund die sky Kündigung evtl. zu überdenken. :super:
 
J

juergenab

Dabei seit
14.01.2011
Beiträge
57
Ort
Unterfranken
Und wenn Sky jetzt noch die erste Hälfte der Saison im Free TV zeigt ....
Die langen Gesichter bei RTL würde ich dann gerne mal sehen
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.430
Ob Free TV oder nicht, endlich wieder eine Alternative zu RTL. Und alles, wirklich alles ist besser als RTL. Und da ich das Sport Paket ja noch habe, hauptsächlich wegen der CL, muss ich auch nichts machen. Wo wir gerade beim Thema sind. Wer sich für Rallye interessiert, die Rechte hat seit Anfang 2019 anscheinend nun DAZN. Und sie machen das hervorragend. Wusste ich gar nicht, habe ich gestern zufällig in der App entdeckt. Toller spannender Sport mit Männern, die wirklich Auto fahren können
 
der_koelner

der_koelner

Dabei seit
24.08.2012
Beiträge
981
F1 wieder bei Sky wäre prima....ich habe nach der Kündigung letztes Jahr dem "Wir wollen Sie wiederhaben" Angebot nicht widerstehen können und daher würde es mich freuen, wenn es so kommt!
Zur Not läuft mein F1 TV Account noch bis Mitte des Jahres, falls ich Wasser/Danner vermisse :D

Ja, die Williams Lackierung ist :motz:
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.430
Die Lackierung des Williams haut mich jetzt nicht vom Stuhl, aber bei denen sind auch ganz andere Sachen wichtiger, z.B. wie Kubica das so machen will. Ich kann immer noch nicht glauben, wie der mit 1 1/4 Armen Formel 1 fahren kann, aber es scheint ja irgendwie zu gehen. Ich bin jedenfalls gespannt. Aber wenn der Alex Zanardi ganz ohne Beine Rennsport auf hohem Niveau machen kann, wird Kubica das wohl auch irgendwie mit seinem Arm schaffen, sonst hätte man ihn auch nicht verpflichtet
 
der_koelner

der_koelner

Dabei seit
24.08.2012
Beiträge
981
Ich finde den schlicht und schön....einen Diver in der Farbe wollte auch immer schon 8-)
 
Brambilla

Brambilla

Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
2.940
Ort
Schweiz
Mercedes AMG Petronas hat den W10 vorgestellt. The car to beat in 2019:

9E4F7E9C-03C1-4267-9948-94561697DB96.jpeg
Quelle:autosport.com
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.430
Mag ich. Dieses geschwungene, ja was ist das, Türkis (?) und diese kleinen Mercedes-Sterne sehen echt chic aus. Ich kann mir aber irgendwie nicht vorstellen, dass das so bleibt, denn die Sponsoren-Logos würden ja auf/mitten in den kleinen Sternen stehen. Mal sehen
 
ddee

ddee

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
3.054
Ort
Graz/Österreich
Sind doch die klassischen Mercedesfarben der letzten Jahre. Auch das geschwungene Türkis ist normal, hier mal in der hübschen geschlossenen Variante.

Und Red Bull? Die pflanzen uns mal wieder mit ner Tageslackierung. Zu Saisonbeginn wird der Wagen dann aussehen wie immer ;-)

Aber wäre fesch, dieses aggressive Rot:
redbull.jpg
 
ddee

ddee

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
3.054
Ort
Graz/Österreich
Haas und Williams, Racing Point wird wohl auch anders aussehen als noch als Force India.
Und Sauber heißt auch nicht mehr Sauber sondern Alfa Romeo.

Sind schon mal vier Teams deren Lack sich gröber vom Vorjahr abhebt/heben wird.

Aber ich wage eine Prognose: Ferrari bleibt rot ;-)
 
ddee

ddee

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
3.054
Ort
Graz/Österreich
Da hab ich ja nochmal halbwegs Glück gehabt mit Racing Point - ein bisserl mehr blau gibt's dieses Saison zu bewundern:

racing point.jpg
 
Thema:

[Formel 1] Diskussionsthread

[Formel 1] Diskussionsthread - Ähnliche Themen

  • [Crowdfunding] Pacemasters Paddock: Formel 1-Chronograph Ende Mai auf Kickstarter

    [Crowdfunding] Pacemasters Paddock: Formel 1-Chronograph Ende Mai auf Kickstarter: Ende Mai kommt eine neue Kickstarter-Kampagne - der von der Formel 1 inspirierte Chronograph Pacemasters Paddock. Eckdaten: - Durchmesser 42...
  • Suche normales Uhrenband im Stile von Jaques Lemans Formel 1 schwarzweiß

    Suche normales Uhrenband im Stile von Jaques Lemans Formel 1 schwarzweiß: Ein kleines Problemchen, da mir das Uhrenband hier sehr gut gefällt, dies aber nicht kompatibel mit anderen Uhren sein soll, suche ich etwas...
  • Casio Toro Rosso (EFR-554TR): Limitierter Formel 1 Chronograph aus der EDIFICE-Reihe

    Casio Toro Rosso (EFR-554TR): Limitierter Formel 1 Chronograph aus der EDIFICE-Reihe: Casio wurde von TAG Heuer in die zweite Reihe verbannt: Anstelle eines Red Bull-Modells gibt es nun ein Toro Rosso-Sondermodell... Bisel arg...
  • [Erledigt] JACQUES LEMANS Armbanduhr Formel 1 Imola, F-5046A neu

    [Erledigt] JACQUES LEMANS Armbanduhr Formel 1 Imola, F-5046A neu: ein Hallo aus dem Norden, biete euch diese Uhr für 29 Euro an. Sie entstammt einem Tausch gegen einen Radiowecker :) Gern Abholung in Lübeck...
  • Uhren Sponsoren in der Formel 1

    Uhren Sponsoren in der Formel 1: Hallo Forenmitglieder, in folgendem Link Cars and watches - Formula 1’s 2016 horological grid | Industry News | WorldTempus findet Ihr...
  • Ähnliche Themen

    Oben