Uhrenbestimmung Florus Geneve - Kennt jemand die Marke?

Diskutiere Florus Geneve - Kennt jemand die Marke? im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen. Hat jemand von euch schon mal etwas von der Marke Florus Geneve gehört? Im Forum finde ich dazu keine Ergebnisse. Im Netz gibt...
Bergfex

Bergfex

Themenstarter
Dabei seit
27.12.2014
Beiträge
997
Ort
Unterfranken
Hallo zusammen.
Hat jemand von euch schon mal etwas von der Marke Florus Geneve gehört? Im Forum finde ich dazu keine Ergebnisse. Im Netz gibt es auch kaum Info.
Ich konnte die Uhr noch nicht öffnen.
Es handelt sich um ein Erbstück.
DSC_0668.jpg
DSC_0669.jpg
 
Weckerfreund

Weckerfreund

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
2.072
Hallo,

schwierig, schwierig...
Es gab eine Firma Florus in Annemasse Frankreich, die im Indicateur unter Internationale Fabrikmarken aufgeführt wird. Dazu passt aber nicht Geneve und Swiss Made. Über die Nummer in der Goldpunze kann man den schweizer Gehäusehersteller heraus bekommen. Ansonsten hilft ein Blick auf das Werk. Manchmal ist bei den Uhren von Handelsmarken (so etwas wird es sein) der ursprüngliche Hersteller auf dem Werk vermerkt.

Viele Grüße

Andreas
 
mausiele

mausiele

Dabei seit
27.04.2012
Beiträge
1.071
Ort
Nördliches Niedersachsen
Hallo Tom,

dies hast du aber gefunden, oder?

https://uhrforum.de/meine-neue-taschenuhr-t163108#post2002685
FLORUS Herren Armbanduhr - 50er Jahren - Catawiki
https://www.ricardo.ch/kaufen/uhren-und-schmuck/klassische-armbanduhren/herrenuhren/handaufzug/florus-handaufzug/v/an783804082/

Mikrolisk hat folgendes:
Wortmarke: Florus (im Kreis mit Kreuz, Strahlen und Sternen)
Firmensitz und Details: Uhren, Uhrenteile; Fleurier, Schweiz; registriert am 9.2.1904
Hersteller: Alphonse Boichat & Cie.

Gruß, Hans
 
Zuletzt bearbeitet:
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.788
Ort
Mordor am Niederrhein
Laut Mikrolisk war Florus eine Marke der Alphonse Boichat & Cie. in Fleurier. Der Ort liegt aber satte 120 km von Genf entfernt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bergfex

Bergfex

Themenstarter
Dabei seit
27.12.2014
Beiträge
997
Ort
Unterfranken
Danke für eure Antworten!
Dachte ich mir schon, das es sich um eine Handelsmarke handelt.
Den Link von Hans von ricardo.ch hatte ich noch nicht gefunden.
Vom ZB her fast gleich die Uhr dort. Werde mal schauen, was für ein Werk sich
in ihr versteckt. Das 750er Gold ist auch etwas ungewöhnlich oder?
Normal ist der Goldanteil eher immer bei 585 was ich bis jetzt gesehen habe.
Aber da kenne ich mich nicht aus.
 
Rata

Rata

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
4.776
Ort
Im wilden Süden Deutschlands
Hallo zusammen,

zuerst Mal eine dumme Frage: Kann "Genève" in diesem Fall nicht einfach eine Typenbezeichnung sein, wie bei den "Omega Genève"-Modellen:hmm:?

@Tom: Sehr schönes Erbstück, auf jeden Fall behalten, das Werk darin revidieren lassen und die "Florus" bei festlichen Gelegenheiten mit Stolz tragen:-D!

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Freude an dem Goldstück und danke fürs Zeigen.

Viele Grüße, Otto
 
Weckerfreund

Weckerfreund

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
2.072
Ach so, noch etwas zum Goldgehalt von Uhren. Richtige schweizer Uhren, die auch dort verkauft worden sind, mussten mindestens aus 18k = 750er Gold sein. Ich meine, dass 585er Gold (14k) in Deutschland für Schmuck und Uhren zugelassen ist, aber nicht in der Schweiz. In Amerika gibt es ja die 375er Uhren und in England die 9k Uhren.
Fragt mich jetzt nicht, wo ich das gelesen habe...

Viele Grüße

Andreas
 
Käfer

Käfer

Moderator
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.286
Trifft aber vollkommen zu, jednfalls soweit ich weiss. Noch eine Beobachtung: Bei "Knackfröschen" ist der Goldstempel meist aussen, "bessere" Uhren (mit dickerem Gehäuse) sind meistens innen gestempelt.
 
Thema:

Florus Geneve - Kennt jemand die Marke?

Florus Geneve - Kennt jemand die Marke? - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Universal Genève Uni-Compax Chronograph Ref. 12445 1 in 18k Gelbgold 1950er Jahre

    [Verkauf] Universal Genève Uni-Compax Chronograph Ref. 12445 1 in 18k Gelbgold 1950er Jahre: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht mein Universal Genève Uni-Compax Chronograph Ref. 12445 1 in 18k Gelbgold. Der Handaufzugs Chronograph...
  • [Verkauf] Omega Geneve Chronometer 137.001

    [Verkauf] Omega Geneve Chronometer 137.001: Zum Verkauf steht eine seltene Omega Geneve Chronometer Ref.137.001 (Handaufzugskaliber 602) mit einem Gehäuse aus 18k Gelbgold. Es handelt sich...
  • [Verkauf] Universal Geneve FS (Ferrovie dello Stato) Vintage

    [Verkauf] Universal Geneve FS (Ferrovie dello Stato) Vintage: Hallo liebe Uhrenfreunde Zum Verkauf steht eine Vintage Universal Geneve FS aus den 60ern, welche für die italienische Eisenbahn (Ferrovie dello...
  • [Verkauf] Omega Geneve Spacedesign - 70er Jahre

    [Verkauf] Omega Geneve Spacedesign - 70er Jahre: Biete hier meine seltene Omega Geneve Automatik zum Verkauf an. Privater Anbieter ohne gewerbliches Interesse! Großes Stahlgehäuse mit original...
  • Industrie-Neuigkeiten: Grand Prix d'Horlogerie de Genève 2019 - die Gewinner

    Industrie-Neuigkeiten: Grand Prix d'Horlogerie de Genève 2019 - die Gewinner: Für die Nominierten siehe hier: GRAND PRIX D'HORLOGERIE Vorauswahl 2019 Aiguille d'Or: AUDEMARS PIGUET - ROYAL OAK SELFWINDING PERPETUAL CALENDAR...
  • Ähnliche Themen

    Oben