Fliegerchronograph

Diskutiere Fliegerchronograph im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen Nach längerer Ruhezeit werde ich hier mal wieder aktiv (habe aber immer viel passiv gelesenen die eine oder andere Uhr im...
aotearoa

aotearoa

Themenstarter
Dabei seit
21.08.2016
Beiträge
52
Ort
Rheinland
Hallo zusammen

Nach längerer Ruhezeit werde ich hier mal wieder aktiv (habe aber immer viel passiv gelesenen die eine oder andere Uhr im Marktplatz verkauft). Nach meinem letzten Uhrkauf (GS SBGR051) juckt es jetzt doch wieder. Zur Zeit weilen als Hauptuhren bei mir die Omega PO600, die GS SBGR051 und der S.A.R. Rescue Timer von Mühle.

Interesse weckt ein Fliegerchronograph. Eigentlich hatte ich ein IWC Modell ins Auge gefasst, aber schlussendlich finde ich den aufgerufenen Preis doch zu abgehoben zumal kein reines Manufakturkaliber verbaut wird (was ich in der Preisregion schon erwarte). Ich möchte kein Vermögen ausgeben. Die Grenze liegt so bei 2500,- Euro.

Die Uhr sollte ein Metallband haben und nicht größer als 42mm sein (auch wenn das keine Originalvorgaben für eine Fliegeruhr sind).

Ins Fadenkreuz sind jetzt mal erst folgende beide Modelle geraten:

Pilot Chronograph . S

DC56

Gibt es Einwände gegen die eine oder andere Marke?

Über Alternativvorschläge wäre ich natürlich auch dankbar.

Viele Grüße aus dem Rheinland
aotearoa
 
Articus

Articus

Dabei seit
23.02.2016
Beiträge
6.517
Ort
failed state
Also eine gebrauchte IWC 3707 bekommst du für ein paar Hunderter mehr und du hast das "Original". Ansonsten spricht aber auch nichts gegen die anderen beiden Uhren, nur wären sie mir zu teuer.
 
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
2.317
Es gibt von Junkers/Iron Annie einen Automatik-Flieger-Chronographen mit Wellblech-Optik, der sogar Chronometer-zertifiziert ist. mit ca. 2000€ ist er sogar leicht unter Deinem Budget.
Über die Website stösst man nicht darauf, jedenfalls habe ich dort vergeblich gesucht, nachdem ich diese Uhr vor Kurzem durch Zufall im entsprechenden Prospekt gefunden hatte.
 
Anhaltiner

Anhaltiner

Dabei seit
27.07.2018
Beiträge
9
Guinand Starfighter Chrono
Guinand Pilot Chrono 42

Beide Uhren haben Saphir-Glas, einen Durchmesser von knapp 43mm und sind für unter 2000,-€ zu haben. Zudem sind sie gut ablesbar und haben bewährte Uhrenwerke verbaut. Einziges Mank: Sie haben nen Saphir-Glasboden, welcher nicht jeder mag.

Alternativ:
Guinand Fliegerchrono Serie 40

Hat einen kleineren Durchmesser, ist ebenfalls mit Saphirglas ausgestattet und kann optional mit Massivboden bestellt werden. Auch in dieser Uhr tickt ein bewährtes Valjoux 7750.
 
aotearoa

aotearoa

Themenstarter
Dabei seit
21.08.2016
Beiträge
52
Ort
Rheinland
Hallo zusammen

Erst einmal vielen Dank für die Antworten. Auf Stowa bin ich auch schon gestossen wobei mir bei denen die Lösung mit dem Metallband nicht recht gefällt.
Bei Junkers habe ich tatsächlich mit der Iron Annie ein Modell im Christ-Shop gefunden mit Seiko Werk (was mich nun überhaupt nicht stört), allerdings nur mit Lederband. Das Metallband von Junkers hat dasselbe Problem wie bei Stowa.

Guinand hatte ich auch schon mal auf dem Schirm. Aber auch hier gibt es kein Metallband. Allerdings: Beim stöbern auf der Guinand Seite bin ich auf den Sportchronograph Serie 60 gestossen. Da könnte ich nochmal in mich gehen.

Wieso ist eigentlich keiner von ARCHIMEDE oder Damasko begeistert?

Viele Grüße
aotearoa
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
14.510
Ort
Von A bis Z
Stimmt nicht: natürlich gibt es ein Guinand Metallband. Habe ich an meiner sogar gesehen.
 
aotearoa

aotearoa

Themenstarter
Dabei seit
21.08.2016
Beiträge
52
Ort
Rheinland
Hallo

Das habe ich irgendwie übersehen. Im Konfigurator werden mir nur Leder- und Kautschukbänder angeboten. Da muss ich nochmal suchen...

Viele Grüße
aotearoa
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
14.510
Ort
Von A bis Z
Ruf doch Montag einfach an. Nicht alles, was möglich ist erschließt sich aus dem Konfigurator (für mich auf jeden Fall nicht).
 
Thema:

Fliegerchronograph

Fliegerchronograph - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung IWC Fliegerchronograph 3741 - realistischer Preis

    Kaufberatung IWC Fliegerchronograph 3741 - realistischer Preis: Ich möchte mir einen älteren gebrauchten IWC Fliegerchronographen 3741 zulegen. Hatte erst Bedenken wegen dem Anstoß des Metallarmbands, diese...
  • [Suche] IWC Fliegerchronograph 3706

    [Suche] IWC Fliegerchronograph 3706: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem IWC Fliegerchronographen 3706 (nicht Spitfire) in gutem, nicht runterpolierten, Zustand. Ich freue mich...
  • Fliegerchronograph gesucht

    Fliegerchronograph gesucht: Moin, für meinen Bruder suche ich einen exklusiven Fliegerchronographen. Das Budget liegt bei max. 4000,00 Euro, welches aber nicht zwingend...
  • IWC Fliegerchronograph 3741 - Frage zum Anstoß des Milanaise-Armbands

    IWC Fliegerchronograph 3741 - Frage zum Anstoß des Milanaise-Armbands: Gibt es hier jemanden der den IWC Fliegerchronograph 3741 am originalen Milanaise-Armband besitzt? Ich spiele schon länger mit dem Gedanken, mir...
  • [Erledigt] IWC Fliegerchronograph Spitfire IW371702 Fullset

    [Erledigt] IWC Fliegerchronograph Spitfire IW371702 Fullset: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine IWC Fliegerchronograph Spitfire, Ref. IW371702 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • Ähnliche Themen

    Oben