Fliegerchrono

Diskutiere Fliegerchrono im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Hi Leute, Und zwar such ich ne Uhr die Ähnlichkeit mit den zwei Modellen auf den Bilder hat, aber nicht so teuer ist :shock: schwer schwer...
#1
B

BarkingDog

Themenstarter
Dabei seit
06.01.2007
Beiträge
30
Ort
Im wilden Süden
Hi Leute,

Und zwar such ich ne Uhr die Ähnlichkeit mit den zwei Modellen auf den Bilder hat, aber nicht so teuer ist :shock: schwer schwer





Ich stöber schön länger im Netz rum aber hab irgendwie noch nichts passendes gefunden. Naja vielleicht wisst ihr noch was...

Gruß
 
#3
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.809
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
Bin ich doch grad eben drüber gestolpert:

schau mal bei ibäh nach einem shop namens: watches_2u - und dann guck links bei CTI.

sieht der Breitwing sehr ähnlich is aber quartz!

Gruß Frank
 
#7
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.722
Ort
WWWEUDNRWHS
Cojack hat gesagt.:
taugt denn das Werk in dieser uhr was??
Meinst Du das Werk der Poljots?

Jein :roll: !

Mein erster, letzter und einziger Poljot-Chrono mit P3133 hatte einen mittlere Gangabweichung von plus 165 Minuten / Woche :shock: :idea: ! Da ich das Teil online gekauft habe, habe ich mein Rückgaberecht in Anspruch genommen und war von Poljot geheilt.........

.........naja, nicht ganz: In einem Bicompax-Chrono von Junkers tickerte auch ein P3133 - und zwar ziemlich anständig! Die mittlere Gangabweichung lag bei plus 5 bis 6 Sekunden / Tag - für ein P3133 ein genialer Wert!
 
#8
Z

Zeitmessinstrumente

Guest
Bisher habe ich noch jedes P3133 unter 10 sek/24h Gangabweichung bekommen, ist alles nur eine frage der Geduld. :-D
Solage das Werk keine feuchtigkeit abbekommt ist es auch so gut wie nicht kaputt zukriegen, jedenfalls nur mit Gewalt :-D
 
#9
Cave

Cave

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
schredder66 hat gesagt.:
Cojack hat gesagt.:
taugt denn das Werk in dieser uhr was??
Meinst Du das Werk der Poljots?

Jein :roll: !

Mein erster, letzter und einziger Poljot-Chrono mit P3133 hatte einen mittlere Gangabweichung von plus 165 Minuten / Woche :shock: :idea: ! Da ich das Teil online gekauft habe, habe ich mein Rückgaberecht in Anspruch genommen und war von Poljot geheilt.........

.........naja, nicht ganz: In einem Bicompax-Chrono von Junkers tickerte auch ein P3133 - und zwar ziemlich anständig! Die mittlere Gangabweichung lag bei plus 5 bis 6 Sekunden / Tag - für ein P3133 ein genialer Wert!
Das klingt so als wäre Poljot die einzige Firma auf der Welt, die schon mal ein defektes Produkt an den Kunden ausgeliefert hat :roll:
 
#10
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.722
Ort
WWWEUDNRWHS
Cave hat gesagt.:
Das klingt so als wäre Poljot die einzige Firma auf der Welt, die schon mal ein defektes Produkt an den Kunden ausgeliefert hat :roll:
Nee, natürlich nicht! Ich habe ja auch nicht geschrieben, dass meine Poljot defekt war, nur, dass sie sozuschreiben "ihrer Zeit voraus war" :wink: !

Ausserdem kann man in diversen Foren von stark schwankenden Gangabweichungen beim Poljot-Kaliber P3133 lesen - gleiches gilt für die Seiko-Kaliber 7S26 bzw. 7S36 und die Miyota-Kaliber 82XX !
 
#11
Wolverine

Wolverine

Dabei seit
09.12.2006
Beiträge
208
Ort
Nähe Wolfsburg
Was bei der Poljot Blue Angels noch zu erwähnen wäre, ist dass sie keine drehbare Lünette hat. Der Rechenschieber funktioniert also nicht.
 
#12
M

mr.chris

Dabei seit
27.10.2006
Beiträge
296
Ort
lower bavaria
Also,
ich bin mit meinen 3133er-Werken noch nicht reingefallen. Waren bisher alle unter 10sec Abweichung/Tag. Hängt aber vielleicht von der Seriosität der Händler ab.

Die Blue-Angel macht sich übrigens seeeeeeeehr gut. Vor allem bei näherem Hinsehen ist eine tolle Detailarbeit erkennbar. Stahlband wäre auch möglich, habe aber erst mit den verschiedenen Lederbändern experimentiert. Vorsicht! Macht Appetit auf das Breitling-Original.

Die 200 €uroflocken ist sie auf jeden Fall wert.



 
Thema:

Fliegerchrono

Fliegerchrono - Ähnliche Themen

  • [Suche] Ersatzglied Fortis Fliegerchrono Classic

    [Suche] Ersatzglied Fortis Fliegerchrono Classic: Und wieder ein zu kurzes gekauft...:oops: Wer noch ein Ersatzglied für das einfache Stahlband von Fortis hat, bitte melden... Gebürstet oder...
  • [Erledigt] Poljot Fliegerchrono Kaliber 3133 mit Handaufzug

    [Erledigt] Poljot Fliegerchrono Kaliber 3133 mit Handaufzug: Hallo Foristi, ich möchte meinen kürzlich hier im Forum erworbenen schönen Poljot Fliegerchrono wieder verkaufen. Seit dem Kauf vor ca. 3...
  • [Suche] Stahlband IWC Fliegerchrono 43mm

    [Suche] Stahlband IWC Fliegerchrono 43mm: Hallo, bin auf der Suche nach einem getragenen/gebrauchten Stahlband inkl. aller Glieder für meine IW3777 (21mm Bandanstoss). Angebote bitte mit...
  • [Erledigt] Poljot 3133 Buran russischer Fliegerchrono, Gehäuse silbern, ZB schwarz

    [Erledigt] Poljot 3133 Buran russischer Fliegerchrono, Gehäuse silbern, ZB schwarz: Bitte vorab, den Staub und die Fingerabdrücke auf den Fotos zu entschuldigen. Habe diese Variante versehentlich doppelt gekauft und deshalb darf...
  • Stowa-Chronogehäuse 43 für Marine- und Fliegerchrono

    Stowa-Chronogehäuse 43 für Marine- und Fliegerchrono: Bei Stowa gibt es die Chronos (15 Stück) mit 43mm ... Definitiv eine tolle Größe! Mein Fliegerchrono hat 41 und erscheint mir manchmal einen...
  • Ähnliche Themen

    Oben