Flieger grüß mir die Sonne...oder Breitling Skyracer Ref A27362

Diskutiere Flieger grüß mir die Sonne...oder Breitling Skyracer Ref A27362 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; .. schon bei meiner Colt habe ich mit der Version "silbernes Zifferblatt/braunes Lederband" geliebäugelt, mich dann letztendlich doch für die...
fbxx

fbxx

Themenstarter
Dabei seit
29.05.2013
Beiträge
1.058
.. schon bei meiner Colt habe ich mit der Version "silbernes Zifferblatt/braunes Lederband" geliebäugelt, mich dann letztendlich doch für die blaue entschieden.

So musste also ein Chrono in dieser Farbstellung her. Das aktuelle Breitlingprogramm bot mir allerdings nicht das passende, aber nach etwas Suche ich fand diese als NOS .

BREITLING Skyracer Ref.-Nr. A2736223/G615/437X|A20BA.1

SKyA.jpg

Die Skyracers gehörten von Breitling in der Professional Familie wurden von 2007 - 2012 produziert (auch als Raven mit schwarzer Vollgummi Lünette)

Was sich auf den ersten Blick als normaler Bi-Compax Chronograph darstellt enthält doch einige Finessen


Als erstes fällt natürlich die Sonnenguillochierung des Zifferblattes auf...Was hat eine Verzierung , wie sie einer Schmuckuhr gut zu Gesicht stehen würde an einer "Tool Watch (Professional) zu suchen..... eigentlich nichts ...aber dadurch sind die einzelnen Funktionsbereiche durch unterschiedliche Lichtreflexionen klar voneinander abgegrenzt un der Kontrast zu den polierten Zeigern wird verstärkt.
Die Lünette ist im Fliegerstil (beidseitig drehbar) ausgeführt und ohne Rasterung gelagert.
und erlaubt durch inverse 60 Minuten Beschriftung eine einfache "Count Down" Funktion

SKy1B.jpgSKy1C.jpg

Eine Rasterung macht aber auch keinen Sinn, da eben der äußere Ring den inneren drehbaren Teil des Aviatik-Rechenschiebers antreibt.
Der Antrieb erfolgt nicht direkt wie beim Navitimer, sondern durch eine kleine mit zwei Zahnrädern bestückte Stange die sich unter dem Deckel auf der linken Seite der Uhr verbirgt.
Durch eine unterschiedliche Übersetzung dreht sich der innere Ring um ca. 20% schneller.

SKy11.jpg



Mit dieser Technik ist es Breitling gelungen eine WD von 200 m zu erreichen.
Der Rechenschieber erfordert zwar etwas Erfahrung (Breitling legt aber eine gute Anweisung und ein funktionierendes Pappmodel, an dem man etwas üben kann, bei)
Zur Chronographenfunktion
Die Uhr ist mit dem CAL. B27, (Basis ETA 2892 mit einem mit exklusiv für Breitling gefertigtem Dubois Depráz Modul) bestückt.
Gleich 4 Zeiger sind für die Stoppfunktion zuständig
Zwei aus der Mitte für Sekunden und Minuten und zwei in dem kleinen Totalisator links für Minuten und Stunden

SKy8.jpg

An der Stellung der Drücker /Schraubkrone ist übrigens nicht zu erkennen, dass es sich um einen Modulchrono handelt (alles liegt auf einer Linie)




Die Drücker , die eine leichte Innenwölbung aufweisen sind sehr leichtgängig, was die Vermutung nahelegt, dass eine Schaltradsteuerung zum Einsatz kommt... habe aber leider keine verlässliche Information darüber gefunden.
Auf dem rechten Totalisator zeigt die Skyracer die kleine Sekunde an
Natürlich ist Verarbeitungsqualität, wie man es von Breitling erwartet, sehr gut
Die Lünette ist oben dezent /die eingravierten Zahlen stärker mattiert;" etwas "aufwändiger dafür die Riffelung mit den zwei unterschiedlichen Radien

SKy7.jpg

Fast nahtlos ist das leicht bombierte und beiderseits entspiegelte Saphirglas eingepasst und perfekt an die Abschrägung der Lünette angepasst
Mit 43,5mm Durchmesser und einer Höhe von 16mm ist das allseits polierte Edelstahlgehäuse auch nicht allzu groß aber doch so präsent, das es sowohl an kleinere als auch an größere Handgelenke passt.. . dies gilt ebenso für das sich von 22 auf 20mm verjüngende Band. 145 g (mit Lederband) sind zwar kein Federgewicht, aber man braucht auch kein Training in der "Muckibude" um diese Uhr zu tragen. Bliebe nur noch anzumerken das nirgendwo eine scharfe Kante zu finden ist, und. diese in Verbindung mit dem flachen Boden zu dem hervorragenden Tragekomfort der Uhr beiträgt

SKy3.jpg


SKy1.jpgSKy5.jpg

Danke fürs Ansehen
 
DonFrikadello

DonFrikadello

Dabei seit
04.12.2014
Beiträge
801
Hallo Fred,
Danke , für die schöne Vorstellung und viel Spaß mit der Breitling. Klasse Teil :klatsch:.
Beste Grüße
Bernd
 
fbxx

fbxx

Themenstarter
Dabei seit
29.05.2013
Beiträge
1.058
Danke Bernd

Die hat das Potential meiner bisherigen Lieblingsuhr der Speedy den Rang streitig zu machen;-)
 
klausthaler

klausthaler

Dabei seit
11.05.2013
Beiträge
984
Tolle Uhr! :super:
Ich war auch mal an einer dran. Hat da aber leider nicht geklappt.
Ich wünsche viel Spaß mit der Schönen und vielen Dank für die gelungene Vorstellung!

LG
Thomas
 
Mr. Green

Mr. Green

Dabei seit
22.12.2014
Beiträge
4.847
Ort
X-Town
fbxx

fbxx

Themenstarter
Dabei seit
29.05.2013
Beiträge
1.058
Danke Thomas

Fall die mal wieder eine über den Weg läuft rate ich die zuzuschlagen... die Lünettentechnik wir aktuell in normalen Breitling Programm noch von der Chronospace Automatik und bei den Bentley SuperSport/GT3 verwendet (hier findet sich auch das Caliber unter der Bezeichnung Breitling 27 B wieder)

Hallo Mr. Green
auch dir danke ich.....
Das alte Hans Albers Lied ist mir direkt eingefallen als ich die Uhr zum ersten Mal gesehen habe (daher mußte es in denTitel;-))
 
weiss-blau

weiss-blau

Dabei seit
30.06.2010
Beiträge
782
Hallo Fred,

vielen Dank für das Zeigen Deiner Skyracer!

Ein eher seltenes Modell von Breitling und somit deutlich interessanter als die gefühlt "tausendste" Colt.

Das braune Lederarmband passt perfekt. :super:
 
fbxx

fbxx

Themenstarter
Dabei seit
29.05.2013
Beiträge
1.058
Hallo weiss-blau

Danke für deinen netten Kommentar



PS die Colt ist ist aber auch eine tolle Uhr;-)
 
Thema:

Flieger grüß mir die Sonne...oder Breitling Skyracer Ref A27362

Flieger grüß mir die Sonne...oder Breitling Skyracer Ref A27362 - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Etwas sportliches zum Anzug gesucht - Dresswatch oder Flieger?

    Kaufberatung Etwas sportliches zum Anzug gesucht - Dresswatch oder Flieger?: Hallo, auch wenn der endgültige Kauf aufgrund von COVID-19 doch länger als ursprünglich geplant auf sich warten lassen muss, möchte ich doch...
  • Flieger, grüß mir die Sonne... Seiko SNKG15K1 Big Military

    Flieger, grüß mir die Sonne... Seiko SNKG15K1 Big Military: Ist das Leben nur ein Traum? Sind die Dinge real, oder glauben wir nur, dass sie real sind? Ab und zu fühle ich mich wie der freigelassene Sklave...
  • Citizen BM8476-23EE - Flieger grüß mir die Sonne...

    Citizen BM8476-23EE - Flieger grüß mir die Sonne...: Hallo liebe Mitstreiter(innen), heute möchte ich Euch in Kurzform meine ersten Citizen und gleichzeitig auch meine erste Uhr mit Solarantrieb...
  • Flieger grüß mir die Sonne...

    Flieger grüß mir die Sonne...: ein kleiner Happen aus Fernost... Gruß Christian
  • Hier meine Neue - Flieger grüß mir die Sonne ...

    Hier meine Neue - Flieger grüß mir die Sonne ...: So nachdem ich noch das Glück hatte eine limitierte Stowa Flieger zu bekommen, hatte Heute das warten endlich ein Ende. Hier habe ich für Euch mal...
  • Ähnliche Themen

    Oben