Flache Uhr für Herren bis 500 Euro

Diskutiere Flache Uhr für Herren bis 500 Euro im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo liebe Uhenfreunde, ich suche Marken und Modelle von flachen Uhren, ob meachnisch oder Quartz egal. Gerne mit Datum, nicht größer als 40...
A

anfänger-25

Themenstarter
Dabei seit
24.02.2013
Beiträge
42
Hallo liebe Uhenfreunde,
ich suche Marken und Modelle von flachen Uhren, ob meachnisch oder Quartz egal.

Gerne mit Datum, nicht größer als 40 mm Durchmesser, gerne kleiner und natürlich Flach.

Mein bisheriger Favorit ist die Dugena, da Sie mich an eine Reverso erinnert. Darf aber auch gerne rund sein.

Bitte um eure Vorschläge.

Danke euch!
 
pezie

pezie

Dabei seit
05.10.2009
Beiträge
754
Stiletto-Reihe von Citizen. Solar, Quarz, sehr flach (<5 mm), je nach Modell 36 oder 39 mm groß. Kein Datum. Weit unter 500 €.

Grüße,
Jens
 
A

anfänger-25

Themenstarter
Dabei seit
24.02.2013
Beiträge
42
Kennt jemand das Modell von Skagen? Hab nur das Bild gefunden, finde aber das Model nicht in Shops? :-( skagen.jpgskagen.jpg
 
Rainmaker

Rainmaker

Gesperrt
Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
515
Du hast doch heute bereits um 15.45 einen Thread mit dem Titel „Uhrenberatung“ aufgemacht, der mehr oder weniger das selbe Thema zum Inhalt hat. Warum jetzt eine weitere Anfrage?
 
A

anfänger-25

Themenstarter
Dabei seit
24.02.2013
Beiträge
42
Hallo Thorsten, das stimmt, da war mir das Thema noch nicht ganz klar, außerdem hatte ich kein Budget angegeben.
Es tut mir leid wegen des Doppel Themas. Ich bitte um Entschuldigung

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Kennt jemand das Modell von Skagen? Hab nur das Bild gefunden, finde aber das Model nicht in Shops? :-( Anhang anzeigen 1939448Anhang anzeigen 1939448


Kenn jemand diesen Modell von Skagen? Find es leider nicht in den Geschäften :-(
 
Prince

Prince

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
2.869
Ort
Hamburg
Warum zitierst Du jetzt auch noch Dein eigenes Foto? Das bringt doch nichts. Zumal Du hier nicht viele Skagen-Fans finden wirst.

Guck Dir mal die Tissot Banana an. Vielleicht ist das etwas für Dich (auch nachdem ich Deinen ersten Beratungsthread hier gelesen habe).
 
Zuletzt bearbeitet:
A

anfänger-25

Themenstarter
Dabei seit
24.02.2013
Beiträge
42
hallo gandalf, vielen dank für die tolle übersicht!

--- Nachträglich hinzugefügt ---

^ Nanana...

(Ich könnte jetzt sagen: einmal Anfänger, immer Anfänger.)

warum denn das?

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Ah. DIE Dugena. Alles klar. :-P


Hallo Don Jorge, stimmt etwas nicht? Oder warum lachst du mich aus :-(

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Hallo,

ich kann zwei Serien empfehlen, da ich mich auch selber mit dem Thema "flache Herrenuhr, auch gerne Zwei-Zeiger mit Quarz" beschäftigt habe:

https://www.maenwatches.com/pages/brooklyn-39

https://www.defakto-uhren.de/uhren/dialog/standard/531/

Viele Grüße
Patrick


hi patrick, besonders die defakto ist echt toll. wollte eigentlich eine helle uhr, aber das schwarz mit weißen zeigern hat was.
danke für den tipp!

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Noch eine letzte Frage:

Läuft ein Quartz Werk ohne Datum länger bzw. stabiler und ist robuster?

Optisch ist eine Uhr ohne Datum natürlich schon mal ausgewogener im Design. Hierzu gibt es ja schon Thread
die ich nachgelesen habe.

Welche Quartz Werke sind denn gut? Lese immer wieder von Ronda?

Hat ein Quartz Werk ohne Datum Vorteile?

Danke
Gruß
Anfänger
 
gm_2000

gm_2000

Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
7.834
Ort
Rheinland
Kauf dir einfach eine Uhr die dir gefällt und befasse dich nicht mit solchen Nebensächlichkeiten. Mit oder ohne Datum ist doch völlig egal. Auch Quartz Werke halten sehr sehr lange. Mit Sicherheit länger, als dass dir die Uhr gefällt da sich Geschmäcker ändern ;-)
 
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
2.464
Ort
Ludwigsburg
Hallo Don Jorge, stimmt etwas nicht? Oder warum lachst du mich aus :-(
Weil man Deine Äußerung bzgl Dugena nur verstehen kann wenn man Deinen ursprünglichen Thread kennt. Ansonsten braucht es schon hellseherische Fähigkeiten um zu wissen, welches Dugena-Modell Du zufällig meinen könntest.

In die Richtung geht auch die Bemerkung von Prince.
Zwei Threads zum gleichen Thema aufmachen, Vollzitat mit Bildern Deines eigenen Beitrags (wodurch keinerlei neue Erkenntnis gewonnen wird) und Deine offenkundige Erwartung, dass die Forenmitglieder per Glaskugel Deine fehlenden Informationen ausgleichen können, lässt auf eine etwas "unkoordinierte/unerfahrene" Beitragserstellung vermuten. ;-)

Kleiner Tipp:
Bedenke, dass wir bzgl Deiner Wünsche/Probleme nur die Informationen haben, die Du hier bereitstellst. Irgendwelche Infos, die Du irgendwo anders bereit gestellt hast, zählen nicht! Frag Dich einfach mal selbst, ob Du Dir nur mit den hiesigen Informationen einen sinnvollen Rat geben könntest ;-)

Und noch eine Bemerkung:
Du hättest die zusätzlichen Infos bzgl Budget etc auch einfach in Deinem ursprünglichen Thread einstellen können. Dann hätte es weniger Verwirrung gegeben und man wüsste auch eher, was man Dir schon geraten hat und was davon bei Dir gut oder auch weniger gut angekommen ist.

Welche Quartz Werke sind denn gut? Lese immer wieder von Ronda?
Vereinfacht kann man sagen, dass Ronda bei Quarzwerken das Gleiche ist wie ETA bei Automatik, ein Quasi-Standard den man in vielen Uhren finden kann.

Hat ein Quartz Werk ohne Datum Vorteile?
Da kan ich nur vermuten, weil ich mich Quarzwerke kaum mehr interessieren. Aber die Datumsscheibe bedeutet zusätzliche Mechanik, die theoretisch eher mal kaputt gehen kann. Bei "normaler" Nutzung sollte das aber kaum einen Unterschied machen. Solltet Du allerdings Holz hacken wollen oder Dein Geld am Presslufthammer verdienen, dann könnte das relevant werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Don Jorge

Don Jorge

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
6.929
Ort
Molwanien
Hallo Don Jorge, stimmt etwas nicht? Oder warum lachst du mich aus :-(

Es liegt mir fern, dich auszulachen. Aber da ich den Faden nicht kenne, auf den du dich beziehst und es auch keinen Hinweis darauf gab, hatte und habe ich keinen Schimmer, um welche Dugena es geht. Harald hat das gut umrissen!
:super:
 
hushhush

hushhush

Dabei seit
22.10.2014
Beiträge
585
Junghans Max Bill sollte auch flach und im preislichen Rahmen liegen.
 
S

Selenis

Dabei seit
18.06.2017
Beiträge
9
Ort
Köln
Kauf dir einfach eine Uhr die dir gefällt und befasse dich nicht mit solchen Nebensächlichkeiten. Mit oder ohne Datum ist doch völlig egal. Auch Quartz Werke halten sehr sehr lange. Mit Sicherheit länger, als dass dir die Uhr gefällt da sich Geschmäcker ändern ;-)

Ich kann mich dem hier nur anschließen.
Ersteinmal eine Uhr kaufen, die dich "sofort beim ersten Blick" anspricht und dann schauen, ob es die war oder nicht.
Wichtig ist, wenn man nicht viel oder keine Erfahrung hat, die Uhr bei einem Händler tatsächlich anzuprobieren. Das hilft 1000x mehr, als sich ewig Fotos anzuschauen.

Wenn Uhren tragen was für dich ist, wird sich dein Geschmack eh später manifestieren.
 
A

anfänger-25

Themenstarter
Dabei seit
24.02.2013
Beiträge
42
Hallo Zusammen und hallo Selenis.
Vielen Dank für deinen letzten Tippp. Dieser klingt wirklich plausibel.

An alle anderen: Entschuldigt die Doppeleröffnung - das war mein Fehler. Ebenso muss ich sagen, ja in meinem ersten Posting hier in diesme Thread geht wenig bis gar nichts hervor. War mir so nicht bewusst.

Also: Ich mag die Cartier Tank und die Reverso von Jaeger LeCoultre. Ich mag dieses Desgin, erinnert mich an da Ziffernblatt von Big Ben, oder alter Stehuhren... und finde diese zeitlose, irgendwie auch britische nostalgische dieses Design einfach schön und kann mich daran selten satt sehen.

Hier erinnert mich diese Dugena ganz gut an diesen beiden Uhren. Ist preislich mit 169 Euro auch die günstigste Uhr (halt eine Kaufhaus Uhr). Trotzdem mit Saphirglas und Gehäusemaße: 23.7 x 38.3 mm und einer Höhe von 8,5 mm schon mal viel kleiner als eine Taucher. (hatte ich bis jetzt) Als Klaiber ist ein 775 Quart Werk verbaut.

Was mir auch sehr gefällt ist die

Jean Marcel Uhr ultraflach mit nur 4,50 mm Bauhöhe.

Ich weiß ganz anderer Stil. Ich schwanke noch zwischen Sehnsucht nach Nostalgie und Vintage Gefühl (Cartier, Reverso Design) via Dugena Quadra oder eben minimalis, flach und klassisch Rund la Nomos Tangente oder Nomos Orion via Jean Marcel Uhr (Preis Maximum) oder einer Defakto. Kannte ich bisher nicht.

Gerade das schwarz mit den weißen Zeigern hat es mir angetan.

Die Defakto Dialog hat finde ich auch einen super Preis mit 275 Euro und hat 6,6 MM Bauhöhe.

Wäre aber die erste Uhr, welche ich ohne Datumsanzeige besitze.

So hoffe ich wisst jetzt mehr von mir, und könnt mich besser einschätzen.

Gruß
Anfänger.

Aktuell geht es zwischen der Dugena und der Defakto hin und her....

dugena.jpg
defakto.jpg
jean.jpg
 
Don Jorge

Don Jorge

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
6.929
Ort
Molwanien
Ah, jetzt, ja. Die Dugena ist sicherlich die ungewöhnlichste der 3 Uhren, auch wenn die Form natürlich SEHR klassisch (böse Zungen würden "retro", ganz böse gar "altbacken" sagen) ist. Ich finde sie aber sehr hübsch, Reverso und Tank lassen grüßen. Zum sportlichen oder legeren Outfit ist das halt eher weniger was...und es fordert ein gewisses Selbstbewusstsein, in Zeiten von Pizzatellern an manchem Handgelenk solch ein entgegengesetztes Statement zu tragen. Ich kann dir nur empfehlen: Go for it! :super:
 
Thema:

Flache Uhr für Herren bis 500 Euro

Flache Uhr für Herren bis 500 Euro - Ähnliche Themen

Welche Uhr ist das?: Hallo werte Uhrenfreunde und Detektive, ich bin auf der Suche nach einer Uhr, die ich vor ca 20 Jahren geschenkt bekommen habe. Ich trug die...
Uhren ohne Sekundenzeiger: Hallo Zusammen, ich konnte leider keinen Thread finden der diese Fragestellung behandelt. Auch weiß ich nicht ob dieser Ort der richtige Platz...
Kaufberatung Robust, leicht, zuverlässig - mit Stoppfunktion - bis 300 oder 500 Euro: Hallo liebe Gemeinde, in den Tagen wo es so heiß wurde, trug ich meine G Shock mal wieder spazieren. Pures Plastik, leicht, zuverlässig und...
Dresswatch gesucht - weißes ZB - 38/40mm - Zweizeiger oder große Sekunde - flach: Nachdem nun kommende Woche wohl Uhr #4 wird einziehen dürfen und ich die bisherigen drei schön täglich mehrfach wechsel, suche ich mittelfristig...
Dress Watch Durchmesser > 40 mm: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer schönen Dress Watch, aber mit einem Durchmesser > 40 mm. Wird mit Sicherheit für viele hier ein No Go...
Oben