Fiyta Konzi besucht, Bilder und Info

Diskutiere Fiyta Konzi besucht, Bilder und Info im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren-Forum; Wie versprochen habe ich heute einen Fiyta Konzi besucht. So sieht der Konzi von außen aus. eher klein und dezent gehalten. Nettes...
Mickymouse

Mickymouse

Themenstarter
Dabei seit
14.11.2007
Beiträge
3.181
Ort
Im Reich der Mitte
Wie versprochen habe ich heute einen Fiyta Konzi besucht.




So sieht der Konzi von außen aus.


eher klein und dezent gehalten. Nettes unaufdringliches Personal und eine kleine Servicewerkstatt mit drin.

Das ganze von innen: (sorry, hatte die Gegenlichtkompensation auf -1):


Leider sind meine hauptverdächtigen Uhren nicht dort gewesen. Im Speziellen die Raumfahrt-Fiyta mit Automatikwerk (zu sehen auf dem letzten Bild) und die mit drehbarem Gehäuse.
Erstere, habe ich mir erklären lassen, kommt erst noch zu denen in's Geschäft, letztere sind special Editions, vermutlich nicht mehr erhältlich.

Nun dann, was gibt es denn hier.
Zuerstmal sind die Vielzahl der Uhren lokaler Mainstream. Kleinere Herren und Damenmodelle im günstigen Preisbereich mit Quartzantrieb. Liegen zwischen 30-90 Euronen. Das sind UVP, auf Handeln habe ich mich nicht eingelassen.

Diese hier haben mir optisch gut gefallen. Neue Serie, Photographer, mit Automatikwerk.
Gibt es in 3 ZB Varianten.


Von der Haptik ok. Hat mich nicht umgeworfen. Vor allem das eher leichte Gewicht iritierte mich. Wobei die Uhr vernünftig gearbeitet war. Guter Tragekomfort, soweit sich dies mit einem nicht angepassten Band sagen lassen kann.
Referenz GA8176WWW Gewölbtes Safierglas, Sichtboden. UVP 278€
Würde sagen der Preis ist ok. Wenn sich diese Uhr Online für sagen wir mal um die 200-220 finden könnte..... :D

Dann, die Raumfahrt-Quartzer. Die auch im Weltraum war.


Diese hat mich eher entäuscht. Auf den Bildern sah sie gut aus, in Natura hmmm kam sie "billig" rüber. Geringes Gewicht (ok, für den Tragekomfort ist mir das lieber als ein Handgelenkspfund) und ZB Druck als auch Zeiger.. so im Detail hat sie mich nicht überzeugt.
Dazu happige 698€ .. nö.

Die hier ist neu im Programm (habe ich aufgrund stark schwitzender Arme nicht anprobiert):

Einfach nur Geil. Wunderschönes Zeigerspiel :klatsch:
Obwohl Quartzer hat mich diese am ehesten angesprochen. Auch im Detail, sehr sauber verarbeitet.
UVP von 188€ ist voll ok.

Was gibt es sonst noch? Die Mädels hatten alle Poliertücher, genug Spiegel, weiße Handschuhe. Immer freundlich lächelnd und ruhig alle Uhren gezeit die ich sehen wollte.

Vor dem Geschäft:


Die wollte ich unbedingt anprobieren.. naja, evtl nächsten Monat:




Fazit:
Ich würde Fiyta erstmal als schöne Einsteigeruhren bewerten. Evtl auch in der guten Mitte .. jenachdem wie deren Mechanikticker sich machen. Soweit ich verstanden habe sind es Manufakturkaliber, zumindest bei den Mechanischen.

Wenn ich ein Update habe,melde ich mich wieder.
 
A

Alexander k 90

Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.319
Ort
Herne (NRW)
Danke für die Vorstellung und die schönen Bilder :-)
Also mich spricht die Uhr mit dem Loch schon an und wenn sie dann noch ein schwarzes Zifferblatt hätte wäre sie super ;-)

PS:
Mach dir wegen der Gegenlichtkompensation da mal keine Sorgen ich weiß noch nichtmals, wie man sowas einstellt bzw. was das überhaupt ist :D
MfG
alex
 
k.azz`

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.599
Ort
Bonn
Hallo Micky,

schöner Bericht, danke fürs Mitnehmen. Hast leider ned geschrieben, ob du nun auch nen Katalog mit Preisliste mitgenommen hattest ;-).

Freu mich aber jetzt schon auf das Update!
 
Brighty

Brighty

Dabei seit
04.06.2008
Beiträge
711
Ort
HH
:klatsch: Interessanter Bericht!

Den Quarzchrono mit den übergroßen Totalisatoren finde auch ziemlich schick :) Mal sehen, wann die Schweizer das nachbauen ;)
 
Mickymouse

Mickymouse

Themenstarter
Dabei seit
14.11.2007
Beiträge
3.181
Ort
Im Reich der Mitte
Hallo Micky,

schöner Bericht, danke fürs Mitnehmen. Hast leider ned geschrieben, ob du nun auch nen Katalog mit Preisliste mitgenommen hattest ;-).

Freu mich aber jetzt schon auf das Update!
:oops:

katalog konnte ich nicht sagen ...
Vollständige Preisliste habe ich mitlerweile... aber nur von einem Onlinehändler.
Leider in der Firma... frühestens Montag 8-)
 
k.azz`

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.599
Ort
Bonn
Danke, dann bin ich mal gespannt, ob ich diese Investitionen noch stemmen kann, oder ob es nimmer geht. Danke schonmal vorab!
 
Mickymouse

Mickymouse

Themenstarter
Dabei seit
14.11.2007
Beiträge
3.181
Ort
Im Reich der Mitte
ok, doch noch gefunden.
Das hier sind die Preise der meisten Typen.
Es gibt ca -25% auf LP




 
k.azz`

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.599
Ort
Bonn
Ähm...wärest du so nett, uns noch die Währung zu verraten? USD? :-)
 
XELOR

XELOR

Dabei seit
14.10.2008
Beiträge
2.779
Ort
LC 100
Toller Bericht und tolle Fotos...

p.s.: Die Tante auf Bild 7 trinkt einen Milk Tea mit Bubble-Balls. *An mein halbes Jahr Shanghai denk* Ich wäre gern auch wieder dort, ach wegen dem Teezeugs. Kannste mir davon nicht ein paar schicken ? :D
 
Mickymouse

Mickymouse

Themenstarter
Dabei seit
14.11.2007
Beiträge
3.181
Ort
Im Reich der Mitte
@Kazz
sorry... RMB, etwa 1:10 € -> RMB

@xelor
klar, was für einen Tee magst denn?
 
XELOR

XELOR

Dabei seit
14.10.2008
Beiträge
2.779
Ort
LC 100
Black Milk Tea mit schwarzen Perlen bitte... *PROST*

RMB = Chinese Yuen ;)
 
Stumpy

Stumpy

Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
5.214
Ort
Tirol/AUT
Hi Mike,

danke fürs mitnehmen, die, mit dem weißen ZB würde mir auch gefallen, soweit ich das jetzt vom Foto aus sagen kann.
Die Lochuhr würde mir jetzt auch nicht 100%ig zusagen, allein wegen dem ZB-Design.
Immer wieder interessant anzusehen, deine Berichte! :super:
 
k.azz`

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.599
Ort
Bonn
Danke Micky,

dann liegen meine Favoriten mit Rabatt und dann doch wieder ned, weil Frau Merkel ja auch noch was will...um die 300 EUR. Leider findet man auf der HP keine Angaben zur Größe der Uhren (dein Arm ist da leider ned sonderlich hilfreich gewesen ;-)), falls der Onlinehändler solche Daten bereithält, würde ich mich über den Link dazu freuen.
 
matrixLe

matrixLe

Dabei seit
21.05.2009
Beiträge
370
Ort
Krefeld
fast 700€ für einen quarz chrono sind schon heftig :)

aber vielen dank für deinen bericht ! ;-)
 
Mickymouse

Mickymouse

Themenstarter
Dabei seit
14.11.2007
Beiträge
3.181
Ort
Im Reich der Mitte
@kazz
werde da mal genauer nachschauen. Vom Gefühl hätte ich bei den Photographer-Serie auf 40mm getippt, beim Chrono auf die 38... und die letzte, mit den schönen blauen Zeigern auch etwa 38-40mm.

@matrix
ja, die schöpfen das "in das All schießen" als Werbung gut aus!
Machen die Jungs vernünftig, bestätigt auch deren Qualitäten als Vertrieb ;-)
Vom Wert gesehen ist das ganz klar kein 700€ Chrono... aber wenn jemand Weltraumuhren sammlet gehört die eben dazu. Schau Dir mal den Russenchrono an der im Weltraum war.. auf Ebäh kostet der ne stange Geld (alt und gebraucht). ;-)
Egal, ich werde mir für das Geld nicht diesen Chrono kaufen. Der andere.. der intesesiert mich schon eher. Kostet zwar auch 1800€ aber sieht lecker aus.Mal sehen was geht und vor allem wie die Anprobe läuft.

Fazit, keine Böller, keine Schmuddeluhren. Ehrliche Uhren von einem Einschaler-Manufaktur der ein breites Produktportofolio hat. Ramschen tut er nicht, damit müssen wir leben ;-)
 
C

Cicero

Dabei seit
07.03.2009
Beiträge
271
.
Danke Mickymouse für den Bericht!

Mit den Preislisten kann man vernünftig arbeiten - das macht Sinn! :super:
Habe mir die Fiyta-Homepage natürlich inzwischen etwas durchgesehen.

Ganz offensichtlich macht Dir die Informationssammlung jedoch auch Spaß. :D
Dass Du selber überlegst für eine Uhr EUR 1.800,- auszugeben hat mich natürlich zum Nachdenken gebracht. Offenbar ist man in China bereits schon weiter als ich bisher immer gedacht hatte. Bis zu Deinen Berichten war ich immer noch der Meinung, die benötigen noch ca. 10 Jahre, bis man sich dort guten Gewissens eine qualitativ gute Uhr kaufen kann. Hast meine Meinung inzwischen ja korrigiert.

Nochmals Danke für Deine stets sehr informativen Berichte!
 
Jäckel

Jäckel

Dabei seit
16.09.2007
Beiträge
359
Ort
NRW
Hi,

danke für das Vorstellen eines richtig chinesischen Uhrenladens ;)

die Lochuhr und der Weltallchrono müssen nicht sein... die anderen beiden sind aber richtig geil! ;) :ok: :ok:

Grüße an's Ende der Welt ;)
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
12.970
Ort
Bärlin
Der letzte Post von Mickymouse ist nun schon 1 1/2 Jahre her, da wird wohl bedauerlicherweise nix mehr kommen.
 
Thema:

Fiyta Konzi besucht, Bilder und Info

Fiyta Konzi besucht, Bilder und Info - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] FIYTA Photographer Automatik Open Heart Skelettuhr (japanisches Miyota 8N24)

    [Verkauf] FIYTA Photographer Automatik Open Heart Skelettuhr (japanisches Miyota 8N24): Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht hier meine FIYTA Photographer am Edelstahlband Technische Daten: Hersteller: der fünftgrößte...
  • Neue Uhr : Fiyta 3D Time Skeleton

    Neue Uhr : Fiyta 3D Time Skeleton: Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 45mm Wasserdicht : 30m Uhrwerk : Miyota 8N24 Gangreserve : 42 Stunden Preis : 540 USD Link : http://fiyta.com/...
  • Gewinne eine FIYTA Automatikuhr mit Carbon Ziffernblatt und Faltschließe

    Gewinne eine FIYTA Automatikuhr mit Carbon Ziffernblatt und Faltschließe: Hallo, bei Fine Chinese Watches kann man eine Fiyta Uhr gewinnen, wenn man unseren Newsletter abonniert (finechinesewatches.com). Wir sind...
  • Neue Fiyta Titan Chronos

    Neue Fiyta Titan Chronos: Finde ich gar nicht schlecht: 飞行系列GA8540.WBR | 飞亚达手表官方网站 Quelle: Fiyta.com.cn
  • FIYTA Aeronautics chronograph

    FIYTA Aeronautics chronograph: Halo zusammen. Habt ihr die Uhr schon mal gesehen: forum image hosting Die Uhr hat ein inhouse fiyta automatic chronograph. Die...
  • Ähnliche Themen

    Oben