Kaufberatung FINALE: TagHeuer Formula 1 ./. Longines HydroConquest

Diskutiere FINALE: TagHeuer Formula 1 ./. Longines HydroConquest im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; --> UPDATE: nun mit Link zu den Uhren <-- Hallo zusammen, auch durch Eure Mithilfe / informieren im Netz habe ich mich für eine dieser beiden...
G

gobecks

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2019
Beiträge
14
--> UPDATE: nun mit Link zu den Uhren <--

Hallo zusammen,

auch durch Eure Mithilfe / informieren im Netz habe ich mich für eine dieser beiden Uhren entschieden.

Ich wollte mal was Neues, und habe diese beide Uhren in der finalen Auswahl + beide mal anprobiert.

TagHeuer Formula 1: TagHeuer Formula 1, 43mm
Longines HydroConquest: Longines HydroConquest

Tolle Uhren, beide tragen sich gut, nur ich brauche als Laie nochmals Eure (unverbindliche) Einschätzung (Wertigkeit / Uhrwerk usw.).
Und ja, ich weiß, bei um die 1.000 Euro - 1.300 Euro habe ich keine Wunder zu erwarten, tue ich als Laie aber ich nicht. :)

Gäbe es nur diese 2 Uhren, welche würdet Ihr bevorzugen? Ihr seit fanboy / Experten , sicherlich seht ihr mehr Sachen / mit anderen Augenwie ich, wo die Vorzüge / Nachteile sind. .

Preislich sind sie gleich, tragen lassen sich beide "gleich", Größe ist quasi auch identisch.

Habt Ihr einen Ratschlag?

Besten Dank und VG
 
Zuletzt bearbeitet:
berniberlin

berniberlin

Dabei seit
01.06.2015
Beiträge
529
Ort
Berlin
TagHeuer hat hier im Forum eigentlich immer einen schweren Stand. Auch mir ist die Longines sympathischer.

Aber warum Quarz. Für das Geld kannst du auch eine Automatikuhr kaufen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass man hier suf Dauer mit Quarzuhren nicht glücklich ist.
 
G

gobecks

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2019
Beiträge
14
@berniberlin

danke für dein post.

Dann erlaube 2 Nachfragen (ich bin wirklich Laie):

wieso hat TagHeuer schweren Stand hier im Forum?

welche Alternative für das Geld hättest Du? Uhrtyp / Form kennst Du ja nun.

DANKE für Deine / Eure Hilfe.

VG
 
marco75

marco75

Dabei seit
31.05.2018
Beiträge
95
TagHeuer hat hier im Forum eigentlich immer einen schweren Stand. Auch mir ist die Longines sympathischer.

Aber warum Quarz. Für das Geld kannst du auch eine Automatikuhr kaufen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass man hier suf Dauer mit Quarzuhren nicht glücklich ist.
wo liest Du denn diese ganzen negativen Aussagen, ich habe in der Zeit wo ich hier angemeldet bin, nichts schlechtes über Quarzuhren gelesen und auch nichts negatives über Tag Heuer... damit verwirrst Du den den TE nur
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
8.434
Ort
Marburg
Ohne Verlinkung muss man halt erstmal googlen, blöd, das.

Ich finde eine Dreizeiger Automatik und einen Quartz-Chrono. Kann ich nicht vergleichen.
 
P

Puncheye

Dabei seit
22.04.2019
Beiträge
62
Also ich denke beide Uhren müsstest du in top Zustand gebraucht oder auch neu günstiger bekommen als 1000 Euro.

Ich persönlich würde die Longines nehmen, finde die Marke sympatisch. Die Formula 1 gefällt mir ehrlich gesagt überhaupt nicht. Wenn dann würde ich die Aquaracer nehmen von TAG. Aber bei den 2 klar die Longines.
 
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
10.700
Würde ich auch so sehen. Ich bin zwar beiden Marken recht zugetan, TAG Heuer noch mehr als Longines, aber in diesem konkreten Fall wäre die LHC ganz klar auch meine Wahl.
 
G

gobecks

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2019
Beiträge
14
Sorry, ich gelobe Besserung bei meinem nächsten post.
Tragt mir das bitte nicht nach.

Mir gefallen halt diese 2 Uhren in diesem Preissegment. Und auf (für mich) Feinheiten wie 3-Zeiger usw. habe ich nicht geachtet.
Ich habe nach eine Markenuhr geschaut, Edelstahl, Chrono/ Diver für 1.000 Euro - 1.500 Euro, so kam das Resultat zu Stande.

Oder anders gesagt: ich möchte keine zierliche Uhr, es kann schon dezent "auftragen".

VG

Ohne Verlinkung muss man halt erstmal googlen, blöd, das.

Ich finde eine Dreizeiger Automatik und einen Quartz-Chrono. Kann ich nicht vergleichen.
 
G

gobecks

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2019
Beiträge
14
super,danke.

Aber erlaube die Frage: warum ziehst du die Longines vor?

Das ist ja genau DAS,was ich gerne erfahren würde. Optik? Technik? Oder liegt es daran das man "fanboy" ist?

VG


Würde ich auch so sehen. Ich bin zwar beiden Marken recht zugetan, TAG Heuer noch mehr als Longines, aber in diesem konkreten Fall wäre die LHC ganz klar auch meine Wahl.
 
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
10.700
Weil ich die Hydro Conquest schon einmal hatte, allerdings als Automatik. Und die hat mir sehr gut gefallen.

Bei den acht TAG Heuer, die ich bisher hatte, waren es eher Aquaracer und 2000er und eine alte Heuer. Für die Formular 1 Modelle konnte ich mich nie erwärmen. Gute Uhren sind beide, hier entscheidet alleine der Geschmack.
 
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
10.700
Die gibt es auch als Quarzmodell.
 
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
10.700
Sorry, ich habe in der Google Bildersuche die Referenz angegeben und mir wurde die Quarzversion ausgespuckt. Aber das spielt bezüglich meiner grundsätzlichen Meinung keine große Rolle.

Mein Favorit wäre die LHC, weil sie mir um Längen besser gefällt. Sowohl Quarz als auch Automatik.
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
8.434
Ort
Marburg
Die Longines LHC ist in ihrer Preisklasse immer ein Tip. Für den Preis bekommt man keinen anderen Schweizer dieser Qualität. Ich hatte die Uhr ein paar Jahre und gestört haben mich die hier bekannten Faktoren: Spitze, pieksiger Kronenschutz und schlechte Verstellbarkeit des Bandes. Tut aber der Empfehlung keinen wirklichen Abbruch.

Wenn mich heute jemand nach einem Diver für 1.000 Euro fragt würde ich die Seiko SPB077 (zB hier: Seiko Automatik Diver Prospex SEA SPB077 / SPB077J1 | Armbanduhren kaufen im Unger Uhren Shop mit Niedrigpreisgarantie) oder die Seiko SPB051 (zB hier: Seiko Automatik Diver Prospex SEA SPB051 / SPB051J1 | Armbanduhren kaufen im Unger Uhren Shop mit Niedrigpreisgarantie) vorziehen, da ich sie in Gehäusefinisch deutlich über der LHC sehe. Werk ist gleichwertig - nur das Renommee dürfte bei Longines höher sein.

Einen Quartzchrono für 1k würde ich nie kaufen, egal was da drauf steht. Und ich bin kein grundsätzlicher Quartz-Hasser.
 
Lance Kennedy

Lance Kennedy

Dabei seit
01.09.2014
Beiträge
1.672
Ort
Hamburg
TagHeuer hat hier im Forum eigentlich immer einen schweren Stand.
Das trifft auch auf Longines zu. TAG Heuer hat hier mit der Aquaracer und ggf. der Carrera eine treue Fangemeinde. Longines punktet hier mit der Conquest/Hydroconquest. Wohlgemerkt jeweils als Automatik. Danach kommt ausser gähnende Leere erstmal Nix. Das muss aber Nix heissen, denn das Uhrforum ist ein Mikrokosmos um nicht zu sagen gallisches Dorf.

In der Welt ausserhalb des Uhrforums ist das Image beider Marken in etwa gleichauf und beide sind ungleich besser positioniert als hier im Forum. Mit leichten Vorteilen für TAG Heuer aufgrund der ständigen Präsenz bei allen möglichen Sportarten und Veranstaltungen. TAG Heuer ist eine Sportmarke wie sie im Buche steht während Longines die eher etwas leiseren Töne anschlägt.

Sicherlich kommen hier noch weitere Kommentare wie "Klapperbänder", "Plastikwerkhalteringe" oder Empfehlungen von Exorzisten, die ganz andere Marken wie z.B. Steinhart oder Seiko ins Spiel bringen.

Kauf, was Dir gefällt. Beide Finalisten sind gute Uhren von anerkannt guten Brands.

Gruss,
Lance
 
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
2.068
Ort
Nahe der Alpen
Ist letztlich nur eine Frage, welche Prioritäten man setzt. Eine Formula 1 ist in jeder Hinsicht und Ausführung immer die billigste "Luxusuhr". Die LHC ist qualitativ mindestens ebenbürtig (bei vergleichbaren Preis sogar eindeutig drüber) und hat ein weitaus besseres Preis-/Leistungsverhältnis. Beim Image ist Longines hingegen eher eine Stufe unter TH, beim Laien vielleicht auch mehr. Das liegt am schlagkräftigen Marketing vom Tag Heuer. Mir persönlich gefällt auch das Design von TH meist besser.
Kaufen kann man ohne mit der Wimper zu zucken beide Uhren, falls sie einem gefallen, und man sollte sich den Spaß danach nicht von Nerds verderben lassen.
 
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
2.046
Aber erlaube die Frage: warum ziehst du die Longines vor?

Das ist ja genau DAS,was ich gerne erfahren würde. Optik? Technik? Oder liegt es daran das man "fanboy" ist?
Auch ich würde die LHC vorziehen. Aktuell trage ich eine LC Automatic. Die Uhr geht so genau, dass sie die Quarz-Konkurrenz nicht fürchten muss (bei mir zwischen -0,5s/d und +0,5s/d). Bei der Qualität geben sich beide nicht viel. TH macht wesentlich mehr und agressiver Werbung, aber das soll nichts heissen: Die Longines verkaufen sich auch so sehr gut.
Nebst der erwähnten LC habe ich eine LC Chronograph und denke darüber nach, mir noch die LHC zu holen.

Für Aussenstehende dürften beide Marken relativ unbekannt sein, es sei denn, jemand schaut viel Sport, wo sowohl Longines als auch TH immer wieder als Zeitmesser auffallen.
 
Thema:

FINALE: TagHeuer Formula 1 ./. Longines HydroConquest

FINALE: TagHeuer Formula 1 ./. Longines HydroConquest - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Square Enix x Seiko Final Fantasy VII Chronograph

    Neue Uhr: Square Enix x Seiko Final Fantasy VII Chronograph: Ah, Kindheitserinnerungen. Gehäuse: PVD-Stahl (Sepiroth) oder Stahl (Cloud Strife) Durchmesser: 44,0mm WaDi: 50m Werk: 8R28 Gangreserve: 45...
  • Neue Uhr: MB&F HM6 Final Edition (Pre-SIHH 2019)

    Neue Uhr: MB&F HM6 Final Edition (Pre-SIHH 2019): Gehäuse: Stahl Maße: 49,5mm x 52,3mm Höhe: 20,4mm WaDi: 30m Werk: "3D Horological Engine" - Entwickelt von David Candaux Gangreserve: 72 Stunden...
  • Wimbledon-Finale Herren: Internet - Livestream?

    Wimbledon-Finale Herren: Internet - Livestream?: Hallo, wird das Finale heute irgendwo in einem Internet-Livestream gezeigt? Ich tippe auf Anderson....
  • [Erledigt] Evant Tropic Diver Bronze Finale

    [Erledigt] Evant Tropic Diver Bronze Finale: Hallo, ich verkaufe meine Evant Tropic Diver Bronze Diver mit schönem dunkel braunen Zifferblatt Die Uhr ist aus Dezember 2017 und hat die...
  • [Erledigt] Evant Tropic Diver Bronze Finale

    [Erledigt] Evant Tropic Diver Bronze Finale: Hallo ich verkaufe meine sehr selten getragende - Evant Tropic Diver Bronze Finale Limited Edition - Die Uhr ist aus Dezember 2017 und hat...
  • Ähnliche Themen

    Oben