Uhrenbestimmung Figurenpendule mit Marmorplatte Frankreich ca 1860

Diskutiere Figurenpendule mit Marmorplatte Frankreich ca 1860 im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Abend, eine Bekannte hat mich gebeten, die abgebildete Uhr aus ihrem Besitz etwas näher zu bestimmen. Mit solchen Uhren kenne ich mich...
W

willy_panic

Themenstarter
Dabei seit
24.05.2010
Beiträge
28
Guten Abend,
eine Bekannte hat mich gebeten, die abgebildete Uhr aus ihrem Besitz etwas näher zu bestimmen.
Mit solchen Uhren kenne ich mich aber nicht aus und hoffe auf einen Fachmann unter Ihnen und Euch, der hier näheres zu Uhr und Wert sagen/schreiben kann.
Vielen Dank im voraus.
Ein Schaf oder ein Hütehund war offenbar auf der gegenüberliegenden Seite des Hirten angebracht. In der Marmorplatte ist dort, wo das dunkle Plättchen eingesteckt ist ein Loch, ein weiteres Loch ist am Uhrgehäuse bei 10:30 Uhr. Die fehlende Figur mindert den Wert natürlich erheblich, wie ich vermute?! Wie und wo kann man dafür Ersatz finden.
Ich bin für jeden Beitrag sehr dankbar.
Beste Grüße
willy
 

Anhänge

Uhren-Fan

Uhren-Fan

Dabei seit
13.08.2011
Beiträge
59
Ort
Landkreis Osnabrück
Hallo,
bei der Uhr handelt es sich um eine französische Pendule und soweit es das Foto vermuten läßt hat die Pendule noch eine sehr gut erhaltene Feuervergoldung. Diese Uhren haben meistens ein rundes Uhrwerk mit einer außenliegenden Schlosscheibe. Die Werke wurden z.B. von Japy Feres oder S. Marti hergstellt und haben in der Regel eine Gangdauer von 8 bis 14 Tage. Vielleicht findest Du auf der Rückseite des Uhrwerkes eine Marke mit entsprechendem Namen. Deine Vermutung, das auf der linken Seite mal ein Schaf oder ein Hund montiert war ,ist stark an zu nehmen. Da diese Pendulen sehr oft ländliche, religiöse oder aber auch militärische Darstellungen zeigten. Einen passenden Ersatz zu finden ist nicht einfach. Mit Gedult findest Du vielleicht in den einschlägigen Auktionshäusern in Web einen passenden Ersatz.
-
Preislich kann man warscheinlich nur schwerlich etwas dazu sagen. Dafür müßte man sich den genauen Zustand der Uhren ansehen, oder z.B. wie ist die Nachfrage nach der gezeigten Uhr und regionale Unterschiede kommen auch oft zu tragen. Ferner ist sie leider nicht ganz vollständig. Schau doch auch hier für in den einschlägigen Auktions-Portalen im Web nach. Da wist Du zahlreiche Vergleiche finden.
Ich hoffe, dass ich Dir mit meinen Erläuterungen etwas weiter helfen konnte.
-
Schöne Grüße aus dem Osnabrücker Land :-P
Martin
 
Spindel

Spindel

Dabei seit
14.12.2008
Beiträge
2.770
Ort
Leipzig
Hallo Willy,
eine Marke des Herstellers findest du meistens unter der Glocke bzw. in der Nähe.
Die Uhr ist durch das fehlen der Figur im Prinzip geschrottet.Klingt etwas hart ist aber so.Eine Figur die auch farblich und in der Größe zu finden wäre wie ein Lotto Gewinn.Vieleicht steht der Hund oder ähnliches in der Verwandschaft in der Vitrine?
Über den Wert kann man nicht viel sagen.Wir wissen ja nicht ob die Uhr funktioniert.Darüber hast du nichts geschrieben.Läst sich dann nur noch als Ersatzteilspender verkaufen.
Ich habe zwei von diesen Figurenpedulen für jeweils 100 € erstanden.
Gruß Roland
 
W

willy_panic

Themenstarter
Dabei seit
24.05.2010
Beiträge
28
Guten Sonntag zusammen,
vielen Dank Euch beiden für die Beiträge.
Ich hatte mir schon gedacht, dass das Fehlen der Figur den Wert drastisch senkt.
Ich werde das Angebot im Internet verfolgen.
Dort werden ja tatsächlich diverse vergleichbare Uhren in jedem Zustand angeboten.
Nochmals vielen Dank und ein schönes Restwochenende.
Grüße
willy
 
Thema:

Figurenpendule mit Marmorplatte Frankreich ca 1860

Oben