Festina uhren

Diskutiere Festina uhren im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Ich treibe mich ja nun ein paar tage hier im forum herum. Ich habe eine menge gelesen über verschedenste marken. hochwertig oder aus china;-)...
G

Grannis

Themenstarter
Dabei seit
23.10.2007
Beiträge
1.084
Ort
Darmstadt
Ich treibe mich ja nun ein paar tage hier im forum herum. Ich habe eine menge gelesen über verschedenste marken. hochwertig oder aus china;-) günstig teuer und und und. ABER
eine marke habe ich hier noch gar net gelesen. Festina. kann man die bedenkenlos kaufen oder lieber gar net. Woruf muß ich achten. Welche werke werden da verbaut... Halt mal ein bisserl info zur marke
 
R

Rundstahl

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
462
Ort
Bonn (bei)
Hallo Grannis

Wenn du oben in dem Suchen - Button Festina eingibst, wird du sehr viele
Beiträge finden.

Ungeachtet dessen!

Herzlich Willkommen hier im Uhr-Forum
smilie_musik_076.gif


Und viel Spaß hier!

Bye
Jo
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Komisch: Wenn ich in der Suche Festina eingebe, bekomme ich 137 Meldungen, davon viele auch mit Festina im Threadtitel! :roll:

Versuchs mal! :wink:

eastwest
 
M

muttenstrudel

Dabei seit
23.08.2006
Beiträge
456
Ort
Oldenburger Münsterland
Mein bester Freund trägt seit Jahren Festina Chronos. Ich kann nur sagen, dass die trotz seines aufreibenden Lebens immer noch besser aussehen als er es würde. ;-)


Grüße, muttenstrudel
 
U

uhrmensch

Dabei seit
30.09.2007
Beiträge
380
Ort
MD
morgen Grannis,
bei festina handelt es sich um einen bekannten, traditionsreichen schweizer hersteller. ich denke, da kannst du im grunde erstmal nichts falsch machen. wenn du jetzt auf suche gehst, möchte ich dir auch noch die marken candino, jaguar und lotus nennen (das sind tochtermarken von festina und eventuell hier und da etwas günstiger zu bekommen).

uhrmensch
 
R

Raphael

Dabei seit
07.01.2006
Beiträge
445
Ort
Gundelsheim/Württemberg
uhrmensch schrieb:
.....
bei festina handelt es sich um einen bekannten, traditionsreichen schweizer hersteller......
uhrmensch
Tja, daß die mal in der Schweiz ansässig waren stimmt. Ist aber schon ein paar Jährchen her :wink: . Zur Zeit ziehen sie die wärmeren Gefilde vor. Siehe hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Festina

Die Spanier sind jedoch nicht nur im Uhrenbau in führenden Spitzenpositionen, sondern auch mit ihrem sportlichen Engagement, ihrer Konkurenz um Jahre vorraus http://de.wikipedia.org/wiki/Festina-Affäre :D :D :D

Soviel zum Thema Tourchrono :wink: :fresse:
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
5.065
Ort
Ostfriesland
Äh, meint Ihr diese überladenen, übergroßen Blender mit Quartzwerken aus Andorra? Ja die kenne ich. Aber renommiert?

Ich kann diesen Totschlägern nichts abgewinnen, Sorry.

Grüße

Axel
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Raphael schrieb:
Die Spanier sind jedoch nicht nur im Uhrenbau in führenden Spitzenpositionen, sondern auch mit ihrem sportlichen Engagement, ihrer Konkurenz um Jahre vorraus http://de.wikipedia.org/wiki/Festina-Affäre :D :D :D

Soviel zum Thema Tourchrono :wink: :fresse:

Stimmt! Die anderen verhalten sich da aber auch klüger: Als Hauptsponsor und Zeitnehmer ganzer events (zB. Olympide, LA-WM usw.) ist der Werbeeffekt größer und man ist nicht mit den Niederungen der einzelnen Sportarten und ihrer Auswüchse befaßt,

Nur so nebenbei: Auch in diesem Konzert spielt Seiko gleichberechtigt mit neben zB. Omega, Longines usw. Von wegen Negativ-Image der Japaner. :wink:

eastwest
 
R

Rundstahl

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
462
Ort
Bonn (bei)
Kann man das nicht nur bei allen Schweizer und Deutschen Uhren sagen
smilie_devil_070.gif

Im vergleich zur Seiko, Citizen und Co finde ich die meisten Uhrenmarken aus
Deutschland und der Schweiz einfach zu teuer!

Ob wohl ja die Deutschen erhebliche wirtschaftliche Anstrengungen vollbracht
haben, um die Automatisierung auf Weltspitzen zu bringen.
Wobei die Festina noch relativ preiswert sind und die von meinem Uhrmacher
des Vertrauens als zweit Marke mit der Seiko geführt wird. Allerdings ist er
der gleich Uhrhändler der auch Reklame für Ingersoll macht :wand:

@ Grannis

:oops: Sorry, habe dich das zweite mal Begrüß, leider im eifer des Gefechtes übersehen :oops:

Bye
Jo
 
Thema:

Festina uhren

Festina uhren - Ähnliche Themen

Kienzle Tischuhr von 1975 - automatische Datumsweiterschaltung defekt: Hallo, Ihr Lieben! ich treibe mich hier neu herum, weil ich Probleme mit meiner kürzlich angeschafften Kienzle Tischuhr von 1975 habe (14 cm...
[Erledigt] Festina 16080 Automatik mit MOP-Zifferblatt rechteckig: Liebe MitforianerINNEN, dieser Dresser von Festina darf auch gehen: Festina 16080 Automatik mit MOP-Zifferblatt rechteckig Dies ist ein...
Was bekommt man für sein Geld: Als erstes das hier soll kein bashing von irgendwelchen Uhren werden, sondern einfach eine Diskussion über die verschiedenen Firmen an sich und...
Machen wir nicht teilweise den Uhrenmarkt kaputt?: Sollte das Thema nicht genehm sein, sollen die Mods den Thread halt schliessen. Überlegung: Als die Asiaten mit ihren Autos auf den europäischen...
Und dann war der Wunsch plötzlich da, eine ordentliche Uhr haben zu wollen...: Guten Abend liebe Uhrenliebhaber*innen Da es mein erster Post ist, stelle ich mich mal kurz vor. Ich heiße Christoph, bin fast 40 Jahre alt und...
Oben