Festina Manhattan - welches Werk tickt darin...

Diskutiere Festina Manhattan - welches Werk tickt darin... im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Moin Kollegen! Mein Einstieg in die etwas (!) höher wertigen Uhren war vor ein paar Jahren eine Festina Manhattan (hat damals 299 EUR...
Treets

Treets

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.852
Ort
Büdelsdorf
Moin Kollegen!

Mein Einstieg in die etwas (!) höher wertigen Uhren war vor ein paar Jahren eine Festina Manhattan (hat damals 299 EUR gekostet):

festinamanhattanyv1.jpg


Eine sehr große, sehr schwere und (in meinen Augen) sehr schöne Uhr. Gefällt mir noch immer sehr gut. In ihr ticken ein Quarzwerk (für die kleine zweite Zeitzone unten links) und ein Automatikwerk für die große Uhr.
Damals hat es mich noch nicht interessiert, was für ein Automatik-Werk verbaut wurde. Mit meiner zunehmenden Uhreneuphorie finde ich es schon interessant. Leider konnte ich bis dato noch nicht herausfinden, was dies für ein Werk ist. Bei den in Google gelisteten Links steht immer nur "Automatikwerk" - und das weiß ich ja schon :wink: .

Wäre dankbar für Infos!

Viele Grüße aus dem Taunus!
Treets
 
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.792
Ort
WWWEUDNRWHS
Ich fand und finde die Manhattan, trotz des nicht wirklich runden Gehäuses, auch recht nett. Aber die Grösse der Uhr war dann doch ein Grund, die Uhr nicht zu kaufen. Das nicht finissierte (mechanische) Werk wäre für mich kein Hinderungsgrund gewesen.........
 
Thema:

Festina Manhattan - welches Werk tickt darin...

Festina Manhattan - welches Werk tickt darin... - Ähnliche Themen

Kindheitserinnerungen sind soviel Wert - Tempic 176/173 mit T240 Miyota Werk - Analog-Digital: Hallo Uhrenfreunde, heute möchte ich euch eine, für mich ganz besondere Uhr, vorstellen. Sie hat einen sehr geringen materiellen Wert, handelt es...
Inge, die Zweite (IWC Ingenieur Ref. 3227): Moin, moin zusammen! Heute möchte ich euch endlich mein neustes Familienmitglied vorstellen. Die Wunderschöne IWC 3227-01. Vielleicht erinnert...
[Erledigt] Festina Skelettuhr, Automatik, Miyota-Werk: Hallo liebe Uhrenfreunde, zum Angebot kommt meine erste mechanische Uhr. Eine Festina Skelettuhr, die ich mir damals aufgrund von Bewertungen...
Sollte man Vintage kaufen oder lieber die Finger davon lassen ?: Vor kurzem fiel hier mal im Forum der Termius "Vintageproblem" und ich dachte mir in diesem Falle nur: "Wovon spricht sie?". Es gibt hier ja...
Mein Einstieg in die Welt der mechanischen Uhren - Steinhart Ocean 39 Vintage GMT Pepsi: Hallo zusammen! Ich lese jetzt seit einiger Zeit still mit und liebe es mir die Vorstellungen von neuen Uhren durchzulesen und dachte, ich könnte...
Oben