Fern der Superstars

Diskutiere Fern der Superstars im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Schön formuliert. Ich empfehle auch den Besuch der Markthalle, vis à vis der Kathedrale. "Macello C" oder: "Lieber schnell kopiert, als...
Christian. R

Christian. R

Dabei seit
18.02.2020
Beiträge
235
Ort
Ostfriesland
................vermutlich ist/war das liebevoll beschriebene Restaurant in keiner Auflistung von Michelin/Gault Millau und somit ist das dem Titel dieses Fadens perfekt entsprechend.
Schön formuliert.

.....damit wir endlich das Museum (Beaubourg) besuchen können.
Ich empfehle auch den Besuch der Markthalle, vis à vis der Kathedrale.

3132961


"Macello C" oder: "Lieber schnell kopiert, als lange studiert?"

Wenn Du so heißt, hast Du kaum eine echte Chance in der rauhen Wirklichkeit.
Warum nicht "Karl- Kevin B"??

Alle wissen, dass es Uhren gibt, die offensichtlich zum gemeinsamen Ziel aller international tätigen Kopistenvereinigungen geworden sind.

So ein bisschen "Taucherstil" steht eben jedem gut, auch wenn er höchstens mal wegen Steuerhinterziehung abtauchen muss.

Klar, wer's braucht, der kann sich natürlich jede Menge kopiertes Prestige für allerkleinstes Geld an den Arm binden, um damit das fehlende, natürliche Selbstbewustsein zu pimpfen.
Perfide ist dann, wenn man eine Kopie erwirbt, die möglichst nahe am Original ist und u.U. auch noch illegal mit dem gleichen Namen versehen ist, wie dieses.
Aber lassen wir das Thema lieber, sonst gibt es noch Ärger hier.

Dieser "Taucher" von Macello C mag auf den ersten Blick ebenfalls wie eine der vielen Kopien aussehen.
Wer sich jedoch ein wenig auskennt, der sieht sehr genau, dass es eben eine in vielen Details eigenständige Uhr ist.

Dazu prangt, sehr selbstbewusst, wie ich meine, eben auch der eindeutig sichtbare Name "Macello C" auf dem Zifferblatt.

Es war wohl so 1995/6, da besuchte ich mal wieder mein Sehnsuchtsland No.3 (Italien). Sehnsuchtsland No. 1 war auch damals schon Ostfriesland, Sehnsuchtsland No.3 eben mein geliebtes Frankreich.

In Italien sah ich damals eine ganze Reihe von Uhren mit sehr farbenfrohen Zifferblättern.
Das war damals noch keineswegs so selbstverständlich wie heute, obwohl es doch erst 25 Jahre her ist.
Die Uhrenwelt begann erst langsam wieder zu ticken, weil man wohl den Knall gehört hat, den die lautlosen Quarzwerke ausgelöst haben.

Marcell Kainz, so der Klarname des Firmenchefs, hatte 1993 den Mut, sich selbständig zu machen und Uhren mit nem "richtigen" Werk anzubieten.
Rückblickend war allein das ein mutiger Schritt.

Doch noch einmal zurück zur Uhr.
Ich war also in Italien und sah dort eben Uhren, die nicht mehr oder weniger schwarz, oder weiß waren.
Aber ich kaufte mir keine, was ich umgehend bereute, als ich wieder in Deutschland war.

Dann aber entdeckte ich bei einem Uhrmacher meiner damaligen Wohnstadt genau diese Uhr.
Da gab es kein Halten mehr für mich.
Ich erwarb die Uhr mit dem gelben Zifferblatt, von der ich bis heute behaupte, sie ist sogar ein bisschen besser, als ich es damals erwartet habe.

3133003

3133013

3133014

3133015
 
M

milou

Dabei seit
15.10.2019
Beiträge
158
Ich mag diese gelbe Marcello C. Eine echte Taucheruhr ist das. Die erlaubte Tiefe steht zwar nicht drauf, dafür Swiss Made, was schon mal ahnen lässt, dass eine gewisse Qualität im Produkt steckt.
 
Christian. R

Christian. R

Dabei seit
18.02.2020
Beiträge
235
Ort
Ostfriesland
Und zu den vergangenen Zeiten passend, ' was aus der UdSSR
Darauf muss ich natürlich eingehen, weil mich diese Uhr sehr an die zeitgenössische "Meistersinger" erinnert.

3133082

Weiß Du etwas zu Deiner (zauberhaften) Uhr zu berichten?

Welchen Jahrgang hat sie?
UdSSR heißt ja, dass sie vor 1990 gefertigt worden ist.
Ein interessantes Stück ehrlich.
 
Christian. R

Christian. R

Dabei seit
18.02.2020
Beiträge
235
Ort
Ostfriesland
Die erlaubte Tiefe steht zwar nicht drauf, dafür Swiss Made, was schon mal ahnen lässt, dass eine gewisse Qualität im Produkt steckt.
So weit ich weiß steckt da das Kaliber ETA 2824 drin.

3133406

100m wird als "Tieftauchgrenze" angegeben.
So weit unter war ich denn auch noch nicht in meinem Leben.

Aber sie ist bereits bei einem Tandemsprung aus rund 14.800 feet (4500m) dabei gewesen.
Macht sie im Juli anlässlich der Flugtage auf einem kleinen Flugplatz hier in der Nähe (Leer, Ostfriesland) wieder, weil es ihr unglaublichen Spaß bereitet hat :-)

3133409
 
M

milou

Dabei seit
15.10.2019
Beiträge
158
Ich bitte Dich Christian in diesem Faden erwarten wir etwas mehr Professionalität! Das wird wohl ein ETA 2824-2 sein. ;-)
Diese Uhr ist in diesem Fall der absolute Hammer.
Schade, dass sie die Höhenmeter nicht anzeigt. Dafür müsste man schon etwas Geld in die Hand nehmen (ich spreche da von mechanischen Uhren).
 
domaß

domaß

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
3.163
Ort
Mitteleuropa, sehr gerne: München und Innschprugg
Hallo @milou !

Unterschätze den Christian nicht.

Der kennt alle Vornamen seiner Uhren!
Da sind wir ......

Vermutlich interessiert ihn beim Falschirmspringen nicht die Höhe.

Liebe Grüße,
domaß.

Die Preisentwicklung der Macello C's ist abenteuerlich.
Die kratzen schon an der 1k Mauer.
Ja, dann sind sie bald nicht mehr hier erlaubt.
😎
 
Christian. R

Christian. R

Dabei seit
18.02.2020
Beiträge
235
Ort
Ostfriesland
Ich bitte Dich Christian in diesem Faden erwarten wir etwas mehr Professionalität!
Ja, da hast Du natürlich Recht, aber ich bin und bleibe ein verträumter Dilletant, wie

Der kennt alle Vornamen seiner Uhren!
domaß es so richtig erkannt hat.

Ich bin im übrigen sogar so ein übler Bursche, dass ich hier und da mit einem Taschenmesser meine Intialien in den Uhrboden ritze 8-)

Ja, einen Höhenmesser am Handgelenk hab ich leider nicht.
Etwas zum abtauchen gibt es:

3133663

3133667

Das ist aber nicht wirklich zu gebrauchen, weil wir hier ja eine Wattenmeerküste haben.

Da ist der Weg bis zum Tiefwasser oft sehr weit:

3133682

Allein wegen der vielen vergeblichen Versuche, mal mehr Meer zu sehen, habe ich mir jetzt dieses Instrument zugelegt:

3133687

Diese Tidenuhr sagt mir recht genau, wann (siehe ein Bild weiter oben) dort mal mit Wasser zu rechnen ist.

In Verbindung mit diesem sehr schönen Instrument:

3133695

einem sogenannten Stormglas kann ich sogar erkennen, ob es für einen feucht, fröhlichen Ausflug unter Wasser vielleicht zu windig wird.

Momentan sieht es so aus, als ob ich gleich ganz gute Bedingungen für einen "Fischzug" an Strand und Strandbar antreffen werde.

3133711

So liebe Freunde der seltsamen Uhren, für diese Woche war das schon wieder mein letzter Beitrag hier, weil mich ein paar kühle Drinks erwarten.

3133721

3133724



Bleiben wir uns also treu bis Dienstag.
Dann bin ich wieder da.

Moin Tag*
Chris. R.

*Ostfriesisch für "schönen Tag noch"
 
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
2.244
Ort
92272 Hiltersdorf
...heute in der Post:

0147-Neuerwerbung-DOM-aus-C.jpg

Eine DOM aus China, besser HK. Ist schon etwas gewöhnungsbedürftig, aber nichts desto trotz eine Uhr :ok:

Die Anzeige der Sekunde wird durch das kleine Zahnrad in der Mitte gemacht. Der Rest ist in Tageshälfte - der helle Teil und die roten Sternchen an den Zeigern - zu erraten. Minuten ist, wie gewohnt, der große Zeiger; Stern am Tage und Halbmond des Nachts. Der Stundenzeiger analog dazu, nur kleiner. Das Tagesdatum in der dunklen Hälfte.
Drin werkelt ein China-Quarzer. Es ist mit +- 5 Sekunden angegeben, man weiß aber nicht, ob am Tag, im Monat oder der Lebensdauer.

Ach so, 30 Meter tauchen soll man (oder natürlich Frau) mit der Uhr auch können. Nur mit dem Ablesen wird es dann wohl sehr, sehr schwierig werden:motz:. Durchmesser: 40 mm ohne Krone, Höhe ca. 10 mm.

Mir hat sie sofort gefallen - die Äuglein haben geleuchtet, will haben! Und jetzt ist sie da.
 
Christian. R

Christian. R

Dabei seit
18.02.2020
Beiträge
235
Ort
Ostfriesland
Mir hat sie sofort gefallen - die Äuglein haben geleuchtet, will haben! Und jetzt ist sie da.
Alles, wirklich alles richtig gemacht.

Von Herzen mein Glückwunsch, verbunden mit der Hoffnung, dass Deine Augen immer scharf bleiben.

Tz, tz, tz Uhren gibt es.

@domaß, und allen die hier so engagiert mitwirken, habt Dank für die Idee und die Beiträge zu diesem "Bilderbuch der wahren Schätze" hier im Forum.

Und nu Tschüß
 
domaß

domaß

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
3.163
Ort
Mitteleuropa, sehr gerne: München und Innschprugg
Jungs!

Ich bin hin und weg.

Nur: Danke!
Ganz innig.

@Der Stromer zeigt eine Uhr um die ich heute wie ein reudiger Kater x Mal herumgekurft bin.
Dieses "muss haben" brüllt in meinem Kopf.

Bitte Maestro, @Der Stromer zeig mehr....

Und @Christian. R , welch wunderbarer "Neuzugang", ein weiterer Lichtschein in diesem Wirklichkeitsfaden, sagt so nebenbei:
" Bleiben wir uns alle treu."

Gerne,
das ist auch alles was ich mir für uns wünsche,
danke.

Lasst es Euch gut ergehen, schaut bitte auf Euch, ...
thomas
 
domaß

domaß

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
3.163
Ort
Mitteleuropa, sehr gerne: München und Innschprugg
"Initialen in den Uhrboden ritzen"

bleibt mir eingebrannt für den Rest meines Lebens.
Mehr Monty Python geht nicht!

Mir fehlen die lieben, guten Geister:
@Kokosnuss @Rübenase
@Grossfamilie
@Elloco
@mini
@ford_Prefect

Das
@Aeternitas
@schnetsrot
hat so mal für kurz vorbeigeschaut.

ja sogar die Direktion!?
Haben "die" nur Megastars?
Glaube ich niemals?

Es geht darum, mal ganz gerade raus zu sagen: "die mag ich!", "Die ist mir wichtig!"
" Da hängen soviele Erinnerungen dran"

Nein!
Es geht nicht um eine Show!
Genau das Gegenteil hat uns, genial @Der Stromer gezeigt!

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

milou

Dabei seit
15.10.2019
Beiträge
158
...heute in der Post:



Eine DOM aus China, besser HK. Ist schon etwas gewöhnungsbedürftig, aber nichts desto trotz eine Uhr :ok:

Die Anzeige der Sekunde wird durch das kleine Zahnrad in der Mitte gemacht. Der Rest ist in Tageshälfte - der helle Teil und die roten Sternchen an den Zeigern - zu erraten. Minuten ist, wie gewohnt, der große Zeiger; Stern am Tage und Halbmond des Nachts. Der Stundenzeiger analog dazu, nur kleiner. Das Tagesdatum in der dunklen Hälfte.
Drin werkelt ein China-Quarzer. Es ist mit +- 5 Sekunden angegeben, man weiß aber nicht, ob am Tag, im Monat oder der Lebensdauer.

Ach so, 30 Meter tauchen soll man (oder natürlich Frau) mit der Uhr auch können. Nur mit dem Ablesen wird es dann wohl sehr, sehr schwierig werden:motz:. Durchmesser: 40 mm ohne Krone, Höhe ca. 10 mm.

Mir hat sie sofort gefallen - die Äuglein haben geleuchtet, will haben! Und jetzt ist sie da.

Endlich mal was ganz anders! 5 Sekunden hin oder her... wen kümmert es schon. Diesen Exoten betrachtet man nicht um die Zeit abzulesen, sondern weil man Freude daran hat. Sowieso bis man die richtige Zeit gelesen hat, ist sie schon längst vorbei.
Sehr schönes Stück, Kompliment!
 
M

milou

Dabei seit
15.10.2019
Beiträge
158
Hallo Otto

Die Spitzbuben die diese Uhr "kreiert" haben, hatten sicher schon mal eine Royal Oak vorher gesehen gehabt. Denkst Du nicht auch?
Auf jeden Fall eine Klasse Uhr. Wir sind auf dem Weg zur "Haute Horlogerie" wie man auf Deutsch sagt ;-).
 
Thema:

Fern der Superstars

Fern der Superstars - Ähnliche Themen

  • Der Jade Drache aus fern Ost im ultimate SunBurst Showdown - Seiko Monster Jade SZSC005

    Der Jade Drache aus fern Ost im ultimate SunBurst Showdown - Seiko Monster Jade SZSC005: Hallo zusammen Ich freue mich euch wiedermal etwas schönes Vorzustellen. Ich freu mich sehr über die Uhr und mal sehen ob Sie einen permanenten...
  • Warum in die Ferne schweifen... UNION Sachsenklassik 2018 Ref. D009.427.16.267.10

    Warum in die Ferne schweifen... UNION Sachsenklassik 2018 Ref. D009.427.16.267.10: Was schenkt man sich zum 46.? Als ich vor kurzem aus dem Fenster schaute, sah ich jede Menge Oldtimer vorbeifahren. Das musste die 16...
  • [Erledigt] Burei - elegante Dresswatch aus dem fernen Osten

    [Erledigt] Burei - elegante Dresswatch aus dem fernen Osten: Hallo, sie ist wunderschön und sehr elegant, aber ich muss mich von der einen oder anderen Dresswatch trennen. Deshalb biete ich euch heute...
  • [Erledigt] Edle dresser aus fernen Landen R&B Gangreserve

    [Erledigt] Edle dresser aus fernen Landen R&B Gangreserve: Also, kurz und schmerzlos: Die Uhr ist gut, hält die Zeit, Gangreserveanzeige ist akkurat (= funtioniert perfekt!) Das Gehäuse, Blatt, die...
  • Ähnliche Themen
  • Der Jade Drache aus fern Ost im ultimate SunBurst Showdown - Seiko Monster Jade SZSC005

    Der Jade Drache aus fern Ost im ultimate SunBurst Showdown - Seiko Monster Jade SZSC005: Hallo zusammen Ich freue mich euch wiedermal etwas schönes Vorzustellen. Ich freu mich sehr über die Uhr und mal sehen ob Sie einen permanenten...
  • Warum in die Ferne schweifen... UNION Sachsenklassik 2018 Ref. D009.427.16.267.10

    Warum in die Ferne schweifen... UNION Sachsenklassik 2018 Ref. D009.427.16.267.10: Was schenkt man sich zum 46.? Als ich vor kurzem aus dem Fenster schaute, sah ich jede Menge Oldtimer vorbeifahren. Das musste die 16...
  • [Erledigt] Burei - elegante Dresswatch aus dem fernen Osten

    [Erledigt] Burei - elegante Dresswatch aus dem fernen Osten: Hallo, sie ist wunderschön und sehr elegant, aber ich muss mich von der einen oder anderen Dresswatch trennen. Deshalb biete ich euch heute...
  • [Erledigt] Edle dresser aus fernen Landen R&B Gangreserve

    [Erledigt] Edle dresser aus fernen Landen R&B Gangreserve: Also, kurz und schmerzlos: Die Uhr ist gut, hält die Zeit, Gangreserveanzeige ist akkurat (= funtioniert perfekt!) Das Gehäuse, Blatt, die...
  • Oben