FedEx: Systematischer Trinkgeldbetrug?

Diskutiere FedEx: Systematischer Trinkgeldbetrug? im Small Talk Forum im Bereich Community; Hallo zusammen, sicherlich haben einige von Euch bereits Sendungen per FedEx bekommen, für die noch ausgelegte Zoll-Abgaben zu bezahlen waren...
G

groundhog

Gast
Hallo zusammen,

sicherlich haben einige von Euch bereits Sendungen per FedEx bekommen, für die noch ausgelegte Zoll-Abgaben zu bezahlen waren.

Hat dabei jemals der FedEx-Bote Wechselgeld dabei gehabt?

Ich finde es höchst merkwürdig, dass ein Paketbote angeblich kein Wechselgeld dabei hat, wenn er Geld kassieren soll.

Grüße Groundhog
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Stimmt; jetzt wo Du es sagst: War bei mir auch so!

eastwest
 
G

groundhog

Gast
striehl schrieb:
Das war bei mir auch so - tja, musste er nochmal wiederkommen...

Hat er das dann auch gemacht?

Ich war froh, gerade noch zu Hause zu sein (war auf dem Sprung) und habe die 13,51 für die Blüte (später mehr) mit 15 EUR unter Verzicht auf Wechselgeld bezahlt.

Grüße Groundhog
 
G

Guest

Gast
Ist Geiz wirklich so geil?
Ihr bestellt Uhren für ein paar hundert oder tausend Euro und knausert wegen einsfuffzig beim Boten rum?
Armselig.
 
Tuxi

Tuxi

R.I.P.
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
1.370
Ort
Rendsburg
Anonymous schrieb:
Ist Geiz wirklich so geil?
Ihr bestellt Uhren für ein paar hundert oder tausend Euro und knausert wegen einsfuffzig beim Boten rum?
Armselig.


Es wäre wirklich armselig, wenn wir uns mit so'n billigen kram abgeben :lol: :stupid:

Heiko
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Nur gut, daß raxon die Gastpostings unterbunden hat: Müssen die überall ihren Senf dazu geben! Ob die bei den Ziegen auch so nerven?

ew
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Na ja, es wird wohl immer klarer, daß, wenn wir wider Erwarten keine Chance haben sollten, plötzlich alle zu Vierbeinerfreunden werden.

Gruß,

Axel, Gast
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Also, noch liegen wir gut im Trend: 19,9 % bei 3462. (Ziegen 23,6; HP 23,7).

eastwest
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Hatte ich auch erst gedacht; aber war Axels Antwort auf das Nonsense-Posting oben.

ew
 
Thema:

FedEx: Systematischer Trinkgeldbetrug?

FedEx: Systematischer Trinkgeldbetrug? - Ähnliche Themen

Traumuhr SJE073J1 / SARA015 gekauft: Hallo zusammen, ich habe schon oft hier in diesem Forum interessante Beiträge lesen können, allerdings bringt mich meine aktuelle Lage nun dazu...
Böse Konkurrenz für die Submariner? - Tudor Black Bay 58 Ref.79030N: Vorstellung Black Bay 58 79030N Diese Uhr verfolgt mich. Das erste Mal als ich vor dem Schaufenster des hiesigen Juweliers stand, sah ich sie...
[Erledigt] Aragon Gauge 3G 45mm, braunes Blatt: Als Privatperson ohne gewerblichen Hintergrund oder Interesse daran verkaufe ich hier eine Aragon Gauge 3G in der 45mm Version. Die Uhr habe ich...
Citizen NJ0100-89A - wie kann man da wiederstehen...?: Liebe Uhrenfreunde! Das hier ist meine allererste Uhrenvorstellung hier - und ich bin seit 2018 dabei Asche auf mein Haupt. Ich muss ja gestehen...
[Erledigt] Zelos Swordfish 40mm Frost Dial (Leuchtkeks / Full Lume) - neu und ungetragen aus 11/2020: Hallo liebe Mitmenschen! Auf unabwendbare Anweisung meiner Finanzministerin hin müssen nun einige meiner letzten Anschaffungen gehen (sonst sind...
Oben