Federstege für Seiko SKX009 und Miltat/Strapcode Oyster will nicht passen

Diskutiere Federstege für Seiko SKX009 und Miltat/Strapcode Oyster will nicht passen im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem auf eBay ein 3D Oyster von Miltat/Strapcode für meine Seiko SKX009 gekauft. Federstege waren keine dabei...
S

ShamrockRagEl

Themenstarter
Dabei seit
11.08.2014
Beiträge
14
Hallo zusammen,

ich habe mir vor kurzem auf eBay ein 3D Oyster von Miltat/Strapcode für meine Seiko SKX009 gekauft. Federstege waren keine dabei, weshalb ich es erst einmal mit den Original-Stegen versucht habe (2,5mm Rohr-Durchmesser, 1,1mm Zapfen-Durchmesser). Leider bekomme ich die Stege nur an einer Seite rein. Also habe ich mir bei Watchgecko Federstege mit 2,0mm Rohr-Durchmesser und 1,1mm Zapfen-Durchmesser bestellt. Hier bekomme ich merkwürdigerweise nicht einmal eine Seite rein (sind einen Tick zu lang, wie es aussieht).
Jetzt war ich gerade beim Uhrmacher, doch der schafft es ebenfalls nicht. Das einzige was zu passen scheint, sind 1,8mm Rohr-Durchmesser – leider hatte er die nur mit 0,9mm Zapfen-Durchmesser da – welche ja auf Dauer für ovale Bohrungen sorgen könnten, wie ich hier des Öfteren gelesen habe. Das möchte ich natürlich gerne vermeiden, weshalb habe ich im Internet nach 1,8mm Rohr-Durchmesser und 1,1mm Zapfen-Durchmesser gesucht habe und nur die Seite eines Australiers auf eBay finden konnte. Leider scheint der Verkauf eingestellt worden zu sein: 5 x SPRING BARS 316L S/S 22mmx1.78mm STAIR D/F 1.1mm ENDS FREE STD SHIPPING W/W. | eBay

Hat jemand eine Idee, was ich noch tun könnte?

Liebe Grüße,
Markus
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
15.713
Ort
Wien
Dann ist das keine Miltat.
Dünnere Federstege würden ein hin und her Kippel verursachen und eine riesen Lücke ziwschen Uhr und Band.
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
18.435
Ort
Bayern
Leider bekomme ich die Stege nur an einer Seite rein.
Bekommst Du beide Seiten des Bandes an dieser Seite der Uhr rein oder nur eine Seite des Bandes? Wenn Du beide Bandseiten an der einen Uhrenseite reinbekommst aber nicht an der anderen, dann spricht viel dafür, dass die Bohrungen des Gehäuses nicht gleichmäßig ausgeführt wurden. Da musst Du dann wohl leider mit den Federsteggrößen probieren und darauf hoffen, dass es keine wacklige Lösung ergibt. Frag doch mal Miltat/Strapcode selbst nach Federstegen. Ansonsten falls eine Bandseite auf beiden Gehäuseseiten nicht passt, frage Miltat/Strapcode nach einem neuen Endlink. Manchmal sind die Dinger unsauber gebohrt und zusammen mit den Toleranzen von Seiko ergibt das dann eine unmontierbare Mischung. Hatte ich auch schon und Strapcode schickte schnell und unkompliziert ein neues Endlink, mit dem es dann klappte.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
subdiver

subdiver

Dabei seit
11.01.2015
Beiträge
3.871
Ort
Dahoam
Warum verwendet Seiko, im Vergleich zu anderen Herstellern von Taucheruhren,
so dicke Federstege ?
Die dünneren FS halten doch auch.
 
W

watchblog

Gesperrt
Dabei seit
09.03.2017
Beiträge
545
Hallo zusammen,

ich habe mir vor kurzem auf eBay ein 3D Oyster von Miltat/Strapcode für meine Seiko SKX009 gekauft. Federstege waren keine dabei, weshalb ich es erst einmal mit den Original-Stegen versucht habe (2,5mm Rohr-Durchmesser, 1,1mm Zapfen-Durchmesser). Leider bekomme ich die Stege nur an einer Seite rein. Also habe ich mir bei Watchgecko Federstege mit 2,0mm Rohr-Durchmesser und 1,1mm Zapfen-Durchmesser bestellt.
In meiner Erinnerung passten damals an an der SKX mit Miltat nur die Federstege von Miltat, nicht Seikos Fat Bars. Warum fragst Du nicht direkt bei Miltat / Strapcode?
 
Eureka

Eureka

Dabei seit
18.08.2015
Beiträge
241
Da gibt es leider Toleranzen, ich habe zwei SKX und das Strapcode passt nur an eine mit den Orginal Federstegen. Musste dann mit den Federstegen etwas herumprobieren.
 
S

ShamrockRagEl

Themenstarter
Dabei seit
11.08.2014
Beiträge
14
Danke für eure Antworten.
Da ich das Band gebraucht bei eBay erstanden habe und leider keine Federstege des Herstellers dabei waren, kann ich hier natürlich nicht mitreden.

Dass die Original Seiko Fatbars auf einer Seite passen, damit meinte ich eine Bohrung/ein Lug. Auf der anderen Seite rastete der Steg leider nicht ein, da der Federsteg für mein Band einfach zu dick im Durchmesser war.

Bei Strapcode direkt Federstege zu bestellen, wäre jetzt mein nächster Schritt gewesen – aber ich habe es jetzt tatsächlich auf andere Weise geschafft.
Für alle mit dem gleichen Problem:

Die Skinny Fat Spring Bars von Watchgecko haben nach minimalem Abfeilen auf beiden Seiten (in beide Bohrungen) tatsächlich reingepasst – sie waren nur marginal zu lang.
Ich erlaube mir mal, den Link anzufügen: Replacement Spring Bars For Diver's Watches


Scheint bombenfest zu sein!

LG,
Markus
 
el reloj

el reloj

Dabei seit
12.07.2019
Beiträge
380
Hätten hier eventuell leicht gebogene Federstege auch geholfen?
 
Thema:

Federstege für Seiko SKX009 und Miltat/Strapcode Oyster will nicht passen

Federstege für Seiko SKX009 und Miltat/Strapcode Oyster will nicht passen - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Strapcode/Miltat Endmill Band für Seiko New Turtle (SRP) mit Sicherheitsfaltschliesse und dicken Federstegen

    [Erledigt] Strapcode/Miltat Endmill Band für Seiko New Turtle (SRP) mit Sicherheitsfaltschliesse und dicken Federstegen: Ich bin Privatanbieter,kein gewerblicher !! Ich biete hier ein selten getragenes Strapcode Endmill Stahlarmband in sehr gutem Zustand an. Das...
  • Federstege für Seiko Prospex SPB083J1 (Ersatz für Fat Bars)

    Federstege für Seiko Prospex SPB083J1 (Ersatz für Fat Bars): Moin zusammen, ich möchte gerne das Metallband (Bandanstoss 20 mm) gegen eine anderes Uhrenband tauschen und habe Probleme die Seiko Fat Bars in...
  • [Erledigt] Strapcode Super 3D Oyster für Seiko SARB033 Top Zustand mit Federstegen

    [Erledigt] Strapcode Super 3D Oyster für Seiko SARB033 Top Zustand mit Federstegen: Anbei möchte ich gerne mein wenig getragenes Strapcode Super 3D Oyster für den Seiko Dresser SARB033 anbieten. Das Band kommt mit 3-dimensionalen...
  • [Erledigt] Uncle Seiko Waffle Strap 20 mm mit OVP+Federstegen z.B. für Shark Willard

    [Erledigt] Uncle Seiko Waffle Strap 20 mm mit OVP+Federstegen z.B. für Shark Willard: Hallo, dieses Band wurde ca. drei mal getragen, ist daher sehr gut erhalten. Der Schieber ist zweiteilig und daher gut justierbar. Ich hätte...
  • Ähnliche Themen
  • [Erledigt] Strapcode/Miltat Endmill Band für Seiko New Turtle (SRP) mit Sicherheitsfaltschliesse und dicken Federstegen

    [Erledigt] Strapcode/Miltat Endmill Band für Seiko New Turtle (SRP) mit Sicherheitsfaltschliesse und dicken Federstegen: Ich bin Privatanbieter,kein gewerblicher !! Ich biete hier ein selten getragenes Strapcode Endmill Stahlarmband in sehr gutem Zustand an. Das...
  • Federstege für Seiko Prospex SPB083J1 (Ersatz für Fat Bars)

    Federstege für Seiko Prospex SPB083J1 (Ersatz für Fat Bars): Moin zusammen, ich möchte gerne das Metallband (Bandanstoss 20 mm) gegen eine anderes Uhrenband tauschen und habe Probleme die Seiko Fat Bars in...
  • [Erledigt] Strapcode Super 3D Oyster für Seiko SARB033 Top Zustand mit Federstegen

    [Erledigt] Strapcode Super 3D Oyster für Seiko SARB033 Top Zustand mit Federstegen: Anbei möchte ich gerne mein wenig getragenes Strapcode Super 3D Oyster für den Seiko Dresser SARB033 anbieten. Das Band kommt mit 3-dimensionalen...
  • [Erledigt] Uncle Seiko Waffle Strap 20 mm mit OVP+Federstegen z.B. für Shark Willard

    [Erledigt] Uncle Seiko Waffle Strap 20 mm mit OVP+Federstegen z.B. für Shark Willard: Hallo, dieses Band wurde ca. drei mal getragen, ist daher sehr gut erhalten. Der Schieber ist zweiteilig und daher gut justierbar. Ich hätte...
  • Oben