Favre Leuba - RAIDER SEA SKY Chronograph - 00.10103.0852.31

Diskutiere Favre Leuba - RAIDER SEA SKY Chronograph - 00.10103.0852.31 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Uhrenfreunde, da die Mods ja Uhrenvorstellungen für das Jahresende eingefordert haben, habe ich mich zum Jahresende in einer freien Stunde...
Weckerfreund

Weckerfreund

Themenstarter
Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
2.350
Liebe Uhrenfreunde,

da die Mods ja Uhrenvorstellungen für das Jahresende eingefordert haben, habe ich mich zum Jahresende in einer freien Stunde entschlossen, Euch eine meiner Neuerwerbungen dieses Jahres zu zeigen.

Im Sommerurlaub fahren wir eigentlich regelmäßig durch die Schweiz und besuchen, wenn es möglich ist, eine Uhrenfirma. In diesem Jahr stellte ich dann auch einige Anfragen, bekam aber leider keine positiven Nachrichten. Dann fiel mir ein, dass es ja einen Relaunch der Firma Favre Leuba (zweitälteste Uhrenfabrikation der Schweiz) gegeben hatte.

Also nach Solothurn, wo die Firma ansässig ist, eine Mail geschrieben und prompt kam die nette Antwort, dass dies überhaupt kein Problem sei. Man habe zwar die Montage der Uhren fremdvergeben (finde ich sehr ehrlich, dazu zu stehen), aber wir könnten vorbei kommen um die Kollektion sowie Prototypen etc. anzuschauen und etwas zu fachsimpeln.

Bei bestem Wetter erreichten wir die Schweiz und dann auch Solothurn:

DSC_0070.JPG


Nach einer Stärkung

DSC_0086.JPG


ging es dann in die Firma Favre Leuba, die sich in einem Wohn- und Geschäftshaus (inklusive Zahnarztpraxis) in der Stadt befindet. Dort wurden wir von Stephan Berger - After Sales Service Manager - nett empfangen und hielten bei Cappuchino ein kleines Pläuschchen. Übrigens ist die Firma kein Microbrand im engeren Sinne, sondern eine Tochter des indischen Tata Konzerns, dem neben allen Möglichen u.a. auch die Automarke Jaguar gehört.

Ich hatte ein paar alte Modelle der Firma (natürlich Armbandwecker) mit dabei und so kam man schnell ins Gespräch. Herr Berger zeigte uns die gesamte Kollektion inclusive der Prototypen der Neuauflage der Bivouac und der Bathy:

DSC_0094.JPG

DSC_0100.JPG


Uns gefielen aber die "normalen" Taucheruhren sehr gut, so dass ich eine RAIDER DEEP BLUE für unseren Sohn spontan orderte und mir dann selber etwas später den entsprechenden Chronographen RAIDER SEA SKY gönnte.

Diesen möchte ich hier vorstellen:

P1020049.JPG


Wie man sieht, ist sie durchaus am Arm präsent. Sie ist den alten Modellen nachempfunden und besitzt eine verschraubte Lünette, einen Taucherring (eloxiertes Aluminium) mit unidirektionaler Rasterung und kleinem Leuchtdreieck bei 12 Uhr.

Hier die Daten:

Edelstahlgehäuse mit Schraubboden
Wasserdichtigkeit 200 Meter
Gewicht mit dem Kautschukband und Dornschließe: ca. 165 g
Durchmesser ohne Krone (diese ist verschraubt): 44 mm
Höhe: 15,7 mm
Zifferblatt mit aufgesetzten Indexen (Leuchtmasse blau)
Minutenzeiger mit Leuchtraute an der Zeigerspitze

Werk ETA Valjoux 7753
  • Höhe des Uhrwerks: 7,90 mm
  • Durchmesser: 13 ¼ Linien (30,00 mm)
  • Gangreserve: 48 Stunden
  • Anzahl Rubine: 27
  • Frequenz: 28.800 A/h (4 Hz)
  • Rückersystem ETACHRON und Rückerkorrektur
  • Unruh: Glucydur
  • Stoßsicherung: Incabloc
  • Zugfeder: Nivaflex

Hilfszifferblätter (Trikompax) mit:
  • Fortlaufende Sekunde
  • 30 Minutenzähler
  • 12 Stunden Zähler
  • Datum mit Schnellverstellung bei 4:30 Uhr
  • Große Stoppsekunde

Die Uhren werden in einer Tragebox mit einem extra Behältnis geliefert, welches auf Knopfdruck die Uhr wie in einem Fahrstuhl nach oben fährt. Außerdem gibt es einen USB-Stick mit Daten und eine Uhrmacherlupe dabei.

Hier die Bilder der Uhr:

P1020020.JPG

P1020025.JPG
P1020027.JPG


P1020028.JPG


P1020030.JPG


P1020032.JPG


P1020034.JPG


P1020041.JPG



So hat sich der Firmenbesuch für uns, aber auch für Favre Leuba gelohnt.

Viele Grüße und ein schönes Neues Jahr!

Andreas
 
Brambilla

Brambilla

Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
4.379
Ort
Schweiz
Sehr schöne Vorstellung einer interessanten und Speziellen Uhr, vielen Dank dafür! Die ebenfalls gezeigt Bivouac ist der Hammer!
Und besondere gefreut hat mich das Pic von Solothurn mit der Aare, dem Landhaus und der St. Ursen Kathedrale im Hintergrund. Von deinem Photostandort aus etwa 300 m westlich wohnte ich einige Jahre:-D
 
Gear Head

Gear Head

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
310
Ort
Metropolregion Nürnberg
Mir gefällt wie die Drücker ins Gehäuse "integriert" sind, wirklich toll gelöst. Vielen Dank für die interessante Vorstellung.
 
Rik76

Rik76

Dabei seit
25.12.2012
Beiträge
16
Ort
Brescia (Italy)
WOW, very nice Chrono Diver in "Vintage" style, i like it, and also the Brand :-)

Image deleted. Please don't post any other images in a watch review. DonSteffen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Weckerfreund

Weckerfreund

Themenstarter
Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
2.350
Hallo zusammen im Neuen Jahr,

vielen Dank für Eure Beiträge.

Best wishes to Rik76 at Brescia in Italy. The right watch at your image shows the FL Harpoon with a really strange dial. There isn't an hour hand. The hour function is located on the inner bezel, which is turning around every 12 hours by the modified movement. At your watch it is 5:35 a.m or p.m.

Andreas
 
PUhr

PUhr

Dabei seit
26.10.2012
Beiträge
1.322
Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch zur Uhr und Dank für die Vorstellung! Viel Spaß mit dem tollen Ticker.
 
Weckerfreund

Weckerfreund

Themenstarter
Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
2.350
Hallo Paul,

Du hast recht! Ich habe es jetzt noch einmal im Video angesehen. Ich habe ja diese Uhr (Harpoon) nicht in meiner Sammlung, sondern nur im Sommer dort angeschaut und für mich die drehende Stundeninnenlünette behalten. Diese dreht fast genauso schnell wie der Minutenzeiger, "verliert" aber pro voller Minutenzeigerumdrehung 1/12 der Strecke. Die Spitze des Minutenzeigers zeigt auf das Stundensegment. Also ist es auf dem Bild in der Tat 12:35 Uhr.

Hier das Video:


Im Gegensatz zur Legend Diver von Longines und den alten Super-Kompressormodellen ist die Krone bei 14 Uhr nicht zum Verstellen der Innenlünette gedacht, sondern stellt das Heliumventil dar.

Viele Grüße

Andreas
 
Thema:

Favre Leuba - RAIDER SEA SKY Chronograph - 00.10103.0852.31

Favre Leuba - RAIDER SEA SKY Chronograph - 00.10103.0852.31 - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Favre-Leuba Raider Sea Bird 37mm (2020)

    Neue Uhr: Favre-Leuba Raider Sea Bird 37mm (2020): Gehäuse: Stahl Durchmesser: 37,0mm Höhe: 11,1mm WaDi: 100m Werk: ETA 2824-2 Gangreserve: 40 Stunden Preis: ab JPY 195.000 Quelle: Hodinkee JP
  • [Erledigt] Favre-Leuba Raider Deep Blue 41 (aus 01.2020)

    [Erledigt] Favre-Leuba Raider Deep Blue 41 (aus 01.2020): Liebe Uhrenfreunde, liebe Uhrenfreundinen, vor mir liegt eine bisher noch nie angeboteten Favre-Leuba Raider Deeb Blue 41 aus Januar 2020 im full...
  • Favre-Leuba Releases New 42mm Raider Harpoon Diver Watch

    Favre-Leuba Releases New 42mm Raider Harpoon Diver Watch: Jetzt wird es gefährlich, 42mm sind optimal für mich. Favre-Leuba Releases New 42mm Raider Harpoon Diver Watch | aBlogtoWatch 42mm Raider...
  • [Erledigt] Favre Leuba Deep Blue Raider

    [Erledigt] Favre Leuba Deep Blue Raider: Hallo, habe den deep Blue Raider von Favre Leuba selbst erst vor 2 Monaten gekauft, aber so richtig werde ich nicht warm mit ihm. Da auch wieder...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Uhr: Favre-Leuba Raider Sea Bird 37mm (2020)

    Neue Uhr: Favre-Leuba Raider Sea Bird 37mm (2020): Gehäuse: Stahl Durchmesser: 37,0mm Höhe: 11,1mm WaDi: 100m Werk: ETA 2824-2 Gangreserve: 40 Stunden Preis: ab JPY 195.000 Quelle: Hodinkee JP
  • [Erledigt] Favre-Leuba Raider Deep Blue 41 (aus 01.2020)

    [Erledigt] Favre-Leuba Raider Deep Blue 41 (aus 01.2020): Liebe Uhrenfreunde, liebe Uhrenfreundinen, vor mir liegt eine bisher noch nie angeboteten Favre-Leuba Raider Deeb Blue 41 aus Januar 2020 im full...
  • Favre-Leuba Releases New 42mm Raider Harpoon Diver Watch

    Favre-Leuba Releases New 42mm Raider Harpoon Diver Watch: Jetzt wird es gefährlich, 42mm sind optimal für mich. Favre-Leuba Releases New 42mm Raider Harpoon Diver Watch | aBlogtoWatch 42mm Raider...
  • [Erledigt] Favre Leuba Deep Blue Raider

    [Erledigt] Favre Leuba Deep Blue Raider: Hallo, habe den deep Blue Raider von Favre Leuba selbst erst vor 2 Monaten gekauft, aber so richtig werde ich nicht warm mit ihm. Da auch wieder...
  • Oben