Fälschungen erkennen

Diskutiere Fälschungen erkennen im Uhrencafé Forum im Bereich Uhrencafé; damit es auch jeder versteht hie wird keine werbung für gefälschte uhren gemacht und es sollen auch keine träger gefälschter uhren...
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
H

helge

Guest
damit es auch jeder versteht

hie wird keine werbung für gefälschte uhren gemacht
und es sollen auch keine träger gefälschter uhren diskriminiert werden
es geht auch nicht um autos, klamotten oder sonnst was

hier geht es nur darum sich vor fälschungen zu schutzen

da mitlerer weile fast alle uhren gefälscht werden und viele auch bei ebay kaufen.könnten eure beiträge für jeden hilfreich sein.

spätestens beim uhrmacher wenn die battery getauscht werden muß,oder etwas mit der meschanik nicht stimmt,kommt das böse erwachen.
dann ist das schnäppchen vielleicht eine teure fälschung
 
#2
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Vielleicht etwas simple Antwort: Aber ich schütze mich insofern, daß ich bei ebay grundsätzlich auf folgende Dinge achte:

1. Ich kaufe nicht bei Leuten mit Wertung < 94 %
2. < 97% lese ich die negativen Wertungen
3. Bei Newbies kaufe ich nur, wenn's ganz billig ist und ein Verlust mir nicht wehtäte.
4. Ansonsten kaufe ich bei mir Neuen höchstens 2 Teile gleichzeitig
5. Hat sich ein Vertrauensverhältnis entwickelt, dann auch mehr
6. Nie über € 150 per Einzelartikel (bisher 1 Ausnahme, die war € 200)

Damit bin ich bisher ganz gut gefahren. Sollte unter meinen Schätzchen wirklich ein Fake sein (siehe meine lange Label-Liste - aber keine Angst, die habe ich nicht alle!), dann kann ich es angesichts der anderen Schnäppchen verschmerzen.

Wenn ich dann 'mal endlich weiß, welche teure Uhr ich möchte, dann gibt es für mich nur eines: den Weg zum Konzi! Schon wegen des Service und der Garantie.

Gruß, eastwest
 
#3
H

helge

Guest
es wäre doch ärgerlich für eine uhr 150€-200€ hinzulegen die nur 10€-20€ wert ist.
mann kann nartürlich auch eine zweite sammlung mit teuer gekauften fälschungen aufmachen
 
#4
H

helge

Guest
sector quarz
weiß jemand was die sector quartz chronographen für ein werk drin haben.haben alle das gleiche oder kommt es auf das modell an ?
 
#5
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
helge hat gesagt.:
es wäre doch ärgerlich für eine uhr 150€-200€ hinzulegen die nur 10€-20€ wert ist.
mann kann nartürlich auch eine zweite sammlung mit teuer gekauften fälschungen aufmachen
6. bezieht sich auf die Leute von 5.; Fakes sind dann schon eher unwahrscheinlich.

sector quarz
weiß jemand was die sector quartz chronographen für ein werk drin haben.haben alle das gleiche oder kommt es auf das modell an ?
Bist Du sicher, daß in diesem Thread jemand solch eine Frage vermutet?


eastwest
 
#6
H

helge

Guest
das mit dem vertrauen hört sich ganz gut an,aber es können jahre vergehen bis ich mit einer uhr zum uhrmacher muß.und bei geld hört bekanntlich die freundschaft auf.

die frage zur sector müßte eigentlich hier richtig sein,denn nur wenn ich weiß was drin ist weiß ich ob sie echt ist oder nicht.
es sei denn es kann noch jemand tipps zu äußeren merkmalen geben
 
#7
J

Johannes

Guest
Da gibt es Bücher zu diesem Thema, die sind aber nicht billig, ich glaube ab 50 Euro. Aber ob die alle Modelle enthalten, weiß ich nicht, ich vermute mal stark das nur eine Auswahl vorhanden ist.
 
#8
H

helge

Guest
danke für den tip,aber nachdem ich gesehen habe das es hier keinen interessiert,ob er eine echte oder falsche uhr kauft,bin ich auch schon auf die idee gekommen.
es war ein versuch
ich kaufe mir meine aktuellen uhren auch beim offiziellen händler,aber manchmal möchte ich auch ein etwas älteres modell und das bekommt mann da eben nicht.oder vielleicht mal ein schnäppchen bei ebay.
die leute hier kaufen anscheinend nur neue uhren beim händler,oder es ist ihnen egal ob echt oder falsch.
bin hier im falschen forum und werde mir lieber bücher kaufen
 
#9
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.349
Ort
OWL
helge hat gesagt.:
danke für den tip,aber nachdem ich gesehen habe das es hier keinen interessiert,ob er eine echte oder falsche uhr kauft,bin ich auch schon auf die idee gekommen.
helge,

nun mal langsam.
Du hast diesen Thread eröffnet, allerdings kann man nur raten, was du damit genau bezwecken wolltest.

Was soll also die Unterstellung, "das es hier keinen interessiert, ob er eine echte oder falsche Uhr kauft"?

helge hat gesagt.:
es war ein versuch
Was war ein Versuch?

helge hat gesagt.:
ich kaufe mir meine aktuellen uhren auch beim offiziellen händler,aber manchmal möchte ich auch ein etwas älteres modell und das bekommt mann da eben nicht.oder vielleicht mal ein schnäppchen bei ebay.
Ja und? Wo ist das Problem?
Möchtest du dir jetzt vor jedem Ebay-Kauf ein Echtheitszertifikat aussstellen lassen? Irgendwie weiß ich nicht, was du willst und bezweckst...

helge hat gesagt.:
die leute hier kaufen anscheinend nur neue uhren beim händler,oder es ist ihnen egal ob echt oder falsch.
Nochmal: Woher nimmst du diese Erkenntnis?
Es ist verdammt schwierig, deinen Gedankengängen zu folgen...

War das jetzt die Reaktion darauf, daß dir keiner zu deiner Frage zu einer "Sector" eine Antwort geben konnte? Hast du vielleicht mal darüber nachgedacht, daß es 10000de von verschiedenen Uhren gibt? Und das wahrscheinlich selbst ein Uhrmacher nicht alle Modelle und Werke kennt?
Was erwartest du eigentlich???

helge hat gesagt.:
bin hier im falschen forum und werde mir lieber bücher kaufen
Wenn du meinst... :roll:
 
#10
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Danke Holger, genau meine Gedanken. Und wenn wirklich einer genau diese Sector kennen würde, würde er dann in diesem Thread suchen? ich meine immer noch: Nein.

Gruß, eastwest
 
#11
H

helge

Guest
hallo
habe mich vielleicht falsch ausgedrückt
in anderen Threads wurde über Blender träger hergezogen.deshalb war ich der meinung das die leute hier wert auf die echtheit iher uhr legen.die marke und preisklasse ist egal,nur echt soll sie sein.so habe ich das verstanden.das mit der sector war nur eine frage,wenn niemand etwas weiß ist es auch nicht schlimm.wollte nur das es hier ein sammelpunkt wird um gefälschte uhren zu erkennen.hier sollte jeder seine fragen oder sein wissen eintragen ,um eventuell anderen zu helfen
vielleicht ist es ja auch unmöglich echt und falsch zu unterscheiden.
ich hoffe ihr habt mich jetzt verstanden
 
#12
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Okay, ich glaube auch nicht, daß hier jemand echt daran interessiert ist, Fakes zu besitzen oder gar zu tragen. Ich übrigens würde mir Fakes teurer Uhren dann kaufen, wenn ich die Originale hätte, sozusagen aus Vergleichsspaß und zum Demonstrieren "Echt/Fake". Die Uhren, die ich mir derzeit leiste, gibt es aber wohl nicht gefaket, bzw. ich hätte dann auch nicht das Geld dafür. Also alles rein akademisch.

Prinzipiell zu beantworten, wie man Fälschungen erkennt, halte ich aber für fast unmöglich. Dazu sind schon die Originale zu verschieden, dann auch die Fälschungen. Das einzige - aber profane - ist: Man muß das Original kennen und dann vergleichen. Das dürfte die Methode der b)-Fälschungen sein. Hier kurz meine Einteilung:

c) sofort als Fälschung zu erkennen (schlechte Qualität an sich; grobe Fälschfehler)
b) als Fälschung zu erkennen, wenn man das Original kennt
a) so täuschend ähnlich, daß nur ein Fachmann die Fälschung als solche erkennt.

bei a) kann man nichts vorgeben
bei c) muß man nichts groß sagen.

Bleibt b), und da kommt - wie oben erwähnt - die Vielfalt ins Gehege. Vermutlich müssen wir auch weiterhin jede einzelne in Frage stehende Uhr per Bilder beurteilen: Die Zeiger, das ZB, der Schriftzug, die Krone ist falsch - oder auch nicht, usw.

Auf daß wir alle nie betrogen werden,

eastwest
 
#13
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.349
Ort
OWL
helge hat gesagt.:
hallo
habe mich vielleicht falsch ausgedrückt
(...)
vielleicht ist es ja auch unmöglich echt und falsch zu unterscheiden.
ich hoffe ihr habt mich jetzt verstanden
Guten Morgen Helge,
aha, jetzt wird schon klarer, was du bezwecken wolltest. Das war zu Anfang nicht so klar, und kam dann zusammen mit deinen weiteren Posts nicht gerade gut rüber.

Ich denke, daß heute leider schon fast alles gefälscht wird, ich hab im www schon Bilder von gefälschten "Russenuhren" und auch von Seiko Uhren gesehen. Also das preiswerte Segment, in dem man nicht unbedingt Fälschungen vermutet. Und die Fälschungen kamen aus China. :roll:

Andererseits kann man wohl mittlerweile Fälschungen hochpreisiger Uhren immer schlechter von den Originalen unterscheiden, weil auch die Fälscher immer besser werden.

Zumindest in dem Segment, in dem "wir" uns bewegen, dürften Fälschungen nicht unbedingt die große Gefahr sein. Natürlich muß man bei Ebay vorsichtig sein, aber einerseits ist - wie schon gesagt- die Anzahl der Uhrenmodelle fast unendlich, andererseits wird keine China-Werkstatt eine alte Kienzle Handaufzug fälschen... (jedenfalls noch nicht)

Und wenn ich mir z.B. ne alte Uhr aus den 60ern für ein paar Euro kaufe und irgendwann mal feststelle, daß darin nicht das Original-Werk tickt, sondern z.B. ein Nachfolgemodell: Ist
a) in dieser Preisklasse auch nicht so wild, und immerhin kann es ja
b) durchaus sein, daß z.B. ein Uhrmacher das komplette Werk getauscht hat, weil das alte Werk nicht reparabel war.

Wenn ich wirklich mal 500 Teuro für ne Uhr ausgeben will, werde ich wohl auch eher "vor Ort" kaufen - oder bei einem Online-Händler, bei dem man weiss (oder vorher in den Foren erfragt), das er seriös ist.
 
#14
M

mychrono

Dabei seit
10.03.2008
Beiträge
11
Hab eine super seite wo alles in einem gratis bericht zu lesen ist mychrono.eu :-D
 
#15
L

lanzi

Dabei seit
17.06.2007
Beiträge
104
Ort
Austria
Ich glaube in dieser Preisklasse (Sector usw.) sind Fälschungen eher die
Ausnahme, dafür hat diese Marke einfach zu wenig Image bzw.
Potential. :oops:

Ich verbinde Fakes, Replicas usw. eigentlich eher mit hochpreisigen,
exklusiven Prestigemarken ala Rolex, Patek, Lange und Co.

Und auch wenn einen der optische Eindruck täuschen kann, spätestens
beim öffnen der Uhr trennt sich die Spreu vom Weizen, oder :super:

Wenn ich jetzt die Scheuklappen aufhabe und das zu oberflächlich sehe, belehrt mich bitte eines besseren 8) 8)
 
#16
Seeker

Seeker

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
1.165
Ort
Berlin
Wenigstens wurde ein fast 2 Jahre alter Fred wieder aufgekocht....

:D

Daniel
 
#17
Waffenprofi

Waffenprofi

Dabei seit
25.03.2009
Beiträge
1.307
Ort
31789 Hameln
... die Problematik ist bei Ebay folgende:

Auf den Bildern siehst Du eine echte Uhr. Geschickt wird ein Fake! ... und dann???:confused:

Ja, dann klag mal schön Dein Geld ein!!!


Gruß
 
#18
k.azz`

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.562
Ort
Bonn
Oh man...erst nach 2 Jahren die Wiederbelebung...nun nochmals eine Reanimation nach einem weiteren Jahr...man man...
 
#19
raxon

raxon

Forenleitung
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
5.708
Das muss bei diesem Thread nun wirklich nicht sein.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Thema:

Fälschungen erkennen

Fälschungen erkennen - Ähnliche Themen

  • Woran kann man eine Fälschung eine Armbandes der Marke Rolex erkennen?

    Woran kann man eine Fälschung eine Armbandes der Marke Rolex erkennen?: Hallo in die Runde, ich lese derzeit sehr viel in diversen Foren, Facebook-Gruppen usw. über Uhren diverser Marken. Woran erkennt Ihr denn...
  • Original Breitling erkennen, Merkmale und Unterschiede zu Fälschungen

    Original Breitling erkennen, Merkmale und Unterschiede zu Fälschungen: Hallo zusammen, Da ich noch neu hier bin und mich mit der schönen Thematik Uhren erst seit einigen Monaten beschäftige meine Frage. Wie...
  • Bild-Zeitung hilft Fälschungen zu erkennen!

    Bild-Zeitung hilft Fälschungen zu erkennen!: Hi, Wer sich bisher unsicher war ob seine Uhr echt ist oder nicht kann mit dieser tollen Anleitung in Zukunft ruhiger schlafen:D 10 Dinge...
  • Kaufberatung B-1 Fälschung erkennen / Mehrwerk Ch

    Kaufberatung B-1 Fälschung erkennen / Mehrwerk Ch: Hallo, Frage an die Breitlingsfans. Gibt es Merkmale um eine B-1 als Echt bzw. Fake zu erkennen ? Da ich ein paar Angebote vorliegen habe...
  • Fälschungen erkennen?

    Fälschungen erkennen?: Hallo zusammen, hab mal eine Frage zu sämtlichen Fälschungen von namhaften Uhrenherstellern. Wie erkennt man so eine Fälschung am besten und...
  • Ähnliche Themen

    Oben