Fachmann für Girard Perregaux Cal.353 gesucht

Diskutiere Fachmann für Girard Perregaux Cal.353 gesucht im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, Ich habe eine GP 9699MA mit Cal.353 die leider nicht mehr läuft. Batterie wurde ohne Erfolg getauscht. Wie ich finde ist sie...

Kinimod

Themenstarter
Dabei seit
28.09.2017
Beiträge
2.278
Ort
Siegerland
Hallo zusammen,

Ich habe eine GP 9699MA mit Cal.353 die leider nicht mehr läuft.
Batterie wurde ohne Erfolg getauscht.

Wie ich finde ist sie viel zu schade um sie nicht zu retten.

Wer kann mir bei dieser Uhr weiterhelfen oder einen Experten nennen?

Anbei ein paar Bilder der Uhr.
Es fehlt leider ein Halteblech für das Werk 😕 und die Dichtung wurde durch Dichtmasse ersetzt 😫
Gehäuse und Band habe ich schon im Ultraschallbad gereinigt.
F5E476F1-9B3C-4E8F-9407-ACB12226144F.jpeg
73280507-BB9C-48DE-B043-C8AE388893A4.jpeg
4D483716-0F26-499F-ABE3-0204461C2D0D.jpeg
CEA6980D-09FB-4682-82E4-AE7B27AB91AD.jpeg
81C4D2CF-7332-4D1F-8E6B-74DEA14A4E85.jpeg
6E230EB1-2A6F-4C36-8C99-533EFB689CD8.jpeg

Danke im Voraus für eure Hilfe.
 

zapferl

Dabei seit
25.01.2011
Beiträge
1.462
Ort
Dresden
Nee, das ist schon die originale Dichtung, die sich im Laufe der Jahrzehnte zersetzt hat. Ursprünglich war das mal ein normaler Gummiring. Das Problem habe ich bei Tissot und Certina relativ häufig. Ab mit dem nackten Gehäuse in ein Ultraschallbad mit Elma 1:9, das hilft um die gröbste Schlacke zu entfernen.
 

sirtaifun

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
3.717
Oder Zahnbürste und Spüli das war mal eine Kautschukdichtung die war leider seinerzeit mal total in.

Mit der Reparatur kannst Du mal @Theo951 fragen.
Ich sag Dir aber gleich das wird teuer Ersatzteile sind kaum aufzutreiben vermutlich wirst Du mindestens einen Spender brauchen.

Das Halteblech nennt man übrigens Bride wenn ich mich nicht irre die Uhr stammt von 1972 kann man auf dem IC ablesen.
 

Theo951

Dabei seit
20.06.2013
Beiträge
556
Ort
Düsseldorf
Hallo Dominik,
du solltest das E-block wegen ESD nicht anfassen. Messungen am E-block bitte nicht versuchen.
Die 35x GP Serie sind nur für gute Kenner. Datum Schaltung wird auch eine Baustelle auch wenn die Uhr läuft. Defekte liegen häufig an die Schritt Motoren Spulen die interne Rise ausweisen. Wenn der Sekunde Zeiger ein wenig sich bewegt, gibt es Hoffnung. 20200715_202449.jpg20200715_202508.jpg20200715_211059.jpg

Beste Grüße und bis bald.
Theo
 
Zuletzt bearbeitet:

Kinimod

Themenstarter
Dabei seit
28.09.2017
Beiträge
2.278
Ort
Siegerland
@carondeb @zapferl @sirtaifun
Danke für eure Antworten!
Mir war nicht bewusst, dass es sich hier um eine alte Kautschukdichtung gehandelt hat. Es war etwas klebrig aber ich habe alles gut beseitigen können wie auf den Bildern zu sehen ist.

@Theo951
Hallo Theo,
Danke für deine Antwort 😃
Leider hat der Sekundenzeiger nicht gezuckt !
Selber messen kommt für mich definitiv nicht in Frage, da muss auf jeden Fall ein Experte ran.
Du hast nicht zufällig Ersatzteile für ein 353?😉
Reparierst Du diese Uhren bzw. Werke auch für andere Leute ?
Ich hatte vorher schon ein paar Beiträge von Dir gelesen aber mich nicht getraut Dich direkt anzuscheiben 😖
 

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
18.077
Ort
Braunschweig
Girard Perregaux (GP), mit eigenen Mitteln, und in Zusammenarbeit mit Jaeger LeCoultre (JLC) wurde ein Quarzwerk entwickelt.
Mit Hilfe von Motorola , die den Chip hergestellt, gelang GP das GP 350, später dann das JLC / GP 352, an der Messe Basel zu präsentieren.

GP war für die Elektronik (hier auch Motorola) zuständig und JLC für die mech. Teile des Werkes.

Das GP oder JLC 352 (sind baugleich) haben es geschafft die Quarzschwingungen auf 32.768 Hz zu erhöhen. Das Werk wurde genauer, und die Lebenszeit der Batterie deutlich verlängert.

Doch Heute gibt es nur sehr wenige "Überlebende", und diese haben meistens Fehler oder sind defekt.
In vielen Fällen ist es der Schrittmotor, der den Geist aufgibt.

Ersatzteile sind rar, und, obwohl ich das nicht gerne sage, da noch viel Geld zu investieren macht in meinen Augen keinen Sinn.

Ich suche ein Quarzwerk welches ins Gehäuse passt, das eine passende Datumsanziege hat, und werde dann basteln.
Solange man da offen mit umgeht, sehe ich keine Probleme oder was Verwerfliches dran.
Bild 1397.jpg

Bild 1407.jpg
 

morumbinas

Dabei seit
20.12.2007
Beiträge
124
Lustig, ich habe die selbe Uhr gerade bei @Theo951 zur Reparatur (Theo hat die Bilder meiner Uhr gepostet) :).

Melde dich bei Ihm, absoluter Fachmann und super netter Kontakt!

Grüße
 

Weckerfreund

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
2.453
Wenn einer so etwas hinkriegt, dann ist es Theo951 ! Er hat mir elektromechanische Nepro Wecker repariert. Alles bestens. Übrigens habe ich auch eine GP 352:

3166493 3166494

Diese Uhren gab es vor vielen Jahren für relativ kleines Geld. Mittlerweile ist der Markt leergefegt und die Uhren werden immer teurer.

Deine Uhr mit dem TV ZB und den integrierten Bandanstößen scheint aus der Endphase dieser Art von Uhren zu stammen.

Viele Grüße

Andreas
 

Kinimod

Themenstarter
Dabei seit
28.09.2017
Beiträge
2.278
Ort
Siegerland
@BSBV
Hallo Bernd,
Auch Dir ein großes Dankeschön für deine Antwort.
Von der Zusammenarbeit bei den Werken hatte ich auch schon gelesen und geahnt, dass es dadurch nicht leichter wird einen Spender zu finden.
Da ich die Uhr fast umsonst bekommen habe würde ich schon ein paar Euro investieren auch wenn sie es nicht unbedingt wert ist.
Sie gefällt mir irgendwie und ich kann Uhren so schlecht gehen lassen.😫

Über ein anderes Quarzwerk habe ich auch schon nachgedacht aber um ehrlich zu sein übersteigt dies meine feinmotorischen Fähigkeiten.

@morumbinas
Danke für die Information.👍🏽
 

Theo951

Dabei seit
20.06.2013
Beiträge
556
Ort
Düsseldorf
Hallo an alle,
Wenn mann von diese schöne und super rare GP 35X Kaliber begeistert ist , muß mann eigentlich die erste Proto Entwicklung betrachten.
Die NIE produzierte Girard-Perregaux Kaliber Elcron

Zitat aus der alte Forschungsbücher:
Die Entwicklung liegt mindestens 2 Jahr vor der GP 350 Kaliber, als auf die Schweizer Mustermesse 1970 in Basel die Quarzuhr der Firma Girard-Perregaux in La Chaux-de-Fonds, die diese Girard-Perregaux Kaliber Elcron in Zusammenarbeit mit der Firma Thomson-C.S.F. in Paris entwickelt hat, präsentiert worden.
In der Fig. 1 ist die Quarzarmbanduhr von der Zifferblattseite, in der Fig. 2 von der Werkseite her abgebildet. Deutlich den der Quarzstab zu sehen.

Der Quarzstab ist hier nicht wie üblich in ein evakuiertes Gehäuse eingebaut, sondern frei im Werk montiert. :shock: Der kleinste Staub kann das Werk blockieren!!!
Die Frequenzteilung bis auf 1 Hz sowie der Antrieb des Schrittschaltmotors benötigen einen etwas erhöhten Stromverbrauch, dem durch die Verwendung zweier Quecksilberzellen Rechnung getragen wurde.
Der Schrittschaltmotor funktioniert ähnlich wie eine Sekundennebenuhr und treibt den Sekundenzeiger schrittweise an, woraus eine «Springende Sekunde» resultiert.


Der Quarzschwinger mit 8192 Schwingungen pro Sekunde (Beta21 ähnlich) wird durch einen elektronischen Schwingkreis in Schwingung gehalten. Da seine hohe Frequenz aber nicht zum Antrieb einer mechanischen Zeitanzeige verwendet werden kann, so wird seine Frequenz in einem Frequenzteiler soweit reduziert, dass am Ausgang eine Frequenz von nur 1 Hz resultiert. Diese Schiwingung wird an die Motorantriebsschaltung zugeleitet, die den oben erwähnten Schrittschaltmotor antreibt.


Frequenzteilung: 214 mit integrierten Schaltungen
Antrieb: Schrittschaltmotor
Quarzoszillator: 8192 Hz
Fig 1.jpg

Fig 2.jpg

Beste Grüße und bis bald
Theo
Genauigkeit: besser als 0,2 s/Tag
Regulierung durch Drehkondensator.

RIP GP Elcron
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Fachmann für Girard Perregaux Cal.353 gesucht

Fachmann für Girard Perregaux Cal.353 gesucht - Ähnliche Themen

Reparatur Quartz (Girard-Perregaux 35x & 7x0) - Empfehlung für Uhrmacher?: Hallo Zusammen, ich habe ein Girard-Perregaux Quartz mit dem 353 Kaliber die nicht läuft (schon defekt gekauft). Ich meine den Fehler gefunden zu...
[Verkauf-Tausch] Girard Perregaux HF High Frequency Gyromatic Full Set: Verkaufe diese wunderschöne vintage Girard Perregaux Gyromatic High Frequency aus den siebziger Jahren in tollem Zustand mit GP Box und Papieren...
[Erledigt] Girard Perregaux Traveller II (GMT, Wecker) - absolut neuwertig: Liebe Uhrenfreunde, Ich biete heute eine Girard Perregaux GMT Traveller II in Edelstahl an. Nachdem ich fast ein Jahr lang nach diesem Modell...
Reparatur Girard Perregaux Cal. 352/353 Datumsschaltung?: Hallo, heute hatte ich in einem Second-Hand-Laden eine recht schön erhaltene frühe Girard-Perregaux Quarzuhr in den Händen, vermutlich mit Cal...
[Erledigt] Girard Perregaux 7000 GBM Chronograph Automatik mit frischem Service: Hallo Forums-Freunde, ich verkaufe meinen eben erst erworbenen Girard Perregaux 7000 GBM Chronograph mit cal. 800-064 oder ETA 2824-2 und DD...
Oben