Exituhr [Äcksit’uuhr] ? Ist das dekadent ? Omega Speedmaster Racing Master Ref. 329.30.44.51.01.002

Diskutiere Exituhr [Äcksit’uuhr] ? Ist das dekadent ? Omega Speedmaster Racing Master Ref. 329.30.44.51.01.002 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Seit einer halben Ewigkeit habe ich die Omega Speedmaster auf dem Schirm. Immer wenn ich eine am Handgelenk eines anderen sah, hat sich der...
Buzz

Buzz

Themenstarter
Dabei seit
22.02.2012
Beiträge
81
Seit einer halben Ewigkeit habe ich die Omega Speedmaster auf dem Schirm. Immer wenn ich eine am Handgelenk eines anderen sah, hat sich der „boah“-Effekt eingestellt. Aber die letzten Male fiel die Entscheidung in letzter Minute dann doch jeweils zu Gunsten einer anderen Schönheit aus.
Irgendwie wollte und sollte es die Speedmaster nicht sein.

Auch jetzt wäre es um Haaresbreite wieder eine andere geworden, aber ich bin standhaft geblieben („Junge…. Du hast Probleme !“).

Nun kam der Zeitpunkt der Anschaffung auch noch zur Unzeit. Inmitten der Corona Krise ! Soll ich überhaupt ? Das ganze letzte Jahr darauf gespart, und jetzt wegen Corona evtl. lieber doch aussetzen ?

Dann lief mir ein fantastisches Angebot über den Weg. Und ich dachte, das ist ein Zeichen.
Also : noch mit der besten Ehefrau sprechen und horchen ob sie einverstanden ist. Und dann kam der große Fehler. Ich sagte irgendwann zu ihr „vielleicht wird das meine Exituhr“.

Die Augen wurden groß wie Äpfel, und ich musste eingestehen, dass diese Vokabel ja wohl das dekadenteste ist, das es überhaupt nur auf diesem Planeten gibt ! Wenn schon der Meinung, soviel Erspartes für eine Armbanduhr auszugeben wie andere für einen Kleinwagen, dann bitte schön aber doch ohne davon zu sprechen, wie oft man das schon getan hat und wie schwer es ist mit dieser Sucht aufzuhören. Recht hat sie…. und seit dem ist dieses Wort aus meinem Wortschatz gestrichen.
Höre ich nun auf damit ? Vorläufig ja. Und dann mal schauen….

Fazit nach Lieferung :
Absolut richtige Entscheidung. Sie sieht sehr „wertig“ aus, um genau zu sein besser als jedes Foto das ich bislang gesehen habe dies wiedergeben kann.
Die 44,25 mm Durchmesser tragen sich auf Grund der 49 mm Horn zu Horn wie eine gross proportionierte 42 mm.
Sie liegt perfekt am Arm (17,5 cm HGU) und gehört zum edelsten Besteck, dass ich nun mein Eigen nennen darf.

Achso; die 50 m Wasserdichtigkeit waren am Anfang ein kleiner Störfaktor. Dann habe ich mir aber gesagt, wenn ich meine mit Uhr schwimmen gehen zu müssen ziehe ich eben eine von denen an, die eine höhere WD haben. Also für mich kein entscheidendes Kriterium.

Die 60 h Gangreserve im 9900er Werk aber schon !
Ablesbarkeit : grandios.

Hier ein paar Daten (Quelle : Produktblatt Omega Watches) und dann auch noch einige Bilder :
UHRWERK
Kaliber: Omega 9900
Chronograph mit Automatikaufzug, Säulenrad und CoAxial Hemmung. Vom METAS als Master Chronometer
zertifiziert, unempfindlich gegenüber Magnetfeldern von bis zu 15.000 Gauß. Silizium-Unruh-Spiralfeder, zwei hintereinander eingebaute Federhäuser, Zeitzonenfunktion. Zentraler Stunden-, Minuten- und Chronographensekundenzeiger, kleiner Sekundenzeiger, 12-Stunden- und 60-Minuten-Zähler.
Rhodinierte Endverarbeitung mit Genfer-Streifen-Arabesken.
Gangreserve: 60 Stunden

UHRENGLAS
Gewölbtes, kratzresistentes, beidseitig anti-reflektierendes Saphirglas
UHRENGEHÄUSE & ZIFFERBLATT
Gehäuse: Stahl
Gehäusedurchmesser: 44,25 mm
Zifferblattfarbe: Schwarz

WASSERDICHTIGKEIT
5 Bar (50 Meter / 167 Fuß)

EIGENSCHAFTEN
Antimagnetisch
Chronograph
Chronometer
Datum
Liquidmetal™
Kleine Sekunde
Tachymeter
Transparenter Gehäuseboden

Bleibt gesund Ihr lieben Forianer… und achtet auf Eure Wortwahl wenn Ihr ausserhalb unserer Selbsthilfegruppe unterwegs seid.

LG
Buzz

20200321_180216.jpg20200321_180338.jpg
20200321_180442.jpg
20200321_180513 Pixlr.jpg20200321_180543.jpg20200321_180635.jpg20200321_180812.jpg
20200321_181023 Pixlr.jpg 20200321_181139 Pixlr.jpg20200323_075537.jpg20200323_075606.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
T-Freak

T-Freak

Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
2.693
Ort
Oberbayern
Eine sehr schöne Uhr hast du dir da gegönnt und ich wünsche dir viel Freude damit! Ich habe ein Schwestermodell als Seamaster Planet Ocean Chrono, allerdings noch mit dem 9300er Werk, wobei da kaum ein Unterschied existiert. Einzig die fehlende Datumsschnellverstellung kann nerven, wenn man die Uhr - so wie ich - nur sporadisch trägt.
 
Grand-Tuhr

Grand-Tuhr

Dabei seit
23.05.2019
Beiträge
166
Ort
Düsseldorf
Sehr schöne Version der Speedy, sieht man auch nicht so oft hier👍
 
Marchiboy300

Marchiboy300

Dabei seit
29.03.2018
Beiträge
978
Herzlichen Glückwunsch zur schönsten Speedy meiner Meinung nach.
 
Mannheimer

Mannheimer

Dabei seit
11.04.2011
Beiträge
111
Ort
Rhein-Neckar
Sehr schöne Variante. :super:
Ich habe sie auch in meiner Box mit dem weißen ZB und gehört auch zu meinen gern und oft getragenen, weil sehr bequem. Als Daily Rocker auch gut geeignet, wenn sie a bissl mehr WD spendiert bekäme
 
Zuletzt bearbeitet:
CoZmiC

CoZmiC

Dabei seit
21.11.2011
Beiträge
151
Gefällt mir sehr gut :-) Hat sich ein Kollege kürzlich in weiß an Leder gegönnt...
Ich wünsche dir viel Spaß und Freude mit deiner Speedy Racing ;-)
 
Zerospieler

Zerospieler

Dabei seit
07.10.2014
Beiträge
1.562
Die Mischung von schwarz mit den orangen Akzenten ist echt der Hammer. Viel Spass damit.
 
W

watch-fanHH

Dabei seit
06.02.2020
Beiträge
10
Ort
HH
Tolle Uhr und schöne Bilder. Die bearbeiteten sind besonders cool, Danke dafür.
 
Nuit89

Nuit89

Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
2.044
Ort
Hamburg
Moin,

Glückwunsch zur schönen Speedmaster Racing, eine tolle Uhr :klatsch:

Eine neue Uhr kann einem die Laune echt aufhellen und solch komischen Zeiten.

Achso; die 50 m Wasserdichtigkeit waren am Anfang ein kleiner Störfaktor
Das hält mich leider von dem Modell fern, ich brauche immer min. 100m. Schade weil mir die Uhr sonst richtig gut gefällt.

Ich wünsche dir viel Freude mit dem schicken Chrono.

Gruß
Henrik
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
8.741
Ort
Mittelhessen
Eine sehr schöne Variante der Speedmaster, gefällt mir sehr gut! Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die Vorstellung:super: Ich bin selbst ein großer Fan des Speedy-Designs, aber mir paßt größenmäßig nur die Reduced, welche ich daher auch in der Sammlung habe.

Viel Freude mit der Omega und allzeit gute Gangwerte!
 
NoHi

NoHi

Dabei seit
31.03.2013
Beiträge
551
Ort
Tiefstes Bayern
Coole Speedie :super:
Finde das Orange bei Omega immer wieder erfrischend. So perfekt für den Sommer, den Blüten im Frühling, dem Laub im Herbst und mal was andres im dunkleren Winter - geht immer :D
 
U

Uhrlauber

Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
438
Ort
Niederösterreich
Die sieht aber wirklich extrem toll aus. Habe selbst die klassische Speedy und bin von Deiner restlos begeistert.
Da kommt einem das ominöse Exitwort wirklich in den Sinn ;-)
Danke für die schönen Photos!

Beste Grüße, Rainer
 
feldmann1070

feldmann1070

Dabei seit
03.08.2010
Beiträge
699
Ort
Lünen
Mal eine ganz andere Speedy. Trotzdem hat erkennt man sie sofort als Speedy.
Für mich ist schon sehr viel Gestaltungsunruhe auf der Uhr.
Würde mich auf Dauer Nerven.
Trotzdem, ist doch o.k. - wenn es Die spaßmacht - und war eine schöne Vorstellung.
 
Thema:

Exituhr [Äcksit’uuhr] ? Ist das dekadent ? Omega Speedmaster Racing Master Ref. 329.30.44.51.01.002

Exituhr [Äcksit’uuhr] ? Ist das dekadent ? Omega Speedmaster Racing Master Ref. 329.30.44.51.01.002 - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Die Exituhr - ein Versuch in 2020

    Kaufberatung Die Exituhr - ein Versuch in 2020: Werte Forumskollegen, ich habe hier eine sehr ansehnliche Uhrensammlung. Für jeden Geschmack, für jede Situation, eigentlich für jede Laune habe...
  • Exituhr - Wer kann es sich vorstellen?

    Exituhr - Wer kann es sich vorstellen?: Hallo zusammen, durch einen Thread im Nachbarforum bin ich auf das Thema "Exituhr" gestoßen. Damit ist gemeint, eine Sammlung aufzulösen, um sich...
  • Uhr 1 nach meiner Exituhr "Seiko Glossy SNZH53K1"

    Uhr 1 nach meiner Exituhr "Seiko Glossy SNZH53K1": Hallo zusammen, da ist sie nun, meine erste Uhr, nach meiner Exituhr ( Seiko Monster ) ! :lol: Heute möchte ich euch meine neue Seiko Glossy...
  • Audemars Piguet Royal Oak 15400, meine Exituhr

    Audemars Piguet Royal Oak 15400, meine Exituhr: Liebe Uhrenfreunde, der Tag der Tage ist gekommen! :shock: Ich habe den Entschluss gefasst meine Exituhr zu kaufen. Jaja ich weiß, angeblich gibt...
  • Exituhr :-) Mühle Seebataillon Titan GMT Ref. M1-28-62 K B

    Exituhr :-) Mühle Seebataillon Titan GMT Ref. M1-28-62 K B: Hallo Uhrenfreunde, nachdem ich ja schon einige Vorstellungen gelesen habe, kommt nun auch meine ERSTE über die Nautische Instrumente Mühle...
  • Ähnliche Themen

    • Kaufberatung Die Exituhr - ein Versuch in 2020

      Kaufberatung Die Exituhr - ein Versuch in 2020: Werte Forumskollegen, ich habe hier eine sehr ansehnliche Uhrensammlung. Für jeden Geschmack, für jede Situation, eigentlich für jede Laune habe...
    • Exituhr - Wer kann es sich vorstellen?

      Exituhr - Wer kann es sich vorstellen?: Hallo zusammen, durch einen Thread im Nachbarforum bin ich auf das Thema "Exituhr" gestoßen. Damit ist gemeint, eine Sammlung aufzulösen, um sich...
    • Uhr 1 nach meiner Exituhr "Seiko Glossy SNZH53K1"

      Uhr 1 nach meiner Exituhr "Seiko Glossy SNZH53K1": Hallo zusammen, da ist sie nun, meine erste Uhr, nach meiner Exituhr ( Seiko Monster ) ! :lol: Heute möchte ich euch meine neue Seiko Glossy...
    • Audemars Piguet Royal Oak 15400, meine Exituhr

      Audemars Piguet Royal Oak 15400, meine Exituhr: Liebe Uhrenfreunde, der Tag der Tage ist gekommen! :shock: Ich habe den Entschluss gefasst meine Exituhr zu kaufen. Jaja ich weiß, angeblich gibt...
    • Exituhr :-) Mühle Seebataillon Titan GMT Ref. M1-28-62 K B

      Exituhr :-) Mühle Seebataillon Titan GMT Ref. M1-28-62 K B: Hallo Uhrenfreunde, nachdem ich ja schon einige Vorstellungen gelesen habe, kommt nun auch meine ERSTE über die Nautische Instrumente Mühle...
    Oben