Exclusiver Chronograph gesucht

Diskutiere Exclusiver Chronograph gesucht im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Moin Zusammen, mein Bruder möchte sich einen exclusiven Chronographen zulegen. Budget bis max. 6000,00 € Er sucht designmäßig etwas in die...

Pauliernie

Themenstarter
Dabei seit
10.11.2007
Beiträge
141
Ort
Hamburg
Moin Zusammen,

mein Bruder möchte sich einen exclusiven Chronographen zulegen. Budget bis max. 6000,00 €
Er sucht designmäßig etwas in die Richtung Breitling Aviator oder IWC Spitfire o.ä. Wichtig ist das die Uhr mit Stahlarmband ausgestattet ist und ein eigenständiges Design hat und vorallem mit einem hauseigenem Manufakturkaliber versehen ist.

Ich freue mich auf Eure Vorschläge.
 
Zuletzt bearbeitet:

B1884

Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.329
Ort
Baden-Württemberg
Na 6.000€ sind doch schon mal exklusiv...

Darf es auch gebraucht sein?

Was ist gegen die Aviator und Spitfire zu sagen? Sind doch schöne Uhren.
 

thegeek

Dabei seit
11.04.2008
Beiträge
644
Ort
am Bodensee
Na ja mit Breitling ist doch schon was passendes genannt, Omega Passt auch gut in den Rahmen... wenn Marke alles ist bleibt da ja sonst fast nix anderes mehr übrig weil, es sonst massiv den (Preis)Rahmen sprengt... aber wenn dein Bruder ein paar mehr Wüsche äußert findet sich vielleicht noch was passenderes...
 

5231N1324O

Dabei seit
12.07.2019
Beiträge
736
Exklusivität ist mit 6000 EUR nicht zu kaufen. Wenn aber gehobenes Industriehandwerk ok ist:
Dein Bruder kann sich gerne mal die Omega Speedmaster ’57 Broad Arrow ansehen.
Die aktuellen Zenith Revival sind großartig und auf Grund der harten Limitierung sicherlich zumindest zahlenmäßig exklusiv.
Der Glashütte Sixties Chronograph ist auch sehr schön.

Viel Spaß bei der Suche. Mit der Summe in der Hinterhand geht so einiges.

Beste Grüße,
Christoph
 

Aemzwei

Dabei seit
04.10.2020
Beiträge
37
Ich glaube jeder definiert Exklusivität anders, Grundsätzlich sind 6k eine gute Stange Geld.
Ich werfe mal Tag „Biver“ Hubloteuer Carrera 02 ins Rennen.
 

febrika3

Dabei seit
28.01.2010
Beiträge
4.488
Ort
mitten im Pott
Breitling und IWC Chronos habe ich schon mehrfach in freier Wildbahn geshen. Ist für mich eher nicht exklusiv. Das kann so mancher mechanischer China-Microbrand Chrono um 1.000 € besser. Da habe ich noch keinen gesehen :D

Wenn mit exklusiv der Preis von 6.000 € gemeint ist, werfe ich auch Zenith ins Rennen. Eine El Primero Werk ist ein El Primero und nicht so oft in freier Wildahn zu sehen. Dazu keine Massenware.

Das Werk gibts auch bei Tag Heuer in einer Carrera Caloibre 36, in verschiedenen Versionen. Gibt es gerade online im TH Store in Roermond, ordentlich reduziert: Uhrenkatalog Tag Heuer Outlet Store Roermond mit sämtlichen Schnäpchen

Bildschirmfoto 2021-02-11 um 23.05.12.png
 

Pauliernie

Themenstarter
Dabei seit
10.11.2007
Beiträge
141
Ort
Hamburg
Okay, da hatte ich spontan eine andere Seite gegoogelt wo die Modelle teurer waren. Jedoch scheint sich mein Bruder nun für die Omega entschieden zu haben.
 

marco75

Dabei seit
31.05.2018
Beiträge
1.043
Min,

kurz zur Info. Mein Bruder hat sich dann relaiv schnell entschieden für eine Omega Seamaster 300M GMT Chronograph. Die wird bei Uhrinstinkt statt für 6000,00 € (uvP) für 5090,00€ angeboten.

Omega Seamaster 300 M GMT Chronograph

Danke noch für eure Kommentare und Anregungen.

Mir persönlich ist da zu viel los auf dem Zifferblatt, bei Omega finde ich als Chrono immer noch die Speedmastermodelle am schönsten und am aufgeräumtesten. Bsp.

Omega Speedmaster Racing Co-Axial Master Chronometer Chronograph 44,25mm

Die sieht live und am Arm einfach traumhaft aus, wenn einem das weisse nicht gefällt, gibt es auch eine schwarze Variante.
Aber bedenke auch die Größe bei der von Dir und mir vorgeschlagenen Modellen geht es um 44mm, die auch passen müssen, die Speedmaster trägt sich allerdings etwas kleiner.


 
Zuletzt bearbeitet:

seikologist

Dabei seit
13.12.2011
Beiträge
1.081
Bei deinem Bruder wird nicht lange gefackelt ;)

Ich hoffe nur, dein Bruder hat einen HGU von mindestens 19-20cm....die ist wirklich enorm. Die hat schon was und ist auch mal erfrischend anders.....viel Freude damit - wenn sie denn passt :super:
 

TomS2

Dabei seit
13.05.2019
Beiträge
2.932
Ort
Nürnberg
Omega Speedmaster ist im Allgemeinen auch nicht exklusiv, aber eben eine Ikone unter den Uhren. Nur nicht unbedingt die Gezeigte, die ist durchaus selten anzutreffen. Go for it.
 
Thema:

Exclusiver Chronograph gesucht

Exclusiver Chronograph gesucht - Ähnliche Themen

Kaufberatung Day-Date-Chronograph mit 20atm – Empfehlung gesucht: Liebes Forum, ich möchte mich mit einer Beratungsfrage hinsichtlich einer neuen Uhr an euch wenden und habe hoffentlich die Anfrage sauber und...
Heuer Autavia Heritage Heuer 02 ... die (reduktive) Inszenierung einer Ikone: Prolog Mechanische Uhren im Luxussegment sind stark behaftet mit Emotionen. Der Liebhaber bzw. Sammler begibt sich - oft unbewusst - in eine...
Breitling Navitimer 1 B01 Chronograph 43… Wer die Wahl hat - Reloaded: Breitling Navitimer 1 B01 Chronograph 43 (Ref.: AB0121211B1A1) Gute Fortsetzungen sind abgeschlossene Geschichten die auf den vorhergehenden Teil...
Fortis Flieger Professional Chronograph Austrian Air Force Edition: Vorwort Wenn dich die Geschichte nicht so sehr interessiert, die Bilder aber schon, darf ich dich bitten einfach ein bisschen nach unten zu...
Kaufberatung Gesucht: Chronograph, elegant, freizeittauglich, 2.000 Euro: Hallo zusammen, ich möchte meine kleine Sammlung gerne um einen Chronographen erweitern. Zuerst kaufte ich fast nur Taucheruhren, inzwischen sind...
Oben