Exacto Ozeanmaster

Diskutiere Exacto Ozeanmaster im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, hier eine Exacto aus der Bucht! Toller Zustand, original Krone und Band. 35mm ohne Krone, 7mm flach, AS 1702 Das ZB ist makellos, und die...
Jasoebbes

Jasoebbes

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2010
Beiträge
175
Ort
Pforzheim
Hallo,
hier eine Exacto aus der Bucht!
Toller Zustand, original Krone und Band.
35mm ohne Krone, 7mm flach, AS 1702
Das ZB ist makellos, und die Uhr läuft einwandfrei.
Gefällt mir richtig gut :-)
Was meint Ihr wie alt ? !958-1960 ?

Grüße Uwe
 

Anhänge

  • DSC00010.jpg
    DSC00010.jpg
    197,5 KB · Aufrufe: 167
  • DSC00013.jpg
    DSC00013.jpg
    207,8 KB · Aufrufe: 167
  • DSC00004.jpg
    DSC00004.jpg
    169 KB · Aufrufe: 138
  • DSC00009.jpg
    DSC00009.jpg
    182,9 KB · Aufrufe: 144
Zuletzt bearbeitet:
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
13.341
Ort
Rheinhessen
Sehr schöne Uhr, hätte sie unter allem Vorbehalt auf die erste Hälfte der 1960er Jahre datiert.
 
smarti

smarti

Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
3.692
Ort
CH-Winterthur
Sehr schön!

Zeiger und Indizes sind typisches 50er-Jahre-Design, welches aber noch bis weit in die 60er gebaut wurde...
 
Jasoebbes

Jasoebbes

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2010
Beiträge
175
Ort
Pforzheim
Bei Mission-Rado (danke Mike, für diese tollen Seiten ) habe ich gelesen das ab ca. 1958 nur noch unter dem Namen Rado produziert wurde, somit müßte diese Uhr aus den 50zigern sein. Egal, es macht einfach Freude das Teil zu tragen.....
 

Anhänge

  • DSC00005.jpg
    DSC00005.jpg
    162,9 KB · Aufrufe: 110
Zuletzt bearbeitet:
SethG

SethG

Gesperrt
Dabei seit
28.12.2010
Beiträge
82
Ort
NRW
Kein Wunder das es Freude macht sie zu tragen. Sie ist auch wirklich toll.
 
cityzen

cityzen

Dabei seit
21.07.2010
Beiträge
249
Ort
linker Niederrhein
Von der Marke habe ich noch nie gehört, aber sie gefällt mir. Schnörkellos und elegant ohne überflüssigen Schnickschnack.
Warum habe ich sie nicht gesehen? Vielleicht würde ich sie dann hier vorstellen.
Glückwunsch
 
mike184

mike184

Gesperrt
Dabei seit
08.02.2008
Beiträge
1.201
Ort
Kurhessen
Hi Uwe!

Glückwunsch zu deiner Oceanmaster! Eine ziemliche Rarität, noch dazu in diesem Zustand und mit originalem und signiertem Armband(hier fehlt ein "grün-vor-Neid-Smiley" :D).
Bei der Oceanmaster dürfte es sich um eines der letzten Exacto-Modelle handeln, bevor ab 1958/59 eine Rado Green Horse daraus wurde - ich schätze daher, dass sie von 1957/58 stammt.
Ich habe ebenfalls mit viel Glück ein gut erhaltenes Modell mit AS 1701 finden können, allerdings ohne das schicke Armband, hier mal ein paar Fotos zum Vergleich:

exactooceanmastera.jpg


exactooceanmastercrown.jpg


exactooceanmasteras1701.jpg


BTW, vielen Dank für das Lob über meine HP - natürlich darf man sie verlinken, sie ist schließlich dazu da, um über diese Uhren zu informieren.
 
Jasoebbes

Jasoebbes

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2010
Beiträge
175
Ort
Pforzheim
Hallo Mike,

da kommt auch bei mir Neid auf, Automatic, Datum.... :-)
Naja, mal schauen, was die Bucht in Zukunft so hergibt.

Grüße Uwe
 
Uhrenfritz

Uhrenfritz

Dabei seit
19.07.2009
Beiträge
3.176
Ort
Pratteln (Schweiz)
Gratulation zu dieser schönen Vintage Uhr und erst noch mit so einem tollen Originalband. :klatsch: Mir gefallen immer wieder diese Zeiger, die typisch für die 60er war.

Gruess hampe...
 
Jasoebbes

Jasoebbes

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2010
Beiträge
175
Ort
Pforzheim
Inzwischen sind noch zwei dazu gekommen.
Die Ozeanmaster ist nicht mehr so schön.......
Die Handaufzug ist recht klein, 33mm mit Krone,
aber wohl ziemlich alt.

Grüße Uwe
 

Anhänge

  • P1000120.JPG
    P1000120.JPG
    158,8 KB · Aufrufe: 121
  • P1000121.JPG
    P1000121.JPG
    141,7 KB · Aufrufe: 83
  • P1000122.JPG
    P1000122.JPG
    161,3 KB · Aufrufe: 85
  • P1000116.JPG
    P1000116.JPG
    187,2 KB · Aufrufe: 152
  • P1000118.JPG
    P1000118.JPG
    181,2 KB · Aufrufe: 130
  • P1000119.JPG
    P1000119.JPG
    149,8 KB · Aufrufe: 132
mike184

mike184

Gesperrt
Dabei seit
08.02.2008
Beiträge
1.201
Ort
Kurhessen
Hi Uwe!

Herzlichen Glückwunsch zu deinen seltenen Neuerwerbungen!
Ich vermute mal, dass deine Fotos etwas gelbstichig sind und die zweite Oceanmaster ebenfalls ein Stahlgehäuse und ein silbernes Zifferblatt hat.
Besonders interessant ist auch die zweite, die aus Anfang der 1940er stammen dürfte. Ich habe fast die gleiche - bei meiner ist die Krone nicht versenkt und das AS 1187 hat schon eine Incabloc-Stoßsicherung. Deine dürfte ein wenig älter sein, da ist noch eine Shock-Resist Stoßsicherung verbaut.
Hier mal Vergleichsbilder:

ExactoMilitaryscoll.jpg


Könntest du noch ein Bild vom Deckel einstellen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Jasoebbes

Jasoebbes

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2010
Beiträge
175
Ort
Pforzheim
Hallo Mike,
Deckel von aussen?

Grüße Uwe
 

Anhänge

  • P1000152.JPG
    P1000152.JPG
    131,3 KB · Aufrufe: 138
Jasoebbes

Jasoebbes

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2010
Beiträge
175
Ort
Pforzheim
Nein, der ist geschraubt, man sieht die Einkerbungen kaum, sie sind sehr klein.

Grüße Uwe
 
Thema:

Exacto Ozeanmaster

Exacto Ozeanmaster - Ähnliche Themen

[Erledigt]

Tressa Lux NOS

[Erledigt] Tressa Lux NOS: Wunderschöne Tressa in NOS Zustand Die Tressa hat ein Gehäuse aus Edelstahl in absolutem NOS Zustand. Der Rückdeckel ist noch verklebt. Das...
[Erledigt]

Tressa Lux NOS

[Erledigt] Tressa Lux NOS: Wunderschöne Tressa in NOS Zustand Die Tressa hat ein Gehäuse aus Edelstahl in absolutem NOS Zustand. Der Rückdeckel ist noch verklebt. Das...
[Erledigt] Nomos Tangente Datum 35mm Ref. 107, Saphirglasboden: Liebe Forumsmitglieder, zum Verkauf steht meine Nomos Tangente Datum 35mm, Ref. 107 Die Tangente dürfte wohl jedem hier bekannt sein, ein...
[Erledigt] Longines 12.68Z Ref.6263-2 Vintage: Hallo Uhrenliebhaber, zum Verkauf steht meine seltene Vintage Longines Ref.6263-2. Hier noch ein paar Eckdaten zur Uhr: Zustand: Gut Baujahr...
Reisewecker von Conrad Felsing Berlin: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich habe eine Frage zu einem alten Reisewecker eines "Hof Uhrmachers" Conrad Felsing Berlin. Das Werk und das...
Oben