Kaufberatung Eure geschätzte Meinung

Diskutiere Eure geschätzte Meinung im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Forumsmitglieder Seit einiger Zeit bin ich ein stiller Mitleser eurer fantastischen Posts hier. Nun ist es an der Zeit, dass ich um eure...
  • Eure geschätzte Meinung Beitrag #1
S

sined123

Themenstarter
Dabei seit
02.08.2018
Beiträge
9
Liebe Forumsmitglieder

Seit einiger Zeit bin ich ein stiller Mitleser eurer fantastischen Posts hier.
Nun ist es an der Zeit, dass ich um eure geschätzte Meinung ersuche. Und zwar bin ich auf der Suche nach einer Uhr, welche ich sowohl mit T-Shirt als auch mit Anzug tragen kann. Mein Budget liegt zwischen 2k bis 4k.

Aktuell habe ich in meiner Sammlung folgende Modelle:
  • Zeno Watch Basel Luc Tachymeter Quartz Chrono schwarz
  • Longines Conquest Chronograph 41
  • Frederique Constant Classic Index Automatic (Silber)
  • Weitere Uhren diverser Marken (Daniel Wellington, Bomberg, Certina, Paul Hewitt, Orient, ...)

Folgende Modelle habe ich mir aktuell ins Auge gefasst:

Zenith Pilot Type 20 (40mm)

Zenith_1.JPG
Zenith_2.JPG


IWC Mark XIII (blaues Ziffernblatt / ein wenig über dem Budget)

IWC_1.JPG
IWC_2.JPG


Tudor BlackBay 58 (Schwarzes Ziffernblatt): Diese habe ich noch nicht Probegetragen und entsprechend ist kein Bild an meinem Arm vorhanden.

So nun würde ich gerne mal Eure Meinung hören, welche der beiden bereits getragenen passt besser an mein Handgelenk, welche ist "hochwertiger", hätter ihr noch andere Vorschläge.

Vielen lieben Dank für eure Expertenmeinungen und einen schönen Tag.
 
  • Eure geschätzte Meinung Beitrag #2
Portaner

Portaner

Dabei seit
25.01.2022
Beiträge
761
Hallo,
den Fotos nach habe ich den Eindruck, dass 40mm am oberen Limit sind. (Was aber natürlich Geschmacksache ist)
Dein HGU ist so um 17cm herum?

Ich würde zumindest mal testweise eine 38mm Uhr anlegen.
Z.B. Hamilton Khaki Field

Hamilton
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Eure geschätzte Meinung Beitrag #3
kalle1111

kalle1111

Dabei seit
04.04.2016
Beiträge
629
Und zwar bin ich auf der Suche nach einer Uhr, welche ich sowohl mit T-Shirt als auch mit Anzug tragen kann. Mein Budget liegt zwischen 2k bis 4k.

Tudor BlackBay 58 (Schwarzes Ziffernblatt): Diese habe ich noch nicht Probegetragen und entsprechend ist kein Bild an meinem Arm vorhanden.
Die BB solltest du unbedingt mal anlegen. Alternativen wären die Pro + Ranger von der gleichen Marke.
 
  • Eure geschätzte Meinung Beitrag #4
S

sined123

Themenstarter
Dabei seit
02.08.2018
Beiträge
9
Hallo,
den Fotos nach habe ich den Eindruck, dass 40mm am oberen Limit sind. (Was aber natürlich Geschmacksache ist)
Dein HGU ist so um 17cm herum?

Ich würde zumindest mal testweise eine 38mm Uhr anlegen.
Z.B. Hamilton Khaki Field

Hamilton

Viele Dank für Deine Rückmeldung. Ich finde das auch ziemlich spannend... in echt wirken die Uhren nie so gross und kommen mir teilweise zu klein vor. Auf den Bilder sehen sie gegenüber meinem Handgelenk richtig mächtig aus :-)

Die Hamilton werde ich mir auch gerne mal anschauen.

Den HU weiss ich aktuell nicht mal. Werde ich nachher mal messen :-)

Lg
 
  • Eure geschätzte Meinung Beitrag #6
Portaner

Portaner

Dabei seit
25.01.2022
Beiträge
761
Das stimmt. Fotos verfälschen das tatsächlich.
Ich meinte auch nur wegen dem lug-to-lug auf dem einen Foto.
Da könnte ich mir 38mm vielleicht etwas stimmiger vorstellen, obwohl der Uhrentyp generell auch größer getragen wird.
 
  • Eure geschätzte Meinung Beitrag #7
kk26

kk26

Dabei seit
21.12.2018
Beiträge
651
Ich finde beide sehen gut aus und sind auch exclusiv. Höre auf Dein Bauchgefühl, welche Uhr der Favorit ist und nimm die dann, ohne zuviele Gedanken über Dein Handgelenk. Die Uhr muss Dir gefallen, Spass machen und nicht dem Umfeld. Ich trage manchmal 44mm und hab auch keine Riesenarme, über Lug to lug Maße und so einen Kram hab ich mir noch nie Gedanken gemacht.
 
  • Eure geschätzte Meinung Beitrag #8
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
9.734
Mir gefallen beide gut. Eine ähnliche Zenith hatte ich mal. Da waren mir auf Dauer die Zeiger zu retro. Daher würde ich die IWC nehmen. Wenn Du die Zenith mal nicht mehr magst, wird es schwer, jemanden zu finden, der sie kaufen will.
 
  • Eure geschätzte Meinung Beitrag #9
denohh

denohh

Dabei seit
14.08.2018
Beiträge
1.198
Von allen meinen Uhren würde ich am ehesten genau die IWC PP als one watch collection behalten, weil sie den Spagat zwischen elegent und sportlich am besten schafft. Einzig tauchen gehe ich damit nicht. Wenn du irgendwann das überragende Stahlband nachkaufst, bist du für alles gerüstet.

Die Zenith ist klasse, aber definitiv nicht elegant. Selbiges gilt für alle Uhren mit beschrifteter Lünette, also alle Taucher und viele Chronos. Die sind für mich zum Anzug ein absolutes No Go, auch wenn das viele mittlerweile anders sehen.

Eine 36er Black Bay oder Tudor Prince Day Date wären meine weiteren Empfehlungen für hervorragende Alltagsuhren. Erstere eher etwas toolig, Letztere die lässigste Tudor aller Zeiten.
 
  • Eure geschätzte Meinung Beitrag #11
browntrout

browntrout

Dabei seit
08.05.2021
Beiträge
788
Ort
Südöstlich von München
Möchte den Beitrag von kalle1111 nochmal hervorheben, insbesondere in Bezug auf die Tudor Ranger. Könnte gut sein, dass das genau Deine Uhr ist.
Von den gezeigten gefällt mir die IWC besser für Deine Zwecke.
 
  • Eure geschätzte Meinung Beitrag #12
S

sined123

Themenstarter
Dabei seit
02.08.2018
Beiträge
9
Vielen Dank für die schnellen und ehrlichen Meinungen hier. Die Tudor werde ich sicherlich mal noch Probetragen, da auch vom Preis her sehr interessant. Die IWC ist hier mit Abstand das teuerste Modell. Die Zenith hat aktuell einen tollen Preis in Bezug auf den Listenpreis. Am liebsten würde ich einfach beide nehmen :-)! Die liebe Qual der Wahl.
 
  • Eure geschätzte Meinung Beitrag #13
S

sined123

Themenstarter
Dabei seit
02.08.2018
Beiträge
9
Möchte den Beitrag von kalle1111 nochmal hervorheben, insbesondere in Bezug auf die Tudor Ranger. Könnte gut sein, dass das genau Deine Uhr ist.
Von den gezeigten gefällt mir die IWC besser für Deine Zwecke.
Die Tudor Ranger ist zweifelsohne eine sehr schöne Uhr. Nur irgendwie erinnert sie mich vom Design her zu stark an meine Longines die ich habe. Klar, die Longines ist eine Chrono und deutlich sportlicher, aber irgendwie sind die mir zu ähnlich. Werde mir die Tudor Ranger aber sicher mal noch live anschauen. Live wirken viele Uhren ganz anders. Bspw. fand ich die IWC im Internet auch immer relativ unspektakulär, bis ich sie am Arm hatte.

LONGINES_CONQUEST_L3.700.4.56.6_007.jpg
 
  • Eure geschätzte Meinung Beitrag #15
MaBur

MaBur

Dabei seit
30.10.2021
Beiträge
174
Breitling hat in der Preislage auch ein paar nette Uhren 😉
 
  • Eure geschätzte Meinung Beitrag #16
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
10.430
Was wäre mit Longines Spirit in 40mm? Es gibt sie mit Datum aus Stahl (verschiedene ZB-Farben) oder aus Titan (Grade 5).
 
  • Eure geschätzte Meinung Beitrag #17
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
20.822
Ort
Montes Jura
Die Zenith. Lange nicht mehr so eine stimmige Uhr an Deinem Arm gesehen. ;-) Wenn dann noch die Verarbeitung stimmt.
Und sieht lässig aus.
 
  • Eure geschätzte Meinung Beitrag #18
ENZO

ENZO

Dabei seit
06.07.2009
Beiträge
5.713
Ort
San Leucio del Sannio
Die Zenith hat schon was. Auch die kleine Sekunde gefällt mir sehr gut.
Ich weiß nicht, wie die IWC in Natura aussieht, aber auf den Bildern sieht sie mir zu langweilig aus
 
  • Eure geschätzte Meinung Beitrag #19
V

Vincent64

Dabei seit
27.05.2021
Beiträge
223
Für mich sind die beide eher T-Shirt und Fliegerkombi als Anzug.

Omega Seamaster Aqua Terra? Sollte beim Budget drin sein und gibt es in unterschiedlichen Größen.

V47909_1_det.jpeg
 
  • Eure geschätzte Meinung Beitrag #20
Heraisto

Heraisto

Dabei seit
08.03.2018
Beiträge
895
Tolle Alltagsuhr und eleganter Dresser:
Oris Big Crown Pointer Date Blue 03.jpeg

Die oben gezeigten sind tolle Uhren, aber zum Anzug? Wären nicht meine erste Wahl.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Eure geschätzte Meinung

Eure geschätzte Meinung - Ähnliche Themen

Omega Seamaster SMP - Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft: Meine Omega Seamaster SMP ______________________________________________________________ Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft am Handgelenk - ein...
Kaufberatung Überlegungen zu einem neuen Chronographen: Hallo zusammen, ich stecke derzeit (man(n) muss sich ja ablenken, da der Corona-Wahnsinn ja nun wieder neue Formen anzunehmen scheint:-() mitten...
Stilvoller Alltags-Dresser gesucht: Ein schönes neues Jahr wünsche ich euch 🙂 Ich bin als Einsteiger auf der Suche nach einem stilvollen und schlichten Automatik-Alltagsdresser, der...
Kaufberatung Alltagsuhr für Anzugsträger - Nomos? limitierte Version?: Liebe Community, ich bin neu im Uhrenforum und beim Thema qualitative Uhren allgemein. An dieser Stelle möchte ich festhalten, dass ich dankbar...
Rolex Submariner 126610 LN und Tudor BB 58 Blue: Ich habe die Vorstellung der Sub versprochen und möchte sie jetzt endlich gerne vorstellen. Da mittlerweile noch die BB58 dazu gekommen ist...
Oben