Kaufberatung Eure Erfahrung mit Kautschukarmbändern

Diskutiere Eure Erfahrung mit Kautschukarmbändern im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Werde mir bald eine Taucheruhr von Steinhart zulegen. Ich mag jedoch keine Edelstahlarmbänder, außerdem passt zu dem Modell (Ocean Vintage...
aabcehmu34

aabcehmu34

Themenstarter
Dabei seit
14.07.2017
Beiträge
67
Werde mir bald eine Taucheruhr von Steinhart zulegen. Ich mag jedoch keine Edelstahlarmbänder, außerdem passt zu dem Modell (Ocean Vintage Military) meiner Meinung nach nur ein schwarzes Armband.
Eine Taucheruhr muss nass werden. Mag sie beim Schwimmen, Duschen, Händewaschen nicht ausziehen müssen..... somit muss ich auf den Komfort von Leder oder Canvas verzichten. Nylon ist ein schlechter Kompromiss, einmal nass kann es lange dauern bis es getrocknet ist.
Fürchte aber dass man unter Kautschuckarmbändern unangenehm schwitzen könnte. Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Vielleicht sogar mit einem Kautschuckband von Steinhart?
 
gm_2000

gm_2000

Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
4.113
Ort
Rheinland
Meiner Erfahrung nach liegt das mit dem Schwitzen unter dem Armband nicht am Material. Sprich wenn man schwitzt dann ist es auch egal welches Band man trägt. Metallbänder haben halt Lücken zwischen den Gliedern was mehr Luftzirkulation zulässt. Beim Kautschuk ist dies oft nicht der Fall. Rein wegen dem Material Kautschuk schwitzt man also nicht sondern eher wegen dem Design des jeweiligen Bandes.
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.774
Ort
Hannover
Also bis ich unter einem Qualitäts-Kautschuk (Also dem teuren Naturstoff nicht dem billigen Plastik-Silikon) mal wirklich geschwitzt habe und mir das aufgefallen ist da musste es schon über 30 Grad heiß sein oder ich war beim Sport.

Und bei 30 Grad willst Du kein Lederband tragen.
Kannst Du zwar, aber Lederbänder die in Hitze oder beim Sport getragen werden, sind schon nach wenigen Monaten unansehnlich und müffelig.

Stahl geht immer, aber Kautschuk ist im Sommer nicht besser und nicht schlechter als Stahl.
Leute die bei Hitze Probleme mit ihren Armbanduhren haben, tragen ihre Uhren - egal welches Band - meistens im Sommer einfach zu eng.
Denn ein Band dass im Winter passgenau ist, ist bei großer Hitze, wenn die Handgelenke etwas größer sind, meist dann ein Stückchen zu eng.


Carsten
 
Tapestry

Tapestry

Dabei seit
27.02.2019
Beiträge
151
Hatte mal, im letzten Jahrtausend, eine Citizen mit Kautschukband. Taucheruhr. Erinnere mich nicht, dass ich darunter geschwitzt hätte. Hatte die Uhr einige Jahre permanent getragen, auch beim Sport und so. Schließlich ist das Band gebrochen. Mann, war ich sauer... Habe ein originales Ersatzband gekauft, ziemlich teuer. Dann wurde die Uhr undicht. Mann, war ich sauer... Nu ja, Uhr und Band waren nie geschont worden. Die haben einiges mitmachen müssen. Seufz.
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.774
Ort
Hannover
Hatte mal, im letzten Jahrtausend, eine Citizen mit Kautschukband. Taucheruhr. Erinnere mich nicht, dass ich darunter geschwitzt hätte. Hatte die Uhr einige Jahre permanent getragen, auch beim Sport und so.
Sicher dass das wirklich ein teures Kautschukband war und kein Plastik?
Die Citizen Promaster die ich hatte und heute noch habe, kommen alle mit diesen eher harten 19€ Bändern, und das ist kein Kautschuk.
Die Plastik-Bänder werden eben irgendwann knüppelhart und brechen dann.

Carsten
 
Tapestry

Tapestry

Dabei seit
27.02.2019
Beiträge
151
Das war Kautschuk gewesen. Weich, schmiegsam. Sehr dick. War so um 1990 herum gewesen.
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
12.751
Ort
Bärlin
Die Citizen Promaster die ich hatte und heute noch habe, kommen alle mit diesen eher harten 19€ Bändern, und das ist kein Kautschuk.
Insbesondere bei schwarzen Bändern, gab es wohl welche, die nicht aus Kautschuk waren, meine NY0040 mit blauem ZB, hatte/hat ein blaues Kautschukband mit Gewebeeinlage, erkennbar an der entsprechenden Musterung auf der Innenseite, das Band ist jetzt 19 Jahre alt und noch das erste, allerdings kostet es im Nachkauf auch 40-50,- € je nach Anbieter.

Meine beiden aktuellen Promaster Diver, haben etwas festere Silikonbänder, also nicht solche schlabberigen, wie man sie z.B. bei Amazon für 10-20,- € bekommt.

Gruß
Mike
 
buzze1

buzze1

Dabei seit
07.02.2013
Beiträge
1.957
Ich habe Erfahrung mit 3 Bändern. Einmal die Elite Silicone von Barton Watch, dann die GL831 von Uncle Seiko und dann etwas teurer die originalen von Hublot. Das bei weitem angenehmste ist das von Hublot, übersteigt die beiden anderen im Preis aber auch deutlichst. Ich schwitze da nicht mehr oder weniger als bei Stahlbändern und trage sie alle 3 super gerne.
 
watchd0g

watchd0g

Dabei seit
07.08.2019
Beiträge
300
Ort
Schwäbische Alb
Also ich kann vom Breitling Pro Diver II Kautschukband berichten, dass ich dort nicht mehr oder weniger schwitze als bei anderen Bändern auch. Ich schwitze aber generell so gut wie nicht unter der Uhr
 
theAzzi

theAzzi

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
1.539
Die von Breitling finde ich auch klasse und überraschend fair bepreist. Ansonsten hatte ich mal eines an einer Seiko (Sprb oder so), das fand ich nicht so toll.
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
14.943
Ort
Von A bis Z
Kautschuk habe ich nur von rubberb. :D








Okay sind Borealis und das an der Oris Aquin aber auch.
 
Thema:

Eure Erfahrung mit Kautschukarmbändern

Eure Erfahrung mit Kautschukarmbändern - Ähnliche Themen

  • Erfahrung mit Time Trader Warschau

    Erfahrung mit Time Trader Warschau: Hallo! Ich bin bei C24 auf Time Trader aus Polen gestoßen, hat gute Preise, gute Bewertungen, wollte aber fragen, ob hier schon jemand dort...
  • Kaufberatung Omega Moonwatch ich bitte um eure erfahrung

    Kaufberatung Omega Moonwatch ich bitte um eure erfahrung: Guten morgen zusammen, ich hab bei Chrono24 eine Omega Moonwatch gefunden. Kurze eckdaten: Händler aus Holland seit 2012 Uhr stammt aus 2017 /...
  • Erfahrung gesucht zu: GP Laureato, LUC Chopard 1937, Breguet Marine, VC Overseas 4500V,

    Erfahrung gesucht zu: GP Laureato, LUC Chopard 1937, Breguet Marine, VC Overseas 4500V,: Immer das gleiche. Nach Recherchen steht die engere Wahl aus paar Uhren, unter denen man dann nicht mehr richtig entscheiden kann. Es sei denn...
  • Meinung und Erfahrungen mit Glashütte Original Senator Klassik Automatik gebraucht kaufen.

    Meinung und Erfahrungen mit Glashütte Original Senator Klassik Automatik gebraucht kaufen.: Hallo zusammen. Ich bin erst vor kurzer Zeit aufs Uhrenforum gestoßen. Ich mag wie Ihr auch schöne Uhren. Ich selbst besitze eine alte Rolex...
  • Erfahrungen mit Drop.com ehemals Massdrop.com

    Erfahrungen mit Drop.com ehemals Massdrop.com: Hallo Zusammen, ich bin im Schnäppchen und Rabattaktionen - Porsche Design 1919 Datetimer Titan mit Kautschuk über das Angebot mit der Porsche...
  • Ähnliche Themen

    Oben