Euer Uhrenjahr 2019 - Zugänge, Abgänge, Highlights, Fazit und Ausblick

Diskutiere Euer Uhrenjahr 2019 - Zugänge, Abgänge, Highlights, Fazit und Ausblick im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Bei mir kam viel mehr als eigentlich geplant, denn ich hatte mir vorgenommen nichts zu kaufen. Stattdessen : Zugänge: Laco Amazonas Tudor...
Mapa

Mapa

Dabei seit
15.12.2012
Beiträge
1.031
Bei mir kam viel mehr als eigentlich geplant, denn ich hatte mir vorgenommen nichts zu kaufen. Stattdessen :

Zugänge:

Laco Amazonas
Tudor Pelagos
Tudor Black Bay Chrono

Abgänge:

Laco Amazonas


Für 2020 nehme ich mir vor, keine neuen Uhren zu kaufen. Ich denke, dass wird gelingen. Wenn aber eine schöne Omega PO in Blau über den Weg läuft, na dann... 😉
 
smartysmart34

smartysmart34

Dabei seit
23.05.2013
Beiträge
353
Ort
Rhein-Neckar-Dreieck
Hallo zusammen,

bei mir war schon 2018 ein eher ruhiges Jahr. Dieses Jahr hat sich auch wenig getan bis auf den November:

Abgänge: Keine

Zugänge: Zweimal vintage geerbt von einem Onkel: Junghans Mega 1 Funkuhr. Funktioniert, aber es gibt keine Ersatzteile wie Gläser mehr und auch die Bänder mit Antenne werden rar. Wird gut behütet.
Das Andere ist eine Meister Anker aus den 70ern. Wurde vom Onkel unglaublich gerockt. Ist jetzt bei einer Generalüberholung und bekommt hoffentlich ein neues Glas sowie leichte Nachbesserungen am Gehäuse. Aber im Grunde bleibt die Patina erhalten.
Und ein Neukauf, der hoffentlich dieses Jahr noch eintrifft: Tudor Black Bay GMT (Pepsi) - war ein für mich unfassbar gutes Angebot, ich wurde quasi zum Kauf gezwungen ;-)

Ausblick: Mein Dealer ist ein raffinierter Hund. Hatte ein paar seiner Kunden zu einem Spieleabend eingeladen und dabei natürlich neue Uhren in der Ausstellung. Meine bessere Hälfte meinte, ich solle mal eine Uhr mit Rosee-Gold anziehen. Dabei sind wir bei Omega hängen geblieben. Und ich hab mir im Nachgang Tudor angeschaut. Zum Glück ist eine feste Regel meiner Sammlung: KEINE zwei Uhren vom gleichen Hersteller. Und KEINE zwei Uhren mit gleichem Zweck und Komplikation.
Insofern gibt es da nicht sooo viel finanzierbare Auswahl. Hab ich nochmal Glück gehabt.

Ich wünsch euch einen guten Jahresendspurt.

Gruß,
Martin
 
gm_2000

gm_2000

Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
3.625
Ort
Rheinland
Nach meinen Anfangsjahren 2015 und besonders 2016 ist es was ruhiger geworden wobei ich eigentlich etwas reduzieren möchte. Sprich wenn was neues kommen soll geht was anderes dafür. Mein persönliches Maximum ist aktuell um eine Uhr überschritten.

Zugänge
Omega Diver 300M 42mm
Rolex GMT Master II 126710BLNR

Geplante Abgänge
Breitling SuperOcean Steelfish
 
T

tiktaktobi78

Dabei seit
05.09.2012
Beiträge
326
Auch bei mir wars etwas ruhiger als die Jahre zuvor und ich konnte meine Sammlung etwas verkleinern:

Zugänge:
Sinn 144
Seiko Sumo (noch das alte Modell)
Alpina Alpiner Chrono
Laco Atlanta
Mido Commander
noch kommen wird: Maranez Samui (so Zoll will noch in diesem Jahr)

Abgänge:
Certina DS Podium
Certina DS Furious
Seiko Presage Sary 057
Seiko Dresser SRP051
Victorinox Alpnach Chrono
Citizen Promaster Diver
Arctos GPW
Seiko Sportura SPC039
Glycine Airman GMT
Breil Manta
Gehen sollen noch: Deep Blue Seadiver III und ggf Alpha "Daytona"

Momentan hab ich für nächstes Jahr noch nichts geplant, hab was tooliges im Auge: wenn es das Budget hergibt (hab nächstes Jahr einiges abseits des Uhrenwahns vor...) die neue Hanhart S-Serie oder die Fortis B42 official Cosmonauts
 
-M-

-M-

Dabei seit
18.07.2019
Beiträge
109
Grüße,

Für mich hat 2018 die erste Uhr gebracht und 2019 das Uhrforum.

Abgänge gab es in 2019 keine, jedoch wurde meine Junkers „gemoddet“.

Zugänge gab es ebenfalls einen. Die bereits vorstellte (ebenfalls „gemoddete“) „Fast“-Taucher-Uhr von Lorus.

Ich bin mit beiden absolut zufrieden und durch die kleinen Individualisierungen genau das was ich wollte.

Anbei ein Foto:
FE62DAE3-4D72-494D-9B23-3C7A151414EC.jpeg

So und nun ein kurzer Ausblick für 2020:

Ja es juckt in den Fingern, Ja ich bin infiziert, Ja Ihr seit Schuld!

2020 wird mir aller Wahrscheinlichkeit nach die erste Uhr ohne Batterie bringen. Ich denke es wird etwas in Richtung klassisches, Bauhaus oder sogar Flieger werden, vielleicht eine kleine Sekunde, in 40mm plus minus aber definitiv als Mechanik. Die automatische Variante will ich (erstmal) meiden jedoch wird es definitiv ohne Batterie werden.

Danke fürs infizieren und Danke für die schöne Zeit 2019 im Forum, ich freue mich auf 2020 mit euch.

Schöne Zeit,

-M-
 
xn-cr

xn-cr

Dabei seit
13.08.2013
Beiträge
248
Ort
Nürnberg
Stand Dezember 2018
Tudor Black Bay Steel
Rolex Sea Dweller 16600

Zugänge 2019
Rolex GMT 116710LN
Rolex EX I 214270
Rolex GMT 16710
Rolex Submariner 16610
Rolex Submariner 116610LN
MWW 62mas
Tudor Black Bay 58

Verlassen haben mich, Stand Dezember 2019, alle bis auf die 116610LN & die 62mas
Der Großteil war immer "tauschen" zuzahlen/- Geld kassieren - ich habe wieder sehr viele neue Leute kennengelernt!
Meiner Regel das nur eine Rolex bleiben darf bin ich treu geblieben - zum Schluss lande ich eh meist bei der Sub...

Der Ausblickwunsch wäre endlich zur 6 stelligen Sub zu stehen und ein schöner Chrono als Dresser dazu (IWC Portugieser in blau...).
Dann wäre ich gerne fertig und würde hier vergnügt mitlesen... Klappt aber immer nicht lange...

Mir macht das Hobby immer noch viel Spaß und ich mag dieses Forum hier!
 
Zuletzt bearbeitet:
CertinaLover

CertinaLover

Dabei seit
15.08.2012
Beiträge
1.652
Ort
Wien
November 2018 war ich der Meinung das ich 2019 einmal pausieren werde was die Zugänge betrifft - nun ja erstens kommt es anders, zweitens als man denkt ;-)

Trotzdem ist das Projekt "Reduktion auf die wesentlichen (für mich) Brands, Konzentration auf Vintage, Prioritäten setzen" in vollem Gang und daher mein Fazit:

Zugänge die auch bisher geblieben sind 2019:
Omega Speedmaster Professional 105.012-65 Pre Moon aus eben 1965
Tudor Submariner 79090 aus 1993
Omega Speedmaster Professional Moonwatch ST145.0022 aus 1984
Tudor Oyster Prince Date Day 7019/4 aus ca. 1969
Zenith Defy Ref. A3642 um 1971
Certina DS-2 Day/Date "Pie Pan" aus den 70ern
Certina DS-2 Day/Date "Blue" aus den 70ern
Audemars Freres Taschenuhr um 1910
Edox Hydro-Sub um 1970
Oris Divers Sixty Five 01 733 7720 4051-07 8 21 18
Seiko U.S. Limited Edition Alpinist Ref. SPB089 (Hodinkee)
Seiko SKX007


Abgänge 2019:
Aktuell 34 Uhren verkauft - es wäre zu viel hier jetzt alle beim Namen zu nennen
Dieses Jahr denke ich gehen sich noch um die 16 weitere aus - mein Plan war mindestens 50 Abgänge 2019 zu schaffen...
Edit Der Verlust der Flipperei beläuft sich momentan dieses Jahr auf knapp -20% - in Geld ausgedrückt ist das allerdings bisher zum Glück nur ein mittlerer 3stelliger Bereich - Hobbies kosten halt ;-)

Pläne für 2020:
weitere etwa 35 Abgänge
"Stabilisierung" der Sammlung auf etwa 30-40 Stk. mit Fokus auf Vintage, ein Daily Rocker bleibt und zwar die Tudor BB GMT
Restauration, Wartung und Pflege der momentanen Baustellen und das sind einige - keine neuen Zugänge geplant bzw. möchte ich es 2020 schaffen TATSÄCHLICH keine weiteren Uhren anzuschaffen, vor allem keine Microbrands mehr, keine C und B Brands...der Fokus liegt nur mehr auf Vintage und da bevorzugt Rolex, Tudor und Omega...rennt mir da etwas vor die Flinte kann es durchaus sein das der Vorsatz 2020 wieder einmal zunichte gemacht wird...
Aber keine Schnellschüsse mehr - ERST wird weiter abgestossen ;-)

HIGHLIGHTS und 1 "fail" 2019:

Highlights sicherlich die beiden Tudors, Fail natürlich die Baustelle Speedy Pre-Moon (habe ich ausführlich gezeigt) aber grundsätzlich ist mein tatsächliches Highlight sicherlich die Audemars Freres Taschenuhr die ich meiner Meinung nach für recht wenig Geld erstehen konnte.

20191203_162525.jpg20191203_162505.jpg20191203_162624.jpg20191203_162546.jpg20191203_162726.jpg20191203_162645.jpg20191203_162802.jpg20191203_162746.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Woinemer

Woinemer

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
5
Ort
BaWü
Hallo in die Runde,

2019 war für meine Sammlung wesentlich "ruhiger" als das letzte Jahr, wo ich beim Aufbau meiner Sammlung noch recht viel Fluktuation hatte.

Zugänge:
  • die wunderschöne Oris Bico bronze Diver 65
  • Seiko Sarx035 (JDM)
  • Boldr Expedition Mark I
Die Oris (ein Geschenk an mich selbst zum runden Geburtstag) und die Seiko (Erinnerung an einen faszinierenden Japan-Urlaub) bleiben auch in der Zukunft definitiv in meiner Sammlung. Die Boldr kriegt jetzt als kleine Starthilfe mal wieder ein neues Band verpasst, mal sehen ob sie dann mehr Tragezeit bekommt.

Ansonsten gab es nur den Zugang einer klassischen Toolwatch, der Casio Pro Trek PRG-240-1er für Outdoor-Touren.

Abgänge:
- Victorinox Alpnach 241197

Ausblick für 2020:
Ich könnte mir gut vorstellen, dass nächstes Jahr entweder eine Sinn, Stowa/Laco oder eine Nomos zur Sammlung hinzukommt. In Düsseldorf auf der Watchtime hatte ich ausgiebig Gelegenheit, mir die mal aus der Nähe anzusehen und war positiv überrascht.
Bei meinen günstigen Uhren wird es sicher noch das ein oder andere Schnäppchen geben, aber ich habe mir die Regel auferlegt: wenn eine kommt, muss eine gehen :roll:.
 
watch-watcher

watch-watcher

Dabei seit
25.11.2007
Beiträge
3.853
Ort
Großraum Dortmund
Bei mir war das Jahr 2019 ein recht ungewöhnliches Jahr.

3 Abgänge und 5 Zugänge...einen solchen "Umsatz" hatte Wilhelm noch nie.

ABGÄNGE

Oris Aquis
Sinn 556 iB
Geckota


IMG_4622.JPG





IMG_0031.JPG





P1000270.JPG





ZUGÄNGE

H2o Tiburon
Zelos Horzon Green Hunter
Seiko Sport 5 SRPD69K1
Seiko Prospex (Marinemaster) Blue Ocean an SLA023J1
Seiko Sport 5 SRPD71K2


2019 07 27 H2o Tiburon (43).JPG





2019 07 26 Zelos (35).JPG





2019 10 Seiko SRPD69K1  (20).jpg





20191130_140008.jpg





20191203_155602.jpg





Für 2020 steht lediglich eine grüne Sommeruhr auf die Liste. Mal sehen, was das Jahr 2020 an entsprechende Neuheiten bringt.
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
2.879
Stand Dezember 2018
Tudor Black Bay Steel
Rolex Sea Dweller 16600

Zugänge 2019
Rolex GMT 116710LN
Rolex EX I 214270
Rolex GMT 16710
Rolex Submariner 16610
Rolex Submariner 116610LN
MWW 62mas
Tudor Black Bay 58

Verlassen haben mich, Stand Dezember 2019, alle bis auf die 116610LN & die 62mas
Der Großteil war immer "tauschen" zuzahlen/- Geld kassieren - ich habe wieder sehr viele neue Leute kennengelernt!
Meiner Regel das nur eine Rolex bleiben darf bin ich treu geblieben - zum Schluss lande ich eh meist bei der Sub...

Der Ausblickwunsch wäre endlich zur 6 stelligen Sub zu stehen und ein schöner Chrono als Dresser dazu (IWC Portugieser in blau...).
Dann wäre ich gerne fertig und würde hier vergnügt mitlesen... Klappt aber immer nicht lange...

Mir macht das Hobby immer noch viel Spaß und ich mag dieses Forum hier!
Das klingt irgendwie nach... Stress im Hobby. Zumal da ja auch immer einiges an Kapital (im)mobilisiert werden muss :shock:

EDIT nach Überfliegen der vorherigen Seiten: Wohl doch eher Waisenknabe :D
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sawo

Dabei seit
16.08.2014
Beiträge
224
Servus,

Zugänge:
Proxima MM300
Citizen Promaster NY0085
Gigandet SeaGround

Abgänge (2 x „Catch & Release“)
Gigandet SeaGround
Citizen Promaster NY0085

Weiterhin liegen inzwischen diverse Bänder ohne Aussicht auf Verwendung rum.
 
xn-cr

xn-cr

Dabei seit
13.08.2013
Beiträge
248
Ort
Nürnberg
Das klingt irgendwie nach... Stress im Hobby. Zumal da ja auch immer einiges an Kapital (im)mobilisiert werden muss :shock:

EDIT nach Überfliegen der vorherigen Seiten: Wohl doch eher Waisenknabe :D
Kapital habe ich einmal 2008 in die Hand genommen - zum Start mit einer 16710WD im Fullset, seit diesem Zeitpunkt habe ich, nach reiflicher Überlegung und auf anraten eines Members hier, ein eigenes Uhrenkonto - was nach Verfügbarkeit bespart wird. Da drüber spielt sich alles ab - die 1x Rolex Strategie ist geblieben... Heißt wenn Rolex dann nur im Austausch :ok:
Als "Stress" sehe ich das schon lange nicht mehr - das "Netzwerk" Verrückter ist mittlerweile auch so angewachsen, dass wir das untereinander regeln - also auch weg vom "Hype des über Liste kaufens"...
 
Jannemann

Jannemann

Dabei seit
06.10.2014
Beiträge
245
Mein Jahr 2019 war geprägt vom totalen Wahnsinn. Ich weiß gar nicht, ob ich hier eine vollständige Liste meiner Neuerwerbe hinbekomme.

Abgänge: Keine

Zugänge:
Rolex GMT-Master II Stahl/Everrose Root Beer 126711CHNR-0002
Rolex Yachtmaster 40 Stahl/Everrose 126621
Rolex Datejust 41 Stahl/Everrrose 126331
IWC Portugieser Chronograph Rotgold IW371480
Zenith El Primero 36000 VPH 03.2040.400/69.C494
Omega Seamaster Diver 300M black 210.32.42.20.01.001
Tudor Pelagos Titan 25600TN
Eterna Super Kontiki 1273.41.49.1363
Junghans Meister Driver Chronoscope 027/3684.00
Victorinox Maverick Mechanical 241706
Steinhart Ocean Two DUAL TIME Power Reserver Limited 109-1004-p
Steinhart Ocean 1 GMT Premium Blue Ceramic - Limited ( Ref unbekannt, Gnomon )
Steinhart Ocean 1 Black Ceramic 103-0902

BWC-Swiss Jump Hour BF1582
Seiko SKX009K1
Seiko Presage SARY055
Seiko Zimbe Red Shogun Limited SPB099J
Seiko 5 Sports SRPD61K1
Seiko Kinetic green SKA791P1
Guinard Orange Turtle Ref unbekannt
Yema Superman Lagoon Automatic YMHF1557AGS11
Meccaniche Veneziane Nereide Black 1202014R
Davosa Ternos Dual Time Automatic, vermutlich 6001-2983 oder 161.411.56
Vostok Kommandirskie K34 dual time 2426.01 / 470767
Orient Bambino 4 blauschwarz AC08004D
Orient 3 Stars RA-AB0013B19B
Geckota G1 V03 Red BR-SSP-22
Marc & Sons PROFESSIONAL MOD BGW9 MSD-028-20-T8
Eterna Granges Blau 7630-41-83-1227

Ich glaube das wars. Im nächsten Jahr werde ich mich von ein paar Uhren >42mm trennen und dafür noch einige mit 39 bis 40 mm erwerben. Ich möchte noch ein paar Rolex Stahlmodelle haben, aber keine Diver mehr. Und vielleicht noch einen richtig klassischen Dresser von Glashütte Original. Vermutlich eine Pano, ggf. in Rotgold mit schwarzem Blatt.

In diesem Sinne, einen guten Rutsch ins nächste Suchtjahr!


Liebe Grüße!
 
Martin.S

Martin.S

Dabei seit
05.04.2016
Beiträge
2.035
Mein lieber Scholli, hier haben aber einige in 2019 gut zugeschlagen.
Dazu erst einmal Glückwunsch.

Bei mir sind nur diese dazugekommen:

Steinhart Ocean One Vintage GMT
Steinhart Ocean One Vintage Dual-Time
Steinhart Ocean One Vintage
Steinhart Ocean One Bronze
alle in 42mm

Für 2020 stehen diese beiden auf den Zettel:
Steinhart Ocean One Pink Gold
Steinhart Ocean One Black Ceramic
auch jeweils in 42mm

Und verlassen hat mich natürlich nicht eine.
 
Plott

Plott

Dabei seit
08.07.2019
Beiträge
107
Ort
Wien
Huhh, ich weiß gar nicht, ob ich zusammengefasst wissen will, was ich heuer getan habe... :hmm: :D

Also weggegangen ist nichts, das muss ich nächstes Jahr ändern...

Dazugekommen sind:

Deep Blue Juggernaut IV
Seiko Baby Ice Monster
Seiko Baby Orange Monster
Seiko Grey Dawn Samurai
Seiko SPB105J1 Green Sunset
Tag Heuer Aquaracer Quartz
Spinnaker Bradner
Meccaniche Veneziane Nereide

:ok:

Für 2020 habe ich eine Omega Speedmaster geplant - der Schuldige ist @Mr. Venz mit seiner unerträglich hinreißenden Uhrenvorstellung :D
Und ungeplant werden auch sicher wieder einige Schönheiten kommen :hmm:
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.148
Ort
OWL
Ich denke, dieses Jahr war es ruhiger als 2019

Zugänge:

Mühle

Florette M1-29-23
Sea-Timer BlackMotion M1-41-83
Herren-Sport-Taucheruhr M1-28-02
Herren-Sport-Taucheruhr Atlanta 1996 M1-28-01
Rasmus gelb M1-28-??
Metior M1-26-51
Junior (Unikat) M1-25-00
Teutonia IV Mondphase M1-44-05
Teutonia Sport I M1-29-63
29er Datum "Zeit-Edition" M1-25-35-201
M29 Classic Kleine Sekunde M1-25-63
M29 Classic Einzeiger M1-25-59
Pilot 2 M1-35-13
S.A.R. Flieger-Chronograph M1-43-33
Germanika I M1-38-03
Chronograph - Häffner M1-27-43
Vision 2001 Architektura M1-21-33/2
Vision 2001 Modern Art – Medium Size M1-21-13/1
Panova grün M1-40-76
Pro Mare Go M1-42-32


Nomos

Tangente 35 Bauhaus gelb
Tangente 35 Japan four season Akane

Tangente 125 J. Wempe - Hamburg
Tangente Wempe 100 - Emma
Tangente Wempe 100 - Rosemarie

Tangente 35 75 Jahre Jikodo
Tangente 35 120 Jahre Roller

Tangente Neomatik Update 41 - Rüschenbeck

Dazu kommt in den nächsten Tagen eine

Orion 35 "Die Zeit"

Wempe

CW1 (WG04 0002 )

Abgänge:

Keine

Hinweis: Die Uhren sind häufig gebraucht. Habe mich nicht komplett für die Uhren verschuldet, zahle meine Hausraten auch pünktlich. Bin durch die Uhrenkäufe nicht in die Insolvenz gerutscht und habe auch genügend zu essen und zu trinken. (Dieser Hinweis erfolgt, dass Ihr Euch dieses Jahr die entsprechenden Kommentare schenken könnt)

Gerrit
 
Zuletzt bearbeitet:
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.148
Ort
OWL
@funchal

Noch VIEL mehr Uhren hatten / haben sie im Programm. Nur kann ich eben auch nicht alle kaufen. ;-) Sind (Stand heute) erst 64 (plus eine doppelte).

Gerrit
 
Thema:

Euer Uhrenjahr 2019 - Zugänge, Abgänge, Highlights, Fazit und Ausblick

Euer Uhrenjahr 2019 - Zugänge, Abgänge, Highlights, Fazit und Ausblick - Ähnliche Themen

  • Euer Uhrenjahr 2018

    Euer Uhrenjahr 2018: Guten Morgen zusammen, und wieder neigt sich das Uhrenjahr seinem Ende zu... Abgänge: - Kemmner Marine Zugänge: - Kemmner Marine - Rolex...
  • Euer Uhrenjahr 2017

    Euer Uhrenjahr 2017: Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende, war das Jahr uhrentechnisch ruhig oder unruhig? Bei mir war es ein ruhiges Jahr.... Angekommen sind...
  • Euer Uhrenjahr 2016

    Euer Uhrenjahr 2016: Hallo Leidensgenossen , es sind zwar noch 5 Wochen bis zum Jahreswechsel und es kann noch viel passieren , aber trotzdem mach ich mal den...
  • Euer Uhrenjahr 2015 / Zeit Bilanz zu ziehen...

    Euer Uhrenjahr 2015 / Zeit Bilanz zu ziehen...: Hallo Uhrenfreunde, das (Uhren)Jahr 2015 neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Auch wenn in einem Monat noch einiges passieren...
  • [Erledigt] Buch: Das Uhrenjahr 2012

    [Erledigt] Buch: Das Uhrenjahr 2012: Schönes Hardcover-Buch im Schuber. Nicht nur Sinn, sondern alle möglichen Marken und Vorstellungen von verschiedenen Uhrenarten, Techniken usw...
  • Ähnliche Themen

    • Euer Uhrenjahr 2018

      Euer Uhrenjahr 2018: Guten Morgen zusammen, und wieder neigt sich das Uhrenjahr seinem Ende zu... Abgänge: - Kemmner Marine Zugänge: - Kemmner Marine - Rolex...
    • Euer Uhrenjahr 2017

      Euer Uhrenjahr 2017: Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende, war das Jahr uhrentechnisch ruhig oder unruhig? Bei mir war es ein ruhiges Jahr.... Angekommen sind...
    • Euer Uhrenjahr 2016

      Euer Uhrenjahr 2016: Hallo Leidensgenossen , es sind zwar noch 5 Wochen bis zum Jahreswechsel und es kann noch viel passieren , aber trotzdem mach ich mal den...
    • Euer Uhrenjahr 2015 / Zeit Bilanz zu ziehen...

      Euer Uhrenjahr 2015 / Zeit Bilanz zu ziehen...: Hallo Uhrenfreunde, das (Uhren)Jahr 2015 neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Auch wenn in einem Monat noch einiges passieren...
    • [Erledigt] Buch: Das Uhrenjahr 2012

      [Erledigt] Buch: Das Uhrenjahr 2012: Schönes Hardcover-Buch im Schuber. Nicht nur Sinn, sondern alle möglichen Marken und Vorstellungen von verschiedenen Uhrenarten, Techniken usw...
    Oben