Euer Leibgericht?

Diskutiere Euer Leibgericht? im Small Talk Forum im Bereich Community; Hirschkopfsülze? :confused: Mathias
DocThor

DocThor

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
146
Ein Leibgericht ist ja doch eines welches man tagtäglich essen könnte und dieses evtl. auch schon seit Jahren kennt...:hmm:...dann wäre das bei mir:

Bratwurst mit Rotkohl und Kartoffelpüree :)

Ansonsten habe ich viele, viele, viele Gerichte die ich gerne mag...lässt sich auch nicht vermeiden, so als passionierter Hobbykoch
 
B

Bullitt

Gast
Ohja, Pferdefleisch, köstlich :)

Wir holen auch das ein oder andere Mal Pferdeklopse oder Roßsauerbraten. In Recklinghausen bei Hobbold :)
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
13.188
Ort
Bärlin
Also wenn schon Fleisch dann ein argentinisches Rinderhüftsteak (nicht nur zu Zeiten von BSE Wahnsinnslecker :D) oder so ne krossgebackene Ente beim Chinesen, da hat mir letztens ein Koch erzählt er hätte mal nachgefragt wie die Kruste gemacht wird und dann kam "Tütchen auf und drüber...." :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:
StormWatch

StormWatch

Dabei seit
06.12.2009
Beiträge
109
Ort
Wetterau
Bratkartoffel und Spiegelei.:oops:
...dafür lass ich vieles stehen.:super:
 
Andy H

Andy H

Dabei seit
31.10.2008
Beiträge
1.774
Ort
Bei Celle, Niedersachsen
Echter indischer Curry, egal welche Sorte. Dazu Popadoms oder Naan Brot.
Fish and Chips, aber nur mit Kabeljau, Malz Essig und dicke Pommes aus der Friteuse.
Rumpsteak mit tonnenweise Zwiebeln und Pommes, aber nicht blutig.
 
bährliner

bährliner

Dabei seit
16.11.2009
Beiträge
349
Ort
Berlin
Eigentlich jegliches Fleisch vom Rind in fast allen Zubereitungsarten :klatsch:

Sonst kann ich allen Fleischfans den Springbock wärmstens empfehlen. Aber auch andere Antilopenarten schmecken sehr gut - eine Mischung zwischen Rind und Wild.
Wobei man auch sagen muss, dass Rindfleisch ausserhalb von Europa sowieso etwas kräftiger schmeckt.

Känguruh und Strauß gehören ja mittlerweile schon nicht mehr ausschließlich zu den Exoten und sind ebenfalls recht lecker.

Sonst kann ich auch zu einem guten Sushi nicht nein sagen. Dafür gebe ich auch gerne meinen persönlichen Geheimtipp für alle Berliner preis: Mittagsbuffet im Tokyo-Haus in der Brandenburgischen Straße...:super::super::super:
 
La Suisse

La Suisse

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
354
Ort
Im Süden Deutschlands
also entweder...

Maultaschen (geschmelzt) mit Kartoffelsalat
dazu ein ein guter Lemberger aus dem Unterland

oder - wenn ich in Österreich bin, immer wieder gerne...

ein Wiener Backhendl mit Kartoffelsalat
dazu wahlweise ein ein "Stiegl" oder ein Achterl Blaufränkisch

oder aber auch (bei Reisen in die Eidgenossenschaft)...
eine OLMA-Bratwurst vom Metzger Gemperli in St.Gallen
dazu eine "Stange" (für Nicht-CHer: offenes Bier) der Brauerei Schützengarten

und immer gerne auch...
-nein, das wird jetzt zu umfangreich - mir schmeckt einfach zu viel;-)

In diesem Sinne, allen Forums-Kolleginnen und Kollegen

Einen guten Rutsch!!!
 
S

Sparrow69

Gast
Kässpätzle mit Feldsalat.
Schwäbischer Kartoffelsalat
Linsen mit Spätzle und Saitenwürsten
Saure Bohen mit Spätzle und Saitenwürst
Weckauflauf
:super:
 
Thema:

Euer Leibgericht?

Oben