Euer Leibgericht?

Diskutiere Euer Leibgericht? im Small Talk Forum im Bereich Community; Hallo, da gibts diverse. Das Eisbein hatte ich ja schon erwähnt. Lecker finde ich auch Spaghetti mit Rahmspinat. Wichtig, damit der Spinat...
Frankman

Frankman

Dabei seit
26.06.2007
Beiträge
1.682
Ort
Nördliches Berliner Umland
Hallo,

da gibts diverse. Das Eisbein hatte ich ja schon erwähnt.

Lecker finde ich auch Spaghetti mit Rahmspinat. Wichtig, damit der Spinat auch Geschmack bekommt:
Knofi und ein paar getrocknete Chilischoten in Olivenöl anbraten. Den aufgetauten Rahmspinat dazu geben, umrühren, weiter erhitzen. Vor dem servieren die Chilischoten besser wieder entfernen (Ist fast wie Stecknadel im Heuhaufen). Über die Spaghetti geben und als Krönung selbstgeriebenen Parmigiano Reggiano (das teuerste am ganzen Gericht) darüber geben.

Die gleiche Nummer geht auch mit Scampis statt Rahmspinat.

Das sind meine zwei liebsten Pastagerichte.

Gruß Frankman
 
L

Lowang

Gast
Ganz einfach: SchniPoSa. Oder auch Odenwälder Dreikampf genannt.
















Wer es nicht weis: Schnitzel Pommes und Salat und das reichlich. :super:
 
YOON

YOON

Dabei seit
09.03.2009
Beiträge
1.349
Momentan koche und esse ich am liebsten (natürlich alles selbstgemacht):

- Kartoffelsalat (ohne Mayo!) und Frikadellen aus (Rindfleisch)
- Schnitzel und Kartoffelbrei oder Gratin, dazu Wirsing oder Karotten, Bratkartoffeln
- Pasta Putanesca, Bolognese
- Chicken Curry mit Reis
- Erdnusssoße mit Reis oder Nudeln
- Lachs und Tuhnfisch Steaks aus der Pfannr, gerne auch Seewolf oder Schellfisch mit Salat und Petersilienkartoffeln
- Rinder. Schweinefilet, Rindersteaks, kurz gebraten und in der Alufolie im Ofen nachgaren
- selbstgemachte Spätzle mit Pilzsoße
- Räucherlachs, am liebsten am Stück, dazu Brot und einen gute Meerretich
- Grillgut mit Frankfurter Grüner Soße
 
axelf63

axelf63

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
10.043
Linsen mit Spätzle, was sonst schmeckt einem Württemberger... ;-)
 
P

Pistazieneis

Gast
Grünkohl, Kartoffeln, Bregenwurst.

Mit freundlichem Gruss ... Bernd
 
EVO.

EVO.

Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
431
Hatte gestern im Blockhouse in Braunschweig ein AMERICAN TENDERLOIN -Steak.

250 g vom Besten des Filets!

DER Hammer! :klatsch:
 
Draisine

Draisine

Dabei seit
12.03.2009
Beiträge
1.667
Ort
Bielefeld
Linsen mit Spätzle, was sonst schmeckt einem Württemberger... ;-)
Kässpätzle? <-- Eigentlich mein Leibgericht - mit vielen Zwiebeln braun geröstet, aber mein Liebster ist als Westfale nicht so für Teigwaren ....

Deshalb fallen auch mit Hackfleisch gefüllte Pfannkuchen flach (auch eines meiner Leibgerichte), konnte man schön am nächsten Tag zu Flädlesupp verarbeiten.

Desweiteren sehr gerne Heringssalat (kalte Kartoffeln mit Heringsalat durchgezogen).

Bei großem Hunger und nicht selbst gekocht: Adana Kebab mit Reis, Salat und scharfer Paste.

Wenns in die Bude geht - Pommes mit Jägersauce ;-)

Etwas pervers: Halbes Hähnchen mit Zaziki und Pita-Brot ...

Taramas-Salat mit Pitabrot - Wahnsinn.

Ansonsten alles, was man aus Geflügel machen kann. Absolutes Highlight: ne gute knusprige Ente mit scharfer Erdnuss-Sauce beim Chinesen. Gibts leider maximal 1x pro Jahr.

Als Kind leidenschaftlich gerne Leber mit Zwiebeln und Kartoffelpü - ißt heute ausser mir auch keiner mehr, also wirds nicht gekocht :(

Oder: Spaghetti pesto - runterdrücken, bis extremes Sättigungsgefühl eintritt :)

Spinat mit Spitzbuben (Eierhaber), gut durchgemischt - kommt durchaus an Spaghetti pesto ran, wenn nicht besser.

Kohlrouladen, auch sehr lecker.


Ach so: das absolute Leibgericht, das letzte vor dem Abgang? Kässpätzle, womit sich der Kreis schließt.

:.

::
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bullitt

Gast
- CPMdW (Currywurst - Pommes - Mayo - doppelt Warsteiner)
- Spaghetti Prima Vera
- Roulladen, Klöße, Rotkohl, Soße
 
L

Lowang

Gast
gut finde ich auch noch im Sommer Grillen. Viele Freunde, geiles Wetter, einen Haufen Fleisch, die Mädels haben leckere Salate gemacht. einfach zusammensitzen ab Mittag, grillen, quatschen bisschen was trinken.............................................. ah hoffentlich ist bald wieder Sommer, obwohl wir Grillen an Sylvester. Holzbänke- Tische raus in den Carport und los geht das !! :super::super:
 
Mr-No

Mr-No

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
5.017
Heute gab es Dorade im Backofen gegrillt mit franz. Gemüse , schmeckt im Sommer vom Holzkohlen-Grill natürlich viiiel besser
 
Yddeg

Yddeg

Dabei seit
28.06.2008
Beiträge
1.284
Eher selten gegessen aber um so heißer geliebt :

Labskaus

Da geht nix drüber, wenns ordentlich gemacht ist, also nicht so´n Schweinkram mit Corned Beef oder so.

Gruß

Yddeg
 
Polerouter

Polerouter

R.I.P.
Dabei seit
06.12.2008
Beiträge
673
Ort
Emden/Ostfriesland
- Mein absolutes Non-plus-ultra: Chips (die englische Variante der Pommes frites) mit Salz & Malzessig (salt & vinegar), am liebsten so wie früher direkt aus dem fettigen Papier gegessen, das zum Warmhalten mit einer alten Zeitung umwickelt war - da geht mir nix drüber!!
- Restaurant: indische Küche, z. B. ein Gericht aus Spinat und Reis, hinterher einen exotisch gewürzten Pudding - leider gibt's in Emden (noch?) keinen Inder...
- Wenn ich selbst kochen muß (und ich hasse Kochen): Spaghetti mit Öl, Knoblauch und Parmesan
- Schnelle Küche: baked beans with scrambled egg ant toast with salty butter , ein frisches Brötchen mit Salami oder einen so genannten "Feldburger": Biobrötchen aushöhlen und mit Feldsalat auffüllen, der mit Öl, ein wenig Essig, Pfeffer und Salz angemacht wurde.
Ciao
Polerouter
 
Schräger Vogel

Schräger Vogel

Dabei seit
16.09.2009
Beiträge
1.074
*schmunzel*

Kochen ist auch nicht meins.
Aber da ich gerne gut esse. Hilfts nix, da muss ich halt an Herd oder Glutbett ran...

Morgen gibts ein Rezept ausm Spätmittelalter.

Dattel-Pflaumen-Huhn!

Wie eine Zutat(die Datteln) schon verraten, was aus der Hochadelsküche...
Braucht Zeit, sieht etwas merkwürdig fürs moderne Auge aus und schmeckt saulecker!

Und natürlich, wie alles Leckere...










Eine Kalorienbombe!!

;)
 
mini

mini

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.427
...die einfachen Dinge:

1. ein mit Kräutern und Knoblauch gefüllter Salzwasserfisch (Dorade, Babythun, Barsch und Kollegen) direkt vom Grill mit Baguette
dazu ein trockener Riesling / Weingut Keller, Rhh.

2. Spaghetti Arrabiata mit frischem Chilli und Sardellenfilets, Gran Padano drüber
dazu ein Primitivo aus Apulien

3. 500 gr. T-bone 3 min auf jeder Seite, wahlweise mit Salat und Baguette oder baked beans (für den kleinen Steinzeitmenschen in mir).
dazu ein "Ursprung" / Weingut M. Schneider, Pfalz

Lecker!
Mathias
 
FrodoBaggins

FrodoBaggins

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
123
Appropos einfach......;-)

Als Hobbykoch habe ich einige Lieblingsgerichte.

Eines davon gebe ich gern weiter. Es ist sehr einfach, sehr schnell herzustellen und passt perfekt auf jede Party, z.B. für eine Silvesterparty, die bei vielen von Euch demnächst bestimmt anliegt.

Benötigt werden: Graved Lachs, Toastbrot, Dill, Butter, Zitronen und Sekt.

Das alles am besten im Premium-Qualität vorhanden sein sollte, besonders der Lachs, sollte selbstverständlich sein.
Allerdings geht es selbstverständlich auch mit Discounter-Ware, wenn das Ergebnis, meiner Ansicht nach, geschmacklich nicht an frische Ware herankommt.

Also, Toastscheiben in Toaster leicht anbräunen und kurze Zeit abkühlrn kassen. Dann mit frischer Butter bestreichen und mit Lachs-Scheiben belegen. Danach mit Zitronensaft beträufeln und mit kleingehackten Dill bestreuen....Fertig!
Dazu einen halbtrockenen Sekt reichen.
 
Thema:

Euer Leibgericht?

Oben