Euer Leibgericht?

Diskutiere Euer Leibgericht? im Small Talk Forum im Bereich Community; Da es ja kein Leibgericht mehr ist, wenn man es jeden Tag isst, kann ich hier nur eine Auswahl bieten (ich koche übrigens recht gern!): -...
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.860
Da es ja kein Leibgericht mehr ist, wenn man es jeden Tag isst, kann ich hier nur eine Auswahl bieten (ich koche übrigens recht gern!):
- Hasenrücken (mit der richtigen Sauce und den richtigen Beilagen natürlich!)
- Rindercarpaccio (mit frisch gepresstem Zitronensaft und wenig Olivenöl und gehobeltem Parmesan)
- Thunfischsteaks (3/4 roh!) mit entsprechenden Beilagen
- Salat mit meinem Dressing und schönen "Auflagen" (Lachssteaks, Thunfisch, Schafskäse...); mein "Grundsalat" besteht aus gemischten Blattsalaten mit Tomaten und Zwiebeln sowie Pfeffer und Salz, mein Dressing aus Olivenöl, Aceto Balsamico, Honig, Senf
- Pasta mit meiner selbstgemachten Tomatensauce und in lange Späne geriebenem Parmesan (die Reibart ist hier seeehr wichtig!!!)
- rheinischer Sauerbraten mit Rosinen und Apfelmus (das Fleisch muss mindestens 4 Tage eingelegt sein!)
- ganz frische (!) Matjes mit Zwiebeln und Äpfeln auf Pumpernickel
- Pasta mit frischen Steinpilzen (die liebe ich sowieso!)
- Schweinefilet-Geschnetzeltes in Chilisauce mit Zwiebeln, Tomaten, Paprika, Mais, Ananas oder mit Zwiebeln, Tomaten und Aprikosen

Ach je, mir fallen noch viele Gerichte ein. Ich höre jetzt besser auf ;-)
 
benutzername

benutzername

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
1.423
Ort
Großraum Stuttgart
@Striehl: Dann hätte es kein Baguette dazu gegeben sondern Popcorn und/oder Nachos. ;)

Diese Kombi wirds aber auch demnächst geben. Ich mag die Pixar-Filme. Die Monster AG ist immer noch einer meiner Favoriten. Der schwäbische Yeti ist einfach grooooß! :-D

Grüße!
benutzername
 
B

Benutzer

Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
1.052
P.Henlein schrieb:
kartoffelsalat von muttern oder marinierter hering.
....marinierter Hering...schlabber! Dazu richtig schön mehlige Kartoffeln.
 
B

Benutzer

Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
1.052
Königsberger Klopse mit gaaaanz viel Kapern in der Soße!
 
Dmx82

Dmx82

Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
2.188
Ort
Wien, Favoriten
Heute gönn ich mir (seit langem mal wieder) in einem meiner Lieblingsrestaurants

ein feines Rindercarpaccio mit Senfsauce, dann
ein Filetsteak mit Hausgemachten Nudeln und Pfifferlingssauce und
zum Dessert....hmmmm.....
wahrscheinlich Panna Cotta mit Nusslikör!

Um 21:00 gehts los!
Mahlzeit! :-D :-D :-D
 
B

Benutzer

Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
1.052
Lass es dir schmecken, klingt wirklich sehr gut.
 
Oberlix

Oberlix

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
1.937
Ort
Sande
Man hier bekommt ich voll Hunger. Aber wenn es um mein Lieblingsessen geht , nein nicht Wildschwein ( mag ich aber auch ) , G R I L L E N . Wann wird es wieder warm. Lecker gegrillte Medaillons mit Salbei und Schinken oder marinierte Filetspieße und natürlich Bratwurst.

H U N G E R !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
O

oldnicos

Gesperrt
Dabei seit
06.12.2007
Beiträge
1.364
Moin,

also wenn ich an der küste bin könnt ich für morden! Bismarckhering im Brötchen mit Zwiebeln ... man und meine Anaconda fährt da morgen hin und lässt mich 2 Wochen in Worten zwei WOCHEN!!! hier hungern bevor ich an den toten Fisch darf .... sowas von fies

Naja ansonsten so in ländlicher Gegend, naja eigentlich schon peinlich es zu sagen, ähm zu schraiben ... Nudeln mit Tomatensoße ....


Und als Henkersmahlzeit wie Weihnachten halt: Bockwurst mit Kartoffelsalat

Zu allen Speisen am liebsten nen 05er Hefeweizen mit ner Scheibe Zitrone drin ...


ach was gehts mir gut ....


Gruß Nico
 
A

AngusMacLeod

Dabei seit
25.01.2008
Beiträge
35
Ort
Frankfurt (M)
Oberlix schrieb:
Man hier bekommt ich voll Hunger. Aber wenn es um mein Lieblingsessen geht , nein nicht Wildschwein ( mag ich aber auch ) , G R I L L E N .
Da hab ich ja nochmal GLück gehabt... :shock:

@Leibgericht:
Brathähnchen mit Reis, welcher im Brathähnchenfett gewälzt wurde, dazu in Zwiebeln und Butter gebratene Champignons... *schwärm*
 
Mickymouse

Mickymouse

Dabei seit
14.11.2007
Beiträge
3.181
Ort
Im Reich der Mitte
striehl schrieb:
Neulich sitze ich das so bei einem Teller selbst gemachten Spaghetti Carbonara mit einem schlichten roten Landwein und denke mir, dass die einfachsten Sachen doch manchmal die besten sind. Jedenfalls war diese schnell gemachte und verputzte Variation intalienischer Mehlspeisen ein wahrer Hochgenuss. So da sitzend überlege ich mir, was denn wohl mein all time favorite ist, aber zu einem Ergebnis bin ich nicht gekommen.

Habt Ihr ein Lieblingsgericht, für dass Ihr morden, oder sterben könnt, was Euch als letzte Mahlzeit vor dem Gang zum Schafott kredenzt werden soll?
Naja... Lieblingsgerichte habe ich viele ... morden würde ich für keines von denen.
Aber zur Henkersmalzeit:
Ein richtig dickes blutiges Amisteak, Backkartoffel mit Schale, Butter und Sourcreme dazu leicht gedünstetes Gemüse.
Ein Pitcher Bier... als Nachtisch ein lecker Bananensplit mit viel Schokosouce und Mandelsplitter. Zum Schluß knall ich mir eine Zigarre und einen Scotch...

so einfach haue ich mir den Ranzen voll 8)
 
B

Benutzer

Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
1.052
Mickymouse schrieb:
striehl schrieb:
Neulich sitze ich das so bei einem Teller selbst gemachten Spaghetti Carbonara mit einem schlichten roten Landwein und denke mir, dass die einfachsten Sachen doch manchmal die besten sind. Jedenfalls war diese schnell gemachte und verputzte Variation intalienischer Mehlspeisen ein wahrer Hochgenuss. So da sitzend überlege ich mir, was denn wohl mein all time favorite ist, aber zu einem Ergebnis bin ich nicht gekommen.

Habt Ihr ein Lieblingsgericht, für dass Ihr morden, oder sterben könnt, was Euch als letzte Mahlzeit vor dem Gang zum Schafott kredenzt werden soll?
Naja... Lieblingsgerichte habe ich viele ... morden würde ich für keines von denen.
Aber zur Henkersmalzeit:
Ein richtig dickes blutiges Amisteak, Backkartoffel mit Schale, Butter und Sourcreme dazu leicht gedünstetes Gemüse.
Ein Pitcher Bier... als Nachtisch ein lecker Bananensplit mit viel Schokosouce und Mandelsplitter. Zum Schluß knall ich mir eine Zigarre und einen Scotch...

so einfach haue ich mir den Ranzen voll 8)

Nach dem Steak am Besten einen Inselwhisky, vorzugsweise Islay.

Ardbeg, Lagavulin, Laphroig...
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.812
Ort
Ostfriesland
Stimmt, das was ich gerne kaue könnte ich auch gleich trinken... Lagavulin, oder doch Laphroig? Highland Park!!!


Dazu eine in eine geachtelte südandalusische Honigmelone gewickelte Schabe - aber nur eine aus Yünnan - in Honig gebraten, mit einem Hauch weißen Trüffels aus der Gascogne...

Grüße

Axel
 
Thema:

Euer Leibgericht?

Oben